St. Martin

Beiträge zum Thema St. Martin

Vereine + Ehrenamt
Erstes Treffen von Sammlerinnen und Sammlern im Baumberger Bürgerhaus.
Foto: Privat

In Monheim-Baumberg wird fürs Martinsfest gesammelt
Viele freiwillige Helferinnen und Helfer gefunden

Trotz Corona gehen in Monheim-Baumberg auch in diesem Jahr wieder fast 120 Sammlerinnen und Sammler durch den Stadtteil, um für das diesjährige Martinsfest zu sammeln. „Wir sind sehr froh, dass wir so viele freiwillige Helfer gefunden haben. Letztlich machen wir das alles für unsere Kinder, die in diesem Jahr sehr viele Einschnitte erleben müssen", sagt Steffen König, Vorsitzender des Martins-Komitees. „Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst. Alle Sammlerinnen und Sammler wurden mit einer...

  • Monheim am Rhein
  • 27.09.20
Vereine + Ehrenamt
St. Martin vor der St. Gereon-Kirche.
Archiv-Foto: Michael de Clerque

Das Ross bleibt in Monheim und Baumberg im Stall
Martinszüge fallen aus

Das Ross bleibt im Stall, St. Martin eilt seinen Mantel nicht mit dem armen Mann: Die Martinszüge in Baumberg und Monheim fallen wegen Corona aus. Alternativen sind gefragt. Seit Jahrzehnten feiert man in Monheim-Baumberg eines der größten Martinsfeste in der Umgebung. In Baumberg werden in jedem Jahr knapp 3.000 Martinstüten gepackt und der Martinszug hat eine Länge von fast einem Kilometer. Große Unsicherheit In diesem Jahr ist auch an St. Martin alles anders. Steffen König ist seit...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.20
Vereine + Ehrenamt
Symbolbild: Assy from Pixabay

Laternen leuchten
St. Martin in der Awo-Kita

Am Donnerstag, 7. November, startet um 17.30 Uhr der St. Martinsumzug für die Kinder und Eltern der Awo-Kita Robert-Koch-Straße. Bis etwa 18.45 Uhr kann es für Fahrzeuge zu kurzfristigen Beeinträchtigungen auf Robert-Koch-Straße, Marie-Curie-Straße, Heerweg, Ackerweg und Brückenschleeweg kommen.

  • Monheim am Rhein
  • 04.11.19
Überregionales
Die Kinder basteln eifrig, damit am 11. November die Laternen fertig sind. Foto: Dabitsch
19 Bilder

Foto der Woche: St. Martin und die Laternenumzüge

In diesen Tagen wird in vielen Kitas und Grundschulen eifrig gebastelt, denn die Laternen müssen fertig werden. Rund um den 11. November finden vielerorts wieder St.-Martins-Umzüge statt. Damit gedenken die Menschen dem Heiligen Martin, dem dritten Bischof von Tours. Auch dank des Martinsfestes, der Martinsgans und der Laternenumzüge ist er einer der bekanntesten Heiligen in der Katholischen Kirche, wird aber auch in der evangelischen, orthodoxen und anglikanischen Kirche verehrt. Martin...

  • Velbert
  • 04.11.17
  • 8
  • 17
Vereine + Ehrenamt

St. Martin in Monheim und Baumberg

Durch die Straßen auf und nieder ziehen in der kommenden Woche wieder zahlreiche Kindergarten- und Schulkinder. Sankt Martin wird in Monheim und Baumberg traditionell mit Laternen-Umzug, Mantelteilung und Martinsfeuer gefeiert. Der große Martinszug durch Altstadt und Stadtmitte, seit 1977 organisiert vom St. Martin-Komitee Monheim, zieht am Freitag, 10. November, durch die Stadt. Start ist um 17.15 Uhr an der Kreuzung von Franz-Boehm und Frohnstraße. An der Kirchmauer am Rhein teilt Sankt...

  • Monheim am Rhein
  • 25.10.17
Vereine + Ehrenamt

Sammlung für St. Martin

Die Haussammlung des Martins-Komitees Baumberg erfolgt in der Zeit vom 25. September bis 31. zum Oktober. Die Sammlung dient zur Durchführung des Martinszuges und der Bescherung aller Baumberger Kinder am Martinsabend. Die Sammler können sich durch Sammlerausweise des Komitees legitimieren. Weitere Informationen gibt es online auf auf www.martins-komitee.de.

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.15
  • 1
Kultur
Am Montag zieht der Martinszug durch Monheim, einen Tag später durch Baumberg.

Laternen an!

Sankt Martin lässt nicht mehr lange auf sich warten. Die rheinische Ausprägung dieses Fests mit Laternen-Umzug, Mantelteilung und Martinsfeuer ist auch im Stadtgebiet eine liebevoll gepflegte Tradition. Der große Martinszug durch Altstadt und Stadtmitte, seit 1977 organisiert vom St. Martin-Komitee Monheim, zieht am Montag, 10. November, von 16 bis 19 Uhr. Start ist an der Franz-Boehm-Straße und Turmstraße. Ziel ist das Schulzentrum Lottenstraße, wo die Martinstüten ausgegeben werden. Am...

  • Monheim am Rhein
  • 07.11.14
Kultur

Sankt Martin op Platt

Zink‘ Mähtes Uselijjen November-Ovend, flögg dr Krare huhjeklapp, Häng deep en de Mantelstäsche, durch et Dörp em Ferkestrab.--- Un op eemol spillt de Musik, un op eemol wöhd et hell, ech bliev stonn am Scheldchesjässje, röpp mech nit mieh van dr Stell. Tösche Kradepool un Kamp Put an Put un Lamp an Lamp, Kengerore strahle jet met de Kääzjer öm de Wett, Hohle Kürbess‘, Knolleköpp han die jrüttste van dä Ströpp, un die Kleene Jäus un Müsjer, ...

  • Monheim am Rhein
  • 05.11.14
  • 11
  • 2
Überregionales
Im Kreis Mettmann wird die Polizei auch weiterhin die Martinszüge begleiten.

Polizei begleitet Martinsumzüge im Kreis Mettmann weiter

Aufgrund aktueller Medienberichterstattungen zum Thema „Polizeiliche Begleitung von Martinszügen“ ist mancherorts die Befürchtung entstanden, dass die Polizei im Kreis Mettmann zukünftig ihr gewohntes Engagement bei solchen Veranstaltungen reduzieren könnte. Diesem Eindruck tritt Landrat Thomas Hendele, Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Mettmann, mit deutlichen Worten entgegen: „Bei uns im Kreis Mettmann bleibt bei der Begleitung von Martinsumzügen alles beim Alten!“ Im Kreis...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.14
  • 1
Überregionales
Peter Lohmann mit T-Shirt und Teilnehmermedaille nach seiner Rückkehr von Hawaii. Foto: de Clerque

Eiserner Monheimer

Der Monheimer Peter Lohmann ist beim 35. Ironman Hawaii am 12. Oktober gestartet – als einer von 1.800 qualifizierten Sportlern. Zum zweiten Mal hat der 48-Jährige an dem Wettbewerb über die Langdistanz im Triathlon teilgenommen. Nach einem harten Wettkampf mit vielen Höhen und Tiefen war Lohmann am Ende zwölf Minuten schneller als bei seiner ersten Teilnahme in 2010. „Mir fehlen noch die Worte“, sagt Peter Lohmann. Der 48-Jährige ist vor rund zwei Wochen von Hawaii zurückgekehrt. Tief...

  • Monheim am Rhein
  • 04.11.13
  • 1
Überregionales
12 Bilder

Die schönsten Bilder von unseren Martinszügen

Tausende Kinder nahmen am letzten Wochenende wieder an den beiden Martinsumzügen in Baumberg und Monheim teil. Seit über 100 Jahren gehört die Martinstradition zu den liebevoll gepflegten Traditionen am Rhein. Die Monheimer Kinder stellten sich dabei erstmals auf der Alten Schulstraße auf. Allein hier zogen neben den 1200 Grundschul- und Kindergartenkindern wieder 12 Musikkapellen und über 2000 große Martinszugteilnehmer mit. Viele hundert Menschen engagieren sich ehrenamtlich in den beiden...

  • Monheim am Rhein
  • 13.11.12
Kultur

Sammlung für die Martinstüte

Viele Monheimer Kinder freuen sich jedes Jahr auf den Umzug am 10. November. Schließlich basteln sie mit viel Liebe und Sorgfalt farbenfrohe Laternen für den Martinsabend. Doch zu einem schönen St. Martin-Zug gehören nicht nur die leuchtenden Kinderaugen und Laternen. Ohne die Helfer, die Euro und Cent sammeln, wäre dieses schöne Brauchtum nicht mehr zu erhalten. Jedes Kind bis zum Alter von 14 Jahren kann eine Martinstüte bekommen. Die Wertmarken werden von den Sammlerinnen und Sammlern...

  • Monheim am Rhein
  • 21.10.11
Überregionales

Martinszüge ziehen wieder durch die Stadt

Monheim am Rhein. Aus dem rheinischen Brauchtum ist Sankt Martin nicht wegzudenken. Die Umzüge mit bunten Laternen, Mantelteilung, Feuer und den mit vielen Gaben gefüllten Tüten sind eine liebevoll gepflegte Tradition. Lebendig bleibt sie dank des Einsatzes der Martins-Komitees mit ihren vielen ehrenamtlichen Helfern. Der große Martinszug durch Altstadt und Stadtmitte, seit 1977 organisiert vom St. Martin-Komitee Monheim, zieht am Mittwoch, 10. November, von 17 bis 19 Uhr. Start und Ziel ist...

  • Monheim am Rhein
  • 05.11.10
Kultur

Haussammlung zum Martinsfest in Baumberg

Die Haussammlung des Martinskomitees Baumberg läuft bis zum 31. Oktober. Die Sammlung dient zur Durchführung des Martinszuges und der Bescherung aller Baumberger Kinder am Martinsabend. Die Sammler können sich durch Sammlerausweise des Komitees legitimieren. Auskunft, rund um den Martinszug und die Sammlung im Stadtteil Baumberg gibt es beim Vorsitzenden Josef Streuer unter der Rufnummer (02173) 960656 und im Internet auf http://www.martins-komitee.de.

  • Monheim am Rhein
  • 20.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.