St. Marien

Beiträge zum Thema St. Marien

Kultur
Gemeinderatsvorsitzender Matthias Braun begrüßte mit zahlreichen Gästen in St. Marien das neue Jahr.

Blick auf 2020
Neujahrsempfang in St. Marien

In geselliger Runde begrüßten Propst Norbert Dudek, der Gemeinderat und zahlreiche Besucher das neue Jahr in St. Marien. Gemeinderatsvorsitzender Matthias Braun begrüßte zunächst die Gäste, darunter die stellvertretende Bürgermeisterin Christiane Sartor mit weiteren Vertretern der Dacho. Matthias Braun nutzte seine Neujahrsrede, um zu verdeutlichen, dass ein christliches Menschenbild und Rechtspopulismus nicht zusammenpassen und rechtes Gedankengut in der Kirche nichts verloren habe. Dafür...

  • wap
  • 16.01.20
  •  1
Kultur
Die Rentnerband gönnt sich eine kurze Erholung beim Aufbau der Krippe. Willy Folle (Vierter von links, sitzend) ist seit Anfang an am Entstehen und Werden der Krippe beteiligt.
2 Bilder

Die Krippe in St. Marien ist in liebevoller Handarbeit gewachsen
Zehn Meter Gemeinschaft in Schwelm

Seit bald 30 Jahren existiert die schwelmer Krippe in St. Marien in dieser Form. Die ehrenamtlichen Helfer der Rentnerband pflegen sie liebevoll und erweitern sie stetig.  Die Krippe in St. Marien ist eine Wucht. Nicht nur, dass sie wunderschön und detailreich gestaltet ist, auch ihre Ausmaße sind gewaltig. Mit mehr als zehn Metern Länge füllt sie einen großen Teil der Wand links vom Altar aus. Und das hat sich herum gesprochen. Selbst aus dem Rheinland reisen in der Weihnachtszeit Besucher...

  • wap
  • 23.12.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Pastoralreferentin Claudia Buskotte bringt Maria und Josef auf die Reise.

Adventsaktion der Gemeinde St. Marien aus Schwelm
Maria und Josef auf Tour

Krippen stehen für gewöhnlich in der Kirche und können dort bestaunt werden. Doch wie wäre es, wenn sich die Krippenfiguren auf den Weg machen und die Weihnachtsgeschichte dadurch ganz nah und neu erfahrbar würde? Genau das macht die Krippe der Marienkirche in der Adventszeit. Also vielmehr Maria und Josef. Sie machen sich wie in der Bibel auf den Weg, zwar nicht von Nazareth nach Bethlehem, aber dafür durch Schwelm. Sie wandern von Schaufenster zu Schaufenster in der Innenstadt und...

  • Schwelm
  • 02.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ran an die Buletten - oder lieber an die Hot Dogs - heißt es für die Gemeinde St. Marien am 21. Juni auf dem Feierabendmarkt in Schwelm. Nachdem die Ehrenamtlichen im vergangen Jahr Cocktails verkauften, geht es nun um die Wurst.  Es  freuen sich schon sehr auf ihre Teilnahme am Feierabendmarkt am 21. Juni (v.l.): Maria Rüther, Carla Dreier, Claudia Wittwer (alle St. Marien Schwelm), Monika Heumann, Ernst Walter Siepmann (beide Trägerverein Schwelmebad e.V.) und Bärbel Folle und Matt

Auch Nächstenliebe geht durch den Magen
Futtern fürs Freibad oder Heißer Hund für das kühle Nass

Die katholische Gemeinde St. Marien nimmt auch in diesem Jahr wieder am Feierabendmarkt am 21. Juni teil und nutzt erneut die Gelegenheit eine gute Tat zu tun. Nach dem erfolgreichen Debüt im letzten Jahr nimmt die katholische Gemeinde St. Marien auch in diesem Jahr wieder am Schwelmer Feierabendmarkt teil. Hot Dogs auf dem Bürgerplatz Am Freitag, 21. Juni, verkaufen die Ehrenamtlichen der Gemeinde in der Zeit von 16 bis 20 Uhr Hot Dogs auf dem Bürgerplatz, deren Reinerlös dem...

  • Schwelm
  • 14.06.19
Kultur
Schwester Kerstin-Marie: Bräuche und Traditionen - „Sie mögen schön sein, aber…“

Fastenpredigten und - ansprachen in der Pfarrei St. Marien

"Die Kirche von Papst Franziskus: Vision oder Utopie?" Ideen und Gedanken aus dem apostolischen Schreiben über die Freude des Glaubens "Evangelii Gaudium". Die diesjährigen Fastenpredigten und –ansprachen in der Marienkirche beschäftigen sich mit der Kirche von Papst Franziskus. Auf Einladung von Propst Norbert Dudek sprach die Arenberger Dominikanerin Schwester Kerstin-Marie über: Bräuche und Traditionen. „Sie mögen schön sein, aber…“ Wo isst man traditionell beim ersten Sonnenstrahl...

  • Schwelm
  • 14.03.15
Kultur
Mache dich auf und werde Licht!
Jesaja 60,1 – 3
10 Bilder

Vom Feuer des Geistes entzündet

Lichtfeier in Herz Jesu Am 1. März fand in der Kirche Herz Jesu in Ennepetal eine von den Firmanden vorbereitete Lichterfeier statt. Die musikalische Gestaltung erfolgte durch den Spontanchor. Diakon Michael Nieder hielt mit den Firmanden die Feier. Die Kirche erstrahlte im Kerzenlicht. Die volle Wirkung des Lichtes ergriff langsam bei fortschreitender Dunkelheit während der Feier die Kirche. Die Besucher waren von den Aktivitäten und Ideen der Jugendlichen begeistert. Es herrschte...

  • Ennepetal
  • 05.03.15
Überregionales
Michael Nieder über seine vielfältigen Aufgaben als Diakon
7 Bilder

Ein Tag im Leben eines Diakons

Auf den Spuren eines Diakons. Was macht ein Diakon eigentlich unter der Woche? Diese Frage stellte ich mir und begleitete Michael Nieder einen Donnerstag lang. Meine Neugier begann mit einem Bummel in der Fußgängerzone. Ich hörte eine junge Stimme hinter mir: „Echt krass, Pfarrer oder so was müsste man werden. Die arbeiten doch nur am Wochenende.“ „Jau, Alter. Wie Nieder. Der ist cool.“ Kennen Sie Diakon Michael Nieder aus der katholischen Gemeinde in Ennepetal? Wissen Sie, wie sein...

  • Ennepetal
  • 03.03.15
  •  1
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Sternsinger ziehen durch Schwelm

Am kommenden Montag wird das Fest „Heilige Drei Könige“ gefeiert. Damit die Sternsinger ihre Tour mit den vielen Stationen auch schaffen, sind sie bereits seit heute in der Stadt unterwegs. Mit einem Aussendungsgottesdienst in der Marienkirche, bei dem Sterne, Kreide, Zeichen 20*C+M+B14 und natürlich die teilnehmende Kinder gesegnet wurden, begann die Reise der Sternsinger. Am heutigen Freitag besuchten die Sternsinger Geschäfte in der Schwelmer Innenstadt. Samstag stehen die Schwelmer...

  • Schwelm
  • 03.01.14
Kultur
Im Schwelmer Rathaus wurden die Sternsinger herzlich emfpangen.
2 Bilder

Sternsinger aus St. Marien in Schwelm unterwegs

Rund 40 Sternsinger der Kath. Probsteigemeinde St. Marien machten am Freitag Station im Rathaus. Dort wurden sie von Bürgermeister Jochen Stobbe herzlich empfangen. Die Sternsingeraktion 2013 mit Partnerland Tansania steht unter dem Motto „Segen bringen - Segen sein!“ Natürlich spendete auch der Bürgermeister für Projekte, die Kindern zugute kommen. Unter anderem wird die Ausbildung von Kinderärzten und die Unterstützung von Gesundheitsprogrammen gefördert. Am Samstag besuchen die Schwelmer...

  • Gevelsberg
  • 04.01.13
Überregionales
3 Bilder

Familientag mit Vogelhochzeit

Zum wiederholten Male gab es in der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien in Schwelm einen Familiensonntag. Den Auftakt markierte ein Familiengottesdienst, der mitgestaltet wurde vom Kinder- und Spatzenchor sowie von den „Marienkäfern“. Im Anschluss an einen gemütlichen Brunch im Pfarrsaal stand der Nachmittag dann ganz im Zeichen von Rolf Zuckowskis „Vogelhochzeit“. Eltern und Kinder schlüpften in die Rolle des Vogelpärchens mit vielen anderen bunten Vogelfreundinnen und -freunden und...

  • Schwelm
  • 27.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.