Stadt Duisburg

Beiträge zum Thema Stadt Duisburg

Ratgeber
Am Donnerstag wird es landesweit keinen Test der Sirenen geben.

Warntag NRW wegen Corona-Virus ausgesetzt
Kein Probealarm in Duisburg, um Panik zu vermeiden

Am Donnerstag, 5. März, werden keine Sirenen ertönen. Das NRW-Innenministerium hat den geplanten landesweiten Warntag ausgesetzt. "Angesichts der derzeitigen Sorge innerhalb der Bevölkerung vor einer Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19) soll so möglichen Missverständnissen und Verunsicherungen vorgebeugt werden", heißt es zur Begründung. Wann der Warntag nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

  • Duisburg
  • 03.03.20
Politik
Die Stadt Duisburg verfügt nach eigenen Angaben inzwischen über das modernste Sirenenalarmierungssystem Deutschlands.

Stadt Duisburg zieht Bilanz des Probealarms
Nur drei von 82 Sirenen nicht im Einsatz

Im Rahmen des landesweiten Warntags wurden am Donnerstag die im gesamten Duisburger Stadtgebiet verteilten Sirenen getestet. Insgesamt gibt es 82 Sirenen, die von der Leitstelle der Feuerwehr gezielt angesteuert werden können. Drei der Sirenen kamen aufgrund technischer Probleme allerdings nicht zum Einsatz. Im Rahmen des Probealarms wurde festgestellt, dass eine Sirene im Duisburger Süden komplett ausgefallen ist und zwei weitere Sirenen (im Süden und in Rheinhausen) nicht alle Alarme...

  • Duisburg
  • 06.09.19
  •  1
Politik
Wie gut sind die Sirenen zu hören? Das will die Stadt wissen.

Stadt Duisburg testet Sirenensystem
Donnerstag wieder Probealarm

Die Stadt Duisburg überprüft wieder die Technik zur Warnung und Information der Bevölkerung im Gefahrenfall. Dies erfolgt mit einem stadtweiten Probealarm des Sirenensystems am Donnerstag, 7. März, um 10.15 Uhr. Der Probealarm findet im Zuge eines landesweiten Probealarms statt. Der Beginn des Probealarms wird mit einem einminütigen Dauerton für die Entwarnung ausgelöst. Es folgt der einminütige auf- und abschwellende Heulton für die Warnung. Zum Abschluss erfolgt wieder das...

  • Duisburg
  • 06.03.19
Politik
Wie gut sind die Sirenen zu hören? Das will die Stadt wissen.

Probealarm am Donnerstag um 10 Uhr: Duisburger um Mithilfe bei Auswertung des Sirenentests gebeten

Die Stadt Duisburg überprüft erneut das Konzept zur Warnung und Information der Bevölkerung im Gefahrenfall. Dies erfolgt mit einem stadtweiten Probealarm des Sirenensystems am Donnerstag, 6. September, um 10 Uhr. Der Probealarm findet diesmal im Rahmen eines landesweiten Warntages statt, der vom Innenministerium koordiniert wird. Dabei werden in ganz NRW sämtliche Warnmittel erprobt und damit zeitgleich die in den Kommunen vorhandenen Warnkonzepte getestet. Im Rahmen des Probealarms...

  • Duisburg
  • 04.09.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Duisburg zählt inzwischen 75 Sirenenstandorte.

Samstag wieder Probealarm: Duisburger um Mithilfe bei der Auswertung gebeten

Die Stadt Duisburg überprüft erneut das Konzept zur Warnung und Information der Bevölkerung im Gefahrenfall. Dies erfolgt mit einem stadtweiten Probealarm des Sirenensystems am kommenden Samstag, 14. Oktober, um 11 Uhr. Erstmals seit 2014 wird damit der Testlauf wieder an einem Samstag durchgeführt. Im Rahmen des Probealarms wird zu Beginn der einminütige Dauerton für die Entwarnung ausgelöst. Es folgt der einminütige auf- und abschwellende Heulton für die Warnung. Zum Abschluss erfolgt...

  • Duisburg
  • 09.10.17
  •  1
  •  1
Ratgeber
Sirenenmast auf der Feuerwache in Duisburg-Rheinhausen.

Donnerstag wieder Probealarm: Duisburger Sirenensystem wird getestet - Bürger um Mithilfe gebeten

Ihr Konzept zur Warnung und Information der Bevölkerung im Gefahrenfall überprüft die Stadt Duisburg ein weiteres Mal mit einem stadtweiten Probealarm des Sirenensystems am Donnerstag, 8. Dezember, um 10 Uhr. Der Alarm soll die Bevölkerung für die Bedeutung der Sirenensignale sensibilisieren und das Warnkonzept technisch erproben. Zu Beginn wird der einminütige Dauerton für die Entwarnung ausgelöst. Es folgt der einminütige auf- und abschwellende Heulton für die Warnung. Zum Abschluss...

  • Duisburg
  • 06.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.