St. Josef

Beiträge zum Thema St. Josef

Vereine + Ehrenamt
In den Gemeinderäumen an der Schlenterstraße fand der Kolpinggedenktag mit Jubilarehrung statt.

Dankeschön für jahrzehntelanges Engagement
Kolping-Ehrung im Frintroper Gemeindeheim

Im Rahmen des Kolpinggedenktages konnte die Kolpingsfamilie Essen-Frintrop jetzt im Gemeindeheim an der Schlenterstraße langjährige Mitglieder für ihre Kolpingtreue auszeichnen. Walburga Schröders und Gerda Schlicker  vom Vorsitzendenteam gratulierten Friedhelm Olfen und Klaus Preus zu ihrer 60-jährigen Mitgliedschaft. Karl-Heinz Stammen bringt es auf 50 Kolpingjahre. Bei der Ehrung nicht mit dabei war Klaudia Bruns, sie gehört der Frintroper Kolpingsfamilie inszwischen seit 25 Jahren an....

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt
Mit der Verleihung der Palestrina-Medaille als hohe Auszeichnung des AVC-Cäcilienverbandes wurde die lange musikalische Tätigkeit des Chores gewürdigt.
2 Bilder

Zum 100-jährigen Jubiläum
Palestrina-Medaille für den Kirchenchor St. Josef Hervest-Dorsten

Den Festgottesdienst zum Jubiläum zelebrierte am Sonntag Weihbischof Dieter Geerlings zusammen mit Gemeindepfarrer August Hüsing. Singen verbindet Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft und Kultur, denn Musik dringe ganz tief in die Seele der Menschen ein und berühre ihre Herzen. Mit der Verleihung der Palestrina-Medaille als hohe Auszeichnung des AVC-Cäcilienverbandes wurde die lange musikalische Tätigkeit des Chores gewürdigt. Der Chorvorsitzende Ulrich Kamp nahm die Ehrung durch den...

  • Dorsten
  • 28.11.19
  •  1
Ratgeber
 Beim Adventsbasar in St. Josef im letzten Jahr.

Pünktlich zum Start in die Vorweihnachtszeit
Adventsbasar im Derner Wohn- und Pflegezentrum St. Josef

Pünktlich zum Start der Adventszeit veranstaltet das Wohn- und Pflegezentrum St. Josef, Altenderner Str. 73, in Derne am Sonntag, 1. Dezember, seinen alljährlichen Adventsbasar. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr sind alle Besucher*innen herzlich eingeladen, die zahlreichen Angebote zu bestaunen: Es gibt Weihnachts- und Adventsdekorationen sowie einen Flohmarkt. Und natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt in der Einrichtung der Caritas Altenhilfe Dortmund.

  • Dortmund-Nord
  • 25.11.19
Vereine + Ehrenamt
Ab dem 1. Dezember wird es in Hemmerde wieder täglich offene Adventsfenster geben.

Lebendiger Adventskalender in Hemmerde - Teilnehmer willkommen

Es wird bald weihnachtlich in Hemmerde. Ab Sonntag, 1. Dezember, können sich Besucher über täglich offene Adventsfenster freuen. Im Vorfeld dazu hängt eine Liste aus, in der sich alle interessierte Familien und Institutionen eintragen können. Diese Liste hängt aktuell noch bis zum 15. November im Katholischen Kindergarten St. Josef in Hemmerde und vom 16. bis 26. November in der Bäckerei Stricker aus. Wer an der Teilnahme interessiert ist, kann sich entweder persönlich oder telefonisch...

  • Unna
  • 08.11.19
Ratgeber
Das soziokulturelle Zentrum „Das Leo“ in Hervest wurde erneut für einen Abend zum Restaurant. Zum dritten Mal haben Jugendliche in „das kleine Leo-Lokal“ eingeladen.
3 Bilder

Perspektiven für junge Menschen
Jugendliche bewirten im „kleinen Leo-Lokal“ in Hervest

Das soziokulturelle Zentrum „Das Leo“ in Hervest wurde erneut für einen Abend zum Restaurant. Zum dritten Mal haben Jugendliche in „das kleine Leo-Lokal“ eingeladen. In einem geschützten Rahmen bekamen sie über mehrere Tage die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Bereich der Gastronomie auszuloten. Ziel des Mikroprojekts aus dem Modellprogramm des Europäischen Sozialfonds (ESF) „Jugend stärken im Quartier“ ist es, Jugendliche aus dem Stadtteil zu aktiveren, ihnen Perspektiven aufzuzeigen....

  • Dorsten
  • 31.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
von links: Heinz Conrad - Kassierer, Ingrid Lenders - 1. Vorsitzende, Michael Hegemann - Geschäftsführer und Kim Reipöhler- Öffentlichkeitsarbeit.

Tu Gutes, und rede darüber
Letzte Amtshandlung der IGMS

Der Verein ist aufgelöst und die Abwicklung der Geschäfte erledigt. Zu guter Letzt blieb die Frage, was mit dem Guthaben der Kasse geschehen soll. Nach Rücksprache mit der Mitarbeiterin der Stadtkasse Duisburg gab es die erfreuliche Auskunft, dass die IGMS selbst bestimmen darf, wer in den Genuss der Spende kommen soll. Und schnell war entschieden, dass das Kinderheim St. Josef in Friemersheim den Betrag erhalten soll. Heute nun war es soweit, und die Übergabe konnte in Form eines symbolischen...

  • Duisburg
  • 29.10.19
LK-Gemeinschaft

Seniorenheim in Heiligenhaus feierte Geburtstag

Einrichtungs-Leiter Roland Spazier konnte viele Gäste im Caritas-Seniorenheim St. Josef begrüßen. Vor ziemlich genau zehn Jahren zog das Heim von der Lindenstraße zur Rheinlandstraße an den Rand der Innenstadt. Thomas Beuse, der damalige Leiter der Caritasgesellschaft Heiligenhaus, erinnerte an den Bau und Umzug. Nach dem offiziellen Teil wurde gefeiert, es gab Kaffee, Kuchen sowie Eis und es wurde gegrillt. Der CVJM-Posaunenchor stimmte Volkslieder an, die von den Bewohnern gerne gesungen...

  • Heiligenhaus
  • 22.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die Stillgruppe bei einem gemeinsamen Ausflug ins IRRLAND .

Das St. Josef Krankenhaus Moers lädt ein
Eltern stärken für das Stillen

Unter dem Motto „Eltern stärken für das Stillen“ startet Ende September die Weltstillwoche auch in der Geburtsklinik des St. Josef Krankenhauses. Ziel der Aktionswoche ist es, die besondere Bedeutung des Stillens zu betonen und Familien auf ihrem individuellen Weg zu bestärken. Für die Geburtsklinik des Krankenhauses ist es ein Jubiläum: die als babyfreundlich durch die Weltgesundheitsorganisation zertifizierte Geburtsklinik unterstützt seit nunmehr zehn Jahren Mutter und Kind rund um die...

  • Moers
  • 29.09.19
Sport

Viel Sport und noch mehr Spaß

Die Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef lädt zum Sommerfest ein Für das Sommerfest in der Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef am Samstag, dem 29. Juni 2019, 11 bis 17 Uhr haben die Organisatoren ein sportliches Programm zusammengestellt. Zum Beispiel können die Besucher am ersten St. Josef-Lauf über die Distanz von 5 Kilometern teilnehmen und ihre läuferische Fitness unter Beweis stellen. Wer es nicht ganz so aktiv mag, der kann beim traditionellen Fußballturnier die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.19
Sport

St. Jo Soccers: Der Deutsche Fußballmeister kommt aus Gelsenkirchen!

Am Pfingstsonntag wurde in Lübeck die 4. Deutsche Fußballmeisterschaft der Kinder- und Jugendhilfe ausgetragen. Aus dem ganzen Bundesgebiet waren 20 Mannschaften aus verschiedenen Einrichtungen der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe angereist. Die St. Jo Soccers der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef nahmen zum dritten Mal an diesem Turnier teil. Nach zwei Vizemeisterschaften ist es nun soweit: Wir sind Deutscher Meister der Kinder- und Jugendhilfe! In diesem Jahr bildeten...

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Karten und Sammelboxen finden Interessenten in den Kirchen, den Katholischen Familienzentren und Büchereien und Eine-Welt-Läden und im Pastoralbüro, Solinger Straße 17. Natürlich kann auch digital gewählt werden, über die Homepage www.kklangenfeld.de/namensgebung.

Name für das neue Gemeinde- und Begegnungszentrum in Langenfeld gesucht
„Wie soll ich heißen?“

Für das neue Gemeinde- und Begegnungszentrum der katholischen Kirchengemeinde St. Josef und Martin an der Solinger Straße wird ein neuer Name gesucht. Nach 130 Einsendungen traf eine Jury eine Vorauswahl. Jetzt stehen noch drei Namen zur Auswahl. Wer an der Namensauswahl mitwirken will, kann noch bis zum 23. Juni eine vorbereitete Postkarte ausfüllen und in eine Sammelbox werfen. Das neue Gemeinde- und Begegnungszentrum der katholischen Kirchengemeinde St. Josef und Martin an der Solinger...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer der ARG St. Josef verlebten in Raesfeld einen tollen Tag.

ARG St. Josef mal wieder on Tour

Zum Veranstaltungsprogramm der Alten- und Rentnergemeinschaft St. Josef Frintrop gehört immer auch ein Tagesausflug. Ein voller Bus mit gutgelaunten Senioren hatte in diesem Jahr das Städtchen Raesfeld als Reiseziel ausgesucht. Mit dabei waren die Partner der Mitglieder und ehemaligen Mitglieder sowie Präses Pastor i.R. Wietkamp. Zum Start in den Tag gab es eine Stärkung im Rathauscafé. Dann bestand Gelegenheit zu Besichtigung des jahrhundertalten Schlosses mit „Tiergarten“, der...

  • Essen-Borbeck
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
Besuch von Bischof Overbeck erhielten jetzt die Pfadfinder "St. Josef", die sich auch in diesem Jahr an der bundesweiten "72-Stunden-Aktion" beteiligten.

Erfolgreiche "72-Stunden-Aktion" im Schatten der Kirche "St. Josef"
Lobesworte von Bischof Overbeck für Rentforter Pfadfinder

Rentfort. Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Pfadfinderstamm "St. Josef" aus Rentfort wieder an der deutschlandweit stattfindenden "72-Stunden-Aktion". Über drei Tage waren die Pfadfinder auf dem Areal hinter der Kirche "St. Josef" an der Hegestraße unermüdlich im Einsatz. Anstelle des alten Bauwagens steht dort nun ein Lagergebäude für das Zelt- und Stangenmaterial, die Spielwiese erhielt einen neuen Rollrasen und der kleine Fußweg, der gerne von Kirchgängern genutzt wird, wurde neu...

  • Gladbeck
  • 27.05.19
Ratgeber

JOBMEDI NRW: St. Augustinus-Messestand als Publikumsmagnet

Am 5. und 6. April 2019 fand die achte Auflage der JOBMEDI NRW, der Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege & Soziales, im RuhrCongress Bochum statt. Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH präsentierte sich am Freitag und Samstag auf der JOBMEDI NRW mit zwei modernen und einladenden Messebereichen. Ein hoch motiviertes Team suchte das Gespräch mit Menschen, die im Gesundheitswesen, in der Pflege oder im Sozialwesen arbeiten oder arbeiten möchten und informierte über die...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.19
Wirtschaft
Ein bekanntes und geschätztes Gesicht der Stadt Heiligenhaus: Bernd Wacket erlebte als Inhaber des Rewe-Marktes viele Jahre voller Kundenkontakte, voller Team-Meetings, voller verkaufsoffener Sonntage und voller Stadtfeste. Auch bei weiteren Aktionen mit verschiedenen Einrichtungen und Sportvereinen zeigte der freundliche Geschäftsmann, wie wichtig ihm ein guter Service ist.
4 Bilder

50 Jahre im Beruf - Bernd Wacket blickt zurück auf ein halbes Jahrhundert
"Ich bin lieber beim Obst als am Schreibtisch"

Bernd Wacket, der als Inhaber des gleichnamigen Rewe-Marktes in Heiligenhaus für viele ein durchaus bekanntes Gesicht ist, kann in 2019 auf 50 Jahre Berufserfahrung zurückblicken. Wie er in jungen Jahren zu seiner Berufung fand und was ihm in dem halben Jahrhundert immer besonders am Herzen lag, das erzählte der 67-Jährige im exklusiven Stadtanzeiger-Interview. Herr Wacket, wie begann ihre berufliche Laufbahn? "Meine Eltern waren bereits Inhaber eines Lebensmittelmarktes in Duisburg, dadurch...

  • Heiligenhaus
  • 01.04.19
Kultur
„Heiße Luft für kalten Schuft“: Das sind v.l.: Ute Grieger, Marlies Neuhaus, Andrea Zwillich-Seck, Peter Berndt, Jürgen Schumann, Heinz Maaßen, Elke Berndt und Beate Lascheit-Schumann.

TurBu-lent 03 zeigt selbstgeschriebene Krimikömodie
Heiße Luft für kalten Schuft im Pfarrheim St. Josef

TurBu-lent 03, eine der Theatergruppen im Turnerbund Frintrop, führt am 5. und 6. April im Pfarrheim der ehemaligen Pfarre Herz Jesu in Frintrop das selbstgeschriebene Stück „Heiße Luft für kalten Schuft“ auf. Der Beginn der Vorstellung ist jeweils um 19.30 Uhr, Einlass finden Theaterfreunde bereits ab 19 Uhr. Kartenwünsche können telefonisch oder Mail geordert werden unter Tel. 01765-2552150 oder aber per Mail an theater@tbf03.de. Der Erlös aus den Aufführungen wird geteilt, das Geld...

  • Essen-Borbeck
  • 19.03.19
Ratgeber
Im Pfarrheim St. Josef sind wieder Blutspenden möglich.

Blutspendeteam kommt am 26. März in die Schlenterstraße
Blutspenden im Pfarrheim

Nächster Termin ist der 26. März Das Blutspende-Team des Deutschen Roten Kreuzes macht regelmäßig in Essen Station. Am Dienstag, 26. März, fährt das Mobil das Katholische Pfarrheim der Gemeinde St. Josef in Essen-Frintrop an. In der Zeit von 16 bis 19 Uhr sind an diesem Tag dann in den Räumen an der Schlenterstraße Blutspenden möglich. Blut spenden können Menschen ab 18 Jahren.

  • Essen-Borbeck
  • 12.03.19
Kultur

Karneval im St. Josef

Die Josefianer können Karneval und machen es so richtig zu ihrem Ding! Zusammen demonstrierten sie auch in diesem Jahr wieder, dass Schunkeln, Mitsingen und Fröhlichsein drei ihrer Lieblingsdiziplinen in dem närrischen Treiben sind. Der Pfarrgemeindesaal wurde ruck-zuck zur Bühne umfunktioniert und die lokalen Kindergruppen sowie Prinz Dennis I. und seine Prinzengarde sorgten für viele wunderschöne Eindrücke. Der Prinz musste die Prinzessin zwar entschuldigen, aber die eigens für St. Josef...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.19
Kultur
Spielen im Pfarrheim St. Josef und rocken die Bühne an der Schlenterstraße: Mr. B. Fetch.

Am 30. März gibt es richtig was auf die Ohren
12er Cover Rock in St. Josef

Am Samstag, 30. März, gibt es im Pfarrheim St. Josef in Frintrop richtig was auf die Ohren. Beim 12ten Cover Rock an der Schlenterstraße wird als Special Guest aus Köln Mr. B. Fetch erwartet. Die Band spielt Musik von Supertramp bis Men at Work, von ZZTop bis Toto. Von aktuell bis beinahe vergessen. Songs die jeder kennt und womit jeder etwas verbindet. Der Konzertabend beginnt um 20 Uhr, Einlass finden Musikfreunde bereits ab 19.30 Uhr. Karten für Mr. B. Fetch kosten 10 Euro im...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.19
Sport

Ultras GE ermöglichen Kunstrasenplatz für St. Josef

Spendenübergabe der Ultras Gelsenkirchen an die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg Im Rahmen des Bundesligaspiels FC Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg in der Veltins Arena wurde ein symbolischer Spendenscheck über 29.728,87 Euro durch Dennis von Heesen (Ultras GE) an Matthias Hommel, Einrichtungsleiter der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef, übergeben. Dieser Spendenerlös wurde durch den Verkauf des Nordkurvenkalenders Ende 2018...

  • Gelsenkirchen
  • 30.01.19
Vereine + Ehrenamt
Ganz im Zeichen des Aufbruchs stand der Neujahrsempfang der Netter Kirchengemeinden.

"Netter Neujahrsempfang" im Zeichen des Aufbruchs
Hoffnungsvollnach vorne blicken

Nicht "Schicht im Schacht", sondern ein vorwärts gewandter Blick in die Zukunft prägte den "Netter Neujahrsempfang" der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde. Dabei wurde auch auf zahlreiche neue Projekte geblickt. Richtig gut besucht war der zweite ökumenische "Netter Neujahrsempfang", zu dem die Gemeinden gemeinsam eingeladen hatten. So freute sich Pfarrer Hubert Werning schon zu Beginn des ökumenischen Gottesdienstes über ein 'volles Haus'. Die Seelsorger hatten bei der...

  • Dortmund-West
  • 29.01.19
Kultur
Übergabe der prall gefüllten Adventskörbe an die Dorstener Tafel.
3 Bilder

"Ihr tragt eure Kronen zurecht!"
Sternsinger spenden für "umgekehrten Adventskalender"

Hervest. Jeden Tag ein Türchen öffnen und etwas Gutes herausnehmen, kennt jeder und das ist zu Recht etwas Schönes (nicht nur) für Kinder. Aber  jeden Tag ein Türchen öffnen und etwas hineintun, was gut ist für andere, für Bedürftige, kommt der Bedeutung von Advent & Weihnachten deutlich näher. Der Pfarreirat von St. Paulus ließ sich spontan darauf ein und stellte vom 1. bis 24. Dezember Körbe in die drei Kirchen St. Paulus, St. Josef und St. Marien, um darin lange haltbare Lebensmittel und...

  • Dorsten
  • 07.01.19
Ratgeber
Schlussbild mit allen Akteuren: In der Pfarrkirche St. Josef fand der besondere Festakt zum 25-jährigen Bestehen der hospizlichen Arbeit in Borbeck statt. Fotos (2): Debus-Gohl
2 Bilder

You'll never walk alone: Förderverein Cosmas + Damian feiert sein 25-jähriges Bestehen

Ungewohnte Töne waren aus dem Inneren der St. Josef-Kirche im Himmelpforten zu hören: "Oh, RWE" - die Stadionhymne der Rot-Weissen aus Essen oder "You'll never walk alone", das die Fans an der Liverpooler Anfield Road ebenso voller Inbrunst zu Gehör bringen wie die der Borussia aus Dortmund. Auch in Frintrop hatten die Lieder etwas mit Fußball zu tun. Aber nur im entferntesten Sinne. Sie waren der musikalische Schlusspunkt einer Geschichte. Der ganz persönlichen Lebensgeschichte eines...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.