Alles zum Thema st. georgs-kirche

Beiträge zum Thema st. georgs-kirche

Kultur
Der untere Teil der Glocken ist bereits gereinigt, die Schriften sind wieder gut zu lesen. Im oberen Bereich ist der Taubendreck noch  zu erkennen - aber auch der ist mittlerweile entfernt.Fotos: Nitschke
3 Bilder

Glocktenturm-Sanierung der St. Geogskirche

Glocken sind ein Kulturgut. Damit Hattingen auch zukünftig gute Klänge hat, ist eine umfangreiche Sanierung des Glockenturmes der St. Georgskirche auf dem Kirchplatz notwendig. Zu jeder Viertelstunde ertönt eine Glocke, zur vollen Stunde schlägt auch noch eine zweite, so dass die Bürger in der Hattinger Innenstadt stets wissen, was ihnen die Stunde geschlagen hat. Und da ist auch schon der große Unterschied: Glocken werden geschlagen oder geläutet. Und beides darf auf keinen Fall zusammen...

  • Hattingen
  • 09.10.18
  • 64× gelesen
Kultur

Kammermusik in St. Georg

Hattingen. Die neue Spielzeit in der Hattinger St.-Georgs-Kirche eröffnet am Samstag, 8. September, um 19.15 Uhr, das Trio Mallarmé. „Spätlese“ haben sie ihr Programm überschrieben, in dem Werke von Johann Sebastian Bach, Claude Debussy und Maurice Ravel zu hören sind. Das Konzert wird veranstaltet von der Stadt Hattingen in Zusammenarbeit mit der Ev. St.-Georgs-Kirchengemeinde. Karten gibt es zum Preis von 10 Euro an der Abendkasse.

  • Hattingen
  • 06.09.18
  • 7× gelesen
Kultur
Pfarrer Dr. Udo Polenske (l.) und Kirchbaumeister Wilhelm Arnscheidt (r.) laden am Valentinstag zum besonderen Pilgerrundgang unter Orgelklang durch die St.-Georgs-Kirche ein. Foto: Holger Groß

Außergewöhnliches Geschenk zum Valentinstag: Pilgerrundgang für Verliebte

Ein besonderes Erlebnis verspricht der außerordentliche Pilgerrundgang durch die St.-Georgs-Kirche in Hattingen am Valentinstag, 14. Februar. Für Verliebte, Braut- und Ehepaare. "Ein Premium-Rundgang", verspricht Pfarrer Dr. Udo Polenske, der schon einige Pilgerrundgänge geführt hat, aber eben noch nie einen mit so viel Liebe in der Luft. Unterm Sternenhimmel Die Gruppe trifft sich um 19.30 Uhr unter dem Sternenhimmel und wird anschließend mit "Sternenlampen" durch die Kirche...

  • Hattingen
  • 09.02.18
  • 125× gelesen
Überregionales
Bei der Begehung des Glockenturms von St. Georg dabei waren (v.l.) Kantorin Maria Cristina Witte, Pfarrer Dr. Udo Polenske, Glockensachverständiger Dr. Carl Peter und Peter Brinkmann vom Freundeskreis der St.-Georgs-Kirche. alle Fotos: Groß
23 Bilder

Hattingen: Die Glocken der St. Georgs-Kirche - Unterwegs im schiefen Kirchturm

"Süßer die Glocken nie klingen": Was sich liest wie der Beginn eines bekannten Weihnachtsliedes, ist das Motto einer neuen Aktion der Ev. St. Georgs-Kirchengemeinde. Konkret geht es dabei um die Glocken im Turm der St.-Georgs-Kirche. Ihr Aufhängesystem muss dringend überholt werden. Dazu hatte die Gemeinde jetzt einen Glockensachverständigen eingeladen. Dr. Claus Peter gilt in Fachkreisen als der Experte schlechthin, ist seit 1988 Glockensachverständiger der Evangelischen Kirche von...

  • Hattingen
  • 02.02.18
  • 294× gelesen
  •  1
  •  4
Kultur

Happy Singers: Weihnachtskonzert

Die Happy Singers unter der Leitung von David Thomas laden zu ihrem diesjährigen Weihnachtskonzert am 01. Dezember 2017 um 19.00 Uhr in die St. Georgs-Kirche nach Hattingen ein und möchten ihr Publikum mit vielen neuen und altbekannten Stücken begeistern und stimmungsvoll in die Advents- und Weihnachtszeit begleiten. Karten gibt es für € 10,- in Annelies Cafe, Augustastr. 9-11, in der Musikinstrumenten-Truhe, Emschestr. 44 und Hattingen Marketing, Haldenplatz 3 sowie unter...

  • Hattingen
  • 29.10.17
  • 75× gelesen
Überregionales
Preisträger Thomas Weiß, Bürgermeister Dirk Glaser und Künstler Stephan Marienfeld
13 Bilder

„Hattinger Löwe“ für Stadtarchivar Thomas Weiß

Im letzten Jahr wurde zum ersten Mal der „Hattinger Löwe“, dotiert mit 2500 Euro, von dem Hattinger Lions-Club verliehen. Der Preis ist Ausdruck für ein besonderes Engagement für die Heimatstadt. In diesem Jahr freute sich Stadtarchivar Thomas Weiß über die Auszeichnung, die im festlichen Rahmen der Lions in der St. Georgs-Kirche verliehen wurde. Unter dem Motto „Art & Food unterm Sternenhimmel“ (bezogen natürlich auf das Gewölbe der Kirche) gab es Musik, launige Worte und kulinarische...

  • Hattingen
  • 18.10.17
  • 276× gelesen
Kultur
Es waren nur rund zwei Dutzend Menschen, die sich zu der Kurz-Andacht "unterm Sternenhimmel" der St.-Georgs-Kirche versammelt hatten. Pfarrer Dr. Udo Polenske hatte sie aus Anlass des Gerüstabbaus in der fast fertig renovierten Kirche eingeladen. "Eine solche Gelegenheit kommt nie wieder", meinte er dazu.  alle Fotos: Römer
10 Bilder

Unterm Sternenhimmel: Ungewöhnliche Andacht mit Pfarrer Dr. Udo Polenske

"Das ist sicherlich der ungewöhnlichste Termin in meiner Zeit als Bürgermeister", schmunzelte Dirk Glaser. Aber wo er recht hat, da hat er recht. Immerhin standen er und noch rund 20 weitere Personen auf Einladung des frisch gebackenen "Doktors" Udo Polenske zu einer kleinen Andacht direkt unterm Sternenhimmel der St. Georgs-Kirche in 15 Metern Höhe. Im Rahmen des Kurz-Gottesdienst, zu dem trotz des sehr improvisierten Rahmens Maria Cristina Witte jeweils auf Pfarrer Polenskes Zuruf von oben...

  • Hattingen
  • 24.03.17
  • 321× gelesen
  •  2
Überregionales
Die St. Georgs-Kirche ist zurzeit innen komplett eingerüstet, die Bänke mit Plastikplanen abgedeckt. Foto: Römer
15 Bilder

Hattingen: St.-Georgs-Kirche unter Plastikplanen

„Vor gut drei Jahren war es, als die Decke in der St.-Georgs-Kirche anfing abzublättern“, blickt Pfarrer Udo Polenske zurück. "Und nachdem wir bereits unsere Orgel und auch die Heizung hervorragend renoviert hatten, wollten Kirchbaumeister Willi Arnscheidt, das Presbyterium und auch ich den Sternenhimmel an der Decke ebenfalls hochwertig renovieren.“ Diese Arbeiten sind inzwischen angelaufen. Noch rund vier Wochen wird es dauern, bis sie abgeschlossen sein werden. Eine solche...

  • Hattingen
  • 14.02.17
  • 165× gelesen
Überregionales

Ein Brief an Petrus

Lieber Petrus, ich habe von irgendwoher mitbekommen, dass Du für das Wetter zuständig bist. Deswegen schreibe ich Dir. Darf ich mich zunächst vorstellen: Mein Name ist Gallus und ich bin der Wetterhahn der St. Georgs-Kirche mitten in der Hattinger Altstadt und damit so etwas wie ein Kollege von Dir. Es sind übrigens nur Gerüchte, die behaupten, ich habe durch mein Gewicht den Turm so schief gedrückt. Aber das ist eine andere Geschichte. Meine Zeilen an Dich sprechen vielen Menschen hier bei...

  • Hattingen
  • 26.04.16
  • 418× gelesen
  •  8
  •  1
Ratgeber
Pfarrer Winfried Langendonk, St. Peter und Paul, und Pfarrer Udo Polenske, St. Georg, fasten selbst und sind verantwortlich für die Passionsandachten Foto: Pielorz

"Die Zeit des Leidens will ein Bewusstsein schaffen"

Fast-Nacht, das war ursprünglich die Nacht vor dem Fasten und das begann Aschermittwoch und dauerte vierzig Tage bis Karsamstag. Diese Passionszeit wird auch als Fastenzeit bezeichnet und meint kirchlich die Leidenszeit Jesu. Für viele Menschen im Alltag ist sie eine Zeit der (Rück-)Besinnung. Helfen sollen dabei auch Ökumenische Passionsandachten, die gemeinsam von der evangelischen Gemeinde St. Georg und der katholischen Gemeinde St. Peter und Paul durchgeführt werden. Die beiden...

  • Hattingen
  • 18.02.15
  • 397× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
Carl Ellis und der Workshop-Projektchor mit den "Happy Singers"
18 Bilder

Grandioses Konzert zum Ende eines Gospelworkshops

Die "Happy Singers" hatten sich unter der Chorleitung von David Thomas schon etwas besonderes einfallen lassen: Der Chor veranstaltete einen Gospelworkshop und lud dazu jeden ein, der Lust zum Mitsingen hatte. Höhepunkt nach zwei Tagen war ein Konzert mit den "Black Soul Tenors" in der St. Georgs-Kirche. Die "Black Soul Tenors", das waren David Thomas, Reginald Jennings und Carl Ellis - alle drei waren einmal der "Papa", die alte Dampflok und eine der tragenden Hauptrollen im "Starlight...

  • Hattingen
  • 09.02.15
  • 873× gelesen
  •  1
Ratgeber
Udo Polenske, Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde St. Georg, Hattingen   Foto: privat

Besinnliches von Udo Polenske: „Zwischen den Jahren...!“

Liebe Leserinnen und Leser, das alte Jahr ist noch nicht vorbei und das neue hat noch nicht begonnen. „Zwischen den Jahren…“ damit meinen viele die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester. Aber eigentlich geht diese Zeit bis zum 6. Januar. Die sechs letzten Nächte des alten Jahres und die sechs Nächte des neuen Jahres. Solche Zwischenzeiten (zwischen den Jahren) werden, weil wesensmäßig außerordentlich, als Krisenzeiten erfahren. Meine Oma wusch in diesen Tagen keine weiße Wäsche. Man...

  • Hattingen
  • 23.12.14
  • 792× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Die Hattinger St. Georgs-Kirche mitten in der Altstadt mit dem Weihnachtsmarkt

Festliches Weihnachtskonzert in St. Georg

Am Sonntag, 7. Dezember, findet in der St.-Georgs-Kirche das traditionelle große Weihnachtskonzert für Chor, Orchester und Solisten statt. Zu Gast sind das Collegium vocale und das Collegium instrumentale der Ruhruniversität in Bochum. Die Leitung des Konzertes hat Universitätsmusikdirektor Dr. Hans Jaskulsky. Wenn es eine Tradition der weihnachtlichen Konzertprogramme der Collegien in St.Georg gibt, dann die, sich des Unbekannten, lang Vergessenen und selten Gehörten anzunehmen. So steht in...

  • Hattingen
  • 03.12.14
  • 165× gelesen
Kultur
Hans Frederking, damals Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde St. Georg in Hattingen.  Foto: STADTSPIEGEL-Archiv
2 Bilder

Erinnerungen: Kirchenmusiker Frederichs, Gründer der St. Georgs-Konzerte

In diesem Herbst können die St. Georgs-Konzerte auf ihren 40. Geburtstag zurückblicken. Gegründet hat sie 1974 der damalige nebenamtliche Organist der Kirche, der Kirchenmusiker Dr. Henning Frederichs. Ein zeitweiliger Weggefährte von ihm, der Hattinger Pfarrer und ehemalige Lehrer, Hans Frederking, der heute in Soest lebt, erinnert sich an den Kirchenmusiker. „Henning Frederichs begann, mit der Familie in Holthausen wohnend, als A-Musiker am 1. Mai 1973 seine nebenamtliche Tätigkeit als...

  • Hattingen
  • 11.07.14
  • 226× gelesen
LK-Gemeinschaft
Freuen sich auf den Kulinarischen Altstadtmarkt, der in der St. Georgs-Kirche um 11 Uhr am Donnerstag, 19. Juni, eröffnet wird: die Wirte, Pfarrer Udo Polenske und Georg Hartmann von Hattingen Marketing. Foto: Pielorz

Wirte laden zum Kulinarischen Altstadtmarkt ein

Von Donnerstag (Fronleichnam) bis Sonntag, 19. bis 22. Juni, wird auf dem Kirchplatz wieder open air gekocht. Sechs gastronomische Betriebe präsentieren ihre Köstlichkeiten unter freiem Himmel und bei hoffentlich gutem Wetter. Schon zum zwanzigsten Mal jährt sich diese traditionsreiche Veranstaltung in Hattingen. Im Herzen der historischen Altstadt kann man nach Herzenslust schlemmen. Der Feiertag startet um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Georgs-Kirche, anschließend öffnet der...

  • Hattingen
  • 06.06.14
  • 327× gelesen
Vereine + Ehrenamt
David Thomas, Carl Ellis und Dennis LeGree. Foto: Promikon

Black Soul Tenors in der St.-Georgs-Kirche

Das ist ein ganz besonderes Konzert, zu dem die Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen am Freitag, 27. Juni, 19 Uhr, in die St- Georgs-Kirche in Hattingen einlädt. „The Black Soul Tenors“ sind dort zu Gast. Seit vielen Jahren präsentiert die Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen jeweils zum Jahresende ein Konzert in der Zwiebelturmkirche in Sprockhövel. Meistens spielt Gospelmusik dabei eine große Rolle. In diesem Jahr gibt es auch ein Konzert in Hattingen, nicht nur mit Gospel. „The Black Soul...

  • Hattingen
  • 06.05.14
  • 813× gelesen
Überregionales
Unser Bild zeigt die Häuschen, die zwischen 39 (Johannesturm) und 99 Euro (St.-Georgs-Kirche) kosten, mit Marketing-Mitarbeiterin Sandra Glomb.
Foto: Römer

Hattingen im Kleinformat

„Hattingen hat viele Fachwerkhäuser und Sehenswürdigkeiten“. Die gibt es jetzt auch im Kleinformat – in „mini“ also. Liebevoll per Hand gemacht sind sie durch Hans-Joachim Wittig aus Essen, der auch in diesem Jahr wieder auf dem Hattinger Weihnachtsmarkt zu finden ist. Inzwischen gibt es acht dieser kleinen Keramikhäuser, die durch wahre Detailverliebtheit bestechen: Bis hin zu den Türen, dem Fachwerk sowieso und den Knaggen ist alles dargestellt und herausgearbeitet. Neuestes Modell ist das...

  • Hattingen
  • 22.11.13
  • 464× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Der Chor bei einem anderen Auftritt

Größter Seniorenposaunenchor kommt nach Hattingen

Walther Mayer ist in Hattingen kein Unbekannter. Er leitete einmal das Schulamt der Stadt. Seit vielen Jahren spielt er im Seniorenposaunenchor mit, vor vier Jahren wurde er Mitglied. Ein Foto von sich selbst will er nicht in der Zeitung sehen, von dem Posaunenchor aber wohl. Und aktuell ist das auch, denn der Hattinger spielt am Samstag, 30. November, 18 Uhr, mit seinen Mitstreitern in der St. Georgs-Kirche in Hattingen. Der Seniorenposaunenchor Ostwestfalen ist im Bereich aller...

  • Hattingen
  • 19.11.13
  • 154× gelesen
Kultur
Michael Vogelsang von den Hattinger Löwen und Pfarrer Udo Polenske mit dem Plakat zu "Adventszauber" Foto: Pielorz

Adventszauber in der St. Georgs-Kirche

Der Hattinger Lions Club startet nun mit dem Kartenverkauf zum dritten Adventszauber-Konzert am Freitag, 29. November, 19 Uhr, in der St. Georgs-Kirche in die beginnende Vorweihnachtszeit. Pfarrer Udo Polenske freut sich anlässlich der Konzertankündigung schon auf einen musikalischen „Leckerbissen“ in St. Georg: „Unsere Kirche im Herzen von Hattingen ist nach der erfolgreichen Restaurierung nicht nur baulich und optisch etwas Besonderes im mittleren Ruhrgebiet, sondern auch musikalisch...

  • Hattingen
  • 05.11.13
  • 227× gelesen
Überregionales
Sie gehören zum Gründerkreis der „Freunde der St.-Georgs-Kirche“ und werden in diesen Tagen unterwegs sein, um mit dem Button-Verkauf den Erhalt dieses historischen Wahrzeichens der Stadt zu unterstützen: (obere Reihe jeweils v.l.) Pfarrer Udo Polenske, Eva-Regina Nüfer, Dr. Monika Maaß, Willi Arnscheidt, (unten) Maria-Cristina Witte, Jennifer Sausen, Katja Wächter, Gisela Niemke, Dr. Monika Kilian-Poburski und Peter Brinkmann.  Foto: Römer

St.-Georgs-Kirche sucht noch viele Freunde

„Solange der schiefe Turm steht, ist die Welt noch in Ordnung.“ Dieser Satz aus dem Munde einer Frau aus seiner Gemeinde gefiel Pfarrer Udo Polenske gut. Sehr gut sogar. Jetzt ist er das Motto vom „Gründerkreis der Freunde der St.-Georgs-Kirche“. Zumindest teilweise.„Die Kirchensteuer von rund 9.000 Euro jährlich reicht uns nicht mehr zum Erhalt der St.-Georgs-Kirche, die immerhin seit 800 Jahren auf dem heutigen Kirchplatz steht und eigentlich ständig offen ist. Sie wird sehr gut besucht, aber...

  • Hattingen
  • 12.07.13
  • 791× gelesen
Kultur
Baukirchmeister Willi Arnscheidt und die Pfarrer Udo Polenske und Frank Bottenberg Alle Fotos: Kosjak
21 Bilder

St. Georgs-Kirche wird saniert

von Dino Kosjak Die St. Georgs-Kirche mitten in der Hattinger Altstadt wird saniert. Am Schlüsselbund hängt ein wuchtiges Vierkanteisen. Damit schlägt Pfarrer Udo Polenske kurzerhand ein Loch in die oberste Schicht der Innenwand. „Da!“, ruft er aus und deutet auf die Farbkrümel, die sich am Boden sammeln, „es rieselt wie in einer Eieruhr“. Die alte Kunststofffarbe auf den Innenwänden der St.-Georgs-Kirche wird bald ersetzt durch atmungsaktive Kalkfarbe. „Dann haben wir auch endlich einen...

  • Hattingen
  • 05.04.13
  • 237× gelesen
  •  4
Überregionales
Udo Polenske, Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde St. Georg, Hattingen, mit zwei venezianischen Faschingsmasken.  Foto: privat

Besinnliches von Udo Polenske: "Masken, Kostüme und ein Psalmwort"

Liebe Leserinnen und Leser, es ist Karneval. Ich habe Ihnen zwei Masken mitgebracht: Nachbildungen von venezianischen Vogelmasken. Viele werden sich in diesen Tagen verkleiden. Ich schaue mir gerne die Kostüme und Verkleidungen an und frage mich, warum einer gerade dieses Kostüm, diese Maske ausgesucht hat. Jedenfalls scheint er sich wohl zu fühlen - vielleicht sogar wohler als in seiner normalen Haut. Verkleiden Sie sich so, wie Sie wirklich sind? Verkleiden Sie sich so, wie Sie sein...

  • Hattingen
  • 08.02.13
  • 360× gelesen
Ratgeber
Udo Polenske, Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde St. Georg, Hattingen

Besinnliches von Udo Polenske: "Schenken und beschenken"

Liebe Leserin, lieber Leser, haben Sie schon alle Geschenke. Nein? Nun heute und am Montag haben Sie die letzte Gelegenheit loszulaufen. Vielleicht haben Sie aber schon eine Idee, was Sie verschenken wollen. Apfel, Nuss und Mandelkern reichten früher aus. So günstig kommen wir heute nicht mehr davon. Heute muss der angebissene Apfel von Apple auf dem Smartphone und dem Tablet-Pc kleben. Schenken und sich beschenken lassen ist wichtig und tut gut. Die wichtigsten Dinge im Leben kann man...

  • Hattingen
  • 21.12.12
  • 361× gelesen
Kultur
Theresa Schüler liebt Mathe und Musik. Foto: Pielorz

Mathestudentin genießt Leben mit der Klarinette

Theresa Schüler lebt in Sprockhövel und besuchte das Gymnasium Waldstraße. Beim Herbstkonzert „Volksbank.klassisch“ spielte sie zum ersten Mal bei der Rhein-Ruhr-Philharmonie mit und ersetzte den Klarinettisten. Am Sonntag, 9. Dezember, ist die leidenschaftliche Musikerin mit „Collegium instrumentale“ in der St. Georgs-Kirche zu hören. Seit acht Jahren spielt Theresa Schüler (19) Klarinette und seit elf Jahren Klavier. Die ehemalige Schülerin des Gymnasiums Waldstraße liebt ihr Hobby und...

  • Hattingen
  • 04.12.12
  • 481× gelesen
  • 1
  • 2