St. Hedwig

Beiträge zum Thema St. Hedwig

Kultur
Bürgerausstellung „275 Jahre Stadt Hagen“ ist zu Gast im Wohn- und Pflegezentrum St. Hedwig.

Stadtgeschichte
Unterwegs in Hagen: Bürgerausstellung bringt Abwechslung in die Corona-Isolation

Die Bürgerausstellung „275 Jahre Stadt Hagen“ ist zu Gast im Wohn- und Pflegezentrum St. Hedwig am Bergischen Ring. Seit 2019 findet sie zum 5. Mal an unterschiedlichen Orten in Hagen statt. Bei dieser Ausstellung handelt es sich um eine Wanderausstellung, die von Bürgern gestaltet wird und Exponate aus den einzelnen Familiengeschichten ausstellt. „Ich freue mich, dass so ein tolles Projekt trotz der aktuellen Pandemie in unserem Haus stattfinden kann“, sagt Stefan Gropengießer-Aßmann,...

  • Hagen
  • 12.03.21
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Grundschüler und Senioren treffen sich
„Jung und Alt“ - gemeinsam aktiv in Duisburg-Huckingen!

„Jung und Alt“ so heißt die neue AG, die die Betreuung Huckingen für die Betreuungskinder der Albert-Schweitzer-Grundschule und die Senioren aus dem Malteserstift St. Hedwig anbietet. Jeden Donnerstagnachmittag machen sich die Kolleginnen Frau Montenbruck und Frau Guidastri mit einer Gruppe von Kindern auf den Weg, um mit den Bewohnern gemeinsam Zeit zu verbringen. Die Mitarbeiterinnen Frau Habibovic und Frau Stark, die den sozialen Dienst in der Senioreneinrichtung leiten, und ihre Bewohner...

  • Duisburg
  • 17.12.18
Überregionales
Der Erlös des Flohmarkts fließt in neue Bücher.

Recklinghausen: Flohmarkt mit Büchern

Lisbeths Bücherinsel veranstaltet am Samstag, 27. Oktober, von 14 bis 17 Uhr in der Bücherei im Altenheim St. Hedwig, Im Romberg 28, einen Bücherflohmarkt (ab 50 Cent pro Buch). Der Erlös wird in neue Bücher für die Ausleihe investiert. 

  • Recklinghausen
  • 26.10.18
Kultur
7 Bilder

Konzert im St. Anna und St. Hedwig

Am Donnerstag 20.8. brechen die Musikschüler in der 1. Pause vom Orchesterraum der Sekundarschule auf, um im Altenheim des größten Krankenhauses im Duisburger Süden einen ökumenischen Gottesdienst mitzugestalten. Pfarrer Schenk und Schwester Bernadette begrüßten die Altenheimbewohner und unsere Schüler in der Eingangshalle dieses Altenstiftes St. Hedwig. Die Schüler verteilten sich zwischen den Alten, bauten ihre Instrumente auf und eröffneten mit dem Lied "Aura lee" den Gottesdienst. Das Trio...

  • Duisburg
  • 21.08.15
Politik
Das Katholische Familienzentrum St. Hedwig am Nußberg in Iserlohn wurde nun offiziell eröffnet.
2 Bilder

Zertifizierung "Familienzentrum" St. Hedwig ist ein "Geschenk"

"Im August 2013 haben wir uns auf den Weg gemacht. Alle haben aktiv mitgewirkt. Nun ist es abgeschlossen und das erfolgreich. Wir sind wirklich stolz", freut sich Stefanie Bleicher, Leiterin des seit dem 31. Juli dieses Jahres offiziell zertifizierten Katholischen Familienzentrums St. Hedwig am Nußberg. Aufgeregt hatten sich die St.-Hedwig-Kinder - aktuell sind es dort 56 - an der großen roten Schleife vor den Toren der Einrichtung aufgestellt. Gemeinsam mit der Leiterin, Mitarbeitern und...

  • Hemer
  • 31.08.14
Überregionales

Was suchten Einbrecher in der Kirche?

Im Tatzeitraum von Dienstag, 11.Februar, 13 Uhr, bis Donnerstag, 13. Februar, 10 Uhr, manipulierten unbekannte Täter den Schließmechanismus der Eingangstür und gelangten so in die St. Hedwigs-Kirche am Nußberg. Hier wurden zwei weitere Türen gewaltsam geöffnet. Es wurde alles durchwühlt. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Die Einbrecher hinterließen einen Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in...

  • Iserlohn
  • 14.02.14
  • 1
Überregionales
5 Bilder

„Familientag „Bunte Familien Welten“ am St. Hedwig, 14.07.2013

„Familie schaffen wir nur gemeinsam“ - Mit diesem Motto präsentierte der Familientag Bunte Familien-Welten, der von den katholischen Kindertageseinrichtungen, der Caritas und weiteren Kooperationspartnern des Familienzentrums St. Josef organisiert wurde. Über 3000 Besucher waren es über den Tag verteilt. Er begann mit einem Gottesdienst, der kindgerecht mit einem Marionettenspiel und dem Kinderchor mitgestaltet wurde. Dutzende Stände gab es rund um das große Festzelt, an denen Kinder ihre...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.07.13
Kultur
22 Bilder

St. Martin am Nußberg

Rund 50 Kinder mit ihren Eltern zogen von St. Hedwig Kirche über den Nußberg zum St. Hedwig-Kindergarte, wo diesjähriger St. Martinszug mit einem Beisammensein endete.

  • Iserlohn
  • 09.11.12
Überregionales
Gemeindereferentin Alexandra Reichert weist auf eine Reliquie (Überbleibsel) der Heiligen Hedwig hin, die sichtbar im Altar der Seitenkapelle untergebracht ist. Auch die Kirchenfenster der Seitenkapelle zeigen Hedwig und Szenen aus dem Leben der Heiligen.

St. Hedwig feiert Kirchweihjubiläum

STADTSPIEGEL-Mitarbeiterin Julia Steiner schreibt zum Kirchweihjubiläum: Die katholische Kirchengemeinde St. Hedwig am Nußberg feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Kirchweihjubiläum. Neben vielen kleinen Veranstaltungen über das ganze Jahr verteilt ist das Pfarrfest am Sonntag, 26. August, der Höhepunkt der Feierlichkeiten. Die Pfarrpatronin der Kirchengemeinde, die Heilige Hedwig, Herzogin von Schlesien (*1174, +1243) ist Schutzpatronin von Schlesien und somit symbolisch eine Brückenbauerin...

  • Iserlohn
  • 22.08.12
Überregionales
7 Bilder

Kita sammelt für Spielgeräte

„Warum ein Markt? Der Erlös wird dringend für eine neue Außenanlage benötigt, da fast alle Spielgeräte gesperrt und abgebaut wurden“, sagt Frank Wolf vom Förderverein der Kindertagesstätte St. Hedwig in Altenessen. Die katholische Einrichtung sammelt mit vielen Aktionen, um Mittel für die Finanzierung der Außengeräte zu erlangen. Diese können nicht frei gewählt werden, da sie TÜV-geprüft sein müssen und nur einige wenige Hersteller zur Verfügung stehen. Solche Anschaffungen gehen in die...

  • Essen-Nord
  • 09.03.12
Kultur
13 Bilder

Wunderschöne Weihnachtskrippen

Einen schönen Überblick über den alten Brauch, zu Weihnachten eine Krippe aufzustellen, gibt derzeit die Gemeinde St. Hedwig. Mitglieder der katholischen Gemeinde zeigen im Saal neben Herz Jesu, Bäuminghausstraße 68, eine breite Auswahl an traditionellen, aber auch modernen Krippen. Geöffnet ist die Ausstellung am Mittwoch, 30. November, von 15.30 bis 18 Uhr sowie am Samstag, 3. Dezember, 16 bis 19 Uhr, ferner auf Vereinbarung unter Telefon 345944. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 29.11.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.