St. Mauritius

Beiträge zum Thema St. Mauritius

Ratgeber

kfd St. Mauritius geht neue Wege
Fasten-Auszeit diesmal online

Niederwenigern. Auch in diesem Jahr bietet die kfd St. Mauritius eine Auszeit an, in der die Teilnehmer gemeinsam eine Woche lang Heilfasten oder Basenfasten. Diese Auszeit wird von einer Heilpraktikerin begleitet. Alle Treffen und auch die Info-Veranstaltung finden virtuell per Zoom statt. Der Informationsabend beginnt am am Freitag, 5. Februar, 18 Uhr. Anmeldeschluss für die gemeinsame Fastenzeit, die vom 20. bis 25. Februar geht, ist der 8. Februar. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, für die...

  • Hattingen
  • 25.01.21
Kultur

Hattingen - St. Mauritius erteilt Segen online
Menschenansammlungen zu vermeiden ist das Ziel

Sternsinger kommen dieses Jahr online Wie das Sternsingerteam der Gemeinde St. Mauritius informiert, sei man sich natürlich der Verantwortung bewusst, mit der Einladung, in die Kirche St. Mauritius zu kommen, einen großen Anziehungspunkt erzeugt zu haben. Da es in Anbetracht der neuesten Entwicklungen nicht sinnvoll sei, an diesen Planungen festzuhalten, kann der Segen nun online abgeholt werden. Ein Video der Sternsinger wird ab Sonntag, 10. Januar, auf www.mauritius-hattingen.de/sternsinger...

  • Hattingen
  • 07.01.21
LK-Gemeinschaft
Der Hattinger Pfarrer Andreas Lamm sieht sich gut gerüstet für die Wiederaufnahme der Gottesdienste. Mit einem "Probegottesdienst" wird auch das christliche Leben wieder ein Stück weiter hochgefahren.
2 Bilder

Erste Messe in Hattingen nach Corona-Lockdown
Gottesdienste starten am morgigen Sonntag

In Hattingen finden ab dem morgigen Sonntag, 10. Mai, wieder öffentliche Gottesdienste statt. Es ist eine Erleichterung für viele Gläubige. Doch neben einer Maskenpflicht gibt es weitere Einschränkungen. 56 Tage nach dem letzten öffentlichen Gottesdienst findet am morgigen Sonntag, ab 18.30 Uhr, ein so genannter "Probegottesdienst" in St. Mauritius statt. Dabei werden mögliche Schwierigkeiten genaustens unter die Lupe genommen, damit die Gottesdienste ab dem 16. Mai probelemlos ablaufen können....

  • Hattingen
  • 09.05.20
Kultur

Gelebte Tradition seit 1650 nach Gelübde aus Dankbarkeit fürs Verschonen
Hattingen: Hagelfeierprozession in St. Mauritius Niederwenigern

Wie an jedem Sonntag nach Fronleichnam findet am Sonntag, 23. Juni, nach dem 10-Uhr-Gottesdienst die traditionelle Hagelfeierprozession in St. Mauritius Hattingen-Niederwenigern statt. Sie steht in diesem Jahr unter dem Leitwort "Neue Wege gehen", was sie auch buchstäblich macht.. Traditionell verlief die Prozession bisher "rund ums Dorf": über die Essener Straße bis zur Kohlenstraße am Ende des Dorfes, von dort über die Hombergsegge zurück zur Kirche. In diesem Jahr bleibt die Prozession...

  • Hattingen
  • 21.06.19
Kultur

Lesung mit Kostprobe
"Apfelkuchen am Meer"

Lesung mit Kostprobe des Apfelrosenkuchens Hattingen. Am Samstag, 30. März liest Anne Barns im Gemeindeheim St. Engelbert Niederbonsfeld, Kressenberg 2, um 18.30 Uhr, aus ihrem Roman „Apfelkuchen am Meer". Der süße Duft des warmen Kuchens, der sich mit dem salzigen des Meeres vermischt, das ist für Merle das Aroma der Ferien ihrer Kindheit - das Aroma der Apfelrosentorte. Seit Generationen wird das geheime Rezept in Merles Familie weitergereicht. Als eine Freundin ihr erzählt, dass sie genau...

  • Hattingen
  • 14.03.19
Überregionales
Pastor Mirco Quint vor dem Mauritiusdom.
3 Bilder

Abschied von Pastor Quint – Abschiedsmesse am 10. März 2018

Tausende Unterschriften und zahlreiche Proteste an das Bistum Essen sowie viele Sympathiebekundungen für seinen Verbleib konnten nicht verhindern, dass Pastor Mirco Quint aus Niederwenigern versetzt wird. Er beendet seine Dienstzeit in der Pfarrei St. Peter und Paul sowie in der Gemeinde St. Mauritius. Er ist bereits ab 25.11.2017 vom Bistum Essen freigestellt und übernimmt ab März 2018 seine neue Stelle in der Pfarrei St. Augustinus in Gelsenkirchen. Abschiedsmesse am 10. März 2018 – Hunderte...

  • Hattingen
  • 22.02.18
Kultur
Pastor Mirco Quint vor der Stelle an St. Mauritius, wo die Grundsteinlegungsurkunde gefunden wurde und auch zurück soll. Foto: Pielorz
2 Bilder

Sensationsfund: In hujus domus loco...

„An der Stelle dieses Doms“ – beginnt der zweite Absatz der Grundsteinlegungsurkunde von St. Mauritius, die am 1. April diesen Jahres (kein Aprilscherz!) bei Bauarbeiten in der Außenmauer entdeckt wurde. Die Grundsteinlegung fand am 24. Juni 1858 statt. Der Vorgänger von Pastor Mirco Quint, Werner Bering, hatte viele Jahre vergeblich nach dem Papier gesucht. „Bauarbeiter haben im Zusammenhang mit der aufwendigen Sanierung von St. Mauritius das Dokument gefunden. Beim Entfernen eines großen...

  • Hattingen
  • 20.10.17
Überregionales
Die ehrenamtlichen Beerdigungshelfer Reinhold Schulte-Eickholt und Barbara Bludau vor St. Mauritius. Foto: Pielorz

Beerdigungshelfer im Ehrenamt: Die richtigen Worte finden

Sie sind Laien und dürfen Trauergottesdienste halten und Verstorbene beerdigen: Das Bistum Essen bildet Ehrenamtliche zu Beerdigungshelfern aus und betraut sie mit einer sehr verantwortungsvollen und hochemotionalen Aufgabe. Die Hattinger Reinhold Schulte-Eickholt und Barbara Bludau haben die Beauftragung dazu erhalten. Die gelernte Krankenschwester ist schon seit einem Jahr dabei und hat zehn Beerdigungen durchgeführt. Reinhold Schulte-Eickholt, Lehrer für Pflegeberufe, gehört seit kurzem dazu...

  • Hattingen
  • 13.09.17
Überregionales
Bei strahlendem Sonnenschein zogen zahlreiche Gläubige durch Niederwenigern.
10 Bilder

Hagelfeier in Niederwenigern - Bittprozession seit Jahrhunderten - Gäste aus Ruanda

Zahlreiche Gläubige nahmen wieder an der diesjährigen Hagelfeier in Niederwenigern teil. Nach mündlicher Überlieferung soll um 1650 ein fürchterlicher Hagelschlag die gesamte Ernte vernichtet haben. Dies bedeute damals den Verlust der Existenz mit der Folge Armut, Elend und Krankheit. Bittprozession jedes Jahr Die Gemeinde legte damals das Gelübde ab, jedes Jahr eine Bittprozession durchzuführen mit der Intension, Gott um seinen Schutz vor nochmaligen Hagelschlägen und um eine gute Ernte zu...

  • Hattingen
  • 18.06.17
Überregionales
Günter Pohl in seiner Werkstatt mit dem zerlegten Kirchenfenster von St. Mauritius. Foto: Pielorz
10 Bilder

Kirchenfenster als Puzzle

Noch bis zum Frühjahr 2017 werden die Kirchenfenster von St. Mauritius in Niederwenigern restauriert. Der Ausbau der Fenster ist notwendig, weil die Steinmetze in umfangreichen Arbeiten den Stein an der Kirche austauschen müssen. Im Zusammenhang dieser Arbeiten müssen zum einen die Fenster geschützt, zum anderen aber auch die ein oder andere Ausbesserung vorgenommen werden. Diese Arbeiten führt Kunstglaser Günter Pohl aus Sprockhövel durch, der auch schon umfangreiche Arbeiten von 2004 bis 2007...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 20.10.16
  • 1
  • 2
Überregionales
St. Mauritius in Niederwenigern Foto: J.Hagelüken_Wikimedia

St. Mauritius: 15 Jahre Seligsprechung von Nikolaus Groß

Niederwenigern. Aus Anlass des 15. Jahrestages der Seligsprechung des Märtyrers und siebenfachen Familienvaters Nikolaus Groß aus Hattingen feiert die Gemeinde St. Mauritius in Niederwenigern am Freitag, 7. Oktober, um 19 Uhr einen Gottesdienst mit dem Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki, der auch die Predigt halten wird. Familienmitglieder des Seligen Nikolaus Groß werden zu diesem Anlass ebenfalls in den Mauritiusdom kommen. Nikolaus Groß, 1898 in Hattingen-Niederwenigern geboren und 1945 in...

  • Essen-Ruhr
  • 05.10.16
Überregionales
Mirco Quint Foto: privat

Pastor Mirco Quint geehrt

Für sein Engagement zum Gedenken an den Seligen Märtyrer und Familienvater Nikolaus Groß wurde Pastor Mirco Quint durch die KAB-Diözesanverbände aus Essen und Münster sowie den KAB-Bezirksverband des Niederrheins im Dom zu Xanten das „Licht von Xanten“ überreicht. Seit 1988 sendet die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) dieses Licht in Symbol einer Kerze an Gruppen und Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um das Gedenken an Nikolaus Groß verdient gemacht haben. „Dass die...

  • Hattingen
  • 30.09.16
Kultur

Patronatsfest und Kirmes in Niederwenigern

Niederwenigern. Von Freitag bis Montag, 23. bis 26. September, ist wieder „Ausnahmezustand“ in Niederwenigern. Grund ist die traditionelle Mauritiuskirmes im Dorf. „Die Kirmes findet immer am Wochenende nach dem Fest des Heiligen Mauritius (22. September) im Dorf statt“, erklärt Mirco Quint, Pastor am Mauritiusdom, und sagt weiter „Kirche, Gemeinde, Dorf und viele Gäste kommen hier zusammen und feiern ... Kirmes und Patronatsfest.“ Der Heilige Mauritius war Anführer der Thebäischen Legion. Sie...

  • Essen-Ruhr
  • 16.09.16
  • 1
Überregionales
Foto: Nicole Cronauge/Bistum Essen

Ehrenzeichen des Bistums

Für ihre Leistungen in der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Mauritius erhielt die Hattingerin Roswitha Hagelüken jetzt aus der Hand von Kreisdechant Heinz Ditmar Janousek das Ehrenzeichen des Bistums Essens. Drei Jahrzehnte lang hat Roswitha Hagelüken ehrenamtlich die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) der Gemeinde St. Mauritius in Niederwenigern geleitet. Mirco Quint, Pastor von St. Mauritius, bescheinigt der 78-jährigen hohe Kompetenz bei ihrem Einsatz in der Bücherei, die über...

  • Hattingen
  • 30.08.16
Kultur

St. Mauritius: Stammtisch zum Thema "Kirche 2030"

Niederwenigern. Zu einem Stammtisch lädt die Gemeinde St. Mauritius am Freitag, 19. August, um 18 Uhr, im katholischen Gemeindehaus Niederwenigern (Rüggenweg 19) ein, um über die Zukunft von katholischer Kirche zu sprechen. „Stammtische kennen wir eigentlich nur aus Sportkreisen, Kegelclubs oder Schulkassen. Dass aber die Gemeinde dazu einlädt, das ist ungewöhnlich“, gibt Pastor Mirco Quint zu. In den kommenden Jahren muss sich seine Gemeinde auf ein Weniger einstellen: weniger Geld, weniger...

  • Essen-Ruhr
  • 17.08.16
Kultur

Schließung der katholischen Bücherei - Ehrenzeichen verliehen

Auf eine lange Geschichte schauen die Mitarbeiterinnen der katholischen öffentlichen Bücherei St. Mauritius in Niederwenigern zurück. Mit Beginn der Sommerferien wird die Bücherei St. Mauritius jedoch geschlossen. „Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen“, sagt Mirco Quint, als Pastor verantwortlich für die katholische Bücherei. „Die Beratungen und der Entschluss zur Schießung haben uns viele Monate beschäftigt“, so Quint weiter. Die finanziellen Mittel der katholischen Kirche in Hattingen...

  • Hattingen
  • 06.07.16
Ratgeber
Mirco Quint, Pastor der Kath. Kirchengemeinde St. Mauritius in Niederwenigern

Besinnliches von Mirco Quint: "Die Heiligen kommen wieder"

Mit dieser prophetischen Aussage überraschte vor etlichen Jahren der Theologe Walter Nigg, der sich zeitlebens mit den Lebensbiografien der von der Kirche heiliggesprochenen Frauen und Männer beschäftigt hat. Er verwies dabei nicht nur auf die „offiziellen Heiligen“, sondern auch auf die „Heiligen des Alltags“, die in oft überraschend neuem Gewand daherkommen. Da sind zum einen die Stillen im Lande, die sich beispielhaft im Dienst an kranken, alten, behinderten Menschen im wahrsten Sinne des...

  • Hattingen
  • 22.01.16
  • 11
Ratgeber
Freuen sich über die finanzielle Unterstützung für „donum vitae“: v.l. sitzend Kirsten Dach und Monika Banhold, stehend Vorsitzende Marianne Franzen und Pastor Mirco Quint.
Foto: Pielorz

donum vitae: Begleiten, nicht nur beraten

Die kfd St. Mauritius (kfd steht für Katholische Frauengemeinschaft Deutschland) veranstaltet regelmäßig einen Adventsbasar, deren Erlös für soziale Zwecke verwandt wird. In diesem Jahr gehen 1000 Euro an „donum vitae“, die staatlich anerkannte Schwangerenberatungsstelle in der Viktoriastraße in Hattingen. Seit 2001 gibt es diese Einrichtung, in der sich Monika Höft und Gabriele Bedeke eine Vollzeitstelle als Beraterinnen teilen. Rund 360 Frauen beraten sie pro Jahr. Ein Teil von diesen Frauen...

  • Hattingen
  • 08.12.15
Politik
Seit 2013 wird die Fassade der Mauritiuskirche saniert.
Archivfoto: Janz

Bund fördert Sanierung der Mauritiuskirche mit 270.000 Euro

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Förderung von Sanierungsmaßnahmen im Rah­men des Denkmalschutz-Sonderprogramms des Bundes beschlos­sen. Auch die katholische Kirche St. Mauritius in Niederwenigern wird mit Mitteln in Höhe von 270.000 Euro aus diesem Programm gefördert. Dies teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ralf Brauksiepe MdB, mit. Der Hattinger Staatssekretär hatte sich Ende...

  • Essen-Ruhr
  • 18.06.15
  • 2
Ratgeber
Brigitte Leibold, Gemeindereferentin in St. Mauritius, Niederwenigern

Besinnliches von Brigitte Leibold: "Das kann doch nicht weg sein..."

Mit diesem Gedanken stand ich vor einiger Zeit in meinem Büro und suchte wichtige Unterlagen – natürlich für den nächsten Tag. Jeder Stapel Papier war mehrfach durchforstet worden, selbst die Kiste mit dem Altpapier. Nichts! Weg, verschwunden! Ich musste die Suche abbrechen, denn es stand ein Termin mit Kommunionkindern in der Kirche an. Dort, in der Kirche, fiel mein Blick auf die Figur des Heiligen Antonius. Einer der vierzehn Nothelfer. Spezialgebiet: Verlorenes wieder auftauchen lassen. Ich...

  • Hattingen
  • 08.05.15
  • 2
  • 4
Kultur
6 Bilder

Arbeiten am Gotteshaus

Lange schon steht ein Baugerüst an der Nordfassade der Kirche St. Mauritius in Niederwenigern. Doch welche Maßnahmen müssen an dem Gotteshaus eigentlich genau durchgeführt werden. Der STADTSPIEGEL fragte bei den Verantwortlichen nach. Auf einem großen Bauschild von der denkmalgeschüzten Kirche sind neben einer Grafik auch die verantwortlichen Bauherren sowie die einzelnen Handwerksbetriebe aufgelistet: Dachdecker, Glaser, Schreiner, Statiker und viele mehr kümmern sich derzeit um die Sanierung...

  • Hattingen
  • 09.12.14
Ratgeber
Pastor Mirco Quint, Kath. Kirchengemeinde St. Mauritius Niederwenigern

Besinnliches von Mirco Quint: "Erinnerung an St. Mauritius"

An diesem Wochenende feiern wir in Niederwenigern unser Patronatsfest. Ein erster Höhepunkt wird die Vorabendmesse mit unserem Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck an diesem Samstag sein. Im Rahmen unserer Spenden-Aktion „RE:FUGeIUM“ wird er eine weitere „Fugen:Predigt“ halten zu dem Leitgedanken „Was mich trägt, mich zusammenhält.“ In unserer schnelllebigen Zeit mit den vielen Veränderungen, ja Umbrüchen suchen wir dringender denn je Halt und Stabilität. Religion im ursprünglichen Sinne verheißt...

  • Hattingen
  • 26.09.14
Überregionales
Der Zahn der Zeit hat an der 1858 erbauten Kirche genagt und nun bröckeln die Steine aus den Mauern. Eine Renovierung ist dringend nötig.    Foto: Janz

Aus den Fugen geraten: Fassade des Mauritiusdoms muss renoviert werden

Am vergangenen Freitagvormittag sowie am Montag wurde am Mauritiusdom am Domplatz 2 ein Sicherungsgerüst auf der Nordseite der Fassade angebracht. Eine notwendige Vorsichtsmaßnahme wegen der anstehenden Fugen-Renovierungsarbeiten an dem über 150 Jahre alten Kirchengebäude. „Der Aufbau des Sicherungsgerüstes heißt nicht, dass es direkt mit der Renovierungsarbeit losgehen wird. Dazu werden erst noch weitere Voruntersuchungen notwendig sein“, berichtet Pastor Mirco Quint. Zur Finanzierung der...

  • Hattingen
  • 28.11.13
Überregionales
Pastor Mirco Quint (Foto) erklärt, das genaue Ausmaß der Schäden werde noch geprüft: „Ich hoffe,  dass das Kirchengelände bis zur Mauritiuskirmes im September wieder vollständig begehbar ist.“Foto: Kosjak

Sanierung bis zur Mauritiuskirmes fertig

Die Fugen der Außenfassade von St. Mauritius in Niederwenigern sind teils porös, Steine könnten herausfallen. Deshalb muss umfangreich saniert werden. Ein Zaun verhindert, dass sich Menschen in dem Risikobereich aufhalten. Die Eingangsbereiche sind zusätzlich überdacht. Betroffen von den Maßnahmen sind vor allem die Außentürme und Gebäudeseiten: Sie wurden bei der letzten Sanierung vor 16 Jahren nicht neu verfugt, sondern nur gereinigt.

  • Hattingen
  • 30.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.