Stadt Oberhausen

Beiträge zum Thema Stadt Oberhausen

Politik
2 Bilder

Ein Kommentar zu den neuen Parkscheinautomaten in Oberhausen
Eine herbe Klatsche für die Stadt

Ein Kommentar von Christian Schaffeld zur ausgeweiteten Parkraumbewirtschaftung in Alt-Oberhausen. Mit 185 neu errichteten Parkscheinautomaten wollte die Stadt die Parkraumbewirtschaftung in Alt-Oberhausen ausdehnen und investierte dafür rund eine Million Euro. Geld, das jetzt verbrannt ist? Aus der Inbetriebnahme wird jedenfalls erstmal nichts. Durch einen Eilantrag der SPD-Ratsfraktion gab es in der vergangenen Woche ein Moratorium, bei dem die Mehrheit gegen die Automaten stimmte....

  • Oberhausen
  • 30.09.19
  •  1
  •  1
Politik

Neue Verkehrsregelung Tannenbergstr.
Neue Verkehrsregelung Tannenbergstr.

Man fragt sich manchmal wirklich wer dort bei der Verkehrsplanung am Schreibtisch sitzt. Die Tannenbergstr. war wochenlang zwischen Schwartzstr. und Ebertstr. Baustelle. Die Baustelle ist endlich weg und es wurden neue Markierungen aufgezeichnet. Die Linksabbiegerspur Richtung Buschhausen an der Kreuzung zur Ebertstr. wurde ersatzlos gestrichen. Die Folge, es staut sich nachmittags teilweise bis zur Schwartzstrasse. Dafür wurden in beiden Fahrtrichtungen Radwegmarkierungen hinzugefügt. Wozu?...

  • Oberhausen
  • 21.09.19
  •  1
  •  2
Politik
7 Bilder

Unerlaubte Rodung musste durch Polizei gestoppt werden
Unerlaubte Rodung musste durch Polizei gestoppt werden

Unerlaubte Rodung in Oberhausen durch Polizei gestoppt! Am 14. September wurde eine nicht genehmigte Rodung am Oberhausener Melanchtonhaus durch die Polizei gestoppt. Obwohl dies ein Verstoss gegen das Artenschutz- und Bundesnaturschutzgesetz ist, versuchten die neuen Besitzer des Grundstückes eine Rodung durchzuführen, die einen erheblichen Eingriff in das bestehende Ökosystem, und den darin lebenden geschützten Tierarten ist. Die Besitzer wurden - sowohl mündlich, als auch auf dem...

  • Oberhausen
  • 14.09.19
  •  1
  •  4
Kultur
39 Bilder

Zweiter E-MobilitätsMarkt in Oberhausen-Sterkrade

Was in Frankfurt gerade die IAA, war am Samstag in Oberhausen der E-Mobilitätsmarkt vor dem Technischen Rathaus in Sterkrade. Veranstaltet wurde die Ausstellung von der Stadt Oberhausen. Es gab zahlreiche Informationen über die Möglichkeiten, sich e-mobil fortzubewegen. Zum direkten Ausprobieren standen zudem e-Fahrräder, Roller, Motorräder, Autos, Senioren-Scooter und Rollatoren bereit.

  • Oberhausen
  • 14.09.19
LK-Gemeinschaft

Ein Kommentar von Christian Schaffeld
Ärger über Blitzer

Ein Kommentar zum Thema Blitzer von Christian Schaffeld Auf dem Weg in den Feierabend 10 Km/h zu schnell gefahren und zack: geblitzt! Ärger ist dann in den meisten Fällen vorprogrammiert. Vor allem, wenn ich mir anschaue, wo bei uns in der Stadt überall geblitzt wird. Vor Schulen und Kindergärten ist es genau richtig, dass die Kommunen scharf reagieren. Auf der Gabelstraße, wo 50 Km/h erlaubt sind, und kein Haus weit und breit zu sehen ist, frage ich mich allerdings ernsthaft, warum man hier...

  • Oberhausen
  • 19.07.19
  •  4
Ratgeber
Seit Anfang des Jahres ist auch ein mobiler Blitzer bei uns in der Stadt im Einsatz.

Blitzer auf dem Prüfstand
Urteil aus dem Saarland hat für Oberhausen keine Konsequenzen

Ein Urteil des Saarländischen Verfassungsgerichtshof schlägt momentan bundesweit hohe Wellen. Geklagt hatte ein Autofahrer, der mit einer Geschwindigkeisüberschreitung von 27 Km/h geblitzt wurde. Die Folge: 100 Euro Geldbuße plus ein Punkt in Flensburg. Der Saarländer wollte das allerdings nicht hinnehmen und klagte - mit Erfolg. Da das im vorliegenden Fall verwendete Gerät TraffiStar S350 der Firma Jenoptik keine Messdaten speichert, konnte die Geschwindigkeitsüberschrietung nicht zweifelsfrei...

  • Oberhausen
  • 17.07.19
  •  3
Sport
Mit der Fasia-Jansen-Gesamtschule aus Alt-Oberhausen kooperiert RWO schon länger. Die AG findet jeden Freitag auf der Anlage vom Post SV Oberhausen statt und ist für die Schüler kostenlos.
9 Bilder

Rot-Weiß Oberhausen
Regionalligist kooperiert mit Sophie-Scholl Gymnasium

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen kooperiert ab dem neuen Schuljahr mit dem Sterkrader Sophie-Scholl Gymnasium. Profitieren sollen beide Parteien auf ganz unterschiedliche Weise. "Die Jugend ist die Zukunft. Daher muss RWO dort präsent sein", erklärt Volker Schmidthaus, administrativer Leiter des Nachwuchsleistungszentrum, die Kooperation zwischen dem Regionalligisten und dem Oberhausener Sophie-Scholl-Gymnasium. Bereits nach den Sommerferien soll an der Schule eine gemeinsame AG...

  • Oberhausen
  • 14.06.19
  •  1
Politik
Christian Schaffeld äußert sich zur Europawahl.

Ein Kommentar zur Europawahl von Christian Schaffeld
Die Vernunft siegt!

Ein Kommentar von Christian Schaffeld Wie kann es sein, dass eine offenkundig rechtsextreme Partei wie "Die Rechte", als eine demokratisch wählbare Partei angesehen wird? Eine Partei, die von einem mehrfach vorbestraften Neonazi gegründet wurde und bei der Europawahl am Sonntag eine 90-jährige inhaftierte Holocaustleugnerin als Spitzenkandidatin aufstellt? Die Partei braucht sich nicht hinter ihren Worthülsen zu verstecken, bereits beim ersten Hinschauen wird ihr Ziel transparent: Rechte...

  • Oberhausen
  • 24.05.19
  •  5
  •  4
Überregionales
7 Bilder

Social Week 2018 im Oberhausener Friedensdorf

Ein besonderes Geschenk für die Friedensdorf-Kinder Vom 17. bis zum 19. September besuchten Bedienstete der Stadt Oberhausen verschiedene Abteilungen im Friedensdorf und brachten ein besonderes Geschenk mit – ihre Zeit und Tatkraft. Im Rahmen ihres zweiten Social Days unterstützten Oberhausener Stadtangestellte verschiedene gemeinnützige Organisationen oder soziale Einrichtungen mit ihrer Arbeitskraft. Rund 50 engagierte Frauen und Männer wählten die Oberhausener Kinderhilfsorganisation...

  • Oberhausen
  • 24.09.18
Sport
RüMa-Bild
32 Bilder

Sportlerehrung der Stadt Oberhausen

Die Stadt Oberhausen und der Stadtsportbund ehrten am Mittwochabend Sportler für ihre besonders herausragenden Leistungen im Jahr 2017. Auf der Veranstaltung im Schloss Oberhausen bekamen zahlreiche Sportler eine Medaille und eine Urkunde der Stadt überreicht. Eine große Sportgala mit Sportvorführungen wird dann im März stattfinden.

  • Oberhausen
  • 06.02.18
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Von der Schule zur Kita

Oberhausen. Der ehemaligen Grundschule St. Martin an der Friedenstraße geht es in diesen Tagen an den Kragen, der Abbruch ist in vollem Gange. Die Stadt baut hier, die Projektleitung liegt bei der OGM, im Rahmen des "Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes" die neue Kindertagesstätte Stadtmitte. Die katholische Bekenntnisgrundschule wurde 2016 vor allem wegen niedriger Anmeldezahlen geschlossen. Die Bauarbeiten sollen im Dezember abgeschlossen sein. Fotos: Jörg Vorholt

  • Oberhausen
  • 02.02.18
Überregionales
RüMa-Bild
18 Bilder

25 und 40 Jahre im Dienst für die Stadt Oberhausen

Im wahrsten Sinne des Wortes „verzaubern“ ließen sich am Freitag langjährige Mitarbeiter der Stadt Oberhausen. Geehrt wurden sie für 25 und 40 Jahre Zugehörigkeit im Dienste für die Stadt. Neben kulinarischen Gaumenfreuden sorgte Mentalmagier Goran Dujic mit seinen verblüffenden Tricks für eine begeisternde Unterhaltung im Restaurant „L`ítaliano“ am Bootshaus.

  • Oberhausen
  • 08.12.17
Ratgeber
Die Kampagne "Respekt wer's sauber hält" ist auf drei Jahre angelegt. Foto: Jörg Vorholt
9 Bilder

Sauberkeitsaktion auf dem Blücherplatz

Oberhausen. Sauberer und sicherer, mit der Kampagne "Respekt wer's sauber hält" wirbt die Stadt um bürgerschaftliches Engagement bei diesen Themen, die den Bürgern direkt vor ihrer Haustür besonders unter den Nägeln brennen. Die Stadt will Wertschätzung ausdrücken und gezielt helfen. Wer hingegen Dinge kaputtmachen will, der müsse das auch zu spüren bekommen, vertrat Umweltdezernentin Sabine Lauxen jetzt beim Ortstermin am Blücherplatz die klare Position der Stadt, die dann auch hart...

  • Oberhausen
  • 21.09.17
Natur + Garten

Ergebnis der Überprüfung durch die Stadt Oberhausen in Sachen Oberflächenverschmutzung Cuxhavener Str.

Die Stadt Oberhausen hat vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz ( LANUV ) das Ergebnis der Untersuchung der entnommenen Proben im Bereich der Cuxhavener Str. erhalten. Die Verschmutzungen sind demnach durch tierische Ausscheidungen entstanden. Die im vorliegenden Fall geschilderten Niederschläge entstehen nach den Erklärungen  des LANUV eindeutig  durch ein von Bienen hervorgerufenes Schadensbild. Bienen sammeln demnach ihre Exkremente über einen längeren Zeitraum in ihren "...

  • Oberhausen
  • 07.08.17
Sport

69ers legen Grundstein für Qualität!

Oberhausen - Sporthelferausbildung Als der Bereich Sport in Person Jan Nahrstedts anfragte, ob die 69ers unterstützen wollen die Sporthelferausbildung zu füllen. War die Antwort ein klares . "JA!" In Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Basketballverband e.V. vertreten durch Georg Kleine konnten aktive Basketballer der 69ers hier ihren ersten Grundstein für eine spätere Lizenz legen. Die am 1.7.17 angebotene Sporthelferausbildung war nämlich spezifisch für Basketballtrainer und...

  • Oberhausen
  • 03.07.17
Sport

Rundum fit! - Bewegung und Spaß vor Ort!

Das Sportbildungswerk Oberhausen startet in Kooperation mit dem Bereich Sport der Stadt, dem ansässigen SSB und der AOK vom 13.03.-30.03.2017 eine große Gesundheitskampagne zum Thema `“Rundum fit! Sport vor Ort!“ In dieser Zeit können alle interessierten Kinder, Erwachsenen und Senioren, kostenfrei an den attraktiven Kursangeboten des Sportbildungswerks teilnehmen. In unserem vielfältigen Bewegungsangebot ist für jeden ein passendes Angebot dabei. Gleichzeitig möchten wir Oberhausen nicht nur...

  • Oberhausen
  • 02.03.17
Kultur
3 Bilder

Paradies für Falschparker

Wenn die Kirmes zum Ärgernis wird Als gebürtige Sterkraderin habe ich Kirmesblut quasi mit der Muttermilch aufgesogen. Umso erfreulicher, dass ich fußläufig zur Sterkrader Fronleichnamskirmes wohne. Ich denke, wer in Kirmesnähe wohnt, weiß, was ich meine: Verlässt man den angestammten Parkplatz vor der eigenen Haustür, kann man schwer davon ausgehen, dass dieser bei Rückkehr durch Kirmesbesucher blockiert wird. Das gehört dazu und für die wenigen Tage nimmt man das in Kauf. Reichen die...

  • Oberhausen
  • 29.05.16
Vereine + Ehrenamt
232 Bilder

Glück gehabt - Die Jecken kamen trocken nach Hause

Wahrlich Glück gehabt, denn der Umzug in Oberhausen Stadt verlief ohne Regen, so dass die viele Arbeit der Wagenbauer nicht unnütz war. Die Bildergalerie spiegelt bildlich den gesamten Zugweg wieder. Viel Spaß dabei. Für morgen, den Rosenmontag, hoffen wir, dass auch hier Petrus ein Einsehen hat und das die Züge in Alstaden (Beginn 11.11 Uhr) und in Vondern (Beginn 15.00 Uhr) ohne Sturm und Regen durchgeführt werden können. Von hier aus 3x Oberhausen Helau und noch einen schönen...

  • Oberhausen
  • 08.02.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kunst und Einrad fahren mit dem RSV Adler in den Sommerferien

Kunst und Einrad fahren mit dem RSV Adler und dem Action-Guide der Stadt Oberhausen in den Sommerferien Vom 29. Juni bis zum 2. Juli konnten sich Kinder mit dem Einrad und Kunstrad fahren anfreunden, ihre Fähigkeiten ausbauen, Gleichgewicht trainieren und viele Kniffe kennenlernen. Obwohl die Temperaturen es kaum zuließen, kamen alle gemeldeten Kinder zum RSV Adler in die Turnhalle am Buchenweg und trainierten fleißig. Am Morgen gab es zur Stärkung ein Obst und Rohkost Buffet, außerdem...

  • Oberhausen
  • 16.07.15
Kultur
2 Bilder

Jetzt dabei sein!!! Am 7. und 8. Februar kostenfrei die Linie 105 erfahren!!!

EINLADUNG Zu einer außergewöhnlichen Aktion lädt die STOAG die Oberhausener Bürgerinnen und Bürger ein. Am Wochenende 7. und 8. Februar können die Oberhausener die Linie 105 kennenlernen. Erfahren Sie alle Möglichkeiten, die sich durch diese Strecke ergeben. Sehen Sie selbst, welche spannenden Ziele auf kurzem Weg verbunden werden. Die Entdeckungstour startet an der Neuen Mitte Startpunkt ist die Haltestelle Neue Mitte, Bussteig 4, auf der Straße Alte Walz unterhalb der...

  • Oberhausen
  • 06.02.15
  •  2
  •  3
Politik
Infostand am Schmachtendorfer Markt

DIE VIOLETTEN sind bei der Kommunalwahl dabei

In der Wahlausschusssitzung am 11. April 2014 im Rathaus Oberhausen wurden alle von der Partei DIE VIOLETTEN eingereichten Wahlvorschläge ohne jegliche Beanstandung zur Kommunalwahl zugelassen. Das bedeutet, dass DIE VIOLETTEN am 25. Mai 2014 in sechs Wahlkreisen (Stadtmitte Süd, Stadtmitte Nord, Lirich Süd, Lirich Nord, Schwarze Heide und Schmachtendorf) zur Wahl des Oberhausener Stadtrats sowie in Alt-Oberhausen zur Wahl der Bezirksvertre-tung auf dem Stimmzettel stehen werden. Für die...

  • Oberhausen
  • 26.04.14
Kultur

Besuch aus "Boro"

Fan-Vertreter aus der Partnerstadt Middlesbrough in Oberhausen Besuch aus „Boro“ Am vergangenen Wochenende gab es die erste gemeinsame Veranstaltung des Büros für Interkultur der Stadt Oberhausen, vertreten durch Wolfgang Heitzer, und dem CVJM-Fanprojekt Oberhausen. Ein Vertreter der Fanszene des FC Middlesbrough, langjähriger englischer Erstligist und Verein aus der Oberhausener Partnerstadt, wurde eingeladen und es kam zum ersten Austausch auf Ebene der Fußballanhänger, in der...

  • Oberhausen
  • 02.04.14
Politik

ASO Betriebsklima

Sehr geehrter Herr Vorholt, zur heutigen Ausgabe, Nr.48, 33.Jahrgang möchte ich zwei Kommentare abgeben. 1. zu Ihrem Beitrag "öffentlich diskutieren" Es hat mich gefreut, dass Sie dem Betriebsrat erklären, was Meinungsfreiheit, Pressefreiheit und Demokratie sind. Es ist leider nicht zu beweisen, dass sowohl die führenden Leute im Betriebsrat, als auch der Heimbeirat von Herrn Spiecker dominiert werden. 2. zu dem Beitrag "ASO-Betriebsklima seriös aufarbeiten" Herr Große Brömer schreibt:...

  • Oberhausen
  • 15.06.13
  •  7
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.