St. Nikolaus von Flüe

Beiträge zum Thema St. Nikolaus von Flüe

Vereine + Ehrenamt
Kommunion in St. Clemens
8 Bilder

Erstkommunion in Brackel und Neuasseln
Fest in St. Clemens und St. Nikolaus von Flüe

Am Sonntag, 2. Juni, gingen 30 Kommunionkinder in St. Clemens in Brackel und am Sonntag, 26. Mai, 16 Kommunionkinder in St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln zur ersten Heiligen Kommunion. Unter dem Motto „Jesus segnet uns“ feierten Eltern, Großeltern, Familienangehörige, Bekannte und Freunde mit den Kommunionkindern dieses besondere Fest. In dem festlichen Gottesdienst, der auch von den Kommunionkindern und Eltern mitgestaltet wurde, traten die Kinder zum ersten Mal zum Tisch des Herrn, um so...

  • Dortmund-Ost
  • 07.06.19
Natur + Garten
Baumpflanzaktion junger Klimabotschafter in Neuasseln
4 Bilder

Maira, Antonia und Greta informieren in Neuasseln anschaulich über den Klimawandel
Botschaft von jungen Klimaschützern kommt an

Gut besucht waren Vortrag und Präsentation der drei jungen Klimabotschafterinnen Maira, Antonia und Greta im Gemeindesaal St. Nikolaus von Flüe. Mit sicherer Stimme und mit Hilfe von Bildern und Grafiken gut verständlich, erläuterten die drei Schülerinnen den 60 Anwesenden aller Altersstufen Aspekte des Klimawandels und seine Ursachen. Sie zeigten aber auch Möglichkeiten des Handelns auf, sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Orientiert an der internationalen Umweltschutzorganisation...

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.19
Natur + Garten
Das Plakat für die Vortragsveranstaltung.

"Plant for the planet"
Drei junge Klima-Aktivistinnen informieren im Neuasselner Gemeindesaal und pflanzen einen Apfelbaum

Das Team der Katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe lädt für Sonntag, 5. Mai, um 15 Uhr zunächst zum Sonntagscafé im Neuasselner Gemeindesaal, Arcostr. 76, und anschließend um 16 Uhr zu Präsentation und Vortrag der drei jungen Gemeindemitglieder und Klima-Botschafterinnen Maira Brinkmann, Antonia Eckert und Greta Hildebrand der weltweiten Schülerinitiative "Plant-for-the-planet" ein. Die drei Aktivistinnen informieren über Klimagerechtigkeit und pflanzen mit der KöB...

  • Dortmund-Ost
  • 29.04.19
Kultur

Neuasselner KAB St. Nikolaus von Flüe lädt ein für Montag
Markus Veith bietet Gruselkomödie „Einst, um Mitternacht“

Zu ihrer nächsten Bildungsveranstaltung lädt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) St. Nikolaus von Flüe ein für Montag, 15. April, um 19 Uhr im Neuasselner Gemeindesaal unter der Pfarrkirche, Arcostr. 72. Erneut gastiert der Autor und Schauspieler Markus Veith bei der KAB. Zur Aufführunggelangt die Gruselkomödie „Einst, um Mitternacht“ frei nach Edgar Allan Poe. In der Produktion der Landesbühne Oberfranken krächzt, flüstert und brüllt sich der Künstler durch fünf Werke des...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Ratgeber
Thomas Henze (l.) vom Haus der Spiele in Paderborn beriet beim Spielenachmittag der Neuasselner KöB im Gemeindessal die interessierten Teilnehmer*innen.

Spielen leicht gemacht
Bücherei-Teams informierten sich in der Neuasselner KöB St. Nikolaus von Flüe

Im Rahmen des Spielenachmittags der Katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln stellte Thomas Henze vom Haus der Spiele in Paderborn den KöB-Mitarbeiter*innen aus Neuasseln, Wickede, Scharnhorst und Iserlohn-Grüne sowie weiteren Interessierten eine breite Auswahl von Spielen besonders für die Zielgruppe der fünf- bis zwölfjährigen Besucher der Gemeinde-Büchereien vor. Eine ganze Wagenladung voller Spiele hatte Henze mitgebracht. In zwei Tischgruppen wurden...

  • Dortmund-Ost
  • 01.04.19
Ratgeber

Brackeler Rechtsanwalt Sigurd Jerosch informiert bei der Neuasselner KAB
„Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sowie deren Gestaltung“

Der Brackeler Rechtsanwalt Sigurd Jerosch ist am Montag, 18. März, von 19 bis 21 Uhr Gast auf der nächsten Bildungsveranstaltung der Neuasselner KAB St. Nikolaus von Flüe im E-Raum unter der Kirche, Arcostr. 72. Jerosch informiert zum Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sowie deren Gestaltung“. Das Thema gewinne infolge der auch altersbedingt steigenden Zahl pflegebedürftigerMenschen zunehmend an Bedeutung, wirbt KAB-Bildungsreferent Ulrich Klaus. Um nicht Gefahr zu laufen, als...

  • Dortmund-Ost
  • 13.03.19
Vereine + Ehrenamt
In der Brackeler Pfarrkirche St. Clemens wurden die Brackeler und Neuasselner Sternsinger in die Gemeinden ausgesendet.
14 Bilder

In Brackel und in Neuasseln
Sternsinger bringen Segensspruch "20*C+M+B+19" zu den Menschen

Mit dem Aussendungsgottesdienst am Freitag (4.1.) in der Brackeler St.-Clemens-Kirche begann die diesjährige Sternsinger-Aktion in den katholischen Gemeinden St. Clemens in Brackel und St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln. Danach gingen die Sternsinger trotz Wind und Regen durch die Straßen und brachten den Segensspruch "20*C+M+B+19" mit der gesegneten Kreide - oder per Aufkleber - an die Häuser. Dieses Kürzel ist lateinisch und bedeutet "Christus mansionem benedicat", zu deutsch: "Christus...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.19
Überregionales
Viel Interessantes über die ehemalige Zeche Schleswig und die "Asselner Alm" gab es beim Vortrag von Stephanie Iris Vollmer.
2 Bilder

Vortrag war „Herzensangelegenheit“: Stephanie Iris Vollmer referierte am Tag des offenen Denkmals über Zeche Schleswig

Der Zeche Schleswig widmete sich das Team der Katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln am Tag des offenen Denkmals. Dafür hatte es sogar eine Expertin engagiert: Stephanie Iris Vollmer, Absolventin des Aufbaustudiums Denkmalpflege, hielt einen Vortrag über die Geschichte der Zeche und ihren Einfluss auf Neuasseln. Mit alten Klängen, etwa von einem Kohleofen, leitete Arnold Bremer von der Bücherei den Vortrag ein. Anlass war neben dem Tag des offenen...

  • Dortmund-Ost
  • 10.09.18
Überregionales
Die Brackeler und Neuasselner Sternsinger bei der Aussendungsfeier in der St.-Clemens-Kirche.
12 Bilder

Brackeler und Neuasselner Sternsinger bitten um Spenden gegen Kinderarbeit in Indien

Über 60 Kinder aus den beiden Brackeler und Neuasselner Schwester-Gemeinden St. Clemens und St. Nikolaus von Flüe machten mit bei der diesjährigen Sternsinger-Aktion unter dem Motto "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit". Eröffnet wurde die Aktion mit dem gemeinsamen Aussendungs-Gottesdienst am Freitag (5.) in der Brackeler St.-Clemens-Kirche. Danach brachten die verkleideten Jungen und Mädchen allen Gemeindemitgliedern den Segensspruch mit der gesegneten Kreide ans Haus:...

  • Dortmund-Ost
  • 08.01.18
Kultur
Ein bewegendes Konzert bei Kerzenschein gab's in der Neuasselner Pfarrkirche St. Nikolaus von Flüe.
4 Bilder

Gruppe Taktum begeistert mit Weihnachtskonzert bei Kerzenschein in Neuasseln

Die Musikgruppe Taktum der katholischen Neuasselner Kirchengemeinde St. Nikolaus von Flüe begeistert am 3. Advent 350 Zuhörer in der Pfarrkirche an der Arcostraße in einem stimmungsvollen Weihnachtskonzert. Besinnlich, spritzig und nachdenklich gestaltete die Gruppe Taktum ihr diesjähriges Konzert bei Kerzenschein. Die Zuhörer erlebten ein bewegendes Konzert mit anrührenden und meditativen Melodien. Neben altbekannten Weisen zum Mitsingen für alle gab es vielstimmige Chormusik, die immer...

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.17
Überregionales
Neuasselner Gemeindemitglieder beim Binden der zu segnenden Kräutersträuße im Gemeindesaal am Samstag (19.8.).

Kräuterweihe in Neuasseln schafft anderen Blick auf die Natur // Segen und Bitte um Heilung und Gesundheit

Im Samstagsabend-Gottesdienst der katholischen Neuasselner Kirchengemeinde St. Nikolaus von Flüe erläuterte Pastor Klaus Theine den vor allem auf dem Lande weiter verbreiteten Brauch der Kräuterweihe rund um Maria Himmelfahrt und segnete die Kräuterbuschen, so dass die Gemeindemitglieder diese anschließend mit nach Hause nehmen konnten. Sie sollen als Zeichen dafür verstanden werden, dass Gott den Menschen das Heil verheißen hat. Vorab hatte das Büchereiteam der KöB St. Nikolaus von Flüe -...

  • Dortmund-Ost
  • 21.08.17
Natur + Garten
Vor dem Kräuterbeet im besuchten Nutzgarten erläuterte Biologin Dr. Ulrike Willeke (l.) die einheimischen (Garten-) Kräuter.
4 Bilder

Kräuter und mehr – eine erfolgreiche Spurensuche der Bücherei St. Nikolaus von Flüe

Auf Interesse bei Jung und Alt stieß jetzt die Einladung der Katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe zum Thema “Der Natur auf der Spur – Kräuter und mehr...“. Gemäß dem Veranstaltungsmotto „Lesen und erleben“ erklärte Biologin Dr. Ulrike Willeke Kräuter, die wir daheim im Garten und in der Natur finden. Oft kennen wir zwar die Namen, aber wissen nicht, wie viel heilsame Kräfte in den Kräutern stecken. Doch es blieb nicht nur bei der Theorie, alle Sinne wurden...

  • Dortmund-Ost
  • 19.07.17
  •  1
Überregionales
Ein Zeichen der Verbundenheit.
6 Bilder

Alle Generationen begingen den Kreuzweg von Brackel nach Neuasseln

An Karfreitag (14.4.) fand der Kreuzweg der beiden katholischen Kirchengemeinden St. Clemens in Brackel und St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln statt. Beginnend in der Kirche von St. Clemens an der Flughafenstraße wurde mit dem Kreuzweg in sieben Stationen im Gebet und in Liedern an das Leiden und Sterben Jesu gedacht und in der Kirche St. Nikolaus von Flüe beendet. Alle Generationen, auch Familien mit Kindern, schlossen sich dem Kreuzweg an.

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.17
Überregionales

"Eilmeldung": Fliegerbombe auf der Provitze gefunden... -- Entschärfung wohl am späten Nachmittag? -- Evakuierung ab 14 Uhr.

Bei Bauarbeiten "Auf der Provitze" wurde eine "Fliegerbombe" aus dem 2.Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelräumdienst überprüft wohl gerade Zündertyp und Zustand? Dann werden wohl die Evakuierungsmaßnahmen kurzfristig anlaufen. Je nach Schnelligkeit der Räumung der Häuser im Sperrgebiet wird dann hoffentlich entschärft werden können. Ich empfehle den Lokalsender Radio Bochum zu hören um auf dem neuesten Stand zu...

  • Bochum
  • 01.03.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Pfarrer Ludger Keite, Leiter des katholischen Pfarrverbundes Pastoraler Raum Dortmund-Ost (hinten, 2.v.l.), und die Neuasselner Messdiener der Gemeinde St. Nikolaus von Flüe.

Neue Messdiener in Neuasselner Gemeinde St. Nikolaus von Flüe

Die Messdiener aus der Neuasselner Gemeinde St. Nikolaus von Flüe konnten sich jetzt über Nachwuchs freuen. In einem feierlichen Gottesdienst erklärten die Messdiener anhand des Symbol eines Baumes, welche Aufgaben ein Messdiener in der Gemeinde alle zu erfüllen hat. Diese Aufgaben stehen für die Früchte am Baum. Neben dem Dienen am Altar treffen sich die Jugendlichen auch immer wieder zu Gruppenstunden für Spaß und geselliges Zusammensein. Pastor Ludger Keite lobte die zuverlässige und...

  • Dortmund-Ost
  • 16.12.16
Kultur
No Nehm Theater spielt im Gemeindesaal von Nikolaus von Flüe

No-Nehm-Gruppe spielt "Hotel 5.0": Zwei weitere Termine für Theater in Neuasseln

Laientheater kann was: Das bewies die Theatergruppe des Pastoralen Raums Dortmund Ost, die No-Nehm-Gruppe, bei ihrer jüngsten Aufführung im Gemeindesaal von St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln. "Hotel 5.0" heißt die inzwischen vierte Inszenierung der Gruppe, die jetzt Premiere feierte. In fünf Geschichten schlüpfen die Darsteller Heiko Grabosch, Petra Schöttler, Alexandra Sprungk, Annette Weber und Christian Wintzer in insgesamt 15 Rollen. Verbindendes Element dabei: Jede Szene spielt in einem...

  • Dortmund-Ost
  • 11.10.16
Vereine + Ehrenamt

KAB St. Nikolaus von Flüe verschiebt Heinz-Erhardt-Abend auf den 20. Juni

Wie Bildungsreferent Ulrich Klaus heute (4.5.) mitgeteilt hat, wird die von der Neuasselner KAB St. Nikolaus von Flüe ursprünglich für den 19. Mai um 19 Uhr vorgesehene Bildungsveranstaltung zu dem Thema „Heinz Erhardt - nur Komödiant oder schon Philosoph?" auf Montag, 20. Juni, verschoben wird. Die Mitglieder der Funkturm-KAB wurden bereits in der Monatsversammlung in Kenntnis gesetzt. "Vor allem mögliche Gäste oder Mitgliedern, die nicht anwesend waren, soll diese Information gelten, damit...

  • Dortmund-Ost
  • 04.05.16
Überregionales
Die Brackeler und Neuasselner Sternsinger bei der gemeinsamen Aussendungsfeier in der Brackeler St.-Clemens-Kirche.
2 Bilder

Busfahrerin begrüßt „Heilige Drei Könige“ aus Neuasseln – und spendet

60 Sternsinger, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, waren in Brackel und Neuasseln unterwegs, brachten den Segen in die Häuser und sammelten für die Kinder in Bolivien und weltweit. Nach bisherigem Zählungsstand sind rund 7400 Euro gesammelt worden, so Gemeindereferentin Angelika von Kölln. Sie weiß: „Erfahrungsgemäß kommen aber in den nächsten Tagen noch einige Spenden hinzu von Menschen, die nicht angetroffen wurden.“ Die Sternsinger der Gemeinden St. Clemens und St. Nikolaus von...

  • Dortmund-Ost
  • 12.01.16
  •  1
Überregionales
Nicht vor, sondern in der St.-Clemens-Kirche musste diesmal am Palmsonntag die Palmweihe vollzogen werden von Pfarrer Ludger Keite.

Palmweihe in Brackel wetterbedingt diesmal "indoor"

Dem miesen Wetter am Palmsonntag war es geschuldet, dass die unter Regie von Pfarrer Ludger Keite (im Bild rechts) vollzogene Palmweihe und Palmprozession zum Beginn der Heiligen Woche in der Brackeler St.-Clemens-Gemeinde diesmal „indoor“ im Rahmen des Familiengottesdienstes in der katholischen Pfarrkirche an der Flughafenstraße vonstatten gehen mussten. Bleibt zu hoffen, dass an Karfreitag (3.4.) von 10 bis 11.30 Uhr besseres Wetter herrscht, wenn die Brackeler und Neuasselner...

  • Dortmund-Ost
  • 31.03.15
Überregionales
Vikar Benjamin Dahlke (hinten links) und Gemeindereferentin Angelika von Kölln (hinten rechts) feierten mit den Neuasselner Sternsingern den Aussendungsgottesdienst in St. Nikolaus von Flüe.

Neuasselner Sternsinger in der Funkturm-Siedlung unterwegs

Klein, aber fein war die Truppe der Neuasselner Sternsinger, die Vikar Benjamin Dahlke (im Bild hinten links) und Angelika von Kölln (hinten rechts), Gemeindereferentin im Pastoralen Raum Dortmund-Ost, am Sonntagmorgen beim Hochamt in der Kirche St. Nikolaus von Flüe in die Straßen der Gemeinde am Funkturm ausgesendet haben. Die Bitte „Unser tägliches Brot gib uns heute“ stand dabei im Zentrum der diesjährigen Sternsingeraktion. Sie soll daran erinnern, dass vielen Kindern, Jugendlichen und...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.15
  •  1
Kultur
Im vorweihnachtlich geschmückten Neuasselner Kirchenraum präsentierte die Gruppe Taktum am Sonntag ihr bereits 15. Adventskonzert.

15. Adventskonzert des gemischten Neuasselner Chors Taktum in St. Nikolaus von Flüe

Adventliches, Flottes, Besinnliches sowie Überraschendes zum Hören und Mitsingen bot jetzt am dritten Advent die junge gemischte Chorgruppe Taktum aus Neuasseln bei ihrem nun schon 15. Adventskonzert in der Neuasselner Pfarrkirche St. Nikolaus von Flüe. Unter Leitung von Katrin Hildebrand singen bei Taktum vierstimmig immerhin 27 Frauen und Männer im Alter von 18 bis 55 Jahren. Zuletzt war Taktum im Dortmunder Osten bereits Mitte November beim ungewöhnlichen Musik-Event „Leise Töne“ in der...

  • Dortmund-Ost
  • 15.12.14
Kultur
Angelika von Kölln (r.), Gemeindereferentin im Pastoralen Raum Dortmund-Ost, segnete jetzt bei der Aussendungsfeier in der Brackeler Pfarrkirche die Sternsinger der beiden Gemeinden in Brackel und Neuasseln.
4 Bilder

Brackeler und Neuasselner Sternsinger unterwegs

Angelika von Kölln, Gemeindereferentin im Pastoralen Raum Dortmund-Ost, segnete jetzt bei der Aussendungsfeier in der Brackeler Pfarrkirche die Sternsinger der Schwestergemeinden St. Clemens und St. Nikolaus von Flüe (siehe 1. Foto), bevor die „kleinen Könige“ dann bis zum Dreikönigstag an den Haustüren in Brackel und Neuasseln für die gute Sache sammelten, segneten und sangen. Noch teilweise bis einschließlich zum nächsten Wochenende sind „Caspar, Melchior und Balthasar“ in den Vororten im...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.14
Überregionales
Der neu gewählte erste gemeinsame Pfarrgemeinderat (PGR) im Pastoralen Raum Dortmund-Ost gruppiert sich hier um Pfarrer Ludger Keite im Brackeler Franz-Stock-Haus bei der Wahlparty.

Erster gemeinsamer Pfarrgemeinderat im Pastoralen Raum Dortmund-Ost gewählt

Die vier katholischen Kirchengemeinden in Brackel, Wickede, Asseln und Neuasseln haben einen neuen gemeinsamen Pfarrgemeinderat (PGR) gewählt. Dieser hat die Aufgabe, den Pfarrer zu beraten und aktiv Ideen für gemeinsame Aktionen und eine gute Zusammenarbeit aller vier Gemeinden zu entwickeln. Bisher hatten die vier Gemeinden St. Clemens, Vom Göttlichen Wort, St. Joseph und St. Nikolaus von Flüe je einzelne Pfarrgemeinderäte. In den letzten Jahren sind die vier Gemeinden im Pastoralen...

  • Dortmund-Ost
  • 15.11.13
Überregionales
Vikar Dr. Benjamin Dahlke (l.) und Pfarrer Ludger Keite bei der Amtseinführung in St. Clemens in Brackel.

Schultüte für neuen Vikar Dr. Benjamin Dahlke

Der Pastorale Raum Dortmund-Ost erhält einen neuen Priester. An diesem Wochenende wurde Vikar Dr. Benjamin Dahlke in den katholischen Gemeinden St. Clemens in Brackel und in St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln in sein Amt eingeführt. Pfarrer Ludger Keite überreichte dem neuen Seelsorger eine Schultüte mit symbolischen Gegenständen aus den vier Gemeinden des Pastoralen Raumes. In den nächsten Wochen wird sich Vikar Dahlke dann auch in den katholischen Gemeinden Vom Göttlichen Wort in...

  • Dortmund-Ost
  • 03.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.