St. Petersburg

Beiträge zum Thema St. Petersburg

Reisen + Entdecken
111 Bilder

Urlaub + Meer
St. Petersburg in Russland

2. Teil - Besuch des Katharinenpalast In Puschkin, ca. 25 km südöstlich von St. Petersburg, erleben wir das erste große Highlight, den Katharinenpalast. Die Wohnanlage wurde von dem Architekten Johann-Friedrich Braunstein von 1718 bis 1724 erbaut. Katharina I. hatte den Deutschen gebeten, einen Sommerpalast für sie und ihre Freunde zu entwerfen. Im Inneren beherbergte das Schlösschen in beiden Etagen sechzehn Zimmer, weshalb es den Beinamen Palast der sechzehn Prunkzimmer trug. Im Erdgeschoss...

  • Essen-Ruhr
  • 03.08.19
  • 3
  • 3
Überregionales
10 Bilder

Die längste Eisenbahnstrecke der Welt

9.288 km lang ist die Strecke der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau über Kasan, Jekaterinburg und den Baikalsee bis nach Wladiwostok ganz im Osten Russlands. Am Rande der Verkehrsachse liegen beeindruckende Naturlandschaften, Städte mit jahrhundertealter Geschichte und mehrere der Spielorte der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Schon heute kann man auf Entdeckungsreise gehen und sich als Tourist ein eigenes Bild von Geschichte und Gegenwart des russischen Riesenreiches machen. Ein guter...

  • Essen-Steele
  • 23.07.17
  • 1
Kultur
Ein sehenswertes Kunstwerk aus Darstellern.

Starkes Gastspiel zu Rodins Ehren

Ein Ballett-Ensemble von Weltruf machte nun Station im Colosseum Theater: Die Compagnie Eifman Ballet St. Petersburg präsentierte „Rodin“. Tänzerisch werden Stationen des großen französischen Künstlers des ausgehendenn 19. Jahrhunderts portraitiert; musikalisch begleitet mit Werken von Ravel, Saints-Saëns und Massenet. Dem seit 25 Jahren international bekannten Ensemble gelingt es, ausdrucksstarke Bilder auf die Bühne zu bringen - in russischer Balletttradition zwischen klassischem Ballett und...

  • Essen-West
  • 22.10.15
  • 1
Kultur

„Harmonie“ in Heiligenhaus

Das St. Petersburger Vokalensemble „Harmonie“ gibt am Freitag, 20. März, um 19.30 Uhr ein Konzert in der Pfarrkirche St. Suitbertus in Heiligenhaus. Das Ensemble wurde 1995 von seinem Leiter Alexander Andrianov gegründet. Andrianov ist Dirigent, Sänger und Komponist und hatte vorher zwölf Jahre eine Professur für Chordirigieren an der St. Petersburger Musikhochschule inne. Als zweites Gründungsmitglied ist Boris Karandassov (2. Tenor) beim Ensemble. Er war zuvor viele Jahre Dozent am St....

  • Heiligenhaus
  • 01.03.15
Kultur
10 Bilder

Antike Pendulen in St. Petersburg

In den Petersburger Zarenschlössern sind hunderte dieser klassischen antiken Pariser Pendulen zu sehen. Im Petershof, dem Katharinnenpalast wie auch in der Eremitage sind sie zu besichtigen. Und das sie alle gehen ist der Uhrmachergruppe von Schloss Raesfeld zu verdanken. Seit einigen Jahren fahren mehrere der Gruppe angehörende Uhrmachermeister für 14 Tage dorthin um in der speziell für sie eingerichteten Werkstatt diese Uhren zu restaurieren. Dann wird die Werkstatt für das restliche Jahr...

  • Düsseldorf
  • 10.09.14
  • 4
  • 2
Kultur
Die Bayer Philharmoniker mit ihrem Dirigenten David de Villiers.

Neujahrskonzert mit Grüßen aus St. Petersburg

Am Sonntag, 5. Januar, geben die Bayer Philharmoniker dirigiert von David de Villiers unter dem Motto „Grüße aus St. Petersburg“ um 17 Uhr ein Neujahrskonzert in der Aula am Berliner Ring. Was hat Johann Strauß mit St. Petersburg zu tun? - Sehr viel, denn Johann und auch seine Brüder waren über zehn Jahre lang während der Sommermonate in Pawlowsk, unweit von St. Petersburg, zu Gast und spielten im Auftrag der Eisenbahngesellschaft unzählige Konzerte, bei denen zahlreiche Werke der Straußbrüder...

  • Monheim am Rhein
  • 27.12.13
  • 1
Sport
BVB-Kapitän Sebastian Kehl.

Borussia gegen St. Petersburg: "Es hätte schlimmer kommen können"

Der BVB bekommt es mit dem Hulk zu tun: Borussia Dortmund trifft im Achtelfinale der Champions League auf den russischen Tabellenzweiten Zenit St. Petersburg. Dessen prominentester Spieler ist der brasilianische Nationalstürmer Hulk, aber auch der Belgier Axel Witsel oder Italiens Nationalverteidiger Domenico Criscito sind keine Unbekannten. „Zenit hat sich in den vergangenen Jahren zu einer russischen Top-Mannschaft entwickelt und viel Geld in Akteure wie Hulk oder Witsel investiert“, meint...

  • Dortmund-West
  • 17.12.13
Kultur
Peter und Paul Festung
67 Bilder

St. Petersburg und seine Paläste

St. Petersburg ist, vor allem während der sogenannten weißen Nächte (Mittsommer) eine Reise wert. Unsere erste Reise war noch zu Zeiten als die Stadt noch Leningrad hieß. Da war alles in einem schlechteren Zustand als nach der Öffnung des eisernen Vorhangs. Nachdem das Bernsteinzimmer mit Riesenaufwand neu gefertigt wurde, haben wir uns nochmal auf den Weg gemacht. Diesesmal mit einer Digitalkamera ausgerüstet. Die Stadt mit Ihren Sehenswürdigkeiten wie dem Winterpalast (Eremitage), der...

  • Bochum
  • 27.08.13
  • 2
Kultur
Schwanensee
3 Bilder

Ballett-Klassiker auf Tournee

Ab dem 22. November spielt das St. Petersburg Festival Ballett gleich mehrfach in unserer Gegend. Im Gepäck hat es die Ballett-Klassiker „Nussknacker“, „Schwanensee“ und „Giselle“. „Schwanensee“ ist das romantische Märchen über den jungen Prinzen Siegfried, der sich in die Schwanenprinzessin Odetta verliebt und sie vom bösen Zauber des Herzogs Rotbarts befreien will. „Giselle“ führt uns in eine Welt der schwebenden Luftgeister. Die Wilis tanzen auf den Waldlichtungen. Der Mensch, der ihnen dann...

  • Essen-Süd
  • 13.11.12
  • 3
Kultur
Der Chor aus St. Petersburg ist nicht nur für seinen ausgezeichneten Chorklang bekannt, sondern auch für hervorragende Solostimmen. Montag und Dienstag sind diese in Wiemelhausen zu erleben.

Drei Schulchöre aus Bochum als Unterstützung bei Sonderkonzerten in Petri-Kirche

Während seines Besuchs in Bochum gibt der Kinder- und Jugendchor des St. Petersburger Rundfunks und Fernsehens in der Petri-Kirche, Wiemelhauser Straße 257, zwei Sonderkonzerte. Am Montag, 5. Dezember, und am Nikolaustag, 6. Dezember, jeweils ab 19.30 Uhr stehen Weihnachtslieder aus mehreren Ländern, klassische Musik sowie Lieder der russisch-orthodoxen Liturgie und russische Volkslieder auf dem Programm. DerKinderchor wurde 1955 gegründet und steht unter der Leitung von Prof. Stanislaw...

  • Bochum
  • 01.12.11
Überregionales
"Radfahren ist für Vieles gut", so Elmar Hoffmann, "für die Gesundheit und für die Erlebnisse."

„Das ist Abenteuer!“: Langscheider mit dem Drahtesel im Baltikum unterwegs

Elmar Hoffmann aus Langscheid war wieder unterwegs: Diesmal ging es mit dem Fahrrad durchs Baltikum. Vier Wochen und einen Tag war der passionierte Radfahrer auf Tour. Von Düsseldorf ging´s zunächst mit der Bahn nach Kiel, von dort mit der Fähre nach Klaipéda in Litauen. Dann hieß es in die Pedale treten. Gemeinsam mit drei anderen Radlern aus dem Raum Düsseldorf fuhr er in Richtung kurische Nehrung. „Da gibt es super Strände, nur Sand, das ist wunderschön“, schwärmt er. Auch den „Berg der 1000...

  • Sundern (Sauerland)
  • 29.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.