Stadion Essen

Beiträge zum Thema Stadion Essen

Sport
Wann dürfen wieder Zuschauer bei RWE-Spielen im Stadion Essen dabei sein?

Start in der Fußball-Regionalliga mit Fans?
Konzept von RWE und Stadt Essen sieht 5.000 Zuschauer vor

Am 4. September soll die Saison 2020/21 in der Fußball-Regionalliga West beginnen. Auch bei Rot-Weiss Essen laufen die Vorbereitungen auf den Ligastart. Hinter den Kulissen wird alles daran gesetzt, dass auch Zuschauer den Saisonstart im Stadion miterleben können. Ob und wie die Fans zum Saisonstart den Weg ins Stadion finden werden, ist derzeit allerdings noch nicht klar. Nach aktueller Coronaschutzverordnung sind in Nordrhein-Westfalen derzeit maximal 300 Fans als ...

  • Essen-Borbeck
  • 04.08.20
Sport

Fußball-Regionalliga: RWE beginnt mit Heimspiel
SC Wiedenbrück am 5. September an der Hafenstraße

Der Westdeutsche Fußballverband hat den Spielplan für die Saison 2020/21 in der Fußball-Regionalliga West bekanntgegeben. Rot-Weiss Essen beginnt am Samstag, 5. September, mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger SC Wiedenbrück. 21 Teams sind in der Regionalliga West am Ball. Meister SV Rödinghausen eröffnet die Spielzeit am Freitag, 4. September, mit dem Heimspiel gegen Drittliga-Absteiger Preußen Münster. Die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart hat dann am 5. September Heimrecht. Ihr...

  • Essen-Borbeck
  • 27.07.20
Sport
Erster Auftritt im RWE-Trikot: Simon Engelmann.
  2 Bilder

RWE verpflichtet Top-Torjäger der Regionalliga West
Simon Engelmann kommt zur Hafenstraße

Die laufende Saison in der Fußball-Regionalliga West ist wegen der Corona-Beschränkungen unterbrochen, niemand weiß, wie es weitergeht, wer die Aufstiegsrelegation bestreitet und wann die nächste Spielzeit beginnen kann. Ungeachtet dessen hat Rot-Weiss Essen einen dicken Fisch an Land gezogen: Simon Engelmann, Torjäger von Tabellenführer SV Rödinghausen, wechselt zur Hafenstraße. Am 1. Februar konnten sich die RWE-Fans noch selbst ein Bild von den Qualitäten des 31-Jährigen machen. Beim...

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.20
Sport
Das Stadion Essen wird wohl noch einige Zeit geschlossen sein.

Nur Rot-Weiss Essen stimmte dagegen
Klare Mehrheit für Saisonabbruch in der Fußball-Regionalliga West

Bei der Videokonferenz des Westdeutschen Fußballverbandes mit Vertreter der 18 Vereine der Regionalliga West am Mittwochabend gab's ein eindeutiges Votum: 16 Clubs stimmten aufgrund der Corona-Beschränkungen für einen Saisonabbruch, Rot-Weiss Essen stimmte dagegen, Borussia Mönchengladbach enthielt sich der Stimme. Die endgültige Entscheidung wird das Präsidium des Verbandes in Abstimmung mit den anderen Regionalverbänden im Mai treffen. Sollte die laufende Spielzeit tatsächlich abgebrochen...

  • Essen-Borbeck
  • 23.04.20
  •  1
Sport
Möglicher Austragungsort des Halbfinales im Niederrheinpokal ist das Stadion Essen.

TVD Velbert freut sich auf RWE
Halbfinale im Fußball-Niederrheinpokal ausgelost

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen bekommt es im Halbfinale des Niederrheinpokals mit dem Oberligisten TVD Velbert zu tun. Das ergab die Auslosung am Montagabend beim Fußballverband Niederrhein. Im anderen Halbfinale treffen die beiden Oberligisten 1. FC Kleve und 1. FC Bocholt aufeinander. Gespielt werden soll am 21./22. April, das Finale steigt am "Tag der Amateure" (23. Mai). Während sich die Essener in den beiden vorangegangenen Runden gegen den Oberligisten SpVg Schonnebeck (9:0)...

  • Essen-Borbeck
  • 10.03.20
Sport
Die Mannschaften vom SV Lippstadt (l.) und von Rot-Weiss Essen mit Einlaufkindern bei der Begrüßung.

RWE legt in der Fußball-Regionalliga West vor
3:1-Sieg gegen Lippstadt hart erkämpft

Im Dreikampf um den Relegationsplatz in der Fußball-Regionalliga West hat Rot-Weiss Essen am Freitagabend vorgelegt und Konkurrent SC Verl, der am Samstag in Mönchengladbach antritt, vielleicht auch ein wenig unter Druck gesetzt. Gegen den Abstiegskandidaten SV Lippstadt siegte die Mannschaft von Trainer Christian Titz vor 8.695 Zuschauern mit 3:1 (0:1). Die Partie der Oberhausener Rot-Weißen in Wuppertal wurde abgesagt. Gegenüber dem 1:0-Derbysieg gegen RWO gab es drei Wechsel in der...

  • Essen-Borbeck
  • 28.02.20
  •  1
  •  1
Sport
Die Schlüsselszene beim letzten Vergleich zwischen Rot-Weiss Essen und dem SV Lippstadt an der Hafenstraße: Kai Pröger (r.), inzwischen Stammspieler beim Bundesligisten SC Paderborn, sieht wegen Nachtretens Rot.

Fußball-Regionalliga: RWE vor Beginn einer Englischen Woche
Heimspiel gegen Lippstadt weckt unschöne Erinnerungen

Die Gästekarten-Vorverkaufspraxis des SC Verl für das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West am 21. März gegen Rot-Weiss Essen stößt vielen RWE-Fans und auch den Verantwortlichen des Traditionsclubs sauer auf. Der Tabellenzweite hatte am Mittwoch sein Online-Verkaufsportal für diese Partie kurzfristig geschlossen. Mannschaft und Trainerteam fokussieren sich indes auf die nun folgende Englische Woche, die mit dem Heimspiel am Freitag, 28. Februar, um 19.30 Uhr gegen den SV Lippstadt...

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.20
LK-Gemeinschaft
Rot-Weisser Ticketexpress zur Tiefenbruchstraße (hinten, v.l.): Profi-Boxer Patrick Korte, Stefan Kirchheim, Betreuer der Parkschule, Thomas Kittler, Sozialarbeiter der Parkschule, und Tani Capitain, Leiter der Essener Chancen, stimmten die Kids auf die spannenden Ausflüge ein.

Parkschüler erlebten das unvergessliche Gefühl der "Hafenstraße"
Herzenswunsch erfüllt: Boxprofi Patrick Korte schenkt Förderschülern Karten fürs Sea Life Oberhausen

 Im Januar besuchten die Essener Chancen mit Botschafter Patrick Korte die Altenessener Parkschule. Der Borbecker Profi-Boxer schenkte den Kindern der Unter- und Mittelstufe vom Sea Life Oberhausen gesponserte Freikarten. Zusätzlich konnten sich die Förderschüler über Tickets für ein Heimspiel von Rot-Weiss freuen. Zum 113. Geburtstag des Bergeborbecker Traditionsklubs wurde das Versprechen eingelöst. von Alexander Müller „Schulbetreuer Stefan Kirchheim kam mit der Idee auf den Verein zu,...

  • Essen-Nord
  • 23.02.20
  •  1
  •  1
Sport
Oguzhan Kefkir erzielte im Derby das goldene Tor.
  3 Bilder

RWE gewinnt Derby in der Regionalliga
1:0-Arbeitssieg gegen RWO

Nach der Verzichtserklärung zur Drittliga-Lizenz von Tabellenführer SV Rödinghausen war dem Regionalliga-Derby zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen eine noch größere Bedeutung beigemessen worden. Nach eher überschaubaren 90 Minuten gewann RWE durch ein Tor von Oguzhan Kefkir (80.) mit 1:0 (0:0) und wahrte die Aufstiegschance. Sturmtief Victoria erwies sich beim Anpfiff zum Glück als laues Lüftchen, so dass einem Fußballfest nichts im Wege stand. Und 13.256 zumeist in Rot und Weiß...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.20
  •  1
Sport
Auswärtssieg: Im Hinspiel am 1. September 2019 gewann RWE im Stadion Niederrhein mit 3:0.
  2 Bilder

Rot-weißes Derby in der Fußball-Regionalliga West
Unentschieden hilft weder RWE noch RWO

Ihre Heimspielstätten liegen nicht einmal zehn Kilometer Luftlinie voneinander entfernt, und die Nachbarn haben sogar dieselben Vereinsfarben Rot und Weiß. Mehr Derby als zwischen Essen und Oberhausen geht kaum. Vor dem Regionalliga-Schlager am Sonntag (14 Uhr) im Stadion Essen haben die beiden Erzrivalen dasselbe Ziel: Ein Sieg muss her! RWE gegen RWO - ein Traditionsduell, das nicht unbedingt für große Siege oder bittere Niederlagen steht. Natürlich schmerzte die Essener die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Sport
Am 1. Februar verlor RWE gegen den SV Rödinghausen mit 0:2.

Spannung im Aufstiegsrennen der Fußball-Regionalliga West
SV Rödinghausen beantragt keine Drittliga-Lizenz

Regionalliga-Spitzenreiter SV Rödinghausen wird trotz seiner Erfolgsserie keine Lizenz für die Dritte Liga beantragen. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Somit dürfen sich die Verfolger SC Verl, Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen selbst dann Hoffnungen auf den Aufstieg machen, wenn die Ostwestfalen am Saisonende die Meisterschaft feiern würden. Der Zweitplatzierte würde dann die Aufstiegsspiele gegen den Meister der Regionalliga Nordost bestreiten. Sechs Punkte beträgt zurzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
  •  1
Sport
Die Kulisse im Stadion Essen war eines Spitzenspiels würdig.

RWE verliert Spitzenspiel gegen Rödinghausen
Beim 0:2 die Chancen nicht genutzt

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West hat der Tabellenzweite Rot-Weiss Essen gegen Tabellenführer SV Rödinghausen verloren. Beim 0:2 wurden die Gastgeber kalt erwischt und ließen hernach vier gute Möglichkeiten ungenutzt. Das miese Wetter hielt die RWE-Fans nicht davon ab, das ersten Heimspiel im neuen Jahr zu besuchen. Knapp 12.000 sorgten am 113. Vereinsgeburtstag schon vor dem Anpfiff für prächtige Stimmung, die allerdings nach 60 Sekunden in Schockstarre überging: Rödinghausens...

  • Essen-Borbeck
  • 01.02.20
  •  1
Sport
An der Hafenstraße wird's am Samstag richtig voll. Ob der Zuschauerrekord wackelt? 14.497 Besucher waren beim Saisonauftaktspiel gegen Dortmund II im Stadion Essen.
  2 Bilder

Verfolger RWE empfängt am Samstag Spitzenreiter Rödinghausen
Beste Vorzeichen für ein Regionalliga-Spitzenspiel

Die Vorzeichen für ein echtes Schlagerspiel in der Fußball-Regionalliga West vor großer Kulisse sind gegeben. Nachdem Verfolger Rot-Weiss Essen zum Start der Restrückrunde mit einem 1:0-Erfolg bei der U21 des 1. FC Köln vorgelegt hatte, erfüllte Spitzenreiter SV Rödinghausen mit einem 2:1-Sieg über den SV Bergisch-Gladbach seine Pflicht. Nun fordert der Tabellenzweite den Ersten am Samstag ab 14 Uhr im Stadion Essen heraus. Eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft wird an diesem 1....

  • Essen-Borbeck
  • 29.01.20
Sport
RWO will im Derby bei Rot-Weiss Essen unbedingt Revanche für die 0:3-Pleite im Hinspiel nehmen.

Derby terminiert - Samstag letzter Test
RWO sonntags zu Gast bei RWE

Die Regionalliga-Spieltage 25 bis 32 sowie die Nachholspiele sind vom West Deutschen Fußball Verband (WDVF) jetzt terminiert worden. RWO spielt zwei Mal unter der Woche. Das Derby bei Rot-Weiss Essen steigt am Sonntag, 16. Februar, 14 Uhr, im Stadion Essen. Im Hinspiel setzte es für die von Mike Terranova trainierten Kleeblätter eine bittere 0:3-Klatsche gegen den ungeliebten Nachbarn von der Essener Hafenstraße. Das soll sich aus RWO-Sicht auf keinen Fall wiederholen. Bei einem Sieg würden...

  • Oberhausen
  • 15.01.20
  •  1
Sport

Hildebrandt kommt aus Rostock
Rot-Weiss Essen verpflichtet Mittelfeldspieler von Drittligisten

Jonas Hildebrandt verstärkt ab sofort die Zentrale von Regionalligist Rot-Weiss Essen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Drittligisten Hansa Rostock an die Hafenstraße. „Ich habe Jonas Entwicklung seit längerer Zeit beobachtet. Er ist ein gut ausgebildeter, zweikampfstarker Sechser, der aufgrund seiner Flexibilität auch auf anderen Positionen spielen kann. Jonas wird uns helfen, unsere Defensive zu stabilisieren“, so Sportdirektor Jörn Nowak über den Neuzugang. Das...

  • Essen
  • 09.01.20
  •  1
Sport
Mittelfeldmotor Amara Condé war bisher in allen Spielen am Ball.
  2 Bilder

Rot-Weisse Zwischenbilanz
Späte Siege, aber auch ärgerliche Heimpleiten

Nur drei Wochen haben Christian Titz und sein Trainerteam Zeit, die RWE-Spieler nach der Winterpause in Form zu bringen. Das Gastspiel am 24. Januar bei der U21 des 1.FC Köln ist die erste von 16 ausstehenden Prüfungen, in denen die Rot-Weissen versuchen werden, das ostwestfälische Führungsduo aus Rödinghausen und Verl in der Fußball-Regionalliga West noch abzufangen. Nachdem die leidgeprüften Fans in der vergangenen Saison eine weitere Enttäuschung erlebt hatten,  war an der Hafenstraße im...

  • Essen-Borbeck
  • 30.12.19
Sport
Dennis Grote stand für den gelb-gesperrten Kapitän Marco Kehl-Gomez in der Startelf gegen den VfB Homberg.

Erste Niederlage nach sieben Spielen
Effektive Homberger schocken Rot-Weiss Essen

Im letzten Spiel vor der Winterpause gab es für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen eine böse Überraschung: An der Hafenstraße unterlag die Mannschaft von Trainer Christian Titz vor 8.500 Zuschauern dem Aufsteiger VfB Homberg mit 0:2. Gegen die effektiven Duisburger kassierte RWE die erste Niederlage nach sieben ungeschlagenen Partien.  Es war ein Spiel auf einem Tor, aber am Ende sollte es einfach nicht sein: RWE vergab zu viele Chancen - und das wurde von den Gästen bitter bestraft....

  • Essen-Borbeck
  • 13.12.19
Sport

Der rot-weisse Winterfahrplan
Nur drei Wochen Vorbereitungszeit auf die Restrunde

Mit dem Heimspiel gegen den VfB Homberg am 13. Dezember endet das rot-weisse Fußballjahr 2019. Anschließend hat die Mannschaft drei Wochen Urlaub, bevor das Trainerteam um Christian Titz am 3. Januar 2020 zum ersten Aufgalopp bittet. Bereits am 24. Januar beginnt mit dem Auswärtsspiel bei der U21 des 1. FC Köln die Restrunde. Inzwischen steht auf der Vorbereitungsplan.  Erstes Testspiel ist am 8. Januar um 19 Uhr beim Landesligisten Blau-Weiß Mintard. Am 11. Januar um 15 Uhr...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.19
Sport
 Einen Fanschal zum Pokalknüller gegen RWE hat der SV Burgaltendorf fertigen lassen.

Viertelfinale im Niederrheinpokal gegen SV Burgaltendorf
RWE geht ausgeruht ins Derby

Ausgeruht geht Fußball-Regionalligist Rot-Weiss am Donnerstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in das Viertelfinale des Fußball-Niederrheinpokals gegen den SV Burgaltendorf. Das für den vergangenen Sonntag geplante Regionalliga-Gastspiel beim TuS Haltern war wegen Unbespielbarkeit des Rasens in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel abgesagt worden. Doch nicht nur deshalb sind die Bergeborbecker gegen den um zwei Klassen tiefer angesiedelten Landesligisten haushoher Favorit. Erneut können sie im...

  • Essen-Borbeck
  • 03.12.19
Sport

Samstag Gipfeltreffen in der Fußball-Regionalliga
RWE gegen SV Rödinghausen am 1. Februar

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West zwischen Rot-Weiss Essen und dem SV Rödinghausen wird am Samstag, 1. Februar 2020, um 14 Uhr im Stadion Essen angepfiffen. Das gab der Staffelleiter soeben bekannt. Erste Partie des neuen Jahres ist allerdings das Gastspiel bei der U21 des 1. FC Köln am Freitag, 24. Januar, um 19 Uhr im Franz-Kremer-Stadion. Der SV Rödinghausen liegt derzeit mit 37 Punkten auf Rang zwei vor RWE (35 Punkte). An diesem Samstag (14 Uhr) kommt es im Häcker...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.19
  •  1
Sport
13.000 Besucher sorgten im Stadion Essen für eine prächtige Stimmung.

3:0 gegen Alemannia Aachen
RWE bleibt auf Tuchfühlung zur Spitze

Der SC Verl hatte am Freitagabend mit einem 2:1-Erfolg über den 1. FC Köln ll vorgelegt, doch die Rot-Weissen zogen nach. Nach dem 3:0-Sieg im Traditionsduell gegen Alemannia Aachen beträgt der Abstand zu den Ostwestfalen nach wie vor zwei Zähler. Tabellenführer bleibt allerdings der SV Rödinghausen, der nach seinem 2:1 bei Schalke 04 ll drei Punkte vor RWE liegt, aber auch ein Spiel mehr ausgetragen hat. Vor 13.000 Zuschauern legten die Alemannen los wie die Feuerwehr und attackierten früh,...

  • Essen-Borbeck
  • 16.11.19
Sport
Routinier Dennis Grote (l.) ist nach seiner Gelbsperre gegen Aachen wieder einsatzbereit.

RWE hofft auf fünfstellige Besucherzahl
Westschlager gegen Aachen im Stadion Essen

In drei Wochen steigt das Viertelfinale im Fußball-Niederrheinpokal im Stadion Essen. Am Donnerstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr fordert Landesligist SV Burgaltendorf den Regionalligisten Rot-Weiss Essen  heraus. Zuvor stehen für die Bergeborbecker allerdings noch die letzten drei Meisterschaftsspiele der Hinrunde gegen Alemannia Aachen, bei der U23 von Schalke 04 sowie beim TuS Haltern auf dem Programm. Nach kurzem Zwischentief mit drei Niederlagen in Folge sind die Rot-Weissen wieder auf...

  • Essen-Borbeck
  • 14.11.19
  •  1
Sport
Auch das Viertelfinale im Niederrheinpokal gegen den SV Burgaltendorf trägt RWE im Stadion Essen aus.

Nächstes Pokalderby im Stadion Essen
RWE am 5. Dezember gegen SV Burgaltendorf

Auch das Viertelfinale im Fußball-Niederrheinpokal findet im Stadion Essen statt. Am Donnerstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr fordert Landesligist SV Burgaltendorf den Regionalligisten Rot-Weiss Essen in dessen "Wohnzimmer" heraus. Im Duell "David gegen Goliath" sind die Bergeborbecker natürlich hoher Favorit. Im Achtelfinale hatte die Truppe von Trainer Christian Titz den Oberligisten SV Schonnebeck mit 9:0 deklassiert. Mit Oberligisten hat allerdings auch der SVA gute Erfahrungen gemacht....

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.19
Sport
Beste Stimmung an der Hafenstraße: Nach einem Rückstand gewinnt Rot-Weiss Essen mit 4:1 gegen die Sportfreunde Lotte. Fotos: AMü
  3 Bilder

Nach Stolperstart dreht das Team von Christian Titz das Spiel
Rot-Weiss Essen gewinnt 4:1 gegen Sportfreunde Lotte

Nach einer schwachen ersten Halbe Stunde und einem frühen Rückstand durch den ehemaligen Bergeborbecker Kevin Freiberger hat Rot-Weiss Essen am heutigen Samstagnachmittag vor 8.285 Zuschauern an der Hafenstraße mit 4:1 gegen Drittliga-Absteiger Sportfreunde Lotte gewonnen. RWE-Chefcoach Christian Titz ist mit der Leistung und der Moral seiner Mannschaft zufrieden. Zwischen den Pfosten stellt der rot-weisse Linienchef erneut Jakob Golz auf. In der Offensive sind wieder Amara Condé, Marcel...

  • Essen-Borbeck
  • 02.11.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.