Stadt Sprockhövel

Beiträge zum Thema Stadt Sprockhövel

Blaulicht
Löschzugführer Brandoberinspektor Jochen Neuhaus ist fast täglich an der Baustelle. Hier in der Fahrzeughalle seines neuen Feuerwehrhauses.
6 Bilder

Update1 mit neuen Bildern -Neues Feuerwehrhaus Sprockhövel
Neubau macht Fortschritte - Rechnungsprüfungsausschuss bestätigt richtiges Vorgehen bei den Ausschreibungen der ZGS

Das offene Wetter kommt dem Fortschritt bei den Bauarbeiten des neuen Feuerwehrhauses entgegen. Der Bau liegt voll im Zeitplan, sodass mit der Fertigstellung und Inbetriebnahme bereits im Sommer zu rechnen ist. Der Rechnungsprüfungsausschuss hat am 22.01.2020 die Vorwürfe, die vor kurzem gegen die Ausschreibungs- und Vergabepraktik der Stadt Sprockhövel und der ZGS bei diesem Bauvorhaben erhoben wurden, als vollumfänglich widerlegt angesehen. Der Betriebsausschuss  der Stadt Sprockhövel nahm...

  • Hattingen
  • 18.02.20
Kultur

Eilmeldung : Auswirkungen des Sturmtiefs Sabine
Grundschulen, städt. Kitas und Hauptschule in Sprockhövel bleiben am Montag geschlossen

Die STADT SPROCKHÖVEL hat soeben zusammen mit der Feuerwehr Sprockhövel folgende Eilmeldung veröffentlicht: EILMELDUNG: Die vier Grundschulen, die Hauptschule (MAS) und die städtischen Kitas bleiben am Montag, den 10.02.2020 geschlossen Sonntag, 09.02.2020 Sturmtief "Sabine" erfordert aus Sicherheitsgründen die Schließung der in städtischer Trägerschaft befindlichen 4 Grundschulen und der Hauptschule (MAS). Die Schließung gilt auch für die 3 in städtischer Trägerschaft befindlichen...

  • Hattingen
  • 09.02.20
Politik
4 Bilder

en-reporter
Den Worten folgten Taten – Verkehrsinseln sind wieder sauber

Wir berichteten bereits am 6. November über die geplanten Maßnahmen zur Wiederherstellung gepflegter Verkehrsinseln in Niedersprockhövel. Diese wurden jetzt nach Intervention des Beigeordneten Volker Hoven von Mitarbeitern von Straßen NRW gereinigt. Kommt man nach Niedersprockhövel, so ärgerten sich seit einigen Jahren viele Sprockhöveler und auch Gäste über den ungepflegten Zustand einiger Verkehrsinseln. Was in anderen Städten hinsichtlich der Pflege der Landesstraßen reibungslos...

  • Hattingen
  • 11.11.19
Wirtschaft
5 Bilder

en-reporter
Stadt Sprockhövel sucht neuen Pächter für Kiosk in Niedersprockhövel - Derzeitiger Kiosk am Busbahnhof schließt am 30. August 2019

Der Kiosk am Busbahnhof in Niedersprockhövel, gleichzeitig Verkaufsstelle von VER-Fahrkarten und Paketshop sowie öffentliche Toilette, schließt am Freitag, 30.08.2019. Die Nachfrage der Kunden ist ungebrochen, der Warenbestand in den sonst vollen Regalen wird abverkauft. „Ich komme so gerne hier hin meinen Tabak kaufen“, sagt eine junge Sprockhövelerin zum STADTSPIEGEL, bevor sie hinausgeht um ihren Bus nicht zu verpassen. Eine weitere Anwohnerin, die regelmäßig ihren Kaffee am einzigen...

  • Hattingen
  • 24.08.19
Reisen + Entdecken
Die Gruppe aus Sprockhövel war sehr beeindruckt.
2 Bilder

Sprockhövel
Glück auf! Bergbaubesuch beeindruckt

In einem kleinen Tal an der Autobahn A 43 am Pleßbach gelegen, verbirgt sich ein besonderes geschichtliches Highlight der Stadt: Der fast 300 Jahre alte Stock und Scherenberg Erbstollen bei Hiddinghausen. Wirtschaftsförderung und Auszubildende der Stadt Sprockhövel haben das Forschungs- und Besucherbergwerk Stock und Scherenberg Erbstollen besucht. Der Bergbauaktiv Ruhr e.V. legt seit sechs Jahren in ehrenamtlicher Tätigkeit den längsten und in der damaligen Zeit modernsten Wasserlösestollen...

  • Sprockhövel
  • 08.08.19
Überregionales

EDV-Lizenzen - Kein Verfahren der Staatsanwaltschaft gegen die Stadt Sprockhövel

Wegen der zeitweisen Verwendung nicht rechtmäßiger EDV-Lizenzen bei der Stadt Sprockhövel wird die Staatsanwaltschaft in Essen kein Verfahren aufnehmen. In der Sitzung des Rates der Stadt Sprockhövel am 27. September 2018 wurde die Öffentlichkeit u.a. darüber informiert, dass Verantwortlichen der Stadtverwaltung mindestens seit 2015 bewusst bekannt war, dass ihr EDV-Bereich mit nicht ordnungsgemäßen Lizenzen für die IT gearbeitet hat. Dieser Zustand soll erst später abgestellt worden...

  • Hattingen
  • 19.10.18
Politik
Verhängte eine Haushaltssperre: Volker Hoven, Erster Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Sprockhövel.  Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

Sprockhövel: Kämmerer zieht Notbremse - Haushaltssperre

Der Erste Beigeordnete und Kämmerer Volker Hoven der Stadt Sprockhövel hat am Freitag, 14. September, eine Haushaltssperre erlassen.Die Stadtverwaltung sei aufgrund eines Anstieges im Bereich der Personalaufwendungen zur Haushaltssperre gezwungen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Der Personal- und Versorgungsaufwand, der im städtischen Haushalt 2018 einen Anteil von 13,486 Mio. Euro ausmacht, ist aufgrund verschiedener Veränderungen nicht ausreichend. Hier sind 690.000 Euro...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 14.09.18
Politik
So sieht es an der Magdeburger Straße 5 aus. Foto: Pielorz
3 Bilder

"Buddel-AG" Telekom

Das Sprockhöveler Stadtgebiet erinnert im Moment an einen Schweizer Käse – überall gibt es Löcher oder „Vertiefungen“, die infolge von Löchern entstanden sind. Mindestens ein Teil der Arbeiten sind Ergebnisse der Telekom. Und die Anwohner sind entsprechend sauer und haben die Stadt informiert. Die kann den Ärger zwar verstehen, aber nichts ändern. Der STADTSPIEGEL hat sich drei der Beanstandungen angesehen. Da wäre die Baumaßnahme auf der Magdeburger Straße gegenüber von Hausnummer fünf. Die...

  • Sprockhövel
  • 20.08.18
LK-Gemeinschaft
Philipp Kersting mit einem jungen Talent.
12 Bilder

Weltkindertag - in Sprockhövel wurde schon gefeiert

Am Mittwoch, 20. September 2017, wird in den deutschsprachigen Ländern der von der UNICEF ausgerufene Weltkindertag begangen. In Sprockhövel wurde schon am Wochenende in und an der Sporthalle Haßlinghausen in der Geschwister-Scholl-Straße gefeiert. Dazu eingeladen hatten der Stadtmarketing- und Verkehrsverein sowie der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Sprockhövel.   Rund 25 Vereine, Einrichtungen und Organisationen präsentierten ein buntes Programm zum Mitmachen, Ausprobieren und...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 17.09.17
Überregionales
Volker Hoven im roten Cabrio-Mini auf dem Parkplatz des Beigeordneten vor dem Sprockhöveler Rathaus. Foto: Pielorz

Sommergespräch mit Volker Hoven

Segeln auf dem Mittelmeer vor Mallorca, gerne auch mal entspannt am Strand auf den Kanaren – das ist für Sprockhövels Beigeordneten Volker Hoven sein persönliches Sommermärchen. „Meine ganze Familie liebt die Wärme. Ich gehe sehr gerne segeln, einmal im Jahr mit meinem früheren Chef aus der Gemeindeverwaltung Kürten. Ein eigenes Boot habe ich nicht, weil es zu zeitintensiv wäre. Aber man kann ja überall Boote chartern und das mache ich gern. Früher sind wir mit dem Motorrad durch Spanien und...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 13.09.17
Kultur
Freuen sich auf das zweite Schichtfest v.l. sitzend Ute Feldmann (Jugendzentrum), Melina Olbrich (Johnny Anaconda), Karin Hockamp (Kunst- und Kulturinitiative), stehend v.l. Julius Schwoerer-Böhning (Musiker und Ideengeber) und Peter Schröter vom Fachbereich Jugend und Soziales Stadt Sprockhövel. Foto: Pielorz

Pop- und Rockfestival: Bewerbungen für das Schichtfest

Die Vorbereitungszeit war mit über einem Jahr extrem lang, der Erfolg für eine Premiere in Sprockhövel in Ordnung, aber ausbaufähig. Und das soll bei der Neuauflage vom „Schichtfest“, dem Newcomer-Festival junger Bands und Solisten, am Samstag, 14. Oktober, 17 bis 23 Uhr, in der Glückaufhalle geschehen. Mehr Publikum und eine Reichweite über den EN-Kreis hinaus stehen ganz oben auf der Wunschliste. Veranstalter sind auch diesmal wieder die Kunst- und Kulturinitiative Sprockhövel, die vor allem...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 17.02.17
  •  1
  •  1
Ratgeber

Ehrenamtskarte: gut in Hattingen, neu in Sprockhövel

Bürgermeister Dr. Klaus Walterscheid und Andrea Hankeln (Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen) unterzeichneten jetzt die Vereinbarung zur Einführung der Ehrenamtskarte in Sprockhövel. In Hattingen gibt es die Ehrenamtskarte bereits seit dem 8. Dezember 2010. 146 Bürger haben sie bisher erhalten. Sprockhövel ist jetzt die 164. Kommune in NRW und die siebte im EN-Kreis, die diese Karte, die als besondere Anerkennung ehrenamtlichen...

  • Hattingen
  • 24.08.12
Überregionales

Mit Hand- und Fußfesseln vor Gericht

Mit zwanzig Jahren kam er aus dem Iran nach Deutschland und beantragte Asyl. Das war 2002. Dann erhielt er zunächst eine Duldung. Aufgrund einer Vergewaltigung musste er 2005 für sechs Jahre ins Gefängnis. Er hatte eine „Bestrafungsaktion“ bei einem jungen Chinesen durchgeführt. Nach der Entlassung kam es schnell zu neuen Straftaten. Zu einem Hauptverhandlungstermin vor dem Hattinger Amtsgericht erscheint der Angeklagte, der in Sprockhövel in einem Übergangswohnheim lebt, nicht. Es ergeht...

  • Hattingen
  • 09.03.12
Politik
Edda Dammmüller, Landrat Dr. Arnim Brux und Bürgermeister Dr.Klaus Walterscheid. Foto: Strzysz
2 Bilder

Vierzig Jahre Stadt Sprockhövel: Echt was zum Feiern?

Vierzig Jahre Stadt Sprockhövel: das wurde in der Sporthalle Haßlinghausen gefeiert. Mit speziell geladenen Gästen, aber eigentlich durfte jeder Bürger kommen. Doch: ist das echt ein Grund zum Feiern? Eigentlich ist in einer dunklen Jahreszeit jeder Anlass ein Grund zum Feiern. Und 40 Jahre Stadt Sprockhövel wäre auch ein Grund zum Feiern. Ich spreche bewusst im Konjunktiv, denn einen echten Grund zum Feiern habe ich nicht gesehen. Zunächst zum Handwerklichen: Die Einladungen vom...

  • Hattingen
  • 02.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.