Stadt Arnsberg

Beiträge zum Thema Stadt Arnsberg

Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer der Dritten Kompanie des Jägervereins Neheim bei der Gestaltung des Fresekenhofes.
2 Bilder

Jägerverein Neheim installiert Insektenhotel
Fresekenhof Neheim neu gestaltet

Unter dem Motto „Hegen und Pflegen, statt Winken und Trinken“ haben sich 15 Männer der dritten Kompanie des Jägervereins Neheim am Fresekenhof zum Arbeitseinsatz getroffen. „Wir wollen die Außenanlage des Fresekenhofs in Zukunft regelmäßig pflegen und gestalten“, erklärte Hauptmann Matthias Sauer am Rande des Einsatzes. In vier Stunden entfernte die „Dritte“ dabei Laub, jätete Unkraut, schnitt die Büsche und installierte das Insektenhotel, das im Rahmen des diesjährigen Schnadegangs anstelle...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.11.19
Sport

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Vom 30.08. bis 01.09. fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Sportschießen in Arnsberg statt, bei denen alle Arnsberger Bürger startberechtigt waren. In den verschiedenen Disziplinen wurde von Lichtgewehr bei Kindern über Luftpistole und -gewehr sowie Kleinkaliber-Gewehr und Standardpistole in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen geschossen. Auch absolute Neulinge wagten den Wettkampf und sammelten neue Erfahrungen im Bereich des sportlichen Schießens. Ausrichter war wie auch die...

  • Arnsberg
  • 18.10.19
Sport

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Am kommenden Freitag, den 20. September 2019, findet die Siegerehrung der Stadtmeisterschaft im Sportschießen der Stadt Arnsberg statt. Um 19 Uhr werden im Schießsportzentrum der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft im Hellefelder Bachtal (Am Hellefelder Bach 8c, 59821 Arnsberg) die Teilnehmer ausgezeichnet. Jeder Starter erhält dabei eine Urkunde. Die Plätze 1 - 3 bekommen eine Medaille als Auszeichnung für ihre Leistung. Der teilnehmerstärksten Verein erhält einen Wanderpokal. Die...

  • Arnsberg
  • 18.09.19
Ratgeber

Stadt Arnsberg informiert über Ausbildungsplätze 2020

Die Stadt Arnsberg teilt mit, dass das Bewerberverfahren für die Ausbildungsstellen 2019 begonnen hat. Am Dienstag, 9. Juli 2019, können sich alle Interessierten über die Ausbildungsberufe und das Auswahlverfahren bei der Stadtverwaltung Arnsberg informieren. Die Veranstaltung findet um 17 Uhr im Rathaus, Rathausplatz 1, Konrad-Adenauer-Saal (1.OG), 59759 Arnsberg, statt. Aktuell werden für den Ausbildungsbeginn 2019 Ausbildungsplätze für das Duale Studium (Stadtinspektoranwärter/in), als...

  • Arnsberg
  • 05.07.19
Überregionales

Notfalldose als Lebensretter

Die Idee ist so genial, wie einfach: Alle wichtigen Informationen zum aktuellen Gesundheitszustand sind konzentriert an einem Ort – und an einem Ort, den jeder Retter sofort finden kann. Im Notfall zählt jede Sekunde. Da kann es lebensrettend sein, wenn den Helfern notwendige Informationen zu Medikamenten und Allergien schnell zur Verfügung stehen. Was aber, wenn der Patient durch Bewusstlosigkeit nicht mehr in der Lage ist, Angaben zu machen? Für diesen gar nicht so seltenen Fall wurde die...

  • Arnsberg
  • 12.04.17
  •  1
Kultur
39 Bilder

Neueröffnung des „Oeventroper Treffs“

Am Samstagnachmittag setzte die Oeventroper Flüchtlingshilfe in der ehemaligen Hauptschule einen wichtigen Meilenstein und eröffnete den „Oeventroper Treff“ Seitdem die Sporthalle als Notunterkunft geschlossen werden konnte, richtete sich der Fokus der Oeventroper Flüchtlingshilfe darauf, einen zentralen Treffpunkt als Anlaufstelle für die neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger einzurichten, damit Sie in Ihren privaten Wohnungen nicht vertrocknen. Nach wie vor sind die Neuoeventroper bei...

  • Arnsberg
  • 09.04.17
  •  4
Überregionales
15 Bilder

Die Kirchstraße soll wieder Zentrum und Mittelpunkt von Oeventrop werden

Was jetzt noch „Wunschdenken“ der Bürger beim Dorfgespräch „Oeventrop“ ist, kann langfristig gesehen zur Realität werden Am Freitagabend hatte die Stadt Arnsberg zum Dorfgespräch „Oeventrop“ in die Aula der Grundschule Dinschede geladen. Neben den Oeventroper Bürgern nahmen auch Vertreter aus den Nachbarorten Breitenbruch, Rumbeck und Uentrop teil, die Thomas Vielhaber von der Stadt Arnsberg gegen 18:00Uhr recht herzlich begrüßte. Zunächst stellte er die Bedeutung „Integriertes Kommunales...

  • Arnsberg
  • 24.09.16
  •  2
Überregionales

Treffen der CDU Senioren

Am Dienstag, 9. August, um 15 Uhr, im Kolpinghaus Neheim (Kapellenstraße), treffen sich die Mitglieder der CDU Senioren Union. Der Referent Thomas Vielhaber von der Stadt Arnsberg, spricht über die Stadtentwicklung, den Städtebau und die aktuellen Planungen in den Ortsteilen Neheim und Hüsten.

  • Arnsberg
  • 02.08.16
Kultur
3 Bilder

Ausgezeichneter Ort 2016 - Land der Ideen zeichnet Neue Nachbarn Arnsberg aus

Mit dem ehrenvollen Preis “Ausgezeichneter Ort 2016” werden auch in diesem Jahr wieder 100 Ideen (herauskristallisiert aus über 1000 Ideen deutschlandweit) ausgezeichnet - zum vierten Mal landet der Preis in Arnsberg. Um genau zu sein: bei den neuen Nachbarn in Arnsberg. Denn diese kümmern sich trotz gleichem Schicksal um die zugewanderten Menschen im Stadtgebiet. Behördengänge, Arztbesuche und viele weitere vermeintlich kleine Dinge des Alltags können für die Neubürger Arnsbergs aus...

  • Arnsberg
  • 13.07.16
  •  1
Ratgeber

heimgeSUCHT – Geschichten aus der Mitte des Lebens

Informationsreihe zum Thema „SUCHT“ geht an den Start Hochsauerland/Arnsberg. In einer Kooperation zwischen Wendepunkt und der AKIS im HSK startet in der kommenden Woche eine Informationsreihe zum Thema „SUCHT“. Der Hintergrund: Ob Depression, Burn-Out oder Borderline, psychische Erkrankungen sind in unserer schnelllebigen Zeit auf dem Vormarsch und rücken somit auch immer mehr in den Fokus der Medien. Aufklärung und der Abbau von Hemmungen für diese Erkrankungen sind sicherlich gut und...

  • Arnsberg
  • 10.06.16
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Acht Minuten – acht Männer – acht Stockwerke

Afghanische WG besucht gemeinsam mit Paten die Freiwillige Feuerwehr in Arnsberg Acht Minuten Zeit haben die acht freiwilligen Feuerwehrmänner nach dem alarmierenden Notruf, um sich gemeinsam mit Christian Karla, stellv. Stadtjugendfeuerwart, am Löschfahrzeug einzufinden und während der Fahrt in ihre rund 25 Kilogramm schwere Schutzausrüstung zu werfen. Acht Minuten, in denen den Kämpfern gegen das Feuer alles Mögliche durch den Kopf gehen kann – denn noch kennen sie das Ausmaß des Einsatzes...

  • Arnsberg
  • 17.05.16
  •  4
  •  5
Überregionales

Fahrradstadtplan wird vorgestellt

Arnsberg. Pünktlich zum Start in die diesjährige Fahrradsaison hat die Stadt ihren Fahrradstadtplan neu aufgelegt. Die Karte wurde vom Land bezuschusst und ist ab sofort unter anderem beim Verkehrsverein, im Citybüro von Aktives Neheim, in allen Stadtbüros, bei verschiedenen Fahrradgeschäften und Hotels sowie Gaststätten kostenfrei erhältlich. "Mit diesem Plan können sich Interessierte über geeignete Wege und Strecken zum Radfahren in unserer Stadt informieren", so der neue...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.16
Kultur

Letzte Chance zur Anmeldung: „Eltern gestalten Zukunft“

Anmeldefrist bis zum 15. April Wie kann die Zukunft aller Kinder in Arnsberg aussehen – in der Schule, Freizeit, Umwelt oder im Job? Welche Ideen, Wünsche und Träume haben Eltern? Was können sie gemeinsam mit Unter-stützung der Stadt Arnsberg bewegen? Um das herauszufinden, lädt das Bildungsbüro der Stadt Arnsberg alle Eltern zu einem ganz besonderen Aktionstag ein: „Eltern gestalten Zukunft“ am Samstag, 23. April, 10 bis 17 Uhr, im Ratssaal des Rathauses. Der Aktionstag ist in vier Phasen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.04.16
Überregionales
"Eltern gestalten Zukunft" - am Samstag, 23. April, 10 bis 17 Uhr. Anmeldungen per Mail an bildung@arnsberg.de bis zum 6. April. Foto: Thora Meißner

„Eltern gestalten Zukunft“

Stadt Arnsberg lädt zum Aktionstag am 23. April ein Wie kann die Zukunft aller Kinder in Arnsberg aussehen – in der Schule, Freizeit, Umwelt oder im Job? Welche Ideen, Wünsche und Träume haben Eltern? Was können sie gemeinsam mit Unterstützung der Stadt Arnsberg bewegen? Um das herauszufinden, lädt das Bildungsbüro der Stadt Arnsberg zu einem ganz besonderen Aktionstag ein: „Eltern gestalten Zukunft“ am Samstag, 23. April, 10 bis 17 Uhr, im Ratssaal des Rathauses. Vor gut zwei Jahren hat das...

  • Arnsberg
  • 20.03.16
  •  2
Überregionales
„Frage nicht, was dein Land für dich tun kann – frage, was du für dein Land tun kannst.“, lautet das berühmte Zitat John F. Kennedys, dessen Worte Mohamad Moneer Alshikh gern auch auf Arnsberg überträgt.            				                               Foto: Thora Meißner
2 Bilder

Flüchtlingshilfe auf Augenhöhe

„Neue Nachbarn Arnsberg“ – wird zur rechten Hand der Verwaltung Ganz Deutschland redet über Flüchtlinge. Wie die Menschen untergebracht, versorgt und auch integriert werden sollen. Wie das Ganze finanziert werden soll und so weiter. Von den Kommunen, hinweg über die Medienwelt und zahlreiche Organisationen in der Flüchtlingshilfe bis hin zum Bürger – alle reden über Flüchtlinge. Erstmals dreht eine Kommune nun das Rad und begegnet Flüchtlingen auf Augenhöhe. Redet nicht über sie, sondern MIT...

  • Arnsberg
  • 06.03.16
  •  5
Überregionales
Frank Albrecht... und ein Platz an der Sonne!

Glosse: War schön mit Euch, danke!

Upps, das ging jetzt aber ein bisschen schnell! So hatte ich mir das ja auch nicht ganz vorgestellt, liebe Leserinnen und Leser. Aber: Andere wollen es so, da muss ich mich wohl fügen. Und bevor Sie es an der Tür zum Wochen-Anzeiger lesen, möchte ich es Ihnen lieber schnell noch mal selber sagen: Rien ne va plus - Nichts geht mehr! Für mich ist nach fast 20 Jahr beim Wochen-Anzeiger (äh, als Wochen-Anzeiger...?) nicht nur an dieser Stelle Schluss. Ich bin ´raus, wie man so schön sagt....

  • Arnsberg
  • 02.03.16
  •  36
  •  12
LK-Gemeinschaft
Wochen-Anzeiger, Samstag, 27. Februar, der Letzte - am Samstag! Leider!!!

Sammlerstück: So sieht der letzte Samstags-Wochen-Anzeiger aus!

Arnsberg. Sundern. Ense. Was Sie jetzt sehen ist eine kleine Vorschau auf die letzten Ausgabe eines Wochen-Anzeigers am Samstag. Noch einmal hat sich die Redaktion auf den Weg gemacht, ein paar spannende Geschichte für Sie zu sammeln. Denn was schon seit ein paar Tagen als Gerücht oder Vermutung durch die Straßen gestreut wird ist leider wahr: Den Wochen-Anzeiger gibt´s künftig nur noch am Mittwoch. WOCHEN-ANZEIGER nur noch mittwochs Wenn Sie mögen, liebe Leserinnen und Leser, dann...

  • Arnsberg
  • 26.02.16
  •  10
  •  4
Überregionales
Ein großes Aufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften wurden am Freitagnachmittag zum Gasalarm im Parhaus am Dom gerufen. Fotos: Albrecht
19 Bilder

Parkhaus in Neheim evakuiert: Gasalarm sorgt für großen Feuerwehreinsatz

Neheim. Ein besorgter Anrufer hatte sich per Telefon bei der Polizei gemeldet und einen "komischen Geruch" im Neheimer Parhaus Nord (Trilux-Parkhaus) an der Johannes Kirche gemeldet. Die Polizei reagierte sofort und informierte die Leitstelle der Feuerwehr... Kurz vor 17 Uhr machten sich die ersten Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Weg an die Einsatzstelle. Noch vor Ort hat sich der Einsatzleiter der Feuer aufgrund des deutlich wahrnehmbaren Geruchs von Gas...

  • Arnsberg
  • 19.02.16
  •  1
Ratgeber

Warnung vor unseriösen Anrufern

Verbraucherzentrale Arnsberg und Stadt Arnsberg warnen vor Anrufen zur Erstellung von Energieausweisen. In den letzten Tagen häufen sich die Anrufe besorgter Bürger. Telefonisch werden die Anrufer unter Ankündigung einer generellen Pflicht zum Besitz von Energieausweisen zu Hausbesuchen von Beratern gedrängt. „Eine Pflicht zum Besitz eines Energieausweises besteht nur bei Vermietung oder Verkauf eines Gebäudes oder einer Wohnung“ so Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale...

  • Arnsberg
  • 19.02.16
Politik
Ernst-Michael Sittig und Norbert Runde von der Sparkasse Arnsberg-Sundern präsentierten die Bilanz. Foto: Albrecht

Sparkasse Arnsberg-Sundern behauptet sich gut in schwierigem Klima

Arnsberg/Sundern. Als hätten das gesunkene Zinsniveau und die Entwicklung der Weltwirtschaft kaum Auswirkungen auf das regionale Geldinstitut gehabt, legte die Sparkasse Arnsberg-Sundern am Donnerstag eine mehr als ausgeglichene Bilanz vor. Viele Eckdaten zeigten eine positive Tendenz nach oben. Vom Sparkassen-Vorstand präsentierten Norbert Runde und Ernst-Michael Sittig nicht nur die Zahlen, sondern auch die augenscheinlichen Gründe der Entwicklung in ihrer jährlichen Bilanzpressekonferenz....

  • Arnsberg
  • 18.02.16
Kultur
So an die 100 Zuhörer waren neugierig auf das erste "Philo-Sofa" in Arnsberg... Fotos: Albrecht
4 Bilder

"Philo-Sofa" ohne Sofa: Immanuel Kant und die Frage nach Gott...

Arnsberg. Mit einem flauen Gefühl im Bauch näherte ich mich dem Veranstaltungsort, der historischen Bibliothek des Laurentianums. Wie viele Besucher mag es wohl zum ersten „Philo-Sofa“ gezogen haben? Bestimmt zehn, dachte ich mir, um auf der Treppe noch mal neu zu denken: Wohl nur fünf, befand ich. Erschlagen und erfreut (oder umgekehrt) präsentierte sich mir nach dem Öffnen der alten Holztür ein randvoll gefüllter Veranstaltungsraum. Bis auf die letzten Plätze, und die musste man noch...

  • Arnsberg
  • 17.02.16
  •  1
  •  4
Überregionales
Frank Albrecht

Glosse: Europa

Auch wenn es sich zunächst gar nicht so anhört: Das Thema „Europa“ ist lokaler als Sie denken, liebe Leserinnen und Leser. Und wie Sie wissen, längst nicht seit den vermeintlichen Richtlinien zur Krümmung von Gurgen oder sonst einer Norm aus dem Gemüsebereich. In dieser Woche gilt es nun wieder... Politiker treffen sich in Brüssel, um über die Zukunft (teilweise noch) freier Grenzen und bestimmt auch irgendwann die des Euros zu reden. Die Flucht-Szenarien aus Teilen der Welt seien schuld,...

  • Arnsberg
  • 17.02.16
  •  1
Ratgeber

Diese Änderung bringt die Grundbesitzabgabenbescheide 2016

Arnsberg. In den kommenden Tagen verschickt die Stadt Arnsberg über 30.000 Grundbesitzabgabenbescheide. Den Bescheiden liegen folgende Anlagen bei: Ein Abrechnungsbescheid der Abfallentsorgungsgebühr für 2015 mit Jahresgebühr für 2016 sowie die Kurzinformation über die aktuellen Abgaben 2016. Änderungen bei den Abfallgebühren Seit Anfang Januar wird für die 120-Liter und 240-Liter-Restabfallbehälter eine Jahresgebühr berechnet. In der Jahresgebühr sind die Leerungen von...

  • Arnsberg
  • 11.02.16
Ratgeber
Die Lehrkräfte der Realschule Hüsten haben ihr Wissen in Sachen "Erste Hilfe" aufgefrischt. Foto: Realschule

Lehrer der Reaschule Hüsten frischen Erste-Hilfe-Kenntnisse auf

Erste-Hilfe-Ausbildung des Kollegiums Das gesamte Kollegium der Städtischen Realschule Hüsten erhielt am Montag, dem 01.02.16, eine Auffrischung in Erster Hilfe. Umgang mit Verletzungen verschiedenster Art, Anlegen von Verbänden, Herz-Lungen-Wiederbelebung und die Lagerung von Verletzten standen auf der Tagesordnung des Fortbildungstages an der Städtischen Realschule Hüsten. An dieser Stelle danken wir dem Kreisverband des DRK Arnsberg für die Unterstützung. Insgesamt legt die Städtische...

  • Arnsberg
  • 11.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.