Stadion Essen

Beiträge zum Thema Stadion Essen

Politik
Sackgasse Höhe Stadion Essen: Die Berne-Route endete nach dem RWE-Heimspiel gegen Straelen mehrere Tage vor verschlossenen Toren. Foto: Ostholt/SPD-Essen

Berne-Route wird am Stadion Essen mehrere Tage zur Sackgasse

„Es ist einfach ärgerlich“, findet SPD-Ratsherr Thomas Osterholt. Der Dellwiger Lokalpolitiker ist nicht der einzige, der in der vergangenen Woche auf der insgesamt 9,3 Kilometer langen Berne-Route mit dem Fahrrad Höhe Stadion Essen vor verschlossenen Türen stand. Jetzt hat die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen reagiert. Der Radweg führt an dieser Stelle aus Vogelheim kommend über die Hafenstraße, entlang des Stadions parallel zum Sulterkamp, dann weiter Richtung Bottroper Straße und...

  • Essen-Borbeck
  • 02.10.18
  •  1
Sport
Das Runde will nicht wirklich ins Eckige: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel sieht viele liegengelassene Chancen. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen verliert auch gegen Aachen mit 0:1

Nach dem nun fünften Spiel ohne Sieg und mit jetzt sieben Zählern Abstand auf Tabellenführer Viktoria Köln verabschiedet Rot-Weiss Essen sich erst einmal aus dem Titelrennen. Am heutigen Sonntagnachmittag verloren die Bergeborbecker das Traditionsduell gegen Alemannia Aachen mit 0:1. RWE-Coach Karsten Neitzel mahnt, sich von der Angst leiten zu lassen. Das Traditionsduell am milden Sonntagnachmittag lockt jede Menge Rot-Weisse ins Stadion Essen und auch der Gästeblock ist voll mit Aachener...

  • Essen-Borbeck
  • 30.09.18
  •  1
  •  1
Sport
Starke Aufholjagd: Aus dem enttäuschenden 0:2-Rückstand gegen Straelen machte RWE noch ein 2:2. Fotos: Gohl
  34 Bilder

Trotz Aufholjagd schafft RWE nur 2:2 gegen SV Straelen

Zwischenzeitlich sah es am heutigen Freitagabend nicht gut aus für Rot-Weiss Essen: Mit 0:2 lagen die Roten gegen den SV Straelen vor 8.107 Zuschauern an der Hafenstraße hinten. Durch Treffer von Robin Urban und Timo Becker hieß es am Ende doch 2:2. Vor den Partien gegen Gladbach und Aachen will RWE-Chefcoach Karsten Neitzel nun die Lockerheit zurück in die Köpfe seiner Mannschaft kriegen. Die Roten beginnen sofort mit dem von Neitzel verordneten kräftezehrenden Pressing. Im Sturmzentrum...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.18
  •  1
Sport
Geht optimistisch in die Partie: Neuzugang Stina Johannes springt für die verletzte Lisa Klostermann ein.
  2 Bilder

Wölfinnen im Stadion: SGS Essen erwartet im ersten Heimspiel gleich einen Titelaspiranten

Nach dem erfolgreichen Liga-Auftakt und dem 4:0-Auswärtserfolg beim MSV Duisburg steht für die SGS Essen am morgigen Sonntag, 23. September, nun die Heimspielpremiere an. Anstoß bei der Begegnung gegen den VfL Wolfsburg ist um 15 Uhr im Stadion Essen. Diese Begegnung wird live übertragen. Von Sport1, Telekom Sport sowie DFB-TV. Die Wölfinnen sind kein leichter Gegner. Bei bislang 26 Liga-Aufeinandertreffen gab es sechs Essener Siege, vier davon zu Hause, zu bejubeln (vier Remis, 16...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.18
Sport
Wichtiger Treffer: Timo Brauer machte das goldene Tor gegen den Bonner SC. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen bleibt nach 1:0 gegen Bonn Spitzenreiter!

Erneut ließen sich die Roten etwas Zeit, konnten aber nach dem 1:0-Heimsieg gegen den Bonner SC vom Anhang weiter als Spitzenreiter gefeiert werden. Trotz zahlreicher Gelegenheiten hatte Timo Brauer die Führung erst in der 64. Spielminute besorgt. Kurz vor Schluss sah Ersatztorwart Robin Heller noch die rote Karte. Angesichts der langen Verletztenliste im Offensivbereich hatte Rot-Weiss überlegt, einen weiteren Angreifer an die Hafenstraße zu holen. Schlechte Nachricht für Florian Rüter, der...

  • Essen-Borbeck
  • 31.08.18
  •  1
Sport
Schöne Momentaufnahme: RWE-Mannschaftskapitän Benni Baier (re.) steht goldrichtig und bringt die Roten mit dem 1:0-Treffer auf die Siegerstraße. Fotos: Gohl
  37 Bilder

Rot-Weiss Essen nach 2:0-Sieg gegen Köln Tabellenführer!

Mit kleinen Aussetzern und ein bisschen Mühe hat Rot-Weiss Essen heute das zweite Heimspiel der Regionalliga-Saison 2018/2019 mit 2:0 gegen die Reserve des 1. FC Köln gewonnen und steht damit zum ersten Mal seit 2014 auf Platz eins der Tabelle. Erneut überzeugen gerade die Neuzugänge: Während Florian Bichler wieder die Abwehr schwindlig spielt, legt Scepanik das 1:0 auf und Heber ist fürs 2:0 zur Stelle. Auch im zweiten Heimspiel der Saison ist ordentlich Stimmung im Stadion Essen und die...

  • Essen-Borbeck
  • 19.08.18
  •  4
Sport
Große Gala: Neuzugang Florian Bichlar war mit zwei Treffern und einer Vorlage Man of the Match. Fotos: Gohl
  33 Bilder

WSV-Derby: offensivstarker RWE mit 5:1-Sensationssieg!

Das Ergebnis zum rot-weissen Saisonauftakt an der Hafenstraße hätten selbst eingefleischte RWE-Anhänger so nicht erwartet: Mit 5:1 überfahren spielstarke Essener mit exzellenter Leistung den Westrivalen Wuppertaler SV. Besonders die Neuzugänge glänzen dabei: Florian Bichler legt einmal auf und netzt zweimal selbst ein! „Auf die Partie in Essen haben wir die ganze Vorbereitung über hingefiebert. Das wird ein cooles Spiel bei hohen Temperaturen“, glaubte Christian Britscho, Chefcoach des...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.18
  •  1
  •  2
Sport
Blöd gelaufen: Kevin Freiberger fällt für den Rest des Jahres aus. Foto: RWE

RWE: Freiberger mit Kreuzbandriss aus Rödinghausen-Pleite

Das lief nicht ganz optimal: Mit einer 2:1-Niederlage gegen den SV Rödinghausen ging der Saisonauftakt der Spielzeit 2018/2019 der Regionalliga-West für Rot-Weiss Essen in die Hose. Zudem gab's die Hiobsbotschaft, dass Neuzugang Kevin Freiberger bis Ende des Jahres ausfällt. "Ich bin natürlich unfassbar enttäuscht, weil ich mir fest vorgenommen hatte, gemeinsam mit meinen Mannschaftskollegen eine starke Saison zu spielen", ist Freiberger nach der Diagnose geknickt. Der 29-Jährige war als...

  • Essen-Borbeck
  • 31.07.18
Kultur
  9 Bilder

Tourauftakt im Stadion Essen: Die Hosen in Bestform

Am Donnerstagmorgen hatte es geregnet, für den Abend waren Gewitter angesagt. Die blieben glücklicherweise aus, und so konnten die Toten Hosen im Stadion Essen mit Vollgas in ihre "Laune der Natour" starten. Vor 26.000 Zuschauern präsentierten sich die Düsseldorfer Alt-Punker in Bestform und feierten einen Tourstart nach Maß.</p> Campinos Affinität zum Fußball ist hinreichend bekannt. Und so ist völlig klar, dass der Frontmann der Hosen gleich nach dem Opener für Stimmung auf dem...

  • Essen-Borbeck
  • 25.05.18
  •  2
  •  3
Überregionales
  8 Bilder

Arbeiter-Samariter-Bund bei den Toten Hosen dabei!

Die "Toten Hosen" rocken heute und morgen das Stadion Essen - insgesamt werden an beiden Tagen rund 55.000 Fans an der Hafenstraßen erwartet. Und wer macht den Sanitätsdienst? Richtig: der ASB! Hier kommen ein Paar erste Impressionen von heute Nachmittag.

  • Essen-Nord
  • 24.05.18
Sport
Kamil Bednarski. Archivfoto: Müller
  3 Bilder

RWE-Trio geht über die Wupper

"Mir wurden hier Wege und Perspektiven für den Verein aufgezeigt, die mich überzeugt haben. Ich freue mich zudem, wieder mit Gino Windmüller und weiter mit Jan-Steffen Meier zusammenspielen zu können", vermeldet Kamil Bednarski. Er ist einer von drei Spielern des Bergeborbecker Traditionsklubs, die zukünftig in blau und rot auflaufen. Als erster gab RWE-Mittelfeldmann Jan-Steffen Meier seinen Wechsel an die Wupper bekannt: "Als Wuppertaler hab ich den Verein in den letzten Jahren intensiv...

  • Essen-Borbeck
  • 24.05.18
Sport
Auf gute Zusammenarbeit! Waldemar Wrobel (li.) und Frank Kurth (re.) ergänzen den RWE-Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Dr. André Helf. Foto: RWE

Kurth und Wrobel im Aufsichtsrat von Rot-Weiss Essen

Der rot-weisse Aufsichtsrat erhält Verstärkung. Ab sofort gehören Frank Kurth und Waldemar Wrobel dem höchsten Vereinsgremium an. Der Aufsichtsrat des Bergeborbecker Traditionsklubs folgte damit einstimmig einer Empfehlung des Wahlausschusses. Wrobel übernahm nach der Insolvenz von RWE im Jahr 2010 die erste Mannschaft und schaffte mit seinem Team gleich in der ersten Saison den Aufstieg in die Regionalliga West. Kurth machte sich als Spieler einen Namen bei RWE. Zwischen 1986 und 1994 sowie...

  • Essen-Borbeck
  • 16.05.18
  •  1
Sport
Jede Menge Grund zum Jubeln: In der ersten Halbzeit netzten die Ruhrstädterinnen sechsmal ein. Lea Schüller erzielte dabei einen Hattrick. Fotos: Gohl
  21 Bilder

SGS Essen schießt Werder Bremen mit 6:2 ab

Nach zweimal drei Punkten gegen gegen MSV Duisburg und Turbine Potsdam konnte die SGS Essen am Sonntag ihre Siegesserie mit einem klaren 6:2-Erfolg gegen Werder Bremen fortsetzen. Während die 700 Zuschauer in der ersten Halbzeit ein Offensivfeuerwerk geboten bekamen, ließen es die Essenerinnen nach der Pause im Spiel nach vorne ruhiger angehen. „In der ersten Halbzeit gab es nicht viel zu meckern, außer dass wir vielleicht sogar noch mehr Tore hätten machen müssen. In der zweiten Halbzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.18
LK-Gemeinschaft
So sehen Sieger aus! Die Mannschaft Geflüchteter von „Forever Friends“ ist Gewinner der Bolzplatz-Paten.
  20 Bilder

Rot-Weisser Familienspieltag mit buntem Programm

Rot-Weiss Essen verabschiedete sich Samstag mit einem Familienspieltag in die Sommerpause. So waren Stadtwerke Essen, Allbau AG, Jugendhilfe Essen und Essener Chancen mit verschiedenen Ständen und Programmpunkten am Start. Auf die Ohren gab's unter anderem von der Band "Dead Memory". Oberbürgermeister Thomas Kufen war ebenfalls zu Gast und ließ sich ein Eis schmecken. Ein Höhepunkt war das Finale der Aktion Bolzpatz-Paten. Den Anstoß übernahm Dieter Bast: „Wir sind früher so groß geworden“,...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.18
  •  2
Sport
Kommen mit der Treffergarantie: die Publikumslieblings Marcel Platzek und Kai Pröger netzten für RWE ein. Fotos: Gohl
  18 Bilder

2:1 gegen Erndtebrück ist für Rot-Weiss Essen versöhnlicher Saisonabschluss

Wie schon in den vergangenen Jahren ist der Schlussspurt von Rot-Weiss Essen nach der nächsten durchwachsenen Spielzeit auf einen Punkt konzentriert: das Finale des Niederrheinpokals gegen Revierrivalen Rot-Weiß Oberhausen. Eine echte Empfehlung kann man den Essenern nach dem heutigen Samstagsspiel gegen TuS Erndtebrück trotz eines 2:1-Siegs nicht aussprechen, denn gerade die Abwehr wackelt zurzeit wieder gewaltig. Die Regionalliga-Saison 2017/2018 steuert ihrem Ende entgegen: „Zum Glück“,...

  • Essen-Borbeck
  • 05.05.18
  •  1
Sport
Auf Ina Lehmann müssen die Essenerinnen am Sonntag verzichten. Die Kapitänin hat sich eine Verletzung im Fuß zugezogen. Archivfoto: Gohl

Trotz Lehmann-Ausfall soll für die SGS ein Sieg gegen Werder her

Nach dem überraschenden Sieg in Potsdam steht für die SGS Essen Sonntag um 14 Uhr das nächste Heimspiel auf dem Programm. Gegen den Aufsteiger SV Werder Bremen sollen weitere drei Punkte her. „Für einen Aufsteiger spielt Bremen bis jetzt eine solide Saison. Vor allem der Punktgewinn gegen Turbine Potsdam und die unglückliche Niederlage in Wolfsburg in der Hinrunde zeigen die vorhandenen Qualitäten“, lobt SGS-Trainer Daniel Kraus den Gegner. Die beiden Teams standen sich bis jetzt fünfmal...

  • Essen-Borbeck
  • 04.05.18
Sport
Standesgemäß auf Asphalt: Essener Chancen und Uni Duisburg-Essen sind mit dem Soccercourt am Start. Foto: Müller/EC
  2 Bilder

Zum Familienspieltag will Rot-Weiss Essen die Hütte voll machen

Am Samstag geht eine weitere Saison an der Hafenstraße zu Ende, in der Rot-Weiss Essen hinter den eigenen und den Erwartungen der Fans geblieben ist. Trotzdem dürften die Reihen im Stadion Essen gegen den TuS Erndtebrück noch einmal gut gefüllt sein, denn der Traditionsklub verabschiedet sich mit einem Familienspieltag in die Sommerpause. Unter dem Motto „Halber Preis – Volle Hütte“ erwartet die Besucher zum Abschied ein buntes Programm an der Hafenstraße: Gemeinsam mit zahlreichen Partner,...

  • Essen-Borbeck
  • 03.05.18
Sport
Die rot-weissen Fans haben ihr Kommen nicht bereut
  3 Bilder

Baier macht neuen Trainer glücklich: RWE-Kapitän sorgt für gelungenes Heimdebut

Die traditionsreichen Westderbys haben ihren Reiz nicht verloren. Mehr als 8.000 Zuschauer wollten die Begegnung von RWE gegen Alemannia Aachen im Stadion an der Hafenstraße mitverfolgen, und das, obwohl zur gleichen Zeit fünf Bundesligapartien angepfiffen wurden. Nicht nur die Erinnerungen an bessere Zweitligazeiten machten die Begegnung zu einer besonderen. Es war das Heimdebut des neuen RWE-Trainers Karsten Neitzel, dem man am Spielfeldrand sehr deutlich anmerkte, wie wichtig für ihn ein...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.18
  •  1
Sport
Mit 3:1 ging die SGS am Ende des Derbys als verdienter Sieger vom Platz.
  2 Bilder

SGS lässt Zebras im Revierderby leer ausgehen

Nach dem enttäuschenden Pokal-Aus gegen Wolfsburg und der Pleite im Liga-Spiel gegen Hoffenheim ist die SGS Essen wieder zurück in der Spur. Mit einem verdienten 3:1 konnten die Essenerinnen das Duell gegen den MSV Duisburg für sich entscheiden. „Ich muss sagen, es war ein hartes Stück Arbeit, vor allem wenn du so früh in Rückstand gerätst", analysierte SGS-Trainer Daniel Kraus nach dem Spiel. Beiden Teams sah man in der Anfangsphase an, dass sie den Platz als Derbysieger verlassen wollten....

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.18
Sport
Harter Kampf um die Lufthoheit. Beim letzten Aufeinandertreffen an der Hafenstraße haben die Zebras den Essenerinnen einen harten Kampf geliefert. Archivfoto: Gohl

Derby-Zeit für die SGS! MSV Duisburg kommt ins Stadion Essen

Essen gegen Duisburg – das ist das Schalke gegen Dortmund der Allianz-Frauenbundesliga. Während das Ruhrduell in der Herrenbundesliga bereits seit letzter Woche entschieden ist, sind morgen um 14 Uhr im Stadion Essen die Frauen an der Reihe, wenn es um die Frage geht, wer die Nummer eins im Pott ist. Das Derby ist auch eine Chance auf Wiedergutmachung mit den Fans. Nach den letzten beiden Niederlagen gegen Wolfsburg und Hoffenheim gehört ein Sieg gegen den MSV zur Pflichtaufgabe der...

  • Essen-Borbeck
  • 21.04.18
Sport
Wieder lange Gesichter im Stadion Essen (v.l.n.r.): Auch die eingewechselten Timo Brauer und David Jansen bringen das Leder nicht über die Linie. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen mit 1:2 von Rödinghausen ausgekontert

Wie sagt man so schön: Da wäre mehr drin gewesen! Am heutigen Samstagnachmittag hat Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße die Regionalliga-Partie gegen den SV Rödinghausen mit 1:2 verloren. Das Ergebnis ist besonders schade, weil die Bergeborbecker bis zum Ende das Heft in der Hand hatten. Zwei Konter der sonst komplett passiven Ostwestfalen reichten für den Sieg. Nach einem gerade vor heimischer Kulisse mauen Start ins Jahr 2018 hatten die Bergeborbecker zwischenzeitlich ihre Form gefunden:...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.18
  •  1
Sport
Ruhige Nerven vom Punkt, Torriecher im Sechzehner: Turid Knaak (mi.) traf zweimal für die Ruhrstädterinnen. Fotos: Gohl
  20 Bilder

SGS Essen besiegt schwachen SC Sand mit 3:0

Von der offensiven Leidenschaft der SGS Essen aus dem Pokalspiel gegen SC Freiburg in der letzte Woche war am Sonntag nicht mehr allzu viel zu sehen – trotzdem konnten sich die Ruhrstädterinnen gegen den SC Sand mit 3:0 durchsetzen. Vor 800 Zuschauern im heimischen Stadion erfüllten die Essenerinnen ihre Pflichtaufgabe und sicherten sich gegen einen schwachen Gegner drei wichtige Punkte. „Die ersten 20 Minuten waren sehr umkämpft, aber mittlerweile können wir dagegenhalten. Wir haben...

  • Essen-Borbeck
  • 27.03.18
Sport
Den Sieg im Blick: Publikumsliebling Marcel Platzek netzte mit seinem zehnten Treffer zur 2:1-Führung ein. Fotos: Gohl
  18 Bilder

Rot-Weiss Essen zeigt Moral und dreht Spiel gegen Gladbach II

Gewiss keine leichte Geburt, aber mit einem verdienten 2:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach II holte Rot-Weiss Essen am heutigen Samstagnachmittag in der Regionalliga-West zum ersten Mal seit November 2017 wieder drei Punkte an der Hafenstraße. Die Gladbacher gehen zunächst in Führung, doch der RWE zeigt Leidenschaft und Moral, dreht die Partie und geht als verdienter Sieger vom Platz. Am Mittwoch konnten die Roten den ersten Erfolg seit geraumer Zeit feiern: Mit einem 5:0-Sieg gegen...

  • Essen-Borbeck
  • 24.03.18
  •  2
Sport
Endlich ein Brustlöser? Der 5:0-Sieg im Pokal soll Rückenwind in der Liga geben. Archivfotos: Gohl
  2 Bilder

RWE will Rückenwind von 5:0-Pokalsieg in die Liga mitnehmen

Zweimal musste Rot-Weiss Essen zuletzt in der Regionalliga in den Schlussminuten einen Sieg abgegeben. Das soll am morgigen Samstag gegen die Reserve von Borussia Mönchengladbach endlich anders werden. Rückenwind erhoffen sich die Essener vom klaren 5:0-Sieg gegen TV Jahn Hiesfeld im Halbfinale des Niederrheinpokals. Am Mittwoch gab's nach langer Zeit endlich wieder einen Brustlöser für den Bergeborbecker Traditionsklub: „Ihr seid im Finale: Auf geht’s, Jungs! Erste Runde DFB-Pokal gehört...

  • Essen-Borbeck
  • 23.03.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.