St. Maria Magdalena

Beiträge zum Thema St. Maria Magdalena

Vereine + Ehrenamt
Die Kirche  St. Maria Magdalena und Lucia in Bruchhausen ist im Mai täglich bis 18 Uhr geöffnet. Alle Besucher werden gebeten, die Kirche durch das Hauptportal zu betreten und durch die Seitenausgänge wieder zu verlassen sowie die vorgeschriebenen Abstandregelungen einzuhalten (auf dem Bild zu sehen sind die Geschwister Mandy, Michelle und Maja M., daher stehen die Kinder eng zusammen ohne Mundschutz).

„Maria – Miteinander verbunden“: Offene Kirche in Bruchhausen

„Maria – Miteinander verbunden“: Unter diesem Akzent steht im Mai das Angebot der Offenen Kirche in der Kirche St. Maria Magdalena und Lucia in Bruchhausen. Die Gottesmutter Maria als Kraftquelle in Not- und Krisenzeiten wieder neu zu entdecken, ihr Nöte und Sorgen anzuvertrauen, dazu sind Kinder und Erwachsene eingeladen. Alle Mariendarstellungen der Kirche sind daher in besonderer Weise in Szene gesetzt und geben Raum bei meditativer Musik zu persönlicher Betrachtung und...

  • Arnsberg
  • 06.05.20
Vereine + Ehrenamt
6000 Euro sammelten die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Maria-Magdalena und Luzia aus Arnsberg-Bruchhausen für die Brasilieninitiative Avicres (Straßenkinder in Brasilien).

Sternsingeraktion in Arnsberg-Bruchhausen
6.000 Euro für Straßenkinder in Brasilien

66 Kinder und Erwachsene der Kirchengemeinde St. Maria-Magdalena und Luzia (Großgemeinde St. Petri Hüsten) waren im Ortsteil Bruchhausen am vergangenen Sonntag als Sternsinger unterwegs. Die Altersspanne der Könige umfasste das breite Spektrum von 5 bis 69 Jahren. Über 6.000 Euro Spenden wurden mit sehr viel Engagement bei recht guter Witterung für die Brasilieninitiative Avicres (Straßenkinder in Brasilien) gesammelt. Durch gute Zusammenarbeit zwischen Sängern und allen Helfen, war es wieder...

  • Arnsberg
  • 07.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die Königinnen der Bruchhauser Schützenbruderschaft St. Maria Magdalena trafen sich kürzlich in der Rodentelgenklause der Schützenhalle.

Königinnentreffen bei der Schützenbruderschaft St. Maria Magdalena Bruchhausen

Die Königinnen der Bruchhauser Schützenbruderschaft St. Maria Magdalena trafen sich kürzlich in der Rodentelgenklause der Schützenhalle. Von den 44 noch lebenden Königinnen waren 22 Königinnen vertreten. Die älteste Königin ist Gertrud Dransfeld mit 87 Jahren, die jüngste Katja Dransfeld mit 24 Jahren. Mit Kaffee und Kuchen wurde es ein gelungener Nachmittag und Abend. Mit dabei war auch die amtierende Schützenkönigin Claudia Jochheim mit ihrem Mann und Schützenkönig Günter Jochheim. Für...

  • Arnsberg
  • 07.12.19
Blaulicht
Das Kirchendach von St. Maria Magdalena wurde durch einen Baukran beschädigt. 

Fotos: Steve
2 Bilder

St. Maria Magdalena in Goch teilweise gesperrt
Baukran prallt gegen Kirchendach

GOCH. Am Donnerstag ist der Ausleger eines auf einem Nachbargrundstück abgestellten Baukranes gegen das Dach der Pfarrkirche St. Maria Magdalena geschlagen. Dabei wurden zwei zinnenähnliche Türme aus Stein umgerissen. Sie stürzten auf das Dach des Gebäudes und teilweise auch zu Boden. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Alarmierte Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Goch sicherten den betroffenen Bereich um die Kirche mit Bauzäunen. Das Ordnungsamt sowie die Pfarrgemeinde verständigten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 06.09.19
Blaulicht

Einbruch in Gocher Pfarrheim
Diebe und Zeugen standen sich plötzlich gegenüber ...

Unbekannte Täter haben sich Dienstagnacht Zugang zu einem Pfarrbüro am Kirchhof verschafft, indem sie ein Fenster einschlugen. Sie durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Gegen 23 Uhr hörten zwei Zeugen, die sich im Keller des Gebäudes befanden, ein Geräusch aus der oberen Etage, dachten sich aber nichts weiter dabei. Als sie kurze Zeit später erneut ein Geräusch vernahmen, gingen sie nach oben und sahen vor dem Pfarrbüro drei männliche, dunkel gekleidete Personen, die in Richtung...

  • Goch
  • 14.08.19
Vereine + Ehrenamt
Wäscheklammerkunst für Kinder.

Kinderprogramm
Datteln: Basteln mit Wäscheklammern

Der Kindertreff im Pfarrheim Horneburg, Im Weingarten 6a, bietet in Kooperation mit der Gemeinde St. Maria Magdalena einen Bastelnachmittag für Kinder ab sechs Jahren an. Gebastelt wird am Montag, 3. Juni, von 15 bis 17 Uhr mit Wäscheklammern. Die Kinder werden von den Mitarbeitern der Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Datteln betreut. Weitere Infos erhält man unter Tel.: 02363/107-671. Das Angebot ist kostenfrei.

  • Datteln
  • 01.06.19
Überregionales

Ablauf der Magdalenenprozession in Menden-Bösperde

Menden. Die 321. Magdalenenprozession, welche sich bis in Jahr 1697 zurück verfolgen lässt, führt in der Gemeinde St. Maria Magdalena Bösperde zum Kapellenberg, um dort an einem Festhochamt teilzunehmen. Begonnen wird am Samstag, 21. Juli, um 17.30 Uhr mit einer Vesper in der Kirche St. Maria Magdalena, welche vom Kichenchor mitgestaltet wird. Am Sonntag, 22. Juli, ist um 8.30 Uhr Treffen an der Josefschule in Menden und die Prozession zur Antoniuskapelle beginnt. Das Festhochamt ist für 9.30...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.07.18
Überregionales

Nach Familiengottesdienst Leckeres aus der Region

Menden. Große und kleine Besucher sind zum Familiengottesdienst am Sonntag, 25. Juni, in die Kirche St. Maria Magdalena Bösperde eingeladen. Nach dem Gottesdienst (11 Uhr) der unter dem Motto „Bei Gott bin ich geborgen“ steht, gibt es gemeinsames Mittagessen im Pfarrheim. Der Familienkreis hat Leckeres aus der Region gekocht!

  • Menden (Sauerland)
  • 21.06.17
Überregionales

Kleiderbörse für Kinder

Menden. Der katholische Kindergarten St. Maria-Magdalena Bösperde veranstaltet am Samstag, 28. Januar, eine Kleiderbörse im Pfarrheim hinter der Kirche, Pfarrer-Wiggen-Straße. Von 14 bis 16 wird Kinderkleidung und Spielzeug angeboten während es in der Cafeteria Waffeln und Kuchen gibt. Bei Interesse an einem Verkaufsstand wird um Anmeldung im Kindergarten unter Tel. 02373/60814 gebeten.

  • Menden (Sauerland)
  • 15.01.17
  • 1
Überregionales

Magdalenentisch im Pfarrheim

Menden. Die Gemeinde St. Maria Magdalena Bösperde bietet am 6. November, nach dem Gottesdienst um 11 Uhr, wieder den Magdalenentisch im Pfarrheim an. Die Männer des Familienkreises haben Gerichte aus der Region gekocht und bieten der Gemeinde und Interessierten eine gute Gelegenheit zusammenzusitzen und beim Mittagessen Gemeinschaft zu pflegen.

  • Menden (Sauerland)
  • 28.10.16
  • 1
Überregionales

Tag der offenen Tür im Kindergarten

Menden. Alle Familien in Bösperde sind zum „Tag der offenen Tür“ am Donnerstag, 3. November, in den katholischen Kindergarten St. Maria Magdalena Bösperde, Pfarrer-Wiggen-Straße 2, eingeladen. Von 14.30 bis 16.30 Uhr präsentiert das pädagogische Team allen interessierten Eltern die Einrichtung, die Räumlichkeiten und das Konzept. Auch der Elternrat steht bei frischen Waffeln für Fragen und Antworten zur Verfügung.

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.16
  • 1
Überregionales

Kleiderbörse in Bösperde

Menden. Der katholische Kindergarten St. Maria-Magdalena Bösperde veranstaltet am Samstag, 17. September, seine Kleiderbörse im Pfarrheim hinter der Kirche in der Heidestraße. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr werden gut erhaltene Kinderkleidung und Spielzeug angeboten. Die Erzieherinnen des Kindergartens bieten in der Cafeteria frische Waffeln und Kuchen an. Wer Interesse an einem Verkaufsstand hat, kann sich unter Tel. 02373/60814 (Frau Günnewig) im Kindergarten melden.

  • Menden (Sauerland)
  • 27.08.16
Kultur

Sträuße aus Kräutern

GOCH. Die kfd St. Maria Magdalena und Arnold Janssen bindet zum Fest Mariä Himmelfahrt traditionell Kräutersträuße. Am Freitag, 12. August, um 14 Uhr treffen sich im Michaelsheim die Helfer zum Binden der Sträuße oder einfach nur zur Abgabe von Kräutern. In den Gottesdiensten am Wochenende in St. Maria Magdalena und Arnold Janssen können die gesegneten Sträuße dann mitgenommen werden.

  • Goch
  • 08.08.16
Überregionales

Diamant Kommunion in Goch gefeiert

Ein schönes Wiedersehen gab es nun in Goch bei der Diamant Kommunion in der Kirche St. Maria Magdalena. Mitfeiern durften Alfred Giesen, Rolf-Dieter Hendricks, Norbert Janssen, Walter Jarosz, Dieter Kade, Werner Martens, Franz-Josef Siart, Paul Stockbauer, Georg Janssen, Waltraud Janssen (Andrzejewski), Roswitha Schlürensauer (van Bergen), Gerlinde Hahn (Blaschke), Thea Reyntjes (Coenen), Anita Baumann (Dahmen), Brigitte van den Hövel (van Sambeck), Erika Böttcher (Dohr), Christa Lejsak...

  • Goch
  • 21.04.16
  • 1
Kultur

Vater und Mutter ehren

GOCH. Die kfd St. Maria Magdalena Goch lädt am Dienstag, 5. April, um 8.15 Uhr zur Hl. Messe in die St.Maria Magdalena Kirche ein. Das Thema lautet: "Du sollst Vater und Mutter ehren". Um 14.30 Uhr folgt im Michaelsheim die Mitarbeiterinnenrunde. Außerdem sind Anmeldungen zum Studientag in Wetten (Samstag 16. April) bis zum 5. April unter Telefon: 02823/9193875 oder 6412 möglich.

  • Goch
  • 01.04.16
  • 1
Überregionales
Das traditionelle Osterfeuer wird am Ostersonntag um 5.30 Uhr am maGma entzündet.

Flüchtlinge in der Höntroper Osterliturgie

"Die unsägliche 'Bürgerversammlung' zum Thema 'Flüchtlinge am Hellweg' sitzt uns allen noch in den Knochen", so die Gemeinderäte von St. Marien und St. Maria Magdalena mit St. Theresia. Hintergrund ist die Ablehnung, die einige Bürger während der Versammlung äußerten, und damit für sehr negative Stimmung sorgten. Auch als Antwort auf diese Erfahrung haben sich die Gemeinderäte St. Marien und St. Maria Magdalena auf eine klare Positionierung in dieser Frage verständigt: "Die Mitarbeit in der...

  • Wattenscheid
  • 22.03.16
  • 1
Überregionales
Maximilian Strozyk, Priesterweihe mit 28.

Mit Gottvertrauen: Diakon Strozyk wird Freitag zum Priester und dann Kaplan in Höntrop

28 Jahre jung ist Diakon Maximilian Strozyk, den Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck am Freitag (22.) ab 18 Uhr im Essener Dom zum Priester weihen wird. Als Kaplan wird er künftig in den Wattenscheider Gemeinden St. Maria-Magdalena und St. Marien eingesetzt. Höntrop. Maximilian Strozyk ist ein Kind des Ruhrgebiets, das wird im Gespräch mit ihm schon nach wenigen Sätzen deutlich: die kräftige Mundart der Region verbunden mit einem verbindlichen Ton, nicht verschnörkelt, sondern klar und...

  • Wattenscheid
  • 19.05.15
Vereine + Ehrenamt
Dirigent Wolfgang Güdden hat mit seinen Musikern ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet.

Kirchenkonzerte mit dem Musikverein Harmonie

Sonsbeck. Die Weihnachtszeit beginnt und der Musikverein Harmonie Sonsbeck/Labbeck hat nur ein großes Ziel vor Augen. Das Wochenende für die beiden vorweihnachtlichen Kirchenkonzerte am Samstag, 13. Dezember, in der St. Marien Kirche sowie am Sonntag, 14. Dezember, in der St. Maria Magdalena-Kirche Sonsbeck, jeweils um 16 Uhr. Das Schöne an diesem Konzerten ist das abwechslungsreiche Programm, welches wieder von den Musikern unter der Leitung von Wolfgang Güdden fleißig einstudiert...

  • Xanten
  • 10.12.14
Überregionales

Gochs neuer Pfarrer ist ein Steyler - Im Februar stellt er sich vor

Mittlerweile ist es schon einige Wochen her, dass Pastor Günter Hoebertz der Arnold Janssen-Pfarrgemeinde den Rücken kehrte und Abschied Richtung Sonsbeck nahm. Im Frühjahr des kommenden Jahres wird sich der Nachfolger dem Pfarreirat der Gemeinde vorstellen, wie auch Eddy Strebel gegenüber dem Gocher Wochenblatt bestätigte: „Das Lächeln kehrt in unsere Gemeinde zurück. Uns wurde vom Bistum Münster mitgeteilt, dass die Steyler Mission gerne einen aus ihren Reihen für das Amt stellen würde....

  • Goch
  • 10.11.14
Überregionales
Laura Kraft (9), Lena Kraft (9), Marlene Zywek (10) und Kim Wolzenburg (17) sowie Begleiterin Ursula Proyer aus der Gemeinde St. Maria Magdalena in Höntrop vertraten das Bistum Essen beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Zum Gruppenfoto mit Kanzleramtsminister Peter Altmaier, der die Kanzlerin wegen deren Sportverletzung bei Teilen des Programms vertrat, stellten sie sich mit Prälat Dr. Klaus Krämer und Pfarrer Simon Rapp im Kanzleramt auf.

Wattenscheider Sternsinger besuchten für das Bistum Essen die gehandicapte Kanzlerin in Berlin

Deutlicher kann man das Engagement der Sternsinger wohl kaum würdigen. Obwohl Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Sportverletzung wahrlich allen Grund gehabt hätte, den traditionellen Sternsingerempfang abzusagen, begrüßte die Regierungschefin am Dienstag (7.) auf Krücken 108 kleine und große Könige aus allen 27 deutschen Diözesen im Bundeskanzleramt in Berlin. „Ihr bringt Segen und ihr seid ein Segen für die Welt“, machte die Bundeskanzlerin deutlich. Und die Sternsinger hatten...

  • Wattenscheid
  • 07.01.14
Überregionales
Stadtdechant Dietmar Schmidt.

Stadtdechant Dietmar Schmidt feiert den 70.

Pastor Dietmar Schmidt aus Wattenscheid wird am 27. November (Mittwoch) 70 Jahre alt. Der Katholikenrat Bochum + Wattenscheid gratuliert dem Stadtdechanten zum Geburtstag und dankt ihm für sein langjähriges Engagement für die katholische Stadtkirche. „Kreuz Auf Bochum“, diese spektakuläre Aktion der evangelischen und katholischen Stadtkirche zum Kulturhauptstadtjahr 2010 auf dem Boulevard war vielleicht im wahrsten Sinne des Wortes der „Höhepunkt“ der bisherigen Amtszeit „Dietmar Schmidt...

  • Wattenscheid
  • 27.11.13
Kultur
2009 erfolgte die Interpretation des Singspiels „Hoffnungsland“
2 Bilder

Effata-Chor: Zum 15. Geburtstag ein Festkonzert

Vor 15 Jahren gründete sich in der Höntroper Gemeinde St. Maria Magdalena ein Chor mit dem Ziel, neue geistliche Lieder zu interpretieren. Gründungsmitglied Felizitas Steinhoff erläutert ihre persönliche Motivation: „Seit meiner jüngsten Kindheit habe ich in St. Maria Magdalena musiziert und gesungen. Erst im Orff-Kreis, dann im Kinder- und Jugendchor und hinterher in unterschiedlichen Bands. Die Freundschaften, die sich aus der gemeinsamen Musik ergaben, blieben, trotz wechselnder...

  • Wattenscheid
  • 15.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.