St. Josef Krankenhaus

Beiträge zum Thema St. Josef Krankenhaus

Ratgeber
Engmaschige Intensivbetreuung auf der Stroke Unit
2 Bilder

Informationen zum Weltschlaganfalltag am 29. Oktober
Jeder Schlaganfall ist ein Notfall

„Leider rufen immer noch zu wenig Menschen bei Schlaganfall direkt den Rettungsdienst“, so Prof. Dr. Stefan Isenmann, Chefarzt der Neurologie am St. Josef Krankenhaus, „jeder Schlaganfall ist ein Notfall und Time is brain.“ Häufig wird zu lange gewartet, ob die Beschwerden und Alarmsignale von alleine wie-der verschwinden. „Das kann fatale Folgen haben“, so Prof. Isenmann, „hier verstreicht wertvolle Zeit, die uns Ärzten in der Notaufnahme und auf der Schlaganfall-Spezialstation später fehlt.“...

  • Moers
  • 28.10.20
Ratgeber
Moers: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen sehen sich die Veranstalter zum Schutz der Besucher und Mitarbeiter gezwungen, den für Montag, 26. Oktober geplanten Herztag abzusagen. Statt dessen bieten sie jedoch in der Zeit von 16 bis 18 Uhr am Montag eine Telefonsprechstunde bei Chefarzt Dr. Stefan Schickel unter folgender Telefonnummer an: 02841/107-13501.

Moers: 15. Herztag amSt. Josef Krankenhaus fällt aus
Corona-bedingte Absage für Montag, 26. Oktober

Die Herzschwäche ist einer der häufigsten Gründe für Krankenhausaufenthalte. 465.000 Menschen werden jährlich stationär behandelt. Bundesweit liegt die Zahl der Patienten bei circa vier Millionen. Jährlich versterben über 40.000 Menschen an Herzinsuffizienz. Durch die Zunahme der Lebenserwartung, steigt auch die Erkrankungshäufigkeit der Herzinsuffizienz. Die Herzschwäche beginnt fast unbemerkt mit unspektakulären Symptomen wie Atemnot, Leistungsabnahme und geschwollenen Beinen. Betroffene...

  • Moers
  • 23.10.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Oberärztin Dr. Karen Harmsen, Chefarzt Dr. Michael Reimann und Therapeutin Johanna Franke informieren gemeinsam mit Oberärztin Günay Bilir und Therapeut Erik Kieselbach zum Thema Inkontinenz.

Telefonsprechstunde des Interdisziplinären Beckenbodenzentrums am St. Josef Krankenhaus
Informationen zur Weltkontinenzwoche

Neun Millionen Menschen deutschlandweit leiden unter Inkontinenz. Aber nach wie vor ist dieses Tabuthema schambesetzt. Ob Harn- oder Stuhlinkontinenz, über dieses Thema spricht man nicht. Medizinisch gesehen ist Inkontinenz der ungewollte Verlust von Urin oder auch Stuhl. Die Harninkontinenz ist am weitesten verbreitet, schätzungsweise ist jeder 10. Bundesbürger davon betroffen. Sowohl Männer als auch Frauen können von einer Harninkontinenz betroffen sein, wobei der Anteil der Frauen...

  • Moers
  • 27.06.20
Vereine + Ehrenamt
Jürgen Förderer (Einrichtungsleiter Schifferkinderheim) und Ralf H. Nennhaus (Geschäftsführer St. Josef Krankenhaus) freuten sich sehr über das symbolische Geschenk.

Eine selbstgefertigte Collage gab es für die Krankenhaus Mitarbeiter
Gute Wünsche aus dem Kinderheim für St. Josef

Im Dezember letzten Jahres haben die Mitarbeiter des St. Josef Krankenhauses mit ihrer Wunschbaumaktion den Kindern des Schifferkinderheims Nikolausburg große Freude bereitet. In der jetztigen Krise, die auch die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter der Einrichtung sehr beschäftigt, wurde ganz besonders an diejenigen gedacht, die im Krankenhaus arbeiten. Leider konnten die Kinder ihr symbolisches Geschenk aufgrund der Kontaktsperre nicht selbst überbringen. Jürgen Förderer, pädagogischer...

  • Moers
  • 19.04.20
Ratgeber
Das Moerser St. Josef Krankenhaus versorgt ab sofort auch Corona-Patienten aus den Niederlanden.

St. Josef versorgt niederländischen Corona-Patienten
Grenzüberschreitende Solidarität

34 Intensivbetten pro 1.000 Einwohner gibt es in der Bundesrepublik Deutschland. Unser niederländischer Nachbar kann nur 7 Intensivbetten auf 1.000 Personen vorhalten. Im Rahmen der Corona-Krise gibt es dort einen Mangel an Möglichkeiten der Intensivbetreuung erkrankter Patienten. Der Gesundheitsminister Nordrhein-Westfalens, Karl-Josef Laumann, hat am vergangenen Freitag die Krankenhäuser in seinem Verantwortungsbereich schriftlich gebeten, grenzüberschreitend an dieser Stelle zu...

  • Moers
  • 07.04.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus (Mitte), musste den restlichen Arbeitstag nur mit einer halben Krawatte auskommen. Das Pflegepersonal feierte Altweiber auf der Station.

Närrisches Treiben in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Altweiber im St. Josef

Pünktlich um 11:11 Uhr in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Josef: Stationsleitung Elisabeth Leiße bewaffnet sich mit einer großen Schere und schneidet Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, der sie mit einem Lachen gewähren lässt, die Krawatte ab. „So ist es nun mal, wenn die Möhnen los sind.“ Bunt kostümiert ist das gesamte Pflegepersonal. Karnevalistische Lieder erklingen im Flur. Die Patientinnen freuen sich und bewundern die schönen Kostüme von Schmetterling, Raubkatze und...

  • Moers
  • 21.02.20
Ratgeber
Die kleine Marlene war das 1.000 Baby, das in 2019 im St. Josef Krankenhaus auf die Welt gekommen ist. Mitarbeiter und Eltern feierten diesen besonderen Rekord.

Das St. Josef Krankenhaus freut sich über den neuen Geburtenrekord
"So viele Babys wie noch nie"

„Das ist ein absoluter Rekord, so viele Babys in einem Jahr wurden bei uns noch nie geboren“, jubelte Chefarzt Dr. Jens Pagels des St. Josef-Krankenhauses Moers. "Bereits in den letzten beiden Jahren hatten wir mit über 950 Geburten einen regelrechten „Babyboom“ und jetzt zu Weihnachten bereits das 1.000. Baby." Die kleine Marlene erblickte am 4. Advent das Licht der Welt und ist mit ihren 48 Zentimetern und 2.970 Gramm der ganze Stolz ihrer Eltern. „Die Geburt war ein sehr schönes...

  • Moers
  • 05.01.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Nicht nur die Mitarbeiter des Krankenhauses zeigten eine große Spendenbereitschaft. Der TV As-berg fand die Idee des Wunschbaumes so gut, dass der Verein spontan Fußbälle und Softbälle für die Kinderheime spendete.

St. Josef Mitarbeiter und TV Asberg erfreuen Kinderherzen
Wünsche erfüllen

Eifrig wurden Wunschzettel geschrieben in den beiden Kinderheimen St. Barbara und Schiffskinderheim, denn im St. Josef Krankenhaus entstand dieses Jahr auf Initiative einer Mitarbeiterin die Idee, die Weihnachtswünsche der Kinder in den beiden Kinderheimen zu erfüllen. 200 Wunschzettel flatterten ins Haus. Ob Vogelhäuschen, Gesellschaftsspiel oder Sporttasche, die Mitarbeiter des Krankenhauses kauften eifrig Geschenke. Im Geschäftsleitungssekretariat stapelten sich die mit Liebe...

  • Moers
  • 19.12.19
Ratgeber
Norbert Schürmann, Leiter der Schmerz- und Palliativmedizin am St. Josef Krankenhaus.

St. Josef informiert über Patientenverfügung
Eine für alle

Was passiert, wenn ich einen Unfall habe oder schwer krank bin und meinen eigenen Willen nicht mehr äußern kann? Wer entscheidet, ob ich „ein Leben an Schläuchen“ führe, welche medizinischen Maßnahme ergriffen werden? Jede medizinische Behandlung bedarf der Einwilligung des Patienten. Eine Patientenverfügung gibt die Möglichkeit für Situationen vorzusorgen, in denen der Patient nicht mehr in der Lage ist, seinen Willen bezüglich medizinischer und pflegerischer Leistung selbst aus-zudrücken,...

  • Moers
  • 19.12.19
Ratgeber
Sie freuen sich auf zahlreiche Besucher: von links nach rechts: Chefärztin Dr. Dorothee Müller, Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, Ines Leuchtenberg vom Bündnis für Depression im Kreis Wesel, Oberarzt Dr. Matthias Baier und die stellvertretende Pflegedirektorin Maria Kreutz.

Das St. Nikolaus Hospital lädt ein
Tag der seelischen Gesundheit

Das Bündnis gegen Depression im Kreis Wesel, dessen Kooperationspartner das St. Nikolaus Hospital in Rheinberg ist, organisiert vom eine Woche der seelischen Gesundheit. Im Rahmen dieser Veranstaltungswoche lädt die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zu einem Tag der offenen Tür am Mittwoch, 9. Oktober in der Zeit von 15 bis 18 Uhr ein. Chefärztin Dr. Dorothee Müller und ihr Team bieten ein umfangreiches Programm, das von Vorträgen über Depression und Behandlungsmöglichkeiten über...

  • Moers
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die Stillgruppe bei einem gemeinsamen Ausflug ins IRRLAND .

Das St. Josef Krankenhaus Moers lädt ein
Eltern stärken für das Stillen

Unter dem Motto „Eltern stärken für das Stillen“ startet Ende September die Weltstillwoche auch in der Geburtsklinik des St. Josef Krankenhauses. Ziel der Aktionswoche ist es, die besondere Bedeutung des Stillens zu betonen und Familien auf ihrem individuellen Weg zu bestärken. Für die Geburtsklinik des Krankenhauses ist es ein Jubiläum: die als babyfreundlich durch die Weltgesundheitsorganisation zertifizierte Geburtsklinik unterstützt seit nunmehr zehn Jahren Mutter und Kind rund um die...

  • Moers
  • 29.09.19
Ratgeber
Sicherheit im OP gibt die OP-Sicherheitscheckliste.

St. Josef informiert
Welttag der Patientensicherheit

Nicht selten erleiden weltweit tausende von Patienten während der Gesundheitsversorgung vermeidbare Schäden oder sind einem Schadenrisiko ausgesetzt. Schätzungen zeigen, dass selbst in Ländern mit hohem Einkommen einer von 10 Patienten während der Krankenhausversorgung zu Schaden kommt. Die Weltgesundheitsversammlung, die im Mai dieses Jahres in Genf stattgefunden hat und an der sich 194 Länder aus aller Welt beteiligt haben, hat sich die Verbesserung der Patientensicherheit auf die Fahne...

  • Moers
  • 13.09.19
Ratgeber

950 Geburten im St. Josef Krankenhaus
Werdende Eltern sind hier richtig

„Unser Konzept als babyfreundliches Krankenhaus hat sich durchgesetzt“, freut sich Dr. Jens Pagels, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des St. Josef Krankenhauses Moers. "Das zeigt auch unsere Geburtenzahlen aus 2018. Mit mehr als 950 Geburten sind wir sehr zufrieden.“ Werdende und junge Eltern fühlen sich im St. Josef Krankenhaus gut aufgehoben; das belegen auch die Geburtenzahlen des vergangenen Jahres. Angefangen bei der Betreuung der Schwangeren durch die Hebammen, der...

  • Moers
  • 16.01.19
Sport
Laufen gegen den Schlaganfall 2018. Foto: Wochen-Magazin, Karsten Schubert
92 Bilder

Neunte Auflage von »Laufen gegen den Schlaganfall«

Beim mittlerweile 9. Lauf gegen den Schlaganfall in Moers sind durch 637 Teilnehmer unglaubliche 5.509 Kilometer (im Schnitt sind das jeweils knapp neun Runden!) zusammen gekommen, so dass das St. Josef Krankenhaus selbige Summe in Euro an die Stiftung Neurooffensive überweisen kann. Jubiläum 2019 Erstmals war auch der Leo Club Moers vertreten, der Popcorn für den guten Zweck verkaufte. Nächstes Jahr findet dann die Jubiläumsveranstaltung wohl wieder Anfang Mai statt. Das Wochen-Magazin wird...

  • Moers
  • 09.05.18
Überregionales
Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, Plfegedirektor Thomas Weyers, Prokurist Michael Kexel, Personalleiterin Marion König, Angela Ziebarth (Vorsitzende der Mitarbeitervertretung) und Praxisanleiterin Susanne Vidal begrüßen die neuen Auszubildenden

Moers: St. Josef begrüßte neue Auszubildende

13 neue Auszubildende zum Gesundheits- und Krankenpfleger haben ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger im St. Josef Krankenhaus Moers begonnen. Drei Jahre Ausbildung Begrüßt wurden die Jugendlichen von Geschäftsführer Ralf Nennhaus, Pflegedirektor Thomas Weyers sowie der Personalleiterin Marion König. Die Auszubildenden werden nun drei Jahre lang ihren Beruf in der Theorie, aber auch ganz praktisch am Krankenbett erlernen. Dazu gehört neben der Untersützung der Patienten bei...

  • Moers
  • 19.10.17
Sport
Auch dieses Jahr veranstaltet der Verein "Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut!" gemeinsam mit dem Jugendamt Moers wieder ein Fußball-Feriencamp auf der Platzanlage des Meerbecker Sport Verein Moers an der Barbarastraße. 30 Kinder und Jugendliche, darunter auch unbegleitete jugendliche Flüchtlinge, werden vom Team um den Ex-Profi und Trainer Stefan "Emma" Emmerling professionell trainiert, erhalten dafür die Ausrüstung und essen gemeinsam zu Mittag.

Foto : Arnulf Stoffel / Funke Foto Services

"Emma" Emmerling beim Fußballcamp: "Aktiv gegen Kinderarmut“ in Moers

Noch bis Freitag findet das achte Fußballcamp des Vereins „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ in Moers statt. Nach drei Tagen auf dem Platz wird morgen noch die Arena "Auf Schalke" besucht, am Freitag gibts ein abschließendes Fest mit Grill und Spiel, zu dem auch die Familien der Kids eingeladen sind. Heute wird noch gebolzt Szenen wie diese sind wie gemalt, um die Seele des Projekts zu beschreiben. Auf der hinteren Platzhälfte kämpfen halbwüchsige Flüchtlinge aus...

  • Moers
  • 09.08.17
Überregionales

Top und Flop der Woche

Top: Rekordteilnahme beim Lauf gegen den Schlaganfall in Moers beschert der Stiftung Neurooffensive eine Spendensumme von 6.186 Euro. Der vom St. Josef Krankenhaus initiierte Sponsorenlauf mobilisierte insgesamt 650 Teilnehmer jeglichen Alters ins Meerbecker Rheinpreußen-Stadion - so viele wie noch nie in der mittlerweile achtjährigen Historie - um fleißig Runden zu laufen oder zu gehen. Für jeden Kilometer wird ein Euro gespendet, so dass bei den über 6.000 Kilometern diese stattliche Summe...

  • Moers
  • 10.05.17
  • 1
Ratgeber
Dr. Stefan Schickel, Departmentleiter Kardiologie des St. Josef-Krankenhauses, steht als fachkundiger Arzt für alle Fragen zur Verfügung. Foto: privat
2 Bilder

Mit Herz bei der Sache

Warum ist das Herz bei einer Diabeteserkrankung so gefährdet? Was ist bei der Behandlung herzkranker Diabetiker wichtig? Diese und andere Fragen beantworten Dr. Stefan Schickel, Departmentleiter Kardiologie und Dr. Andreas Adler, Departmentleiter Diabetologie, am 9. Mai im St. Josef Krankenhaus von 17 bis 20 Uhr während der Veranstaltung "Herz und Diabetes". Die Gesellschaft ändert sich, die Lebenserwartung steigt und der Anteil älterer Menschen wächst. Sitzende Tätigkeiten beherrschen...

  • Moers
  • 02.05.17
  • 1
Ratgeber
Experten im St. Josef: Chefarzt Dr. Marc Alexander Renter (l.) und Chefarzt Dr. Christoph Vogt (r.). Foto: privat

Unterschätztes Organ - Ein Tag für die Bauchspeicheldrüse

Am 17. November 2016 war Weltpankreaskrebstag. Ein Tag für die Bauchspeicheldrüse, ein kleines, zwischen Magen und Wirbelsäule verstecktes und für die Körperfunktionen wichtiges Organ. Nun gibt es eine Infoveranstaltung im Medienhaus Moers. Beim NRZ-Treff werden am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr im Medienhaus Moers am Königlichen Hof Dr. Marc Alexander Renter, Chefarzt der Allgemeinchirurgie und Leiter des Pankreas-Zentrums am St. Josef Krankenhaus und Ernährungsberaterin Stefanie...

  • Moers
  • 20.11.16
Ratgeber
Nachhaltigkeit wird belohnt: Bürgermeister Christoph Fleischhauer (l.) und Volker Vorländer vom ADFC (r.) überreichen Klaus Armonies, Technischer Direktor des St. Josef Kranken-hauses, und Regina Ozwirk, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit am St. Josef, das Zertifikat.

St. Josef-Krankenhaus: Das einzige fahrradfreundliche Unternehmen im Kreis Wesel

Das St. Josef Krankenhaus in Moers bleibt das einzige Krankenhaus Deutschlands und das einzige Unternehmen im Kreis Wesel, das sich „Fahrradfreundlicher Betrieb“ nennen darf. Es hat jetzt die Rezertifizierung erhalten. Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Volker Vorländer, Vorsitzender der Moerser Ortsgruppe des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club), gratulierten und überreichten die Urkunde. „Wir sind schon stolz darauf und haben auch viel dafür getan“, erläuterte Klaus Armonies,...

  • Moers
  • 08.01.15
  • 5
  • 2
Überregionales
Neun auf einen Streich - Dr. Jens Pagels hatte alle Hände voll zu tun. Was für ein Geburtstag!

Neun Babys zum Geburtstag

Alle Hände voll zu tun hatten Chefarzt Dr. Jens Pagels, die Hebammen und das gesamte geburtshilfliche Team des St. Josef Krankanhauses Moers: Neun Babys erblickten an einem Tag das Licht der Welt. Was für ein Andrang im Kreißsaal Ein solcher Andrang im Kreißsaal des St. Josef Krankenhauses, das ist natürlich nicht der Regelfall, vor allen Dingen nicht, da dies ausgerechnet der Geburtstag des Chefarztes war. So mussten dann Geburtstagskuchen und Geburtstagsgäste ein wenig warten....

  • Moers
  • 08.06.13
Ratgeber
Das St. Josef Krankenhaus Moers, das St. Bernhard Hospital Kamp-Lintfort und die Moerser Feuerwehr mit Rettungsdienst sichern die schnellstmögliche Versorgung schwerverletzter Patienten in der Region. Unser Foto zeigt (v.l.) Christoph Rudolph, Leiter der Feuerwehr Moers, Peter Tenberken von der Feuerwehr, Dr. Gunnar Nolden, Chefarzt der Unfallchirurgie am St. Bernhard-Hospital, und Dr. Michael Jonas, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie des St. Josef Krankenhauses. Foto: privat

Wenn jede Minute zählt

Die Unfallchirurgie des St. Bernhard-Hospitals und die Orthopädie/Unfallchirurgie des St. Josef Krankenhauses wurden jetzt erfolgreich als Traumazentren im Trauma-Netzwerk Ruhrgebiet rezertifiziert. Die unfallchirurgische Klinik des St. Bernhard-Hospitals Kamp-Lintfort unter Leitung von Chefarzt Dr. Gunnar Nolden und die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie des St. Josef Krankenhauses Moers (Chefarzt Dr. Michael Jonas) gehören damit zu den ersten 60 erfolgreich rezertifizierten...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.03.13
  • 5
Überregionales

Erster bestätigter EHEC-Fall in Moers: Neukirchen-Vluynerin auf dem Weg der Besserung

„Ja, es hat einen EHEC-Fall in Moers gegeben.“ Dies bestätigten der ärtzliche Direktor des St. Josef-Krankenhauses, Thomas Ziegenfuß, und Dr. Christoph Vogt, Chefarzt der Inneren Medizin am Moerser St. Josef Krankenhaus, heute auf unsere Anfrage. Die Patientin, eine 67-jährige Frau aus Neukirchen-Vluyn, habe sich am 28. Mai mit Durchfällen im St. Josef-Krankenhaus gemeldet. „Ihr ging es, den Umständen entsprechend, verhältnismäßig gut“, so Dr. Vogt. Die Neukirchen-Vluynerin sei ambulant...

  • Moers
  • 07.06.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.