Alles zum Thema St. Elisabeth Gruppe

Beiträge zum Thema St. Elisabeth Gruppe

Ratgeber
Die neuen Chefärzte des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie sind Oliver Meyer, Sebastian Rütten und Roderich Heikenfeld.

Neue Chefärzte im Zentrum für Orthopädie
Aller guten Dinge sind drei

Neues Chefarzt-Trio im Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie Seit mehr als 20 Jahren sind Sebastian Rütten, Oliver Meyer und Roderich Heikenfeld im Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth-Gruppe tätig. Bisher fungierten sie als Leiter verschiedener Fachbereiche. Das ändert sich nun: Sie werden Chefärzte. „Es war mir ein wichtiges Anliegen, dass sich die große Bedeutung, die die Drei für unser Zentrum haben, auch in ihrer Funktion widerspiegelt“, sagt Direktor...

  • Herne
  • 30.11.18
  • 67× gelesen
Kultur
Humorvoller Abend im St. Anna Hospital. Sabine Edlinger (r.), Mitglied der Geschäftsleitung der St. Elisabeth-Gruppe, veranstaltete zusammen mit Claudia Uhrig (l.), Mitarbeiterin im Sekretariat der Geschäftsleitung, Melanie Solbach (2.v.l.), Empfangsmitarbeiterin im St. Anna-Hospital, und der Kabarettistin Esther Münch (2.v.r.) die erfolgreiche Bilderauktion für den guten Zweck.

Kunst unter dem Hammer

Die St. Elisabeth-Gruppe hatte zu einer Kunstauktion eingeladen. Die Bilder, die von regionalen Künstlern gemalt wurden, stammen aus den Einrichtungen der Gruppe. Der gesamte Erlös aus Verkauf und Versteigerung wird gespendet. Insgesamt umfasste das Angebot 130 Bilder. 100 Werke konnten direkt gekauft werden, 30 Bilder wurden versteigert. Neben den Malereien und Drucken waren auch vereinzelt plastische Arbeiten Gegenstand der Auktion. Dadurch konnte ein Betrag von 1100 Euro gesammelt werden,...

  • Herne
  • 09.10.18
  • 18× gelesen
Überregionales
Diese Azubis haben nun ihr Examen in der Tasche.

Physio- und Ergotherapeuten bestehen ihr Examen

16 Auszubildende der Akademie der Physio- und Ergotherapie der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr - haben ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Nach mehrtägigen Prüfungen übergaben in feierlichem Rahmen Beate Stock Wagner, Leiterin der Akademie der Physio- und Ergotherapie (r.) und ihr Stellvertreter Dietmar Schauff die Abschlusszeugnisse an die staatlich anerkannten Physiotherapeuten, die nun erwartungsvoll in die Zukunft blicken. Bei der Verleihung mit...

  • Herne
  • 08.10.18
  • 86× gelesen
Überregionales
Drei interessante Jahre liegen vor den Azubis.

Auszubildende starten in drei spannende Jahre

81 junge Menschen starteten am 1. Oktober ihre dreijährige Ausbildung in der Akademie der Physio- und Ergotherapie der St. Elisabeth-Gruppe. Während der Ausbildung werden umfassende Kenntnisse der Anatomie, der verschiedenen Erkrankungen sowie dessen Behandlung mittels evidenzbasierter Therapieverfahren vermittelt. So erhalten die Schüler ein fundiertes Wissen, um bestmöglich therapeutisch auf die Patienten eingehen zu können. 56 Azubis erlernen den Beruf des Physiotherapeuten und 25 Azubis...

  • Herne
  • 07.10.18
  • 79× gelesen
Überregionales
Naohisa Yahagi, der aus Japan anreiste, freute sich, Viktor Rempel persönlich zur Übernahme der Leitung der Klinik für Gastroenterologie zu gratulieren.

Experten unter sich

Im St. Anna-Hospital stand eine Veranstaltung ganz im Zeichen der Viszeralmedizin. Die Klinik für Gastroenterologie mit der Allgemein- und Viszeralchirurgie hatte zum Endosummer eingeladen. Darüber hinaus trafen sich erstmals am Freitag Fachexperten und Teilnehmer zum praxisorientierten ESD- und Komplikationsmanagement-Workshop. Die Fortbildung nutzten die Spezialisten für einen Blick zurück, der Schwerpunkt lag jedoch auf den Neuigkeiten und Innovationen, die die Viszeralmedizin aktuell und...

  • Herne
  • 18.09.18
  • 30× gelesen
Überregionales
Viktor Rempel ist neuer Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie.

Der „alte“ neue Chefarzt

Im Juli konnte das St. Anna-Hospital Viktor Rempel als neuen Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie begrüßen. Dort ist der 46-Jährige kein Unbekannter. Rempel war in der Abteilung schon als Leitender Oberarzt tätig und kehrt nun nach einer Tätigkeit in Norddeutschland an die alte Wirkungsstätte zurück. Viktor Rempel ist neuer Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie im St. Anna-Hospital. Rempel bezeichnet sich selbst als Kind des Ruhrgebiets. Nach dem Medizinstudium in Münster und der...

  • Herne
  • 17.09.18
  • 89× gelesen
Politik
Den Spaten in die Hand nahmen (v. l.) die Architekten Ulrich Krampe, Jürgen Schmidt und Florian Krampe, Sabine Edlinger, Frank Dudda, Elisabeth-Gruppen-Geschäftsführer Theo Freitag und der städtische Baudezernent Karlheinz Friedrichs.

Es tut sich was in Börnig

Der erste Spatenstich für die Widumer Höfe ist erfolgt. Der Bauherr dieses Projektes, die St. Elisabeth-Gruppe, errichtet auf dem Grundstück an der Widumer Straße Wohn- und Betreuungsplätze für Senioren und pflegebedürftige Menschen. Auf dem Gelände des Marienhospitals in Börnig wird das Vorhaben realisiert „Ich freue mich über die zahlreichen Gäste“, hieß Sabine Edlinger, Mitglied der Geschäftsführung der Elisabeth-Gruppe, die Anwesenden willkommen. An diesem symbolischen Akt nahmen Vertreter...

  • Herne
  • 12.09.18
  • 66× gelesen
Überregionales
Jasper Thimm übt auf der Lehrstation, wie man ein Medikament zu einer Infusionslösung zugibt.
2 Bilder

Kein Job wie jeder andere

Vielseitig, erfüllend und mit lebenslangem Lernen verbunden – das sind die zentralen Begriffe, mit denen zwei Pflegeauszubildende ihren zukünftigen Beruf beschreiben. Helen Kunigk ist Auszubildende zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Jasper Thimm befindet sich im dritten Lehrjahr. Sie sind das Bindeglied zwischen Ärzten, Therapeuten, Patienten sowie Angehörigen und betreuen und versorgen erkrankte sowie pflegebedürftige Menschen: Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger erfüllen damit...

  • Herne
  • 17.08.18
  • 123× gelesen
Überregionales
Am 1. August wurden die FSJler und die Jahrespraktikanten offiziell in der St. Elisabeth-Gruppe begrüßt. Sie erhalten nun für ein Jahr spannende Einblicke in den Pflegeberuf.

Einblicke ins Berufsleben

Wie es im wahren Berufsleben zugeht, das werden 62 junge Menschen in den nächsten zwölf Monaten erfahren. Sie können ihr theoretisches Wissen nun in die Tat umsetzen. Seit Anfang August erhalten 18 Jahrespraktikanten in den verschiedenen Einrichtungen der St. Elisabeth-Gruppe intensive Einblicke in den Pflegeberuf. Das einjährige Praktikum wird im Rahmen der Schulausbildung für die Erlangung des Fachabiturs im Sozial- und Gesundheitswesen absolviert. Zudem starten 44 junge Menschen in ihr...

  • Herne
  • 15.08.18
  • 78× gelesen
Überregionales
Dr. Sabine Edlinger, Mitglied der Geschäftsleitung (2.v.r.), Michael Röttger, Gesamtleitung Personalwesen (l.) und Lara Bonnemann, Referentin für Personalentwicklung (3.v.r.), begrüßten die neuen Auszubildenden.

Verstärkung für die Kliniken

Am 1. August begannen 22 Auszubildende mit ihrer Lehre in verschiedenen Bereichen der St. Elisabeth-Gruppe. Die Auszubildenden wurden im Rahmen einer Begrüßungsveranstaltung von Vertretern der Geschäftsleitung und der Personalabteilung offiziell willkommen geheißen. „Ich freue mich, die Nachwuchskräfte bei uns im Unternehmen begrüßen zu dürfen. Die Ausbildung in den unterschiedlichen Berufsfeldern ist ein wichtiger Grundstein, um auch zukünftig den hohen Anforderungen an die...

  • Herne
  • 08.08.18
  • 79× gelesen
Überregionales
Schnuppertag für den guten Zweck: Luis bekam im St. Anna Hospital einen spannenden Einblick in den Beruf der Pflege und unterstützte damit gleichzeitig soziale Projekte für Jugendliche.

Sozialer Tag: Krankenhaus statt Schule

Die St. Elisabeth-Gruppe unterstützt den bundesweiten Sozialen Tag. Luis Kettler, Schüler am Willy-Brandt-Gymnasium in Oer-Erkenschwick, tauschte die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz im Hospital St. Anna. Seit 20 Jahren wird der Soziale Tag von der Organisation „Schüler Helfen Leben“ (SHL), veranstaltet, seit 2006 findet die Aktion in allen Bundesländern statt. Dabei tauschen Schüler einen Tag lang die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz ihrer Wahl. „Ich bin froh und dankbar, dass ich...

  • Herne
  • 11.07.18
  • 42× gelesen
Überregionales
Hans Willmes (rechts) übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat der St. Elisabeth-Gruppe. Gerhard Gras wurde zu seinem Stellvertreter gewählt.

Willmes folgt auf Baumann

Hans Willmes ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der St. Elisabeth-Gruppe. Der Allgemeinmediziner und Rechtsanwalt für Sozial- und Medizinrecht, der bislang als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender tätig war, trat mit sofortiger Wirkung die Nachfolge des verstorbenen Johannes Baumann an. Gerhard Gras wurde als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender gewählt. Zum Kuratoriumsvorsitzenden wurde Ralph Ishorst ernannt. Der Aufsichtsrat der St. Elisabeth-Gruppe setzt sich aus zehn...

  • Herne
  • 01.07.18
  • 50× gelesen
Ratgeber
Joachim Noldus wurde gleich zweimal ausgezeichnet.

Neun Mediziner der Elisabeth-Gruppe punkten im Focus-Ranking

In diesem Jahr zählen gleich neun Ärzte der Elisabeth-Gruppe laut Focus-Magazin zu den besten Medizinern ihres Fachs. In der Kniechirurgie ist der Direktor des Zentrums, Georgios Godolias, als Spitzenmediziner ausgezeichnet worden. Der Leiter des integrierten Zentrums für Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie, Sebastian Rütten, hat ebenfalls eine Auszeichnung erhalten. Für die Behandlung von Bluthochdruck zeichnete das Magazin Klaus Kisters, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im...

  • Herne
  • 22.06.18
  • 55× gelesen
Sport
Christopher Kupka und Sarah Tittel (Mitte) unterstützen das Wochenblatt-Team beim Lauftraining.

Firmenlauf: Wochenblatt-Team scheint fit zu sein

Bis zum sechsten Elisabeth-Firmenlauf dauert es nicht mehr lange: Einige Wochen haben die Teilnehmer noch Zeit, um sich fit zu machen. Gute in Form sind sie schon jetzt... Die vier Mitglieder des Wochenblatt-Leserteams erhielten nun mit einem gezielten Lauftraining hilfreiche Tipps von Experten des Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik am Hospital St. Anna. Die vier Läufer hatten zu Beginn an einer Laktatmessung und Laufbandanalyse teilgenommen....

  • Herne
  • 22.06.18
  • 75× gelesen
Überregionales
Auf dem Laufband wurde die Belastung allmählich gesteigert.
2 Bilder

Firmenlauf: Wochenblatt-Läufer sind gut in Form und motiviert

Was ist möglich für das Wochenblatt-Team beim Firmenlauf am 5. Juli im Sportpark Eickel? Erste Antworten lieferte ein Termin im Hospital St. Anna. Um gut für den Lauf gerüstet zu sein, unterzogen sich die Team-Mitglieder beim ersten Treffen einer Lauf-Analyse per Video sowie einer individuellen Lactat-Messung im Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik am Hospital. Mit der Analyse kann mehr über den Laufstil und die Belastungsverhältnisse des Fußes...

  • Herne
  • 20.05.18
  • 83× gelesen
Sport
700 Läufer gingen im vergangenen Jahr an den Start, in zwei Monaten sollen es noch ein paar mehr werden.

Rekord beim Firmenlauf in Sicht?

Wenn in knapp zwei Monaten im Sportpark Eickel der Startschuss zum sechsten Firmenlauf der St. Elisabeth-Gruppe fällt, möchten die Veranstalter den Teilnehmerrekord knacken. Organisator Henning Prinz hofft darauf, dass mindestens 800 Sportler am 5. Juli an den Start gehen. Im vergangenen Jahr waren es knapp 700. Prinz: „So wie die Anmeldephase bis jetzt läuft, sind wir sehr zuversichtlich, dieses Ziel zu erreichen.“ Die Strecke bleibt trotz der Umbaumaßnahmen im Sportpark gleich. Vom Stadion...

  • Herne
  • 14.05.18
  • 48× gelesen
Ratgeber
Der Mediziner Rainer Wirth weiß einiges zum Thema Nährstoffe.

Experten rund um die Ernährung

Das Magazin "Focus" unterstützt Patienten bei der Suche nach dem richtigen Mediziner. Metin Senkal und Rainer Wirth zählen in der aktuellen Focus-Liste zu Deutschlands besten Ärzten im Bereich der Ernährungsmedizin. Die Fachgebiete sind unterschiedlich, einen Schwerpunkt haben Metin Senkal, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Marienhospital Witten, sowie Rainer Wirth, Chefarzt der Klinik für Altersmedizin und Frührehabilitation im Herner Marienhospital, jedoch...

  • Herne
  • 06.05.18
  • 142× gelesen
Überregionales
Westhoff studierte selbst an der Ruhr-Universität.

Professor überzeugt akademischen Nachwuchs

Timm Westhoff, Direktor der Medizinischen Klinik I des Marienhospitals, hat erneut die Wahl von Studenten der Ruhr-Universität Bochum zum besten Dozenten des Semesters für den klinischen Studienabschnitt gewonnen. Bereits zum dritten Mal kann sich der Professor, der selbst von 1994 bis 2000 an der Ruhr-Universität studierte, über diese Auszeichnung freuen. Schon in den Jahren 2014 und 2016 konnte er als Lehrperson den akademischen Nachwuchs überzeugen. Westhoff ist seit Juli 2013 Direktor...

  • Herne
  • 08.04.18
  • 44× gelesen
  •  1
Ratgeber
Azerina Schulz und Justine Motyl bieten Soforthilfe rund um die Uhr an.

Selbsthilfe Herne: Anlaufstelle bei Krisen

Bereits seit zehn Jahren ist die Soforthilfe Anlaufstelle für in Not geratene Menschen. Sie organisiert innerhalb von 24 Stunden konkrete Hilfe und zeigt den Betroffenen Wege auf, um ihre Situation zu verbessern. Seit 2008 bietet die Soforthilfe jederzeit kostenlose individuelle Beratung und konkrete Hilfe für Menschen, die sich in schwierigen Lebenslagen befinden. Die Not bei Pflege, Krankheit oder psychosozialen Problemen kommt oft plötzlich und richtet sich meist nicht nach den gängigen...

  • Herne
  • 07.04.18
  • 53× gelesen
Sport
Die Schuhe geschnürt: Der Firmenlauf findet am 5. Juli statt.

Wer macht mit beim Firmenlauf?

Wer läuft für das Wochenblatt beim Firmenlauf der St. Elisabeth-Gruppe mit? Wie schon in den beiden vergangenen Jahren suchen wir Kandidaten, die am 5. Juli im Sportpark Eickel an den Start gehen wollen Das Wochenblatt begleitet die Veranstaltung als Medienpartner. 60 Euro bezahlt jede Mannschaft, die aus vier Läufern besteht, für die Teilnahme am Firmenlauf. Wer für das Wochenblatt antritt, ist gratis dabei. Und nicht nur das! Die Teilnehmer werden auf den Lauf vorbereitet. Zur Vorbereitung...

  • Herne
  • 05.04.18
  • 131× gelesen
Ratgeber
Mit vielen Gästen feierten die Mitarbeiterinnen das zehnjährige Bestehen der Soforthilfe.

Zehn Jahre Soforthilfe Herne

Zehn Jahre Soforthilfe: Dieser runde Geburtstag war ein Anlass zum Feiern. Die Gäste, unter ihnen Vertreter aus Politik und Stadt, erfuhren mehr über die Arbeit der Soforthilfe und wurden außerdem musikalisch unterhalten. Seit dem Jahr 2008 bietet die Soforthilfe rund um die Uhr kostenlose Beratung und konkrete Hilfe für Menschen, die sich in schwierigen Lebenslagen befinden. Die Not bei Pflege, Krankheit oder psychosozialen Problemen kommt oft plötzlich. In diesem Moment ist die...

  • Herne
  • 31.03.18
  • 49× gelesen
Ratgeber
Die Abteilung für Neuro-Urologie wurde als europaweit zweites Kompetenzzentrum für Interstitielle Zystitis und Beckenschmerz ausgezeichnet. Arndt van Ophoven (Mitte) nahm die Urkunde von Jürgen Hensen und Bärbel Mündner-Hensen vom Verein ICA Deutschland entgegen.

Neuro-Urologie am Marienhospital ausgezeichnet

Die Abteilung für Neuro-Urologie des Marienhospitals ist als europaweit zweites Kompetenzzentrum für Interstitielle Zystitis und Beckenschmerz ausgezeichnet worden. Interstitielle Zystitis ist eine bisher noch recht unbekannte und unerforschte Krankheit der Blasenwand, die zu starken Schmerzen im Unterleib und erhöhtem Harndrang führt. Jetzt nahm Arndt van Ophoven, leitender Arzt der Abteilung, die Urkunde entgegen. Die als chronisches Blasenschmerzsyndrom bekannte Erkrankung bedeutet für...

  • Herne
  • 21.03.18
  • 199× gelesen
Sport
Auch in diesem Jahr messen sich wieder zahlreiche Läufer. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 800 Teilnehmern. 
Foto: Arne Pöhnert
2 Bilder

Auf die Plätze, fertig, los!

Der Firmenlauf der St. Elisabeth-Gruppe findet am 5. Juli statt. Der Startschuss erfolgt im Sportpark Eickel. Die Läufer absolvieren eine Strecke von etwas mehr als fünf Kilometern. Trotz Umbaumaßnahmen findet der Firmenlauf am 5. Juli im Sportpark Eickel statt. Die Stadt gab grünes Licht, den Läufern dieselbe Strecke wie im vergangenen Jahr zur Verfügung zu stellen. Auf die Teilnehmer warten somit 5,1 Kilometer. Gestartet wird um 19 Uhr. Der Termin ist bewusst gewählt. Vom 14. Juni bis...

  • Herne
  • 05.03.18
  • 60× gelesen
Überregionales
Theo Freitag, Geschäftsführer der St. Elisabeth-Gruppe dankte Margret Schlüter für ihr langjähriges Engagement in der Krankenhaushilfe.

Abschied nach 34 Jahren in der Krankenhaushilfe

Das Hospital St. Anna verabschiedete Margret Schlüter und dankte ihr für den erfolgreichen Aufbau der Katholischen Krankenhaushilfe und ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement. Sie war 34 Jahre lang im Einsatz. Die Leitung der Krankenhaushilfe übernahm Schlüter direkt nach der Gründung 1984. Die Idee stammt ursprünglich aus den USA und gewann ab den Siebzigerjahren auch in Deutschland an Zuspruch. Besonders durch die damaligen längeren Krankenhausaufenthalte stießen die Angebote auf...

  • Herne
  • 23.02.18
  • 52× gelesen
  •  1