Stadt Arnsberg

Beiträge zum Thema Stadt Arnsberg

Politik
Das städtische Familienbüro möchte wissen, was die Arnsberger Kinder und Jugendlichen in ihrer Freizeit machen, welche Angebote sie nutzen und welche weiteren Wünsche sie haben, und hat daher einen umfangreichen Fragebogen erstellt. Die Internetseite des Familienbüros ist auch über diesen QR-Code erreichbar.

Jugendamt der Stadt Arnsberg befragt Kinder und Jugendliche

Das städtische Familienbüro möchte wissen, was die Arnsberger Kinder und Jugendlichen in ihrer Freizeit machen, welche Angebote sie nutzen und welche weiteren Wünsche sie haben. Ziel ist, die Angebote der Stadt Arnsberg sowie der Vereine und Gruppen in der Stadt entsprechend den Wünschen und Vorschlägen der Arnsberger Kinder und Jugendlichen anzupassen. Aus diesem Grund haben die Mitarbeiter*innen des Familienbüros gemeinsam mit Haupt- und Ehrenamtlichen aus der Kinder- und Jugendarbeit und...

  • Arnsberg
  • 29.11.20
Kultur
Bürgermeister Ralf Paul Bittner und Stadtmarketingmanagerin Tatjana Schefers präsentieren die Arnsberger Adventskalender App – stellvertretend für die zahlreichen Sponsoren und Partner.

Vorfreude auf Weihnachten
Die Arnsberger Adventskalender-App 2020 startet

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre präsentiert die Wirtschaftsförderung Arnsberg erneut den „Digitalen Arnsberger Adventskalender“: Die Arnsberger Adventskalender App 2020.  Das virtuelle Türchenöffnen mit über 1.800 Sofort-Gewinnen und täglich wechselnden kreativen Grußbotschaften unterschiedlicher Absender aus dem Arnsberger Stadtgebiet startet am 1. Dezember. Der vorweihnachtliche Veranstaltungskalender und die attraktiven Gutscheine von vielen Arnsberger Einzelhändler und...

  • Arnsberg
  • 28.11.20
Ratgeber
Der erste Bauabschnitt von Transportbeton Westenfeld, an der Firma Herbrügger vorbei, bis zur Ernst-König-Straße ist, weitgehend abgeschlossen. Foto: Stadtwerke Arnsberg

Arnsberg: Bauarbeiten Möhnestraße
1. Abschnitt beendet, neue Verkehrsführung erforderlich

Am Mittwochvormittag, 30. September wird die Verkehrsführung im Bereich Möhnestraße/Ernst-König-Straße im Stadtbezirk Neheim geändert. Der erste Bauabschnitt von Transportbeton Westenfeld, an der Firma Herbrügger vorbei, bis zur Ernst-König-Straße, ist weitgehend abgeschlossen, dementsprechend wandert die Baustelle jetzt auf die andere Seite der Ernst-König-Straße in Richtung Moosfelde. Der Abschnitt zwischen Ernst-König-Straße und Zu den Gärten wird komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 29.09.20
Politik
Seit fast einem Jahr warten Kinder, Erzieherinnen und Eltern der städtischen Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Hüsten darauf, dass das Außengelände fertig gestellt wird.

Kita "Pusteblume": CDU erwartet zügige Fertigstellung des Außengeländes

Seit fast einem Jahr warten Kinder, Erzieherinnen und Eltern der städtischen Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Hüsten darauf, dass das Außengelände fertig gestellt wird. Michael Peters, CDU-Mitglied im Bezirksausschuss Hüsten, kritisierte nach der letzten Bezirksausschusssitzung, dass das Gelände auch ein Jahr nach der Eröffnung teilweise noch mit einem Bauzaun eingefriedet sei. Die Verwaltung hätte dazu schriftlich mitgeteilt, dass für den Eingangsbereich eine Toranlage mit Schriftzug in...

  • Arnsberg
  • 27.05.20
Politik
Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner will den Unternehmen in Corona-Zeiten zur Seite stehen und hat eine digitale Unternehmens-Sprechstunde neu eingerichtet. Zum anderen weist die Stadt auf verschiedene Unterstützungsangebote für die heimische Wirtschaft hin.

Corona: Hilfe und Unterstützung für Unternehmen in Arnsberg

Insbesondere die Wirtschaft ist von den Einschränkungen der Corona-Krise massiv betroffen. Dementsprechend groß ist auch der Gesprächsbedarf, den Unternehmerinnen und Unternehmer aktuell verspüren. Der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner reagiert darauf und hat zum einen eine digitale Unternehmens-Sprechstunde neu eingerichtet. Zum anderen weist die Stadt im Folgenden auf verschiedene Unterstützungsangebote für die heimische Wirtschaft hin. „Insbesondere kleinere, aber auch...

  • Arnsberg
  • 24.05.20
Politik
Corona-Pandemie: Trotz und gerade wegen der schwierigen Situation im Zusammenhang mit den Einschränkungen in fast allen Bereichen des öffentlichen Lebens wird die Stadt Arnsberg auch im Baubereich weiter investieren.

Öffentliche Aufträge werden vergeben
Stadt Arnsberg investiert weiter in Baubereich

Trotz und gerade wegen der schwierigen Situation im Zusammenhang mit den Einschränkungen in fast allen Bereichen des öffentlichen Lebens wird die Stadt Arnsberg auch im Baubereich weiter investieren. Bürgermeister Ralf Paul Bittner: „Während im privaten Sektor in der jüngsten Zeit viele Aufträge weggebrochen sind, haben wir die geplanten Arbeiten in den Bereichen Hochbau, Verkehr sowie Landschafts- und Städtebau weitgehend durchgezogen und sie in einigen Fällen sogar noch forciert. Denn...

  • Arnsberg
  • 24.05.20
Politik
Am 29. April findet eine Online-Gesprächsrunde mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey statt, an der auch Arnsberger teilnehmen. Sie wird live auf Facebook übertragen.

Corona und Senioren: Arnsberger bei Live-Übetragung dabei
29. April: Online-Gesprächsrunde mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey

Der Austausch zu seniorenpolitischen Themen ist dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auch in der aktuellen Lage sehr wichtig. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey möchte daher am 29. April im Rahmen einer Videokonferenz mit Menschen ins Gespräch kommen, die sich für ältere Menschen engagieren und wertvolle Unterstützung während der Corona-Pandemie leisten. Wie die Stadt Arnsberg mitteilt, sind bei der nächsten Online-Gesprächsrunde Martin Polenz und Marita...

  • Arnsberg
  • 29.04.20
Politik
Am heutigen Donnerstag, 23. April, hat auch eine Reihe von Schulen im Stadtgebiet Arnsberg den Schulbetrieb wieder aufgenommen. Beschult werden nun wieder die Abschlussklassen der Gymnasien, der Sekundarschulen, der Realschule, der Grimme-Hauptschule und des Sauerlandkollegs.

Stufenweise Aufnahme des Schulbetriebs
Stadt Arnsberg stellt Behelf-Mund-Nasenabdeckungen zur Verfügung

Am heutigen Donnerstag, 23. April, hat eine Reihe von Schulen den Schulbetrieb wieder aufgenommen. Beschult werden nun wieder die Abschlussklassen der Gymnasien, der Sekundarschulen, der Realschule, der Grimme-Hauptschule und des Sauerlandkollegs. Für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs wurden vorher in Ortsterminen der Schulverwaltung, des Gebäudemanagementes, der Schulleitung und des Reinigungsunternehmens die konkreten Maßnahmen zur Einhaltung der Hygienestandards abgesprochen und...

  • Arnsberg
  • 23.04.20
Ratgeber
Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen im Alltag stellen alle Menschen vor so nie dagewesene Herausforderungen. Die Stadtverwaltung Arnsberg hat darauf reagiert und neue Hilfsangebote ins Leben gerufen.

Arnsberg: Hilfsangebote in der Coronakrise
Hotline, Bringdienste, Tafel auf Rädern und mehr

Hintergrund: Das Leben der Arnsbergerinnen und Arnsberger hat sich in kürzester Zeit maximal geändert, unser Alltag ist nicht mehr der, der er vor einigen Wochen noch war. Aktuell drehen sich all unsere Bemühungen darum, die weitere Ausbreitung des Corona-Virus in den Griff zu bekommen. Die damit einhergehenden Einschränkungen im Alltag stellen alle Menschen vor so nie dagewesene Herausforderungen. Die Stadtverwaltung hat darauf reagiert und neue Hilfsangebote ins Leben gerufen. Hotline:...

  • Arnsberg
  • 29.03.20
Politik
Corona-Virus: Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner appelliert an die Bürger und Bürgerinnen Arnsbergs.

Absage von Veranstaltungen
Corona-Virus: Bürgermeister Ralf Paul Bittner appelliert an ArnsbergerInnen

Angesichts der jüngsten Entwicklungen in Sachen Corona und der Empfehlung der Bundes- und Landesregierung, sämtliche nicht unbedingt notwendige Veranstaltungen und Sozialkontakte zu unterlassen, hat die Stadt Arnsberg entschieden, dass sämtliche öffentliche und kommerzielle Veranstaltungen wie auch Versammlungen im Stadtgebiet bis Ende April abgesagt werden müssen. Die Lage wird täglich neu bewertet. „Dieser Schritt ist unbedingt nötig, um die Ausbreitung des Corona-Virus weitestgehend...

  • Arnsberg
  • 16.03.20
Natur + Garten

Wetterstation entwendet

Arnsberg. Die Stadt Arnsberg hat im Rahmen des LEADER - Projektes „Eiswiese Oeventrop“ in der vergangenen Woche im Bereich der Dinscheder Brücke eine Wetterstation errichtet. Diese wurde bereits zwei Tage nach dem Aufbau wieder entwendet. Der Diebstahl lässt sich durch die übertragenen Daten auf den Zeitraum von Donnerstag, 5. Dezember, ab circa 17 Uhr, bis Samstag, 7. Dezember, circa 19 Uhr, eingrenzen. Wann und in welcher Form die Station ersetzt werden kann, wird zeitnah durch die Stadt...

  • Arnsberg
  • 13.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer der Dritten Kompanie des Jägervereins Neheim bei der Gestaltung des Fresekenhofes.
2 Bilder

Jägerverein Neheim installiert Insektenhotel
Fresekenhof Neheim neu gestaltet

Unter dem Motto „Hegen und Pflegen, statt Winken und Trinken“ haben sich 15 Männer der dritten Kompanie des Jägervereins Neheim am Fresekenhof zum Arbeitseinsatz getroffen. „Wir wollen die Außenanlage des Fresekenhofs in Zukunft regelmäßig pflegen und gestalten“, erklärte Hauptmann Matthias Sauer am Rande des Einsatzes. In vier Stunden entfernte die „Dritte“ dabei Laub, jätete Unkraut, schnitt die Büsche und installierte das Insektenhotel, das im Rahmen des diesjährigen Schnadegangs anstelle...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.11.19
Sport

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Vom 30.08. bis 01.09. fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Sportschießen in Arnsberg statt, bei denen alle Arnsberger Bürger startberechtigt waren. In den verschiedenen Disziplinen wurde von Lichtgewehr bei Kindern über Luftpistole und -gewehr sowie Kleinkaliber-Gewehr und Standardpistole in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen geschossen. Auch absolute Neulinge wagten den Wettkampf und sammelten neue Erfahrungen im Bereich des sportlichen Schießens. Ausrichter war wie auch die...

  • Arnsberg
  • 18.10.19
Sport

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Am kommenden Freitag, den 20. September 2019, findet die Siegerehrung der Stadtmeisterschaft im Sportschießen der Stadt Arnsberg statt. Um 19 Uhr werden im Schießsportzentrum der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft im Hellefelder Bachtal (Am Hellefelder Bach 8c, 59821 Arnsberg) die Teilnehmer ausgezeichnet. Jeder Starter erhält dabei eine Urkunde. Die Plätze 1 - 3 bekommen eine Medaille als Auszeichnung für ihre Leistung. Der teilnehmerstärksten Verein erhält einen Wanderpokal. Die...

  • Arnsberg
  • 18.09.19
Ratgeber

Stadt Arnsberg informiert über Ausbildungsplätze 2020

Die Stadt Arnsberg teilt mit, dass das Bewerberverfahren für die Ausbildungsstellen 2019 begonnen hat. Am Dienstag, 9. Juli 2019, können sich alle Interessierten über die Ausbildungsberufe und das Auswahlverfahren bei der Stadtverwaltung Arnsberg informieren. Die Veranstaltung findet um 17 Uhr im Rathaus, Rathausplatz 1, Konrad-Adenauer-Saal (1.OG), 59759 Arnsberg, statt. Aktuell werden für den Ausbildungsbeginn 2019 Ausbildungsplätze für das Duale Studium (Stadtinspektoranwärter/in), als...

  • Arnsberg
  • 05.07.19
Überregionales

Notfalldose als Lebensretter

Die Idee ist so genial, wie einfach: Alle wichtigen Informationen zum aktuellen Gesundheitszustand sind konzentriert an einem Ort – und an einem Ort, den jeder Retter sofort finden kann. Im Notfall zählt jede Sekunde. Da kann es lebensrettend sein, wenn den Helfern notwendige Informationen zu Medikamenten und Allergien schnell zur Verfügung stehen. Was aber, wenn der Patient durch Bewusstlosigkeit nicht mehr in der Lage ist, Angaben zu machen? Für diesen gar nicht so seltenen Fall wurde die...

  • Arnsberg
  • 12.04.17
  • 1
Kultur
39 Bilder

Neueröffnung des „Oeventroper Treffs“

Am Samstagnachmittag setzte die Oeventroper Flüchtlingshilfe in der ehemaligen Hauptschule einen wichtigen Meilenstein und eröffnete den „Oeventroper Treff“ Seitdem die Sporthalle als Notunterkunft geschlossen werden konnte, richtete sich der Fokus der Oeventroper Flüchtlingshilfe darauf, einen zentralen Treffpunkt als Anlaufstelle für die neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger einzurichten, damit Sie in Ihren privaten Wohnungen nicht vertrocknen. Nach wie vor sind die Neuoeventroper bei...

  • Arnsberg
  • 09.04.17
  • 4
Überregionales
15 Bilder

Die Kirchstraße soll wieder Zentrum und Mittelpunkt von Oeventrop werden

Was jetzt noch „Wunschdenken“ der Bürger beim Dorfgespräch „Oeventrop“ ist, kann langfristig gesehen zur Realität werden Am Freitagabend hatte die Stadt Arnsberg zum Dorfgespräch „Oeventrop“ in die Aula der Grundschule Dinschede geladen. Neben den Oeventroper Bürgern nahmen auch Vertreter aus den Nachbarorten Breitenbruch, Rumbeck und Uentrop teil, die Thomas Vielhaber von der Stadt Arnsberg gegen 18:00Uhr recht herzlich begrüßte. Zunächst stellte er die Bedeutung „Integriertes Kommunales...

  • Arnsberg
  • 24.09.16
  • 2
Überregionales

Treffen der CDU Senioren

Am Dienstag, 9. August, um 15 Uhr, im Kolpinghaus Neheim (Kapellenstraße), treffen sich die Mitglieder der CDU Senioren Union. Der Referent Thomas Vielhaber von der Stadt Arnsberg, spricht über die Stadtentwicklung, den Städtebau und die aktuellen Planungen in den Ortsteilen Neheim und Hüsten.

  • Arnsberg
  • 02.08.16
Kultur
3 Bilder

Ausgezeichneter Ort 2016 - Land der Ideen zeichnet Neue Nachbarn Arnsberg aus

Mit dem ehrenvollen Preis “Ausgezeichneter Ort 2016” werden auch in diesem Jahr wieder 100 Ideen (herauskristallisiert aus über 1000 Ideen deutschlandweit) ausgezeichnet - zum vierten Mal landet der Preis in Arnsberg. Um genau zu sein: bei den neuen Nachbarn in Arnsberg. Denn diese kümmern sich trotz gleichem Schicksal um die zugewanderten Menschen im Stadtgebiet. Behördengänge, Arztbesuche und viele weitere vermeintlich kleine Dinge des Alltags können für die Neubürger Arnsbergs aus...

  • Arnsberg
  • 13.07.16
  • 1
Ratgeber

heimgeSUCHT – Geschichten aus der Mitte des Lebens

Informationsreihe zum Thema „SUCHT“ geht an den Start Hochsauerland/Arnsberg. In einer Kooperation zwischen Wendepunkt und der AKIS im HSK startet in der kommenden Woche eine Informationsreihe zum Thema „SUCHT“. Der Hintergrund: Ob Depression, Burn-Out oder Borderline, psychische Erkrankungen sind in unserer schnelllebigen Zeit auf dem Vormarsch und rücken somit auch immer mehr in den Fokus der Medien. Aufklärung und der Abbau von Hemmungen für diese Erkrankungen sind sicherlich gut und...

  • Arnsberg
  • 10.06.16
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Acht Minuten – acht Männer – acht Stockwerke

Afghanische WG besucht gemeinsam mit Paten die Freiwillige Feuerwehr in Arnsberg Acht Minuten Zeit haben die acht freiwilligen Feuerwehrmänner nach dem alarmierenden Notruf, um sich gemeinsam mit Christian Karla, stellv. Stadtjugendfeuerwart, am Löschfahrzeug einzufinden und während der Fahrt in ihre rund 25 Kilogramm schwere Schutzausrüstung zu werfen. Acht Minuten, in denen den Kämpfern gegen das Feuer alles Mögliche durch den Kopf gehen kann – denn noch kennen sie das Ausmaß des Einsatzes...

  • Arnsberg
  • 17.05.16
  • 4
  • 5
Überregionales

Fahrradstadtplan wird vorgestellt

Arnsberg. Pünktlich zum Start in die diesjährige Fahrradsaison hat die Stadt ihren Fahrradstadtplan neu aufgelegt. Die Karte wurde vom Land bezuschusst und ist ab sofort unter anderem beim Verkehrsverein, im Citybüro von Aktives Neheim, in allen Stadtbüros, bei verschiedenen Fahrradgeschäften und Hotels sowie Gaststätten kostenfrei erhältlich. "Mit diesem Plan können sich Interessierte über geeignete Wege und Strecken zum Radfahren in unserer Stadt informieren", so der neue...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.16
Kultur

Letzte Chance zur Anmeldung: „Eltern gestalten Zukunft“

Anmeldefrist bis zum 15. April Wie kann die Zukunft aller Kinder in Arnsberg aussehen – in der Schule, Freizeit, Umwelt oder im Job? Welche Ideen, Wünsche und Träume haben Eltern? Was können sie gemeinsam mit Unter-stützung der Stadt Arnsberg bewegen? Um das herauszufinden, lädt das Bildungsbüro der Stadt Arnsberg alle Eltern zu einem ganz besonderen Aktionstag ein: „Eltern gestalten Zukunft“ am Samstag, 23. April, 10 bis 17 Uhr, im Ratssaal des Rathauses. Der Aktionstag ist in vier Phasen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.