St. Liborius

Beiträge zum Thema St. Liborius

Vereine + Ehrenamt
Die Damen (und Herren) der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Liborius in Körne bei ihrer Unterstützung der katholischen Frauen-Initiative "Maria 2.0", die auch als Kirchenstreik bekannt geworden ist (Archivfoto).
8 Bilder

110 Jahre aktiv für die Interessen von Frauen in Kirche und Körne
kfd St. Liborius setzt Impulse

Im Jahr 1911, ein Jahr nachdem St. Liborius eigenständige Pfarrei in Dortmund-Körne geworden war, gründeten dort engagierte Frauen den Ortsverein der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd). Die geplanten Veranstaltungen im Jubiläumsjahr fallen aufgrund der Pandemie vorerst aus. „Wir hatten die Organisation schon fast komplett stehen“, sagt die Körner kfd-Vorsitzende Christiane Berkenbusch. „Und dann kam Corona.“ Auch die Pläne für Ersatztermine in diesem Jahr haben sie und die...

  • Dortmund-Ost
  • 04.02.21
Kultur
Auch in der weihnachtlich dekorierten St.-Martin-Kirche wird es keine Präsenz-Gottesdienste geben (Archivfoto).

Keine Präsenz-Gottesdienste in St. Liborius, St. Meinolfus und St. Martin
Aber offene Kirchen zu den Festtagen in Körne, Wambel und der Gartenstadt

Die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte und die Verantwortlichen aus dem Pastoralteam für die drei Gemeinden St. Liborius (Körne), St. Martin (Gartenstadt) und St. Meinolfus (Wambel) im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte haben entschieden, dass zwischen dem 24. Dezember 2020 und dem 10. Januar 2021 die Präsenzgottesdienste ausfallen. Dies geschehe in Solidarität mit denen, denen die Einschränkungen sehr zusetzen.Ausgenommen sind Gottesdienste im Rahmen von Beisetzungen von Verstorbenen. Zwei Kirchen...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.20
Kultur
Die Wambeler St.-Meinolfus-Kirche an der Rabenstraße.
3 Bilder

In Körne, Wambel und der Gartenstadt
Wieder katholische Gottesdienste in St. Liborius, St. Meinolfus und St. Martin

Die drei katholischen Kirchengemeinde im Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost in Körne, Wambel und der Gartenstadt freuen sich, dass man nun auch in den Kirchen St. Liborius, St. Meinolfus und St. Martin wieder gemeinsam mit den Besucher*innen Gottesdienste feiern kann. Pfarrgemeinderats-Sprecher Jürgen Fenneker ergänzt: "Leider kann es passieren, dass wir nicht genügend Plätze bereitstellen können. Wir bitten um Ihr Verständnis." Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Beginn. Nicht zulässig ist die...

  • Dortmund-Ost
  • 17.05.20
Kultur
Seit dem Muttertag werden auch in der Körner Pfarrkirche St. Liborius wieder gemeinsame Sonntagsgottesdienste gefeiert.

In Körne, Wambel und der Gartenstadt
Wieder gemeinsame Gottesdienste in den Kirchen im Pastoralverbund Dortmund-Mitte-Ost

Mit strengen Hygienevorschriften werden seit dem 10. Mai im Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost wieder gemeinsame Sonntags-Gottesdienste in den drei Kirchen St. Liborius (Körne), St. Martin (Gartenstadt) und St. Meinolfus (Wambel) gefeiert. Da die Teilnehmerzahl reduziert ist, kann es passieren, dass nicht genügend Plätze bereitgestellt werden können. Frühestmöglicher Einlass ist 30 Minuten vor Gottesdienstbeginn. Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung, von...

  • Dortmund-Ost
  • 12.05.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Dank und Anerkennung für Freiwillige
Tag des Ehrenamts 2019

Ehrenamt und Freiwilligenarbeit liegen nahe beieinander und man findet sie in allen Kulturen und Religionen. Um diesen Helfenden Achtung für Ihren Einsatz zu zollen, ­wurde 1985 von der UN der 5. Dezember zum Welttag der freiwilligen Helfer für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung erklärt. „Es geht nicht um das, was wir tun oder wie viel wir tun, sondern darum, wie viel Liebe wir in das Tun legen.“ (Mutter Teresa) Im Erzbistum Paderborn sind viele Tausend Menschen ehrenamtlich aktiv. Sie...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.19
  • 1
Kultur
STL GF 2018
6 Bilder

Gemeinde (er)leben bei „Trubel am Turm“

Sankt Liborius in Dortmund-Körne feiert sein 60. Gemeindefest! Das Kinderfest mit Mitmach-Konzert, ein Kicker-Tunier für Jugendliche, Live-Music und eine abwechslungsreiche Speisen- und Getränkeauswahl: Bei „Trubel am Turm“ bieten viele Gruppen und Vereine aus Sankt Liborius den Gemeindemitgliedern, Freunden, Nachbarn und allen Besuchern vom 29.06. bis zum 01.07.2017 über drei Tage ein abwechslungsreiches Programm. Zum Dämmerschoppen am Freitag, dem 29.06.2018 ab 19:00Uhr bereitet DJ Tom mit...

  • Dortmund-Ost
  • 12.06.18
Vereine + Ehrenamt
DPSG St Libori Körne
3 Bilder

60 Jahre DPSG Pfadfinder Sankt Liborius in Körne

Zeltplatzatmosphäre im Libori-Pfarrsaal Am vergangenen Freitag, dem 23. September 2016, feierte der Körner Stamm der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) seinen 60sten Geburtstag. Die ersten Zusammenkünfte fanden 1956 noch in privaten Kellern oder Wohnungen statt. Seit 1959 trifft man sich im Jugendheim der St. Liboriusgemeinde in der Libori Straße und auch auf dem Außengelände in der Paderborner Straße. Romina Neiß, Mitglied der Leiterrunde, bedankte sich in ihrer kurzen...

  • Dortmund-Ost
  • 28.09.16
Kultur
Sankt Libori (us)
7 Bilder

Trubel am Turm - Gemeindefest in Sankt Liborius

Grosse Ereignisse werfen ihren Schatten voraus! Am letzten Wochenende im Juni findet das Gemeindefest in Sank Liborius, Dortmund-Körne statt. Rund um die Kirche bieten Vereine und Institutionen der Gemeinde ein vielfältiges Programm für Jung und Alt. So bereitet das Team des Kindergarten traditionell das beliebte Kinderfest mit vielen Aktionen für die jungen Besucherinnen und Besucher vor. Die DPSG St. Liborius, die Pfadfinder Körne haben viel Zeit und Mühe in ihr Ausstellungszelt zum...

  • Dortmund-Ost
  • 06.06.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Sommerfest des Kindergarten St. Liborius

Am Freitag, dem 20.05.2016 sind alle Familien des Kindergartens St. Liborius ganz herzlich zum diesjährigen Sommerfest eingeladen. Beginn ist um 15:00 h auf der Pfarrwiese hinter der Kirche. Geplant ist eine gemeinsame Rally durch Körne. In kleinen Gruppen machen die Teilnehmenden einen Streifzug durch unseren Stadtteil und lösen dabei spannende Aufgaben. Ab 17:00 h können sich alle Gäste mit leckeren Speisen und kühlen Getränken stärken. „Wir freuen uns auf ein tolles Fest“, so die...

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.16
Vereine + Ehrenamt

PFINGSTEN im PaVeDo MiO

PFINGSTEN 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird von den Christen die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert PaVeDo MiO Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost Kooperation von St. Liborius, St. Martin und St. Meinolfus (St. Bonifatius und St. Franziskus folgen) Montag haben die Bäckereien geschlossen Dienstag sind den ganzen Tag Pfingstferien Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.16
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

DPSG Jubiläumsfahrt an Himmelfahrt

DPSG St. Liborius – die Pfadfinder aus Körne – fahren nach Sendenhorst Zur Jubiläums-Fahrt am verlängerten Himmelfahrts-Wochenende – vom 05.05. bis 08.05 2016 – geht es auf den Pfadfinderplatz Himmelreich im münsterländischen Sendenhorst. Die Leiterinnen und Leiter des Pfadfinderstamms und das Vorbereitungsteam freuen sich auf mehr als 60 Teilnehmende. Selbstverständlich sind schon die jungen Wölflinge mit dabei, ebenso die Jungpfadfinder und auch Eltern, Ehemalige und Mitglieder des...

  • Dortmund-Ost
  • 05.05.16
Kultur

Libori liest - Neue Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten der Bücherei St. Liborius Die Gemeindebücherei Sankt Liborius in Dortmund-Körne bietet ein umfangreiches Angebot an Romanen, Sachbüchern, sowie Kinder- und Jugendbüchern an. Um die Zielgruppe "Kindergartenkinder und deren Eltern" verstärkt anzusprechen, wurden die Öffnungszeiten der Bücherei im Libori-Gemeindezentrum an die Abholzeiten im Kindergarten angepasst. Seit dem 13.04.2016 ist die Bücherei mittwochs in der Zeit von 13.30 – 15:00 h geöffnet. Die Öffnungszeit sonntags...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.16
Ratgeber
Elzbieta Yilmas, Monika Wolken-Nick und Gudrun Busch (v.l.n.r.) gehören zum sechsköpfigen Team der ehrenamtlichen Caritas-Formularhilfe des Pastoralverbundes Dortmund Mitte-Ost.

In Körne: Ehrenamtliches Caritas-Team hilft bei Formularen und Behördengängen

Wer hat nicht selbst schon einmal vor einem Antragsformular einer Behörde verzweifelt oder den einsamen Gang aufs Amt gescheut? Ehrenamtliche Hilfe wird im Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost seit September 2011 jeden Montagnachmittag in den Räumen der Körner Libori-Gemeinde geboten. Ein sechsköpfiges Team der Caritas im Pfarrverbund der drei katholischen Kirchengemeinden St. Martin (Gartenstadt), St. Meinolfus (Wambel) und St. Liborius (Körne) – dazu zählen Elzbieta Yilmas, Monika Wolke-Nick,...

  • Dortmund-Ost
  • 10.01.14
LK-Gemeinschaft
In der Pfadfinder-Jurte schmeckte das Stockbrot vom Lagerfeuer gleich doppelt so gut.

Gelungene Premiere des Libori-Spätsommerfests

Eine gelungene Premiere wenige Tage vor dem Ende der Sommerferien können die Libori-Grundschule und die Libori-Pfadfinder mit ihrem 1. Libori-Spätsommerfest für die Körner Kinder verbuchen. Rund 70 Kinder (mit Erwachsenen sogar 120 Personen) waren am Freitag (30.8.) am späten Nachmittag zur Wanderung mit den „Grüne Wege durch Körne“-Aktivisten Rolf Sobottka und Peter Morgenthal über die ehemalige Hoesch-Bahntrasse zur Schmetterlingswiese im Körner Norden und dem anschließenden eigentlichen Fest...

  • Dortmund-Ost
  • 03.09.13
Kultur

Sternsinger sind unterwegs im Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost

„Segen bringen, Segen sein“ – unter diesem Leitwort klopfen am ersten Januarwochenende wieder die Sternsinger an die Türen und bringen Gottes Segen zu den Menschen im Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost der katholischen Gemeinden in Wambel, Körne und der Gartenstadt. Und sie ermöglichen mit dem von ihnnen gesammelten Geld Projekte in aller Welt. In Körne in St. Liborius ist am Donnerstag, 3.1., um 16 Uhr Kleideranprobe, Üben und Gruppenaufteilung. Am Samstag, 5.1., nach der Ankleidung um 9 Uhr...

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.12
Vereine + Ehrenamt
Foto: Schmitz

Ehrungen bei der KAB St. Liborius

Viel los auf der Jahreshauptversammlung der KAB St. Liborius in Körne: Für ihre langjährige Treue zur KAB wurden Paul Kohl für 50 Jahre, Inge Fimpler und Hubert Kaiser für 40 Jahre und Manfred Westermeyer für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Bis auf die stellvertretende Vorsitzende Inge Fimpler stellte sich der gesamte Vorstand zur Wiederwahl. Gewählt wurden Renate Lanwert-Kuhn als Vorsitzende, Dieter Osbelt als Schriftführer sowie Inge Fimpler, Hans Nick, Giesela Ziegler, Edda und Otfried...

  • Dortmund-Ost
  • 27.02.12
Überregionales
Einfach nur zauberhaft dieses Hexen-Trio, oder?
2 Bilder

Kirchliche Seitenhiebe beim Libori-Karneval in Körne

„Helau!“: Pünktlich um 20.11 Uhr begrüßte Sitzungsleiter Hubertus Wand, Gemeindereferent im Pastoralverbund Dortmund-Mitte-Ost, die Narrenschar im vollbesetzten Körner Libori-Saal mit einer schmissigen Büttenrede. Dabei geizte er nicht mit Seitenhieben auf das Pastoralteam, dem er selbst angehört. Mit Witz und Humor führte er durch die Veranstaltung. Das Bühnenprogramm wurde wieder ausschließlich von Mitgliedern aus der Gemeinde und dem Pastoralverbund gestaltet. Unter ihnen gibt es solche, die...

  • Dortmund-Ost
  • 17.02.12
Überregionales
Fantasievoll geschminkt drängten sich die jungen Jecken im ausverkauften Körner Libori-Pfarrsaal vor der Bühne.
2 Bilder

Kinderkarneval der Deuschen Bühne: Kleine Narren in Körne außer Rand und Band

Außer Rand und Band waren die kleinen und großen Narren beim dritten gemeinsamen Kinderkarneval, zu dem die Deutsche Bühne 1878 und die heimische Libori-Gemeinde am Sonntag in den Körner Pfarrsaal an der Paderborner Straße eingeladen hatten. Vor ausverkauftem Haus präsentierten die Aktiven von acht Karnevalsvereinen sowie der Ballettschule Bargele insgesamt 16 Show- oder Gardetänze und Gesangsnummern, mit dabei u.a. die Mini-Mäuse von Grün-Gold Scharnhorst mit ihrem Schlumpf-Ballett (nein, es...

  • Dortmund-Ost
  • 06.02.12
Überregionales

Sternsinger pochen auf Kinderrechte - Rund um den Dreikönigstag sind die "kleinen Könige" in Körne, Wambel und der Gartenstadt unterwegs

Die Sternsinger kommen! Anfang Januar zum Dreikönigstag sind die „kleinen Könige“ auch wieder im katholischen Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost in den Gemeinden in Körne, Wambel und der Gartenstadt unterwegs. Unter dem aktuellen Leitwort „Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“ wollen die Sternsinger verdeutlichen, dass die Rechte von Kindern überall auf der Welt respektiert und unterstützt werden müssen. Und nebenbei bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige mit dem...

  • Dortmund-Ost
  • 14.12.11
Überregionales
Beim Adventstreff am Körner Hellweg belohnten die ausrichtenden ansässigen Gewerbetreibenden - hier im Bild (v.r.) Apotheker Dominic Merten, Friseurmeisterin Heike Kohlhage und ihr Vater Horst Lütkefent - die Kinder der drei Körner Kindergärten mit den heiß begehrten Stutenkerlen. Schließlich hatten die Kids doch richtige Arbeit geleistet und die über sechs Meter hohe Tanne vor dem Salon Lütkefent vorweihnachtlich dekoriert.
8 Bilder

Volles vorweihnachtliches Programm rund um den 1. Advent im Dortmunder Osten

Advent, Advent ein Lichtlein brennt... Ob beim Adventstreff am Körner Hellweg, auf dem Neuasselner Weihnachtsbasar an der Fichte-Grundschule, beim Körner Adventsbasar in St. Liborius oder bei den Christkindlmärkten St. Clemens in Brackel und Vom Göttlichen Wort in Wickede, es dürfte nun allen klar sein: Die Vorweihnacht hat auch im Dortmunder Osten Einzug gehalten. Hier ein kleiner Überblick über die diversen Festivitäten am ersten Advents-Wochenende.

  • Dortmund-Ost
  • 28.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.