Stadion Essen

Beiträge zum Thema Stadion Essen

Sport
RWO will im Derby bei Rot-Weiss Essen unbedingt Revanche für die 0:3-Pleite im Hinspiel nehmen.

Derby terminiert - Samstag letzter Test
RWO sonntags zu Gast bei RWE

Die Regionalliga-Spieltage 25 bis 32 sowie die Nachholspiele sind vom West Deutschen Fußball Verband (WDVF) jetzt terminiert worden. RWO spielt zwei Mal unter der Woche. Das Derby bei Rot-Weiss Essen steigt am Sonntag, 16. Februar, 14 Uhr, im Stadion Essen. Im Hinspiel setzte es für die von Mike Terranova trainierten Kleeblätter eine bittere 0:3-Klatsche gegen den ungeliebten Nachbarn von der Essener Hafenstraße. Das soll sich aus RWO-Sicht auf keinen Fall wiederholen. Bei einem Sieg würden...

  • Oberhausen
  • 15.01.20
  •  1
Sport
Dennis Grote stand für den gelb-gesperrten Kapitän Marco Kehl-Gomez in der Startelf gegen den VfB Homberg.

Erste Niederlage nach sieben Spielen
Effektive Homberger schocken Rot-Weiss Essen

Im letzten Spiel vor der Winterpause gab es für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen eine böse Überraschung: An der Hafenstraße unterlag die Mannschaft von Trainer Christian Titz vor 8.500 Zuschauern dem Aufsteiger VfB Homberg mit 0:2. Gegen die effektiven Duisburger kassierte RWE die erste Niederlage nach sieben ungeschlagenen Partien.  Es war ein Spiel auf einem Tor, aber am Ende sollte es einfach nicht sein: RWE vergab zu viele Chancen - und das wurde von den Gästen bitter bestraft....

  • Essen-Borbeck
  • 13.12.19
Sport
Beste Stimmung an der Hafenstraße: Nach einem Rückstand gewinnt Rot-Weiss Essen mit 4:1 gegen die Sportfreunde Lotte. Fotos: AMü
  3 Bilder

Nach Stolperstart dreht das Team von Christian Titz das Spiel
Rot-Weiss Essen gewinnt 4:1 gegen Sportfreunde Lotte

Nach einer schwachen ersten Halbe Stunde und einem frühen Rückstand durch den ehemaligen Bergeborbecker Kevin Freiberger hat Rot-Weiss Essen am heutigen Samstagnachmittag vor 8.285 Zuschauern an der Hafenstraße mit 4:1 gegen Drittliga-Absteiger Sportfreunde Lotte gewonnen. RWE-Chefcoach Christian Titz ist mit der Leistung und der Moral seiner Mannschaft zufrieden. Zwischen den Pfosten stellt der rot-weisse Linienchef erneut Jakob Golz auf. In der Offensive sind wieder Amara Condé, Marcel...

  • Essen-Borbeck
  • 02.11.19
  •  1
Sport
So wie beim letzten Derbysieg gegen Rot-Weiss Essen wollen die Kleeblätter auch am morgigen Sonntag jubeln.
  4 Bilder

Vor großer Kulisse
RWO will im Derby den ersten Heimsieg einfahren

Ganz Oberhausen fieberte der Partie bereits seit Wochen entgegen. Am Sonntag ist es dann endlich so weit, wenn der ungeliebte Nachbar aus Essen an der Lindnerstraße gastiert. Für beide Teams wird es ein echter Gradmesser. Die Haupttribüne im Stadion Niederrhein ist bereits seit Dienstag restlos ausverkauft. Und auch im restlichen Stadion wird das Kartenkontingent immer knapper. Kein Wunder: Die Stadien der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften liegen gerade einmal zehn Kilometer...

  • Oberhausen
  • 30.08.19
Sport
Super Stimmung in der Essener Arena: In der Nachspielzeit erzielt Jan-Lucas Dorow den Treffer zur erlösenden 2:1-Führung. Foto: Müller

Siegtreffer schon wieder in der Schlussminute
Rot-Weiss Essen nach 2:1 gegen die Kölner Reserve neuer Spitzenreiter

Rot-Weiss Essen hat gegen die U23 des 1. FC Köln an der Hafenstraße eine ganz starke Aufholjagd hingelegt: Die jungen Geißböcke gingen nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr früh in Führung (13.). Doch wie schon gegen die BVB-Reserve bewiesen die Roten Moral und drehten die Partie noch. Der erlösende Treffer zum 2:1 durch Jan-Lucas Dorow fiel erneut in der Nachspielzeit. Während Trainer Christian Titz im Pokal rotiert hatte, steht gegen die Kölner Reserve die selbe Elf wie beim 2:1-Sieg...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.19
  •  2
Sport
Auf Wiedersehen! Timo Brauer setzte mit seinem Traumtor ein klares Zeichen gegen den erzwungenen Abschied. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen verliert letztes Heimspiel 1:2 gegen Wiedenbrück
Zu viel verkehrt gemacht

Im packenden Endspurt um die goldene Ananas musste Rot-Weiss Essen heute im letzten Heimspiel vor 5.897 Zuschauern gegen den Tabellenvorletzten SC Wiedenbrück eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Viel spannender ist mittlerweile das Drumherum: Neun Spieler werden den RWE verlassen, der Verbleib sechs weiterer ist noch nicht geklärt. Mit seinem Traumtor zum 1:1 und einer herausragenden Leistung setzte Timo Brauer ein starkes Zeichen gegen seinen ungewollten Abschied von der Hafenstraße. Timo...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.19
Sport
Ganz gut im Spiel gegen den Ball: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel (li.) entdeckt einen der wenigen Lichtblicke des Spiels gegen die BVB-Reserve. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund II teilen die Punkte
Ohne Tore und ohne Leidenschaft

Das 0:0 gegen die Reserve von Borussia Dortmund ist für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ein Schritt nach vorne: Die 0:5-Pleite gegen den BVB vor der Winterpause markierte den Tiefpunkt der diesjährigen Krise. Trotzdem dürften die wenigsten der (offiziell) 5.500 Zuschauer an der Hafenstraße von der "Nullnummer" begeistert gewesen sein. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel lobt immerhin das Spiel seiner Mannschaft gegen den Ball. Eines der Hauptprobleme dieser Saison waren die vielen...

  • Essen-Borbeck
  • 13.04.19
Sport
Die Qualität im letzten Drittel hat gefehlt: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel ist mit der Leistung seiner Elf nicht zufrieden. Archivfoto: Gohl

Keine Wiedergutmachung
Rot-Weiss Essen unterliegt SC Verl mit 0:2

Die Rot-Weissen unter den 5.627 Zuschauer hielt es an diesem nasskalten Freitagabend im Stadion Essen nach Schlusspfiff nicht lange auf den Sitzen: Mit 0:2 hatte RWE die Regionalliga-Partie gegen den SC Verl verloren. Die Mission, ein positives Signal zu setzen, ist kräftig in die Hose gegangen. Trainer Karsten Neitzel kritisiert besonders die Offensivleistung. Mit dem starken 3:0-Sieg gegen den SV Lippstadt hatten die Rot-Weissen am letzten Wochenende wenigstens auswärts für etwas bessere...

  • Essen-Borbeck
  • 15.03.19
Sport
Gelungener Start in die Restrunde: Rot-Weiss gewinnt durch Treffer von Wegner und Wirtz 2:0 gegen Herkenrath. Archivfoto: Gohl

Mit Wirtz- und Wegner-Treffern in die Restrunde
Rot-Weiss gewinnt 2:0 gegen TV Herkenrath

Der Restrunden-Auftakt in der Regionalliga-West ist Rot-Weiss Essen gelungen: Mit 2:0 durch Treffer von Toptorschütze Enzo Wirtz und Neuzugang Max Wegner konnten die Bergeborbecker heute vor 5.907 Zuschauern an der Hafenstraße Schlusslicht TV Herkenrath besiegen. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel gibt zu, dass es noch Luft nach oben gibt. Gleich zwei der drei rot-weissen Winterzugänge stehen in der Startformation von Neitzel: Jonas Erwig-Drüppel und Max Wegner beginnen in der Offensive. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.19
  •  1
Sport
Hartes Los für Harenbrock: Nach mehrmonatiger Verletzung muss der 20-jährige erneut aussetzen. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen muss dünnen Kader aufstocken
Hiobsbotschaft für Harenbrock

So langsam wird die Personaldecke von Rot-Weiss Essen richtig, richtig dünn: Nach Marcel Platzek verletzte sich jetzt auch der gerade erst genesene Cedric Harenbrock erneut. Harenbrock fiel wegen eines Kreuzbandrisses über ein halbes Jahr aus. Die Diagnose ist jetzt die gleiche - nur im anderen Knie. Der flexibel einsetzbare Offensivspieler musste am Montag vorzeitig das Mannschaftstraining abbrechen, nach einer Untersuchung am nächsten Tag kam die Hiobsbotschaft für Harenbrock: „Wir sind...

  • Essen-Borbeck
  • 01.02.19
Sport
Immer voller Einsatz auf dem Platz: Mit Kai Pröger verliert Rot-Weiss Essen einen seiner Leistungsträger an den SC Paderborn. Archivfoto: Gohl

RWE-Außenbahnläufer wechselt noch im Winter in die zweite Liga
Pröger packt die Sachen

Wer hoch steigt, fällt tief. Das bekam Rot-Weiss Essen vor der Winterpause zu spüren, als die aktuelle Negativserie in einer Minuskulisse im Stadion Essen gipfelte. Im neuen Jahr will der Bergeborbecker Traditionsklub wieder angreifen. Da müsste der Abgang des Leistungsträgers Kai Pröger zum SC Paderborn ein herber Rückschlag sein, aber RWE hatte schon im Vorfeld für passenden Ersatz gesorgt. „Wir wussten angesichts der höherklassigen Konkurrenz, dass es extrem schwierig werden würde, den...

  • Essen-Borbeck
  • 18.01.19
Sport
Weiß ganz genau, wo der gegnerische Kasten steht: Torschütze Enzo Wirtz (2. v. l.) ist mit nunmehr sechs Saisontreffern bester Goalgetter der Roten. Fotos: Gohl
  24 Bilder

Rot-Weiss Essen schlägt Kaan-Marienborn mit 1:0
Mit Wirtz-Treffer und drei Punkten in die Winterpause

Sie waren stets bemüht und wurden diesmal dafür belohnt: Am heutigen Samstagnachmittag hat Rot-Weiss Essen beim letzten Heimspiel an der Hafenstraße gegen Aufsteiger und Kellerkind 1. FC Kaan-Marienborn vor einer (offiziellen) 5.087-Zuschauer-Minuskulisse einen versöhnlichen 1:0-Sieg vor der Winterpause eingefahren. Karsten Neitzels Startelf hält zwei große Überraschungen bereit: Zwischen den Pfosten steht nicht wie gewohnt Lukas Raeder, sondern Robin Heller. Außerdem hat Florian Bichler...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.18
Sport
Ist es denn die Möglichkeit? Timo Brauer ist fassungslos, dass sein Treffer direkt nach der Pause nicht gegeben wird. Fotos: Gohl
  35 Bilder

Adieu, Spitzenplätze! RWE holt keine Zähler gegen Kölner Viktoria

Bei der 0:1-Niederlage von Rot-Weiss Essen gegen den Titelfavoriten Viktoria Köln am heutigen Samstagnachmittag konnte man keinen großen Klassenunterschied sehen, mit den Spitzenplätzen brauchen sich die Roten trotzdem nicht mehr beschäftigen: 13 Punkte trennen die beiden Mannschaften nun. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel fordert nun Zusammenhalt – auch von den Fans! Gute Nachricht aus dem Lazarett: Kai Pröger hat seine vier Spiele andauernde Rot-Sperre abgesessen. „Prögi“ orientiert sich aber...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.18
  •  1
  •  1
Sport
Das Runde will nicht wirklich ins Eckige: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel sieht viele liegengelassene Chancen. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen verliert auch gegen Aachen mit 0:1

Nach dem nun fünften Spiel ohne Sieg und mit jetzt sieben Zählern Abstand auf Tabellenführer Viktoria Köln verabschiedet Rot-Weiss Essen sich erst einmal aus dem Titelrennen. Am heutigen Sonntagnachmittag verloren die Bergeborbecker das Traditionsduell gegen Alemannia Aachen mit 0:1. RWE-Coach Karsten Neitzel mahnt, sich von der Angst leiten zu lassen. Das Traditionsduell am milden Sonntagnachmittag lockt jede Menge Rot-Weisse ins Stadion Essen und auch der Gästeblock ist voll mit Aachener...

  • Essen-Borbeck
  • 30.09.18
  •  1
  •  1
Sport
Starke Aufholjagd: Aus dem enttäuschenden 0:2-Rückstand gegen Straelen machte RWE noch ein 2:2. Fotos: Gohl
  34 Bilder

Trotz Aufholjagd schafft RWE nur 2:2 gegen SV Straelen

Zwischenzeitlich sah es am heutigen Freitagabend nicht gut aus für Rot-Weiss Essen: Mit 0:2 lagen die Roten gegen den SV Straelen vor 8.107 Zuschauern an der Hafenstraße hinten. Durch Treffer von Robin Urban und Timo Becker hieß es am Ende doch 2:2. Vor den Partien gegen Gladbach und Aachen will RWE-Chefcoach Karsten Neitzel nun die Lockerheit zurück in die Köpfe seiner Mannschaft kriegen. Die Roten beginnen sofort mit dem von Neitzel verordneten kräftezehrenden Pressing. Im Sturmzentrum...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.18
  •  1
Sport
Wichtiger Treffer: Timo Brauer machte das goldene Tor gegen den Bonner SC. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen bleibt nach 1:0 gegen Bonn Spitzenreiter!

Erneut ließen sich die Roten etwas Zeit, konnten aber nach dem 1:0-Heimsieg gegen den Bonner SC vom Anhang weiter als Spitzenreiter gefeiert werden. Trotz zahlreicher Gelegenheiten hatte Timo Brauer die Führung erst in der 64. Spielminute besorgt. Kurz vor Schluss sah Ersatztorwart Robin Heller noch die rote Karte. Angesichts der langen Verletztenliste im Offensivbereich hatte Rot-Weiss überlegt, einen weiteren Angreifer an die Hafenstraße zu holen. Schlechte Nachricht für Florian Rüter, der...

  • Essen-Borbeck
  • 31.08.18
  •  1
Sport
Schöne Momentaufnahme: RWE-Mannschaftskapitän Benni Baier (re.) steht goldrichtig und bringt die Roten mit dem 1:0-Treffer auf die Siegerstraße. Fotos: Gohl
  37 Bilder

Rot-Weiss Essen nach 2:0-Sieg gegen Köln Tabellenführer!

Mit kleinen Aussetzern und ein bisschen Mühe hat Rot-Weiss Essen heute das zweite Heimspiel der Regionalliga-Saison 2018/2019 mit 2:0 gegen die Reserve des 1. FC Köln gewonnen und steht damit zum ersten Mal seit 2014 auf Platz eins der Tabelle. Erneut überzeugen gerade die Neuzugänge: Während Florian Bichler wieder die Abwehr schwindlig spielt, legt Scepanik das 1:0 auf und Heber ist fürs 2:0 zur Stelle. Auch im zweiten Heimspiel der Saison ist ordentlich Stimmung im Stadion Essen und die...

  • Essen-Borbeck
  • 19.08.18
  •  4
Sport
Große Gala: Neuzugang Florian Bichlar war mit zwei Treffern und einer Vorlage Man of the Match. Fotos: Gohl
  33 Bilder

WSV-Derby: offensivstarker RWE mit 5:1-Sensationssieg!

Das Ergebnis zum rot-weissen Saisonauftakt an der Hafenstraße hätten selbst eingefleischte RWE-Anhänger so nicht erwartet: Mit 5:1 überfahren spielstarke Essener mit exzellenter Leistung den Westrivalen Wuppertaler SV. Besonders die Neuzugänge glänzen dabei: Florian Bichler legt einmal auf und netzt zweimal selbst ein! „Auf die Partie in Essen haben wir die ganze Vorbereitung über hingefiebert. Das wird ein cooles Spiel bei hohen Temperaturen“, glaubte Christian Britscho, Chefcoach des...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.18
  •  1
  •  2
Sport
Blöd gelaufen: Kevin Freiberger fällt für den Rest des Jahres aus. Foto: RWE

RWE: Freiberger mit Kreuzbandriss aus Rödinghausen-Pleite

Das lief nicht ganz optimal: Mit einer 2:1-Niederlage gegen den SV Rödinghausen ging der Saisonauftakt der Spielzeit 2018/2019 der Regionalliga-West für Rot-Weiss Essen in die Hose. Zudem gab's die Hiobsbotschaft, dass Neuzugang Kevin Freiberger bis Ende des Jahres ausfällt. "Ich bin natürlich unfassbar enttäuscht, weil ich mir fest vorgenommen hatte, gemeinsam mit meinen Mannschaftskollegen eine starke Saison zu spielen", ist Freiberger nach der Diagnose geknickt. Der 29-Jährige war als...

  • Essen-Borbeck
  • 31.07.18
Sport
Kamil Bednarski. Archivfoto: Müller
  3 Bilder

RWE-Trio geht über die Wupper

"Mir wurden hier Wege und Perspektiven für den Verein aufgezeigt, die mich überzeugt haben. Ich freue mich zudem, wieder mit Gino Windmüller und weiter mit Jan-Steffen Meier zusammenspielen zu können", vermeldet Kamil Bednarski. Er ist einer von drei Spielern des Bergeborbecker Traditionsklubs, die zukünftig in blau und rot auflaufen. Als erster gab RWE-Mittelfeldmann Jan-Steffen Meier seinen Wechsel an die Wupper bekannt: "Als Wuppertaler hab ich den Verein in den letzten Jahren intensiv...

  • Essen-Borbeck
  • 24.05.18
Sport
Auf gute Zusammenarbeit! Waldemar Wrobel (li.) und Frank Kurth (re.) ergänzen den RWE-Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Dr. André Helf. Foto: RWE

Kurth und Wrobel im Aufsichtsrat von Rot-Weiss Essen

Der rot-weisse Aufsichtsrat erhält Verstärkung. Ab sofort gehören Frank Kurth und Waldemar Wrobel dem höchsten Vereinsgremium an. Der Aufsichtsrat des Bergeborbecker Traditionsklubs folgte damit einstimmig einer Empfehlung des Wahlausschusses. Wrobel übernahm nach der Insolvenz von RWE im Jahr 2010 die erste Mannschaft und schaffte mit seinem Team gleich in der ersten Saison den Aufstieg in die Regionalliga West. Kurth machte sich als Spieler einen Namen bei RWE. Zwischen 1986 und 1994 sowie...

  • Essen-Borbeck
  • 16.05.18
  •  1
Sport
Kommen mit der Treffergarantie: die Publikumslieblings Marcel Platzek und Kai Pröger netzten für RWE ein. Fotos: Gohl
  18 Bilder

2:1 gegen Erndtebrück ist für Rot-Weiss Essen versöhnlicher Saisonabschluss

Wie schon in den vergangenen Jahren ist der Schlussspurt von Rot-Weiss Essen nach der nächsten durchwachsenen Spielzeit auf einen Punkt konzentriert: das Finale des Niederrheinpokals gegen Revierrivalen Rot-Weiß Oberhausen. Eine echte Empfehlung kann man den Essenern nach dem heutigen Samstagsspiel gegen TuS Erndtebrück trotz eines 2:1-Siegs nicht aussprechen, denn gerade die Abwehr wackelt zurzeit wieder gewaltig. Die Regionalliga-Saison 2017/2018 steuert ihrem Ende entgegen: „Zum Glück“,...

  • Essen-Borbeck
  • 05.05.18
  •  1
Sport
Wieder lange Gesichter im Stadion Essen (v.l.n.r.): Auch die eingewechselten Timo Brauer und David Jansen bringen das Leder nicht über die Linie. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen mit 1:2 von Rödinghausen ausgekontert

Wie sagt man so schön: Da wäre mehr drin gewesen! Am heutigen Samstagnachmittag hat Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße die Regionalliga-Partie gegen den SV Rödinghausen mit 1:2 verloren. Das Ergebnis ist besonders schade, weil die Bergeborbecker bis zum Ende das Heft in der Hand hatten. Zwei Konter der sonst komplett passiven Ostwestfalen reichten für den Sieg. Nach einem gerade vor heimischer Kulisse mauen Start ins Jahr 2018 hatten die Bergeborbecker zwischenzeitlich ihre Form gefunden:...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.18
  •  1
Sport
Den Sieg im Blick: Publikumsliebling Marcel Platzek netzte mit seinem zehnten Treffer zur 2:1-Führung ein. Fotos: Gohl
  18 Bilder

Rot-Weiss Essen zeigt Moral und dreht Spiel gegen Gladbach II

Gewiss keine leichte Geburt, aber mit einem verdienten 2:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach II holte Rot-Weiss Essen am heutigen Samstagnachmittag in der Regionalliga-West zum ersten Mal seit November 2017 wieder drei Punkte an der Hafenstraße. Die Gladbacher gehen zunächst in Führung, doch der RWE zeigt Leidenschaft und Moral, dreht die Partie und geht als verdienter Sieger vom Platz. Am Mittwoch konnten die Roten den ersten Erfolg seit geraumer Zeit feiern: Mit einem 5:0-Sieg gegen...

  • Essen-Borbeck
  • 24.03.18
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.