St. Vincenz-Krankenhaus

Beiträge zum Thema St. Vincenz-Krankenhaus

Vereine + Ehrenamt
Teilnehmerinnen des kunsttherapeutischen Angebots „Offenes Atelier“ mit Kursleiterin Annika Türk (1.v.l.).

Finissage im St. Vincenz-Krankenhaus
Datteln: „Sommer-Impressionen“ des „Offenen Ateliers“

Am Sonntag, 20. Oktober, wird um 11 Uhr im Foyer desSt. Vincenz-Krankenhauses Datteln die aktuelle Kunstausstellung  „Sommer-Impressionen“ des „Offenen Ateliers“ mit einer Finissage beendet. Besucher erhalten während eines Sektempfangs einenkreativen Einblick in die Kunsttherapie im Brustzentrum Datteln. Annika Türk, Diplom Kunsttherapeutin und Leiterin des Offenen Ateliers, hatte bereits im September eine Auswahl der schönsten Werke ihrer Teilnehmerinnen aus den vergangenen zwei...

  • Datteln
  • 18.10.19
Ratgeber
Dr. med. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

Datteln: EndoProthetik-Café – Hüftarthrose - Mit der AMIS-Methode wieder schneller auf den Beinen

Gemeinsam mit dem Chefarzt bei Kaffee und Kuchen über künstlichen Gelenkersatz und Implantate diskutieren. Klingt gemütlich undspannend – ist es auch: am 16. Oktober öffnet das EndoProthetikCafé am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln erneut seine Pforten. In der Mitarbeitercaféteria im sechsten Obergeschoss lädt Dr. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Leiter des EndoProthetik-Zentrums Datteln, gemeinsam mit seinen Oberärzten zu einem regelmäßigen...

  • Datteln
  • 15.10.19
Ratgeber
Gesundheits- und Krankenpflegerinnen Heike Zawada (1.v.r.) und Andrea Klems (2.v.l.) sowie die Diplom-Sozialarbeiterinnen Sigrid Lichtenthäler (1.v.l.) und Birgit Bona-Schmidt (2.v.r.).

Datteln/Waltrop: Café für Pflegende Angehörige im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln

Das Team zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen lädt am Donnerstag, 10. Oktober, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr ins Angehörigen-Café in der sechsten Etage des St. Vincenz-Krankenhauses in Datteln, Rottstraße 11, ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Café steht allen pflegenden Angehörigenaus Datteln, Waltrop und der näheren Umgebung offen. Anjedem zweiten Donnerstag im Monat haben Betroffene hier bei Kaffee und Gebäck Gelegenheit für Gespräche und Austausch. Das Unterstützungsangebot richtet...

  • Datteln
  • 09.10.19
Ratgeber
 V.l.n.r.: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so genannte Breast CareNurses; Dr. Dorothee Drüppel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Vincenz Krankenhaus.

Datteln: „Kaffee Spezial“ im St. Vincenz-Krankenhaus

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln lädt am Mittwoch, 9. Oktober, zum „Kaffee Spezial“ ein. Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses in der sechsten Etage statt. Das „Kaffee Spezial“ ist ein offenes Angebot, das auch Frauen nutzen können, die nicht im Brustzentrum des St....

  • Datteln
  • 06.10.19
Ratgeber
(V.l.) Dr. Sebastian Bolten (Leiter ZNA), Özkan Efe, Leiter der neuen Notdienstpraxis, und Dr. Michael Weyer, Vorsitzender der Kreisstelle Wesel der KV, im Behandlungsraum der neuen Notdienstpraxis.

Neue Notdienstpraxis in Dinslaken ab heute Abend offiziell eröffnet
Entlastung für die Notfallambulanz erhofft

Am heutigen Dienstagabend öffnet erstmals die neue Notdienstpraxis an der Zentralambulanz im St. Vinzenz-Hospital, Dr.-Otto-Seidel-Straße 30-33, ihre Türen. Rund ein Jahr ist es her, als Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) die ersten Gespräche mit der hiesigen Ärzteschaft über die Einrichtung einer Notdienstpraxis geführt haben. Ziel ist es, die Notfallambulanz (ZNA) im Hospital zu entlasten. "Wir zählen zwischen 60 und 80 Patienten pro Wochenendtag, der Rekord liegt bei knapp...

  • Dinslaken
  • 01.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die Pflegeexpertinnen für Brustkrebserkrankungen, Gudrun Andrzejewski und Renate Andrzejewski, so genannte Breast-Care-Nurses, zünden in der Emmaus-Kapelle am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln Kerzen an.

Datteln: Bundesweite „Aktion Lucia“ - Licht gegen Brustkrebs

Jeden Tag sterben in Deutschland 48 Frauen an Brustkrebs. Für jede dieser Frauen zünden am 1. Oktober bei bundesweiten Aktionen verschiedenste Organisationen ein Licht an: 48 Kerzen, die symbolisch mehr Licht in das Kapitel Brustkrebs bringen, damit die Defizite der Brustkrebsmedizin beleuchtet, erkannt und verändert werden. Gleichzeitig wird unter dem Zeichen der Lichtträgerin Lucia bundesweit der Brustkrebsmonat Oktober eingeleuchtet. Betroffene Frauen und Angehörige treffen sich am...

  • Datteln
  • 30.09.19
Vereine + Ehrenamt
Grabstätte des Moseskörbchens auf dem Dattelner Friedhof.

Datteln: Moseskörbchen - Gottesdienst für trauernde Eltern

Die Initiative „Moseskörbchen - Dem Leben so nah“ ist ein Angebot des St. Vincenz-Krankenhauses in Datteln für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses findet am Freitag, 20. September, um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste totgeborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischen Krankenhausseelsorger wird von Pfarrer Andreas...

  • Datteln
  • 19.09.19
Blaulicht
Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein etabliert zum 1. Oktober 2019 eine neue, zentral gelegene Notdienstpraxis im St. Vinzenz-Hospital in Dinslaken.

Im St. Vinzenz-Hospital
KV Nordrhein eröffnet neue Notdienstpraxis in Dinslaken

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein etabliert zum 1. Oktober 2019 eine neue, zentral gelegene Notdienstpraxis im St. Vinzenz-Hospital in Dinslaken. Im Falle akuter, nicht lebensbedrohlicher Beschwerden können sich Patientinnen und Patienten ab Oktober täglich am Abend, nachts oder am Wochenende direkt und ohne Voranmeldung an die diensthabenden Ärztinnen und Ärzte des ambulanten Notdienstes wenden. Die Einrichtung wird von der KV Nordrhein in Kooperation mit dem St....

  • Dinslaken
  • 16.09.19
  •  1
Ratgeber
 Dr. med. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

EndoProthetik-Café im St. Vincenz-Krankenhaus
Datteln: Individuelle Knieprothese: Welches Kunstknie ist für mich das Richtige?

Gemeinsam mit dem Chefarzt bei Kaffee und Kuchen über künstlichen Gelenkersatz und Implantate diskutieren. Klingt gemütlich und spannend – ist es auch: am Mittwoch, 18. September, öffnet das EndoProthetik-Café am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln, Rottstraße 11, erneut seine Pforten. Im September lautet das Thema: Individuelle Knieprothese – Welches Kunstknie ist für mich das Richtige? Patienten mit Knie- Hüft- und Schultergelenksarthrose hören inlockerer Runde von 15 bis 16.30 Uhr bei einem...

  • Datteln
  • 15.09.19
Ratgeber
V.l.n.r.: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so genannte Breast-CareNurses; Dr. Dorothee Drüppel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Vincenz-Krankenhaus.

Datteln: "Kaffee Spezial" im Brustzentrum

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln lädt am Mittwoch, 14. August, zum „Kaffee Spezial“ ein. Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, in der sechsten Etage statt. Das „Kaffee Spezial“ ist ein offenes Angebot, das auch Frauen nutzen können, die nicht im Brustzentrum des...

  • Datteln
  • 13.08.19
Ratgeber

Datteln: Insel der Erholung und Entspannung - Café für Pflegende Angehörige

Das Team zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen lädt am Donnerstag, 8. August, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr ins Angehörigen-Café in der sechsten Etage des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, in Datteln ein. Das Café steht allen pflegenden Angehörigen aus Datteln, Waltrop und der näheren Umgebung offen. An jedem zweiten Donnerstag im Monat haben Betroffene hier bei Kaffee und Gebäck Gelegenheit für Gespräche und Austausch. Das Unterstützungsangebot richtet sich an alle Betroffenen und...

  • Datteln
  • 06.08.19
Ratgeber
 v.l.n.r.: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so genannte Breast-Care Nurses; Dr. Dorothee Drüppel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Vincenz-Krankenhaus.

Datteln: Modenschau des „Kaffee Spezials“ zu Wasser auf dem Schiff MS-Monika

Das „Kaffee Spezial“ des Brustzentrums am St. Vincenz-Krankenhausin Datteln lädt am Mittwoch, 10. Juli, zu einem besonderen Ausflug auf das Schiff MS Monika ein. Pünktlich um 13.30 Uhr wird derseetüchtige Dampfer MS Monika in Datteln/Henrichenburg anlegen, um ab 14 Uhr in gemütlicher Runde auf dem Wasser eine Modenschau für an Krebs erkrankte Frauen zu präsentieren. Gezeigt werden Dessous und Bademoden nach neustem Chic, die einen hohen funktionalen Wert haben und Fehlhaltungen vorbeugen...

  • Datteln
  • 09.07.19
Ratgeber
Die Moderation des Gesprächskreises übernehmen Christina Schönfeld (links), Gesundheits- und Krankenpflegerin der Psychiatrischen Institutsambulanz, Volker Günther (Mitte), Diplom Sozialarbeiter und Elisabeth Hördemann (rechts), Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in der PIA am St.-Laurentius-Stift Waltrop.

Datteln/Waltrop: Gesprächskreis für Angehörige psychisch erkrankter Menschen

Wenn ein Angehöriger psychisch krank ist, leidet die ganze Familie mit. Mit dem Ziel Angehörigen Raum und Zeit zu geben, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, lädt das St.-Laurentius-Stift am Mittwoch, den 10. Juli zu einem moderierten Gesprächskreis für Angehörige psychisch kranker Menschen aus dem Kreis Recklinghausen ein. Ehe- und Lebenspartner, Eltern sowie Kinder, Geschwister und Freunde von psychisch Erkrankten treffen sich dort jeden zweiten Mittwoch im Monat von 18 bis 19.30...

  • Datteln
  • 09.07.19
Vereine + Ehrenamt
Monika Liefland-Tarrach, Marie-Theres van Almsick, Andreas Wuttke und Annette Michels (v.l.).

Seelsorgerische Begleitung
Datteln: Ein offenes Ohr - Ausbildung in der Krankenhausseelsorge

Um Menschen im Krankenhaus in schwierigen Lebens- und Glaubenssituationen im Gespräch, im gemeinsamen Gebet oder durch seelsorgerische Zuwendung beizustehen, sind eine gute Vorbereitung und ein regelmäßiger Austausch mit den hauptamtlichen Krankenhausseelsorgern notwendig. In Kooperation mit dem Bischöflichen Generalvikariat Münster bietet das St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln ab September eine solche Ausbildung an. "Mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der ersten beiden Kurse haben wir...

  • Datteln
  • 18.06.19
Ratgeber
Gottesdienst für trauernde Eltern.

Datteln: Moseskörbchen - Gottesdienst für trauernde Eltern

Die Initiative „Moseskörbchen - Dem Leben so nah“ ist ein Angebot des St. Vincenz-Krankenhauses in Datteln für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses findet am Freitag, 17. Mai, um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischen Krankenhausseelsorger wird von Pfarrer Andreas...

  • Datteln
  • 15.05.19
Ratgeber
Ökumenischer Gedenkgottesdienst in der Emmaus-Kapelle.

Datteln: Zum Gedenken an Verstorbene

Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln lädt alle Angehörigen von verstorbenen Patienten zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am Mittwoch, 15. Mai, um 18.30 Uhr in die Emmaus-Kapelle ein. Gerade durch den gemeinsamen letzten Lebensweg und in Zeiten von Krankheit und Hilfsbedürftigkeit entstehen oft sehr gute und fast freundschaftliche Beziehungen zu den Helfenden, die die verstorbenen Patienten zuletzt begleiten. In diesem Sinne gedenken im St. Vincenz-Krankenhaus Angehörige und Mitarbeiter...

  • Datteln
  • 15.05.19
Ratgeber
"Kaffee Spezial" im Brustzentrum.

Datteln: "Kaffee Spezial" im Brustzentrum - Frauen mit Brustkrebs treffen sich zum Austausch

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus lädt am Mittwoch, 8. Mai, zum "Kaffee Spezial" ein. Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria (6. Etage) statt. Viele Frauen, die unter Brustkrebs leiden, erleben eine völlig neue Situation in ihrem Leben und müssen zunächst den Schock der ersten Diagnose verarbeiten. Im "Kaffee Spezial"...

  • Datteln
  • 08.05.19
Ratgeber

Datteln: Café für Pflegende Angehörige im St. Vincenz-Krankenhaus

Das Team zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen lädt am Donnerstag, 9. Mai, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr ins Angehörigen-Café in der sechsten Etage des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, in Datteln ein. Das Café steht allen pflegenden Angehörigen aus Datteln, Waltrop und der näheren Umgebung offen. An jedem zweitenDonnerstag im Monat haben Betroffene hier bei Kaffee und Gebäck Gelegenheit für Gespräche und Austausch. Das Unterstützungsangebot richtet sich an alle Betroffenen und...

  • Datteln
  • 07.05.19
Ratgeber
Dr. med. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Vincenz Krankenhaus Datteln.

Datteln: Arthrose muss nicht immer gleich operiert werden - EndoProthetik-Café

Gemeinsam mit dem Chefarzt bei Kaffee und Kuchen über künstlichen Gelenkersatz und Implantate diskutieren. Klingt gemütlichund spannend  ist es auch: am 20. März öffnet das EndoProthetik-Café am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln erneut seine Pforten. Inder Mitarbeitercaféteria im sechsten Obergeschoss lädt Dr. Marco Sträter,  Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Leiter des EndoProthetik-Zentrums Datteln, gemeinsam mit seinen Oberärzten zu einem regelmäßigen...

  • Datteln
  • 18.03.19
  •  1
Politik
Die Kooperationspartner St. Vinzenz Hospital-Geschäftsführer Christoph Heller und Caritasdirektor Michael van Meerbeck (v.l.). Zu Gast in der ehemaligen Licht- und Lohnhalle Lohberg: Sabine Weiß, Andreas Westerfellhaus, Frau Middeke und Karl-Heinz Neubert.
2 Bilder

Pflege steht im Mittelpunkt
Pflegeschule auf dem ehemaligen Zechengelände nimmt Formen an

Von Jana Perdighe Schon im nächsten Jahr könnte in der ehemaligen Licht- und Lohnhalle Lohberg das Gemeinschaftsprojekt des St. Vinzenz Hospital und der Caritas starten. In seiner Rede am vergangen Mittwoch im Rohbau der Licht- und Lohnhalle begrüßte Caritasdirektor Michael van Meerbeck die anwesenden Gäste. Gekommen waren auch Sabine Weiß, einstige Bürgermeisterin Dinslakens und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerin, und Andreas Westerfellhaus,...

  • Dinslaken
  • 12.03.19
Ratgeber
Von links: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so genannte Breast-CareNurses; Dr. Dorothee Drüppel,
Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Vincenz-Krankenhaus.

Datteln: „Kaffee Spezial“ im St. Vincenz-Krankenhaus

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln lädt amMittwoch, 13. März, zum „Kaffee Spezial“ ein. Dort treffen sichFrauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria des St. Vincenz Krankenhauses in der sechsten Etage statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die drei Pflegeexpertinnen für Brustkrebserkrankungen, Gudrun  Andrzejewski, Renate...

  • Datteln
  • 12.03.19
Vereine + Ehrenamt
"Tafel-Theater"-Projekt.

Datteln: „Menschen - Wenn aus Fremden Freunde werden“

Im Foyer des St. Vincenz Krankenhauses-Datteln ist die Ausstellung "Menschen - Wenn aus Fremden Freunde werden" bis zum 17. Mai zu besichtigen. In der Fotoausstellung werden szenische Fotografien des "TafelTheater"-Projekts 2018 gezeigt, in dem sieben Ehrenamtliche der Dattelner Tafel und des Caritasverbandes Datteln und Haltern am See e.V. sowie fünf Flüchtlinge unter theaterpädagogischer Anleitung zusammengearbeitet haben. In der gelungenen Theaterproduktion, die vor allem Teilnehmern mit...

  • Datteln
  • 07.03.19
Ratgeber
Dr. med. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Vincenz Krankenhaus Datteln.

Datteln: EndoProthetik-Café – Arthrose: Muss nicht immer gleich operiert werden

Gemeinsam mit dem Chefarzt bei Kaffee und Kuchen über künstlichen Gelenkersatz und Implantate diskutieren. Klingt gemütlich und spannend – ist es auch: am 20. Februar öffnet das EndoProthetik-Café am St. Vincenz Krankenhaus Datteln erneut seine Pforten. In der Mitarbeitercafeteria im sechsten Obergeschoss lädt Dr. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Leiter des EndoProthetik-Zentrums Datteln, gemeinsam mit seinen Oberärzten zu einem regelmäßigen...

  • Datteln
  • 18.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Teilnehmer des „TafelTheater – Projekts 2018“ der Dattelner Tafel.

Datteln: Eröffnung der Fotoausstellung „Menschen - Wenn aus Fremden Freunde werden“

Am Sonntag, 17. Februar, um 11 Uhr wird im Foyer des St. Vincenz Krankenhauses Datteln die Ausstellung „Menschen – Wenn aus Fremden Freunde werden“ eröffnet. In der Fotoausstellung werden szenische Fotografien des „TafelTheater – Projekts 2018“ zu sehen sein, in dem sieben Ehrenamtliche der Dattelner Tafel und des Caritasverbandes Datteln und Haltern am See e.V. sowie fünf Flüchtlinge unter theaterpädagogischer Anleitung zusammengearbeitet haben. In der gelungenen Theaterproduktion, die vor...

  • Datteln
  • 15.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.