stacheldraht

Beiträge zum Thema stacheldraht

Politik

Tierschutzbeschwerden und Kontrollen finden viel zu wenig statt

Düsseldorf, 22. Mai 2020 Zur Ratsversammlung am 26. März 2020 stellte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER der Verwaltung Anfang Februar zum Thema Verletzungen bzw. Todesfällen von Tieren aller Art an Stacheldrahtzäunen, Glasfassaden, etc. folgende Fragen: 1.) Welche konkreten Maßnahmen hat die Stadtverwaltung Düsseldorf bereits unternommen, um Tieren aller Art wirksam und nachhaltig zu helfen, sich nicht an Weidegattern, Grenzmauern und Stacheldrahtzäunen sowie an Glasfassaden...

  • Düsseldorf
  • 22.05.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Mountainbiker fährt in Stacheldraht

Am Dienstag, 5. Mai, ging im Wittener Kriminalkommissariat (KK 33)die Online- Anzeige eines Mountainbike-Fahrers (61) ein. Der Wittener war am Sonntag, 3. Mai, mit seinem Rad in dem an der Straße "Zum Hasenhölzken" im Stadtteil Schnee gelegenen Waldgelände unterwegs. Gegen 16 Uhr befuhr der Mann einen Waldweg, der parallel zum Borbach verläuft.In der Nähe des Erlenteiches wurde die Fahrt des 61-Jährigen abrupt gestoppt - durch Stacheldraht. Trotz einer Vollbremsung konnte der Wittener...

  • Witten
  • 06.05.20
Politik
3 Bilder

Anfragen zum Pandemieplan und Hilfen für Tierhalter, zu Baumfällungen in den 50 Stadtteilen und zu Verletzungen bzw. Todesfällen von Tieren aller Art an Stacheldrahtzäunen und Glasfassaden

Düsseldorf, 2. April 2020 Zur Ratsversammlung am 26. März 2020 hat die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER unterschiedlichste Anfragen an die Verwaltung gestellt. Da wegen COVID-19 derzeit keinerlei politischen Sitzungen stattfinden, hat der Oberbürgermeister mitgeteilt, dass die Anfragen seitens der Verwaltung schriftlich beantwortet werden. Zum Themenkomplex Tier und Umwelt fragen wir, erstens nach dem Pandemieplan und Hilfen für Tierhalter, zweitens nach Baumfällungen in den 50...

  • Düsseldorf
  • 02.04.20
Überregionales

Einsatztrupp schnappt Einbrecher

Immer mehr Einbrecher, in Oberhausen kämpft die Polizei intensiv dagegen an. Die Bekämpfung der Einbruchskriminalität hat Priorität bei der Oberhausener Polizei. Seit April wird der Einsatztrupp Kriminalitätsbekämpfung (ETK) daher personell verstärkt. Gezielt gehen die Fahnder gegen mutmaßliche Täter vor und nehmen sie fest. So jetzt geschehen: Am frühen Morgen des 27. August hörten zwei Zivilfahnder verdächtige Geräusche auf dem Gelände eines Getränkehandels auf der Lessingstraße....

  • Oberhausen
  • 27.08.13
Kultur
4 Bilder

Gewohnheiten

Erst Spinnweben, dann Stacheldraht Uneinsichtig, blind und taub sind wir zeitweise bei aller Suche nach Anerkennung, Eitelkeit, Bestätigung. zu gern lauschen und glauben wir Schmeicheleien erhoffen Anerkennung, suchen nach Bestätigung. Immer Vorhandenes wird als normal ganz selbstverständlich gesehen wird leicht zur Gewohnheit. Zuerst sind sie fein wie Spinnweben werden mit der Zeit zu stabilem Drahtgeflecht, einem Seil das einen umschließt stark, fest, undurchdringlich,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.04.13
  •  9
Natur + Garten
Stacheldrahtzaun kann weh tun...
2 Bilder

Stacheldraht immer noch präsent...

Die DDR-Stacheldrahtgrenze gibt es seit Jahrzehnten nicht mehr. Warum muss es immer noch und überall Stacheldraht sein der Grundstücke eingrenzt ?? Das geht sicher auch mit humaneren Mitteln, an denen sich kein Lebewesen verletzen kann!! Bei Spaziergängen mit meinem Hund fällt dieses Übel immer wieder auf. Manchmal hängt auch mal ein Hase im Stacheldraht -tot. Stellen Sie sich vor Ihr Hund verfängt sich darin. Tierärzte haben damit sicher viel Arbeit. Möglicherweise kennen Sie...

  • Duisburg
  • 01.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.