Alles zum Thema Stadt Bochum

Beiträge zum Thema Stadt Bochum

Blaulicht
Beweise über die eigene Aussage sind notwendig, um die persönliche Glaubwürdigkeit zu untermauern.

Gleichstellungsstelle der Stadt wirbt mit Kampagne für anonyme Spurensicherung
Sexuelle Gewalt aufdecken

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Bochum startet eine Kampagne für die anonyme Spurensicherung nach Fällen von sexueller Gewalt. Die anonyme Spurensicherung ermöglicht die Feststellung von Beweisen für eine Straftat, ohne dass automatisch ein Anzeigenverfahren eingeleitet wird. Die Kampagne informiert auf Plakaten im Stadtgebiet, mit Postern und Postkarten sowie in einem Kinotrailer, der im Casablanca, Metropolis, Capitol, im Kino Endstation und im Union-Kino läuft, über diese Option für...

  • Bochum
  • 05.12.18
  • 15× gelesen
Politik
Der Gestaltungsbeirat der Stadt Bochum. Rechts unten im Bild: Hans-Josef Winkler. Foto: Stadt Bochum

Unabhängiges Sachverständigengremium
Gestaltungsbeirat der Stadt Bochum begrüßt seine drei neuen Mitglieder

Der Gestaltungsbeirat der Stadt Bochum, dem auch Hans-Josef Winkler, Vorstandsvorsitzender der UWG: Freie Bürger und Mitglied der Wattenscheider Bezirksvertretung, angehört, hat in seiner November-Sitzung seine drei neuen externen Mitglieder begrüßt. Der Rat der Stadt Bochum hatte Professor Thomas Fenner, Judith Kusch und Thomas Rinderspacher am 27. September gewählt. Der Landschaftsarchitekt Prof. Thomas Fenner hat den Lehrstuhl für Freiraum und Landschaft an der Behrens School of Arts in...

  • Bochum
  • 04.12.18
  • 22× gelesen
  •  1
Politik
6 Bilder

Bochum - Die Stadt der 1000 Bänke
Juhuuuu, Bochum hat eine Bank

.. und es kommen noch an die 1000 hinzu. In Wattenscheid thront das Musterstück, direkt vor dem Leserladen - aus gutem Grund natürlich. Die Redaktion hat die sogenannte Stadtteil-Bank gespendet. An dieser Stelle, tausend Bank ähm Dank. Was für eine Aktion oder Banktion. Jeder darf oder kann mitmachen. Und spenden! Sogar Kleckerbeträge ab 25 Euro werden entgegengenommen und das nicht nur zur Freude des Oberbürgermeisters, der seine Freude liebend gerne teilt. Zur Freude aller Bürger...

  • Bochum
  • 09.11.18
  • 160× gelesen
  •  12
Politik

Bochums City
Mittendrin

Als der "Boulevard" noch Massenbergstrasse war ... und das Stadtbad in Betrieb .. ach ja, das waren noch Zeiten. Oft überraschte ich Mama in ihrer Mittagspause (35 Jahre vollzeitbeschäftigt) mit einem speziellen Salat von "Steffen", um mit ihr ihre Mittagspause zu verbringen. Heute mag ich nicht einmal mehr nur 2 Stunden in der Stadt verbringen. Tja - so ändern sich die Zeiten ..

  • Bochum
  • 01.11.18
  • 117× gelesen
  •  4
Politik
2 Bilder

Seebrücke Bochum - Demonstration gegen das Sterben im Mittelmmer und in der Wüste

Am 6. Oktober findet in Bochum, getragen von einem großen Bündnis aus ca. 80 Gruppierungen und Initiativen eine Demonstration gegen das Sterben im Mittelmeer und in der Wüste statt. Wie schon in vielen anderen Städten in Deutschland richtet sie sich gegen die Flüchtlingspolitik der Deutschlands und der EU. Den Aufruf, der auch Forderungen an die Stadt Bochum beinhaltet, kann hier heruntergeladen werden: Aufruftext. Hier gibt es auch noch weiter interessante Informationen. Auf der...

  • Bochum
  • 26.09.18
  • 1.068× gelesen
  •  24
  •  1
Politik
Gerichtsgebäude, Ansicht vom Aegidiikirchplatz
3 Bilder

Stadt Bochum muss Zwangsgeld im Fall Sami A. nicht zahlen

Mit Beschluss vom  28.8  hat das Oberverwaltungsgericht den Antrag von Sami A. auf Festsetzung eines Zwangsgelds in Höhe von 10.000 Euro abgelehnt und damit der Beschwerde der Stadt Bochum gegen den Festsetzungsbeschluss des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen stattgegeben. Die Stadt Bochum ist mit Beschluss des Verwal­tungsgerichts Gelsenkirchen vom 13. Juli 2018 - 8 L 1315/18 ‑ verpflichtet worden, Sami A. unverzüglich auf ihre Kosten in die Bundesrepublik Deutschland zurückzuholen. Mit...

  • Marl
  • 29.08.18
  • 25× gelesen
  •  1
Politik
Verwaltungsgericht Gelsenkirchen
2 Bilder

Sami A. wieder in Deutschland? -- Die Reisekosten übernimmt wohl die Stadt Bochum?

Sami A. wieder in Deutschland? Wie mir ein Stadtsprecher erzählte hat die Stadt Bochum der Anwältin von Sami A die Kostenübernahme für die Reise nach Deutschland garantiert! Ausserdem wurde das Auswärtige Amt gebeten ein Visum für Sami A. zu erstellen und ein Einreise-Verbot nach Deutschland aufzuheben! Da frage ich mich: Ist der längst wieder "unter uns" nur aus Datenschutzgründen wird das nicht verbreitet? Mal schauen wann der "nächste Knall" , natürlich nur juristisch,...

  • Bochum
  • 25.08.18
  • 2.746× gelesen
  •  5
  •  5
Politik
Das Urteil OVG Münster vom 31.Juli 2018

Sami A.: Oberverwaltungsgericht weist Beschwerde der Stadt Bochum gegen Zwangsgeldandrohung zurück 31. Juli 2018

Sami A.: Oberverwaltungsgericht weist Beschwerde der Stadt Bochum gegen Zwangsgeldandrohung zurück 31. Juli 2018 Der Beschluss des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen, mit dem der Stadt Bochum ein Zwangsgeld in Höhe von 10.000 Euro für den Fall angedroht worden ist, dass sie der ihr auferlegten Verpflichtung zur Rückholung des abgeschobenen tunesischen Staatsangehörigen Sami A. nicht bis zum 31. Juli 2018 nachkommt, ist nicht zu beanstanden. Das hat das Oberverwaltungsgericht mit...

  • Bochum
  • 01.08.18
  • 181× gelesen
  •  11
  •  3
Politik
von hier kam die gerichtliche Entscheidung gegen die Stadt Bochum zum "Ausflug" von Sami A.
2 Bilder

Verwaltungsgericht droht der Stadt Bochum ein Zwangsgeld wegen unterbliebener Rückholung des abgeschobenen Tunesiers an

Verwaltungsgericht droht Zwangsgeld wegen unterbliebener Rückholung des abgeschobenen Tunesiers an Die Pressestelle des VG Gelsenklirchen berichtet am 24.07.2018 Weil die zuständige Ausländerbehörde der Stadt Bochum die am 13. Juli 2018 erfolgte Abschiebung eines von den deutschen Behörden als Gefährder eingestuften Tunesiers entgegen einer gerichtlichen Anordnung vom gleichen Tage bislang nicht rückgängig gemacht hat, wurde ihr – dem Antrag des Tunesiers folgend – mit Beschluss der 8....

  • Gelsenkirchen
  • 25.07.18
  • 290× gelesen
  •  3
  •  2
Politik

1 Milliarde VW-Bußgeld -- Zum Vergleich was nimmt "unsere" Stadt per Anno ein?

1 Milliarde VW-Bußgeld -- Zum Vergleich was nimmt "unsere" Stadt per Anno ein? Bußgeldeinnahmen 2015: Verkehr gesamt = rd. 4.542.850 Euro Allgemeine Ordnungswidrigkeiten: rd. 251.900 Euro Bußgeldeinnahmen 2016: Verkehr gesamt = rd. 4.293.100 Euro Allgemeine Ordnungswidrigkeiten: rd. 291.750 Euro Bußgeldeinnahmen 2017: Verkehr gesamt = rd. 3.966.100 Euro Allgemeine Ordnungswidrigkeiten: rd. 446.850 Euro Dank an das Team der  Pressestelle der Stadt Bochum um Thomas Sprenger und ...

  • Bochum
  • 16.06.18
  • 46× gelesen
  •  2
  •  1
Überregionales
Oh,Oh

Rätselhaft ....

Na ...da ist der Stadt aber ein Fehler unterlaufen ... Fehlt das L doch eindeutig.Oder ? Okay .... das wird sicher noch ....

  • Bochum
  • 04.04.18
  • 78× gelesen
  •  13
  •  8
Politik

Neubau Brücke Wittener Straße: Stadt Bochum erhält Förderung des Landes

Die Pressestelle der Bezirksregierung meldet soeben:Arnsberg, 29. November 2017 Neubau Brücke Wittener Straße --Stadt Bochum erhält Förderung des Landes Die mehr als 50 Jahre alte Brücke der Wittener Straße über den Sheffieldring hält den heutigen Verkehrsanforderungen nicht mehr stand und muss neu gebaut werden. Wegen der Dringlichkeit hat die Bezirksregierung Arnsberg den vorzeiten Maßnahmenbeginn bereits im Februar 2017 genehmigt. Den noch fehlenden Förderbescheid von rund 3,5...

  • Arnsberg
  • 29.11.17
  • 63× gelesen
Politik

Wie würde die Stadt am Sonntag wählen?

Viele Bürger überlegen noch, wem Sie bei der Landtagswahl am Sonntag (14.05.) ihre Stimme geben werden. Die Landtagswahl ist auch für unsere Stadt von großer Wichtigkeit. Neben dem Stadtrat bestimmt niemand die Möglichkeiten und Probleme in der Stadt so wie die Politik des Landes NRW. Selbst Rot-Grün in der Stadt beklagen immer wieder, das Land würde die Stadt finanziell im Stich lassen. Die Hauptursachen für die extreme städtische Verschuldung und die ungenügende Finanzausstattung der Stadt...

  • Bochum
  • 12.05.17
  • 482× gelesen
  •  3
  •  2
Ratgeber
Makbule Issa-Sönmez, Mürvet Alkac, Dennis Rüter und Dirk Büker (v.l.) stehen im Flüchtlingsbüro Mitte Geflüchteten und Ehrenamtlern mit Rat und Tat zur Seite.

In Bochum-Mitte eröffnet das zweite von sechs geplanten Flüchtlingsbüros

„Nach einem Arbeitsunfall“, erzählt Dirk Büker, „musste ich meine Arbeit im Schlachthof aufgeben. Im April 2014 habe ich als Heimverwalter in Wattenscheid angefangen – in einem Flüchtlingsheim, in dem überwiegend Familien untergebracht waren. Danach habe ich in einer ähnlichen Einrichtung am Harpener Hellweg gearbeitet. Jetzt freue ich mich auf meine neue Aufgabe im Flüchtlingsbüro Bochum-Mitte.“ „Nach Wattenscheid ist Mitte das zweite Büro. Insgesamt sind sechs Flüchtlingsbüros geplant – eins...

  • Bochum
  • 28.04.17
  • 395× gelesen
  •  1
Politik

Wahl-O-Mat für Bochumer Kommunalwahlen anbieten!

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" sieht Chancen für Stärkung der Demokratie. "Bei Europa-, Bund- und Landtagswahlen surfen viele Wählerinnen und Wähler bereits ganz gewohnt auf die Internetseite des Wahl-O-Maten der 'Bundeszentrale für politische Bildung'. Dies ist ein bekanntes Onlinetool, bei dem man zu zentralen politischen Fragen seine persönlichen Ansichten ziemlich einfach und spielerisch mit den Positionen der Parteien abgleichen kann", erklärt Dennis Rademacher, Ratsmitglied der...

  • Bochum
  • 02.04.17
  • 194× gelesen
  •  3
Politik

"Lieber zwei, drei zentrale und hochmoderne Schwimmbäder als marodes Klein-Klein."

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" kritisiert SPD-Vorstoß als Werbe-Gag. "Oftmals heißt es ja, Qualität geht vor Quantität. Für Bochumerinnen und Bochumern gilt in Sachen Schwimmbädern aber, dass neben der verfallenden und nicht mehr zeitgemäßen Qualität auch die flächendeckende Quantität immer weiter wegbricht", so Wolfgang Groß, Sachkundiger Bürger der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" im Ausschuss für Sport und Freizeit. "Mit der Schließung des Nordbades und des Stadtbades sind schon...

  • Bochum
  • 23.03.17
  • 275× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

Marmor, Stein und Eisen bricht – auch beim Platz des europäischen Versprechens.

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" sieht neue Mängel bei den Namensplatten. "Vor einem guten Jahr wurde der Platz des Europäischen Versprechens eingeweiht. Die lange Leidensgeschichte mit dem Projekt und der damit verbundenen Kostenexplosion hatte damit scheinbar ein Ende genommen. Doch was schlecht ist, kommt leider wieder", so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Auf der linken Seite des Platzes ist bereits eine erste Namensplatte gesprungen. In der rechten...

  • Bochum
  • 15.03.17
  • 112× gelesen
  •  2
  •  2
Ratgeber
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
4 Bilder

Vollsperrung der Marktstraße in Günnigfeld

Die Marktstraße in Günnigfeld ist nun bis Mitte Juni dieses Jahres gesperrt. Dort werden Kanalbauarbeiten zwischen der Böckenbuschstraße und der Friedhofstraße durchgeführt. Eine Umleitung ist über Aschenbruch und Günnigfelder Straße eingerichtet.

  • Wattenscheid
  • 13.03.17
  • 503× gelesen
  •  1
  •  4
Ratgeber
Bochumer Prominente haben zum Hörer gegriffen: Die Telefonaktion "Bei Anruf: Job" war ein voller Erfolg und konnte 41 Bewerber an Unternehmen vermitteln.
2 Bilder

"Die können doch eh nichts" - Telefonaktion gegen Langzeitarbeitslosigkeit

Die Arbeitsagentur, die Stadt und das Jobcenter Bochum haben sich zusammengetan, um der Langzeitarbeitslosigkeit in Bochum den Kampf anzusagen. Mit der Telefonaktion "Bei Anruf: Job" haben Bochumer Prominente unter Anleitung bei Unternehmen angerufen und Arbeitssuchende beworben. "Die Langzeitarbeitslosigkeit ist unser tägliches Geschäft hier im Jobcenter", erläutert Frank Böttcher, Geschäftsführer im Jobcenter, "die Leute haben viele Vorurteile, denen wir entgegenwirken wollen". Und so ist...

  • Bochum
  • 02.03.17
  • 142× gelesen
LK-Gemeinschaft
Das Rheinische Kindertanzcorps Echte Fründe der Flittarder Karnevalsgesellschaft bei ihrem Auftritt beim Seniorenkarneval in Bochum
30 Bilder

So feiern die Senioren ihren Karneval in Bochum

Feiern ist keine Frage des Alters – und schon gar nicht im Karneval. Rund 300 junge Alte waren am Mittwoch in den RuhrCongress Bochum gekommen, um auch in diesem Jahr wieder beim Bochumer Seniorenkarneval fröhlich miteinander zu schunkeln, zu singen und ein abwechslungsreiches karnevalistisches Bühnenprogramm zu genießen. Die Veranstaltung hat Tradition. Bis vor vier Jahren war noch das Sozialamt der Stadt Bochum Veranstalter, danach übernahm die Bochumer Veranstaltungs GmbH diese Funktion....

  • Bochum
  • 23.02.17
  • 144× gelesen
Politik
2 Bilder

Bau des Musikforums: Wo sind die Quartalsberichte?

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" behält sich weitere Schritte vor. Für den Bau des Musikforums sind abermals zusätzliche Mittel in Höhe von 700.000,- € notwendig. "Bei dieser erneuten Kostensteigerung gab es kein deutliches Warnsignal vorab. Das viel gelobte Controlling beim Musikforum zeigt abermals Mängel", kritisiert Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion 'FDP & DIE STADTGESTALTER'. "Der Begründer der Bergbaukunde Georgius Agricola, nach dem in Bochum immerhin eine Hochschule benannt...

  • Bochum
  • 26.01.17
  • 154× gelesen
  •  1
Politik

Das schmelzende Eigenkapital der Stadt Bochum.

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" veranstaltet Aktion zum Haushaltsplan 2017. Am morgigen Donnerstag soll in der Ratssitzung der Haushalt 2017 der Stadt Bochum verabschiedet werden. Neben der Haushaltsrede wird die Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" noch eine besondere Aktion auf dem Rathausplatz veranstalten. Ein zwei Meter breiter Schriftzug aus Eis mit dem Wort "EIGENKAPITAL" soll vor Beginn der Ratssitzung zum Schmelzen gebracht werden. Damit will die Fraktion auf die dramatische...

  • Bochum
  • 07.12.16
  • 98× gelesen
  •  1
Politik
Keine Berührungsängste... Frau Düwel überprüft die Schmierung... TPD-Foto:Volker Dau
20 Bilder

Buselohbrücke: Pressetermin vor Ort am letzten Freitag mit vielen Stadtmitarbeitern und dem Fraktionsvorsitzenden der SPD

Buselohbrücke: Pressetermin vor Ort am letzten Freitag mit vielen Stadtmitarbeitern und dem Fraktionsvorsitzenden der SPD Dr. Peter Reinirkens. Viele aufmerksame und kompetente Leute vor Ort... Siehe Bilderserie. Alle Fotos in diesem Beitrag: TPD-Foto: Volker Dau Auf Bildunterschriften habe ich weitgehend verzichtet da mir nicht alle Anwesenden mit Name und Dienstgrad bekannt sind... Wen das wundert: Ich lese seit Jahren nur noch selten eine Bochumer Tageszeitung...

  • Bochum
  • 29.11.16
  • 115× gelesen
  •  2
  •  3
Politik
Stand 24.11.2016, Mittags. Dank an  Dieter Reinhardt für das Foto!
2 Bilder

Neue ´"Buselohbrücke" über die Bahngleise in Bochum! -- Der Verschub hat angefangen!

Neue ´"Buselohbrücke" über die Bahngleise in Bochum. Verschub hat angefangen! Die alte Brücke - errichtet in den Jahren 1941 bis 1943 und ausgebaut 1972 - ist in die Jahre gekommen und aufgrund von Schäden seit 2008 für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 2,8 Tonnen gesperrt. Auch Buslinien der BOGESTRA sind hiervon betroffen und müssen seit diesem Zeitpunkt umgeleitet werden. Die neue Brücke wird nun westlich der alten Brücke errichtet. Im Zuge der Neubaumaßnahme...

  • Bochum
  • 25.11.16
  • 422× gelesen
  •  1
  •  2