Alles zum Thema Stadion am Schloss Strünkede

Beiträge zum Thema Stadion am Schloss Strünkede

Sport
DSC-Trainer Holger Flossbach war mit den jüngsten Eindrücken aus den Vorbereitungsspielen nicht zufrieden.

Zum Auftakt das Derby

Mit einem Kracher startet die Staffel 2 der Westfalenliga in die Saison: Zum Auftakt der Meisterschaft empfängt der SC Westfalia Herne den DSC Wanne-Eickel im Stadion am Schloss Strünkede. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr. Die Favoritenrolle übernimmt der Gastgeber. Trainer Christian Knappmann hat für die Westfalia den Aufstieg in die Oberliga als Ziel ausgegeben. Tatsächlich aber lief die Vorbereitung nicht optimal. Unzufrieden war Knappmann zum Beispiel mit der ersten Spielhälfte beim...

  • Herne
  • 11.08.16
  • 47× gelesen
Sport

Karten für Test von Borussia Mönchengladbach ergattern

Die Teilnahme an der kommenden Champions League ist der vorläufige Höhepunkt des Wiederaufstiegs von Borussia Mönchengladbach in die Riege der deutschen Top-Vereine. wer die "Fohlen" live sehen möchte, muss am Samstag ins Herner Stadion am Schloss kommen. Das Wochenblatt verlost dazu Karten. Am Samstag präsentiert sich das Team von Trainer Lucien Favre im Stadion am Schloss Strünkede. Beim Anstoß um 16 Uhr steht dem Team der türkische Top-Club Bursaspor gegenüber. Das Team von Chef-Coach...

  • Herne
  • 22.07.15
  • 235× gelesen
  •  1
Sport
Uli Reimann sah ein Spiel mit Höhen und Tiefen

Westfalias zwei Gesichter

Uli Reimann wird froh sein, dass er keine wallende Haarpracht zum Raufen hat. Denn was Westfalia Hernes Trainer von seiner Mannschaft 45 Minuten lang geboten bekam, war zum Wegschauen. Doch ein Spiel dauert bekanntlich mindestens 90 Minuten. In Hälfte zwei zeigte die Westfalia plötzlich ihr Feiertags-Gesicht und erreichte einen nicht für möglich gehaltenen 5:1-Sieg gegen Gütersloh. Im ersten Spielabschnitt sorgten die Fehler in der Westfalia-Abwehr für Bluthochdruck bei den Herner...

  • Herne
  • 13.11.12
  • 130× gelesen
Sport
Die Westfalia ist im Heimspiel richtig gefordert.

Westfalia gegen den Top-Torjäger

Eine schwierige Aufgabe wartet am Sonntag auf die Oberliga-Kicker von Westfalia Herne. Mit dem SV Westfalia Rhynern gibt der Tabellensiebte seine Visitenkarte ab. Aufpassen müssen die Herner insbesondere auf Torjäger Stanislav Iljutcenko, der mit sieben Treffern derzeit der Top-Torschütze der Liga ist. Ganz nebenbei sind das drei Treffer mehr, als Westfalia Herne bis jetzt insgesamt erzielt hat. Insgesamt zwölf Mal traf Rhynern bisher in den sechs Spielen ins Netz, was für zehn Zähler...

  • Herne
  • 28.09.12
  • 202× gelesen