St. Mariä Himmelfahrt Kleve

Beiträge zum Thema St. Mariä Himmelfahrt Kleve

Ratgeber
Propst Johannes Mecking segnete die neuen Räume, in denen Stephan Billen und seine Kolleginnen bereits seit Februar Menschen beraten.
2 Bilder

Neue Räume der Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Kleve
Rat gibt es im Kolpinghaus

Aufgrund der Pandemie konnten die Räume erst Ende September gesegnet werden. Zu eng, nicht anonym genug, nicht barrierefrei: Dass die Räume in der Klever Turmstraße nicht unbedingt ideal für eine Beratungsstelle sind, war den Verantwortlichen von der Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) im Bistum Münster schon länger bewusst. Als sich im vergangenen Jahr dann die Möglichkeit bot, im Erdgeschoss des Kolpinghauses eine neue Heimat zu finde, stand schon bald fest, dass für die vier...

  • Kleve
  • 01.10.20
Kultur
Da war der ein oder andere schwer beeindruckt von den nächtlichen Fußpilgern.

Fußpilger unterwegs zum Gnadenbild
Durch die Nacht nach Kevelaer

Bereits zum zweiten Mal machten sich zu nachtschlafender Zeit Fußpilger von Reichswalde und Kleve auf den Weg nach Kevelaer. Um 4 Uhr morgens trafen sich Pilger der Pfarreien der St. Mariä Himmelfahrt (Kleve) und Zur Heiligen Familie (Materborn/Reichswalde) an der Kreuzung Triftstraße-Querallee. Mitarbeiter der Seniorenhäuser Burg Ranzow und den Hausgemeinschaften St. Monika aus Materborn beteiligten sich erneut an der Aktion. Kleve. Auch die Polizei war zu dieser Zeit schon unterwegs und...

  • Kleve
  • 01.10.20
Vereine + Ehrenamt
Hier soll einmal das neue Pfarrzentrum samt Verwaltung entstehen. Im vorderen Bereich hätte auch die Familienbildungsstätte den nötigen Platz.

Wann geht es hier weiter?
Hier soll ein Pfarrzentrum mit Pfarrverwaltung entstehen

Groß sind die Pläne der katholischen Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt, die bereits im Dezember 2017 vorgestellt worden sind. Im vergangenen Jahr kam dann noch die mögliche Ansiedlung der Familienbildungsstätte hinzu. Seitdem liegt die Baustelle jedoch brach. Kleve. Wenn Propst Johannes Mecking durch das Fenster in seinem Arbeitszimmer schaut, blickt er auf die beiden Türme der Stiftskirche. In gleicher Blickrichtung liegt auch die aktuelle Großbaustelle der Pfarrgemeinde. "Wir warten nun...

  • Kleve
  • 08.04.20
Überregionales
Sein 50-jähriges Bestehen feiert das Jugendzentrum "Kalle" in diesem Jahr.
2 Bilder

"Kalle" und "Canisius Centrum": Jugendzentren fusionieren

Die Würfel sind gefallen. Nach den Sommerferien werden die kirchlichen Jugendzentren "Kalle" (Nassauer Mauer) und das "Canisius Center" (Brabanter Straße) fusionieren. Neue Heimat der beiden Einrichtungen ist das Pfarrheim "Ons Lind". Über diesen Beschluss des Kirchenvorstandes der katholische Kirchengemeinde und Propstei St. Mariä Himmelfahrt wurde am vergangenen Samstag die Pfarrgemeinde informiert. Auch in den Pfarrnachrichten wird bereits über die Zukunft der Immobilien der Pfarrei...

  • Kleve
  • 28.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.