Stadt Unna

Beiträge zum Thema Stadt Unna

Politik
Etage für Etage schreiten die Arbeiten fort. Fotos: PMS
  4 Bilder

Massener Straße: Im November soll es fertig werden
Parkhaussanierung macht Fortschritte

Da das Parkhaus an der Massener Straße während der Sanierung geschlossen bleiben muss, sollen die Arbeiten fix voran gehen. Denn dieser Parkraum, im Herzen der Stadt, wird dringend benötigt und seit der Schließung im März von vielen Autofahrern schmerzlich vermisst. Voraussichtlich wird im November die Wiedereröffnung gefeiert. Dazu liegen die Wirtschaftsbetriebe mit den Arbeiten nach derzeitigem Stand genau im Zeitplan. Die geplanten Kosten der Sanierung belaufen sich auf rund 1,3 Millionen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.06.20
Ratgeber

Stadt Unna: Keine Kita- und OGS-Beiträge im April

Für den Monat April wird die Kreisstadt Unna für die KiTa, Tagespflege und den Bereich der Offenen Ganztags-Betreuung keinen Elternbeitrag erheben. In einem Dringlichkeitsbeschluss hat die Stadt Unna den für ganz NRW ausgehandelten Kompromiss zügig umgesetzt.So soll auf die Erhebung der entsprechenden Elternbeiträge von allen Beitragspflichtigen für den Monat April 2020 verzichtet werden. Das soll auch für Eltern gelten, die ihre Kinder in einer Notgruppe betreuen lassen. Die Umsetzung...

  • Unna
  • 03.04.20
Wirtschaft
Die Steuersätze in der Kreisstadt Unna bleiben für das Jahr 2020 unverändert.

Stadt Unna versendet Hundesteuerbescheide

Die aktuellen Hundesteuerbescheide für das Jahr 2020 werden ab Freitag, 17. Januar, durch die Kreisstadt Unna verschickt. Die Steuersätze in der Kreisstadt Unna bleiben für das Jahr 2020 unverändert und sind wie folgt gestaffelt: Ein Hund kostet pro Jahr 108 Euro (pro Quartal 27 Euro), zwei Hunde im Haushalt kosten je Hund pro Jahr 120 Euro (je Hund pro Quartal 30 Euro) sowie drei und mehr Hunde im Haushalt je Hund pro Jahr 132 Euro (je Hund pro Quartal 33 Euro). Die Hundesteuer ist...

  • Unna
  • 16.01.20
  •  2
Wirtschaft
(v.l.n.r.): Andre Baumeister, Miriam Köster, Olaf Kikul, Nils Feltmann, Jürgen Schäpermeier

Nachwuchsfachkräfte
Stadtwerke Unna begrüßen zwei neue Azubis

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres starten Miriam Köster und Nils Feltmann bei den Stadtwerken Unna ihre Ausbildung zur Industriekauffrau/zum Industriekaufmann. Die Stadtwerke Unna bilden seit Jahren Nachwuchskräfte aus. Das Spektrum im Unternehmen reicht von der Ausbildung zu Industriekaufleuten, Elektronikern, Anlagenmechanikern bis hin zu IT-Systemelektronikern und Fachinformatikern für Systemintegration. Gemeinsam mit Ausbilder Andre Baumeister und dem Betriebsratsvorsitzenden Olaf...

  • Unna
  • 19.08.19
LK-Gemeinschaft
v.l.n.r. Klaus Biermann, Dieter Laaß, Horst Kunz

Biermann GmbH verabschiedet Mitarbeiter
Ruhestand nach 33 Jahren

Es gibt sie noch, die langjährigen, treuen und zuverlässigen Mitarbeiter. Nach 33 Jahren bei der Biermann GmbH Energie in Unna wurde Dieter Laaß vom Geschäftsführer Klaus Biermann jetzt in den verdienten Ruhestand entlassen. Zu Beginn war Laaß als Gefahrgutfahrer bei einem Unternehmen tätig, das dann im Jahr 2008 zur Biermann GmbH überging. Fortan war Laaß dann für das Unnaer Unternehmen tätig und belieferte zuverlässig die Kunden mit Heizöl. "Wir danken Herrn Laaß für seine gute, sichere...

  • Unna
  • 13.08.19
Politik
Kutschaty, der gerade auf Sommertour in NRW unterwegs ist, nutzte die Gelegenheit um mit den Beamten in Unna über aktuelle und grundsätzliche Herausforderungen im Polizeidienst zu sprechen.
  2 Bilder

SPD-Landesfraktionschef auf Sommertour
Kutschaty besucht Polizeiwache Unna

Thomas Kutschaty, Fraktionsvorsitzender der SPD NRW, besuchte auf Einladung von Hartmut Ganzke die Polizeiwache der Kreisstadt Unna. Im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks am Samstag, 3. August, sprachen Gäste und Beamte über die Herausforderungen im täglichen Einsatz der Polizei. "Uns war es wichtig zu hören, was die Landespolitik tun kann, um die Arbeit der Beamten vor Ort zu verbessern“, erklärte Hartmut Ganzke, innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, nach dem Treffen. Die...

  • Unna
  • 06.08.19
Ratgeber

Stadt Unna baut aus
Baustelle in der Sybil-Westendorp-Straße

Am kommenden Montag, 12. August, starten Ausbauarbeiten an der Sybil-Westendorp-Straße. Geplant ist eine voraussichtliche Bauzeit von ca. 12 Wochen, sodass mit einer Fertigstellung ca. Mitte November zu rechnen ist. „Wir wollen die anstehenden Bauarbeiten zügig und möglichst ohne größere Beeinträchtigungen für die Anlieger durchführen“ betont Projektleiter Bernd-Robert Kreienbaum vom Straßen- und Verkehrswesen der Stadt Unna. Die Straße soll über Gehwege nicht nur an die Weber- und...

  • Unna
  • 05.08.19
Sport
Die Spielplatzroute führt an Bistros, Eisdielen und vor allem an fünf großen Spielplätzen vorbei.
  2 Bilder

Fahrradfahren für die ganze Familie
Stadt Unna empfiehlt die "Spielplatzroute"

Es sind Sommerferien. Wer sich nicht gerade auf Reisen befindet, kann auch zu Hause neues entdecken: Die Radrouten in Unna und Umgebung eignen sich hervorragend für einen Tagesausflug. Das meint auch René Bast, Leiter des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Unna. Er empfiehlt, neben den überregionalen Routen wie z.B. dem Alleenradweg, der Route Industriekultur und den Kreisradwegen, die sogenannte Spielplatzroute. Die für Familien ausgelegte Rundtour ist 10 Kilometer lang und führt vorbei an...

  • Unna
  • 05.08.19
Ratgeber

Bauarbeiten auf der Nordlünerner Straße
Stadt Unna warnt vor Sperrung

Wegen Erneuerungen von Bahngleisen und Straßenbelag wird der Bahnübergang auf der Nordlünerner Straße vom Freitag, 2. August, bis voraussichtlich Mittwoch, 7. August, erstmalig gesperrt.Eine zweite Sperrung wird vom Samstag, 21. September, bis voraussichtlich Montag, 23. September, stattfinden. Der Verkehr soll über die B1 und die Lünerner Bahnhofstraße umgeleitet werden.

  • Unna
  • 28.07.19
Überregionales
Die erste Skate-Light-Night mit Lichtgraffiti für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren fand 2015 auf dem Lindenplatz vor dem Lichtkunstzentrum statt. Gefördert vom Kulturrucksack NRW.
  3 Bilder

Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stadt Unna bietet Chance auf eigene Projektarbeit

Die Schule ist beendet, doch welche Richtung möchte ich in meinem künftigen Arbeitsleben einschlagen: Ausbildung, Studium? Vielleicht habe ich sogar schon ein Studium angefangen und dann gemerkt, dass es eigentlich nicht das Richtige für mich ist? Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Möglichkeit zur Berufsfindung aber auch zum sozialen Engagement, zur Persönlichkeitsbildung sowie zur sozialen und politischen Bildung. Der Bereich Kultur der Kreisstadt Unna bietet ab sofort eine...

  • Unna
  • 26.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Bürgermeister Werner Kolter bedankte sich für langjährige Dienste: (v.l.) Bürgermeister Werner Kolter, Ramona Methner, Josef Wagner, Andreas Gabrisch, Astrid Eichhöfer, Andreas Gidom, Anette Blume, Stellvertretend für den Personalrat: Annette Schmidt

Stadt Unna bedankt sich bei Mitarbeitern und ehrt Jubilare

In einer kleinen Feierstunde im Rathaus bedankten sich Bürgermeister Werner Kolter und die Personalratsvorsitzende Pia Neumann bei einer Reihe von Mitarbeitenden, die ihr Dienstjubiläum feierten oder verabschiedet wurden. 25-jähriges Dienstjubiläum: Anette Blume, Bereich Immobilienmanagement, Astrid Eichhöfer, Bereich Bürgerservice/Versicherungsstelle, Andreas Gidom, Stadtbetriebe Unna, Ramona Methner, Bereich Schulen. 40-jähriges Dienstjubiläum: Andreas Gabrisch, Bereich Personal und...

  • Unna
  • 08.07.18
  •  1
Überregionales
Mit der Auszeichnung für die Stadtverwaltung Unna (v.l.): Silke Bochynek (Teamleiterin Personal), Josefa Redzepi (Gleichstellungsbeauftragte), Beigeordnete Kerstin Heidler, Franziska Heimbach (Gleichstellungsbüro).

Stadtverwaltung Unna als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Das Bündnis für Familie Kreis Unna hat die Stadtverwaltung Unna mit der Vergabe der Auszeichnung "Pluspunkt Familie" zum familienfreundlichen Unternehmen gekürt. Die Stadtverwaltung ist mit 15 weiteren Unternehmen im Kreis Unna nach Überzeugung der Jury in Sachen Familienfreundlichkeit Vorbild dafür, wie schon jetzt maßgeschneiderte Angebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aussehen können. Die Auszeichnung nahmen Beigeordnete Kerstin Heidler und Gleichstellungsbeauftrage Josefa...

  • Unna
  • 20.11.17
Überregionales
Die Kreisverwaltung Unna geht in Sachen E-Mobilität weiter mit gutem Beispiel voran: Fünf neue Elektro-Fahrzeuge ersetzen fünf Diesel-Fahrzeuge.

Neue Dienstfahrzeuge: Kreis Unna setzt weiter auf E-Mobilität

Die Kreisverwaltung Unna geht in Sachen E-Mobilität weiter mit gutem Beispiel voran: Fünf neue Elektro-Fahrzeuge ersetzen fünf Diesel-Fahrzeuge. Die neuen E-Golfs stehen seit Mitte Oktober im Fuhrpark der Kreisverwaltung den Mitarbeitern für Dienstfahrten zur Verfügung. „Sie ersetzen fünf Polo-Modelle mit Dieselmotor“, sagt Kreisdirektor Dr. Thomas Wilk. „Damit sind unsere Mitarbeiter sauber, schnell und bequem unterwegs. Und Spaß macht es auch noch, die Fahrzeuge zu fahren.“ Die Golfs...

  • Unna
  • 22.10.17
Überregionales
Im Sommer begannen wieder junge Leute ihre Ausbildung beim Kreis.

Kreisverwaltung verjüngt sich

Die Kreisverwaltung verjüngt sich. Betrug das Durchschnittsalter 2011 noch 50 Jahre, so liegt es aktuell bei 45 – Ergebnis einer im Angesicht des demografischen Wandels neu ausgerichteten Personalplanung „für Nachwuchsförderung und gegen Veralterung“. Der Erfolg leitet sich nur auf den ersten Blick einfach ab: Mehr ältere Mitarbeiter als gedacht wechselten in den letzen Jahren früher in den Ruhestand, mehr Jüngere entdeckten die Kreisverwaltung als attraktiven Arbeitsplatz und schafften es...

  • Unna
  • 21.10.17
Kultur
Chor72 unter Leitung von Lyudmila Chernina
  46 Bilder

Ein volles Bürgerhaus beim Sommerkonzert vom Chor 72

Sonntag, 20. August 2017 I 16:00 bis 18:00 Uhr Musical und Schlager - Wir können beides so stand es in den Einladungen. Das haben der Chor72 unter Leitung von Lyudmila Chernina und der Männergesangverein Frömern 1921 e.V. unter Leitung von Matthias Ostermann beim bereits fünften gemeinsamen Konzert an diesem Nachmittag bewiesen. Kultur „vor Ort“ ist wichtig für unseren Stadtteil Unna-Massen. Kultur stärkt den Zusammenhalt und das Bürgerengagement. Man muss nicht unbedingt weit...

  • Unna
  • 21.08.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Bürgermeister Werner Kolter, Markus Kampmann, Almuth Wnendt, Jörg Hohmeyer, Helmut Ludwig, Karl-Heinz Dübler und Pia Neumann während der Feierstunde im Rathaus.

Mitarbeiterehrungen: Kolter bedankt sich für langjährige Dienste

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten sich heute (5. Juli 2017) Bürgermeister Werner Kolter und die stellvertretende Personalratsvorsitzende Pia Neumann bei einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr 25- oder 40-jähriges Dienstjubiläum feierten oder verabschiedet wurden. Markus Kampmann, Bereich Sport, feiert sein 25-jähriges Dienstjubiläum, Karl-Heinz Dübler, Immobilienmanagement, und Jörg Hohmeyer, Feuer- und Rettungswache, sind ebenfalls 25 Jahre dabei....

  • Unna
  • 07.07.17
Überregionales

Zusätzliches Betreuungsangebot in den Sommerferien für Kinder in Unna

Unnas Schul- und Jugendbeigeordnete, Kerstin Heidler, und der Vorsitzende der Sozialpädagogischen Initiative e.V. (SPI), Jochen Brennecke, stellten ein neues Angebot für eine Sommerferienbetreuung vor. Dies spricht gezielt Grundschulkinder aus Unna an, die nicht in der Offenen Ganztagsgrundschule angemeldet sind. Auch Kinder, die in diesem Sommer nach ihrer KiTa-Zeit in die Schule kommen, gehören zur Zielgruppe. Darüber hinaus können auch Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen...

  • Unna
  • 04.06.17
Überregionales

Stadt Unna sucht eine neue Schiedsperson für den Norden Königsborns

Für den Bezirk 4 (der nördlich der Bahnlinie gelegene Teil Königsborns) wird eine neue Schiedsperson gesucht. Die Schiedsstelle wird Ende April frei und soll zeitnah wieder besetzt werden. Die wichtigste Aufgabe der Schiedsperson ist die gütliche Schlichtung streitiger Rechtsangelegenheiten. Für die Stelle bewerben können sich Bürgerinnen und Bürger, die zwischen 30 und 70 Jahre alt sind. Der Wohnsitz sollte in dem Schiedsbezirk liegen, in dem die Tätigkeit erfolgt. Interessierte können...

  • Unna
  • 23.01.17
Überregionales
Zusammenarbeit für weitere Jahre unterzeichnet; (v.l.) Dietmar Biermann 
(technischer Prokurist Stadtwerke Unna), Jürgen Schäpermeier (Geschäftsführer 
Stadtwerke Unna), Bürgermeister Werner Kolter, Uwe Kutter (Beigeordneter Stadt Unna) und Karl-Gustav Mölle (1. Beigeordneter Stadt Unna).

Stadtwerke Unna und Kreisstadt Unna unterzeichnen Konzessionsvertrag

Die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Kreisstadt Unna und den Stadtwerken Unna wird in den nächsten zwei Jahrzehnten fortgesetzt. Im Rathaus in Unna der neue Konzessionsvertrag für Strom und Erdgas zwischen der Kreisstadt und den Stadtwerken Unna unterzeichnet worden. Die Zusammenarbeit zwischen der Kreisstadt und dem lokalen Energieversorger ist unter Dach und Fach. Bürgermeister Werner Kolter und Jürgen Schäpermeier, Geschäftsführer der Stadtwerke Unna, besiegelten...

  • Unna
  • 13.01.17
  •  1
Überregionales
Bürgermeister Werner Kolter, Jörg Iffert, Renate Börger, Annette Vetter, Anita Rickert, Ulrich Seliger, Jürgen Tietz, Jörg Kischkel, Lars Oliver Klein, Michael Strecker, Erster Beigeordneter Karl-Gustav Mölle, Personalratsvorsitzende Annette Schmidt.

Dienstjubiläen und Verabschiedungen bei der Kreisstadt Unna

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten sich heute (16. Dezember 2016) Bürgermeister Werner Kolter und die Personalratsvorsitzende Annette Schmidt bei einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die 40- und 25-jähriges Dienstjubiläum feierten, bzw. in den Ruhestand verabschiedet wurden. Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feierten: 1. Ulrich Seliger, Bereich Sport 2. Jörg Kischkel, Bereich Bauleitplanung Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten: 3. Lars Oliver...

  • Unna
  • 17.12.16
LK-Gemeinschaft

Herbstferienpass 2016 ist online: Anmeldungen ab dem 26. September möglich

Der Herbstferienpass 2016 ist online und bietet wieder viele Angebote für Kinder und Jugendliche. Neben bewährten Veranstaltungen zum Thema Spiel, Sport und Basteln bietet das Kinder- und Jugendbüro auch viele weitere Aktivitäten an. So steht zum Beispiel eine Fahrt zum Moviepark in Bottrop für den 13. Oktober 2016 und ein Besuch im CentrO Oberhausen am 21. Oktober 2016 auf dem Programm. Diese beiden Ausflüge sind für Interessenten im Alter von 12 bis 17 Jahren geeignet. Die Anmeldungen...

  • Unna
  • 23.09.16
Kultur
  6 Bilder

Am 14.11. ist "Sternentag in der Kinder Kunst Werkstatt"

An diesem Tag können Kinder von 10-14Jahren an 3 unterschiedlichen Workshops teilnehmen. Alle drehen sich um das Thema "Sterne". Sie falten Sterne in Origamitechnik, stellen kunstvolle Holzsterne her und backen Teelichthalter aus Salzteig. Dazu gibt es ein leuchtend leckeres Buffet. Und das beste an dieser VERANSTALTUNG ist, dass sie für die teilnehmenden Kinder KOSTENLOS ist. Denn dieses Projekt wird realisiert in Zusammenarbeit mit dem Kulturrucksack NRW. Datum: 14.11.2015...

  • Unna
  • 23.10.15
Politik
Erstaufnahmeeinrichtung Unna-Massen

Internetseite zum Thema "Flüchtlinge in Unna" ist online

Die Aufnahme und Unterstützung von Asylbewerbern und ausländischen Flüchtlingen ist für viele Bürgerinnen und Bürger in Unna ein sehr wichtiges Thema. Auf der Internetseite der Kreisstadt Unna (www.unna.de) gibt es daher ab sofort Informationen rund um das Thema Flüchtlinge in Unna, sowie Ansprechpartner für Spenden und ehrenamtliche Angebote. Darüber hinaus wurde ein Info-Telefon geschaltet. Unter der Telefonnummer 02303/103-556 steht ab sofort die städtische Mitarbeiterin Franziska...

  • Unna
  • 20.10.15
  •  2
  •  3
Sport
Alles stimmig - Die Spieler können den Platz nutzen
  11 Bilder

Da strahlte nicht nur die Flutlichtanlage wieder - Auch die Sportler in Unna-Lünern dürfen wieder strahlen

Dienstag, 22. September 2015 I 20:00 Uhr Gut und sinnvoll in Sportaktivitäten investiert » Es wurde wieder Licht für die Sportler in Unna-Lünern. Gegen 20:00 Uhr schaltete Rochus Franke, der die Planung und Überwachung als Landschaftsarchitekt des Büros SAF Unna übernommen hatte, die Anlage ein. » Ein Gutachten, an der zum Teil in Eigenleistung erstellten Anlage, im Oktober 2014, hatte technische Mängel festgestellt und eine Sanierung und Modernisierung der Anlage dringend...

  • Unna
  • 22.09.15
  •  1
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.