Stadt Witten

Beiträge zum Thema Stadt Witten

Ratgeber

Aufgepasst
Stadt Witten sucht Azubis

Die Stadt Witten bildet aus. Wer sich die Chance nicht entgehen lassen möchte, kann sich ab jetzt mit seinen Unterlagen auf der Internetplattform www.interamt.de bewerben. Die Frist endet am 4. Oktober. Freie Plätze gibt es bei der Stadt in folgenden Studien- und Ausbildungsgängen: Fachinformatiker, Gärtner, Straßenwärter, Verwaltungsfachangestellte, Geomatiker, Vermessungstechniker, Duale Studiengänge Bachelor of Laws und Bachelor of Arts im Bereich Verwaltungsinformatik und...

  • Witten
  • 04.09.20
Ratgeber

Corona-Krise
Corona-Regeln gelten auch an der Ruhr

Bei den aktuellen Temperaturen sind eigentlich nur zwei Orte attraktiv: im Keller oder am Wasser. Daher ist es kein Zufall, dass gerade viele Menschen an die Ruhr strömen – oft aber auch zu viele. Denn in Corona-Zeiten ist und bleibt der Abstand ein wichtiges Mittel im Kampf gegen die Pandemie. Auf den Liegewiesen an der Uferstraße rund um den Schiffsanleger der Schwalbe fehlt dieser Abstand allerdings zu oft. Deshalb rufen wir dringend dazu auf, dort die Corona-Regeln einzuhalten....

  • Witten
  • 14.08.20
Politik
Zwölf Teilnehmer starteten mit dem Projekt "Grundbildung im Quartier". Sie lernen hier Lesen und Schreiben.

Projekt "Grundbildung im Quartier"
Lesen und Schreiben lernen in Witten

Elf Frauen und Männer aus Afghanistan und eine Frau aus Somalia begannen mit dem ersten Kurs "Grundbildung im Quartier" in Witten. In ihren seit Jahrzehnten durch Kriege verwüsteten Heimatländern war es ihnen nicht gelungen, Lesen und Schreiben zu erlernen. Durch die Gemeinschaftsaktion des Afghanischen Kulturvereins, dem Bildungsträger Lernimpuls, dem Quartiersmanagement Heven-Ost/Crengeldanz und der Stabsstelle Migration der Stadt wurde es möglich, dass die zwölf Teilnehmer an den...

  • Witten
  • 07.07.20
Ratgeber

Kontrollen in Witten
Ordnungsamt kontrolliert die Geschwindigkeit

Das Ordnungsamt der Stadt Witten kontrolliert weiterhin die Geschwindigkeit. In der Woche von Montag bis Samstag, 6. bis 10. April, kann es an folgenden Stellen blitzen: Montag: Pferdebachstraße, Schneer Weg, In der MarkDienstag: Holzkampstraße, Wittener Straße, UniversitätsstraßeMittwoch: Nachtigallstraße, Vormholzer Straße, RuhrhöheDonnerstag: Rauendahlstraße, Bodenborn, Elberfelder StraßeFreitag: Annenstraße, Ardeystraße, HusemannstraßeSamstag: Muttentalstraße, Stockumer Straße Darüber...

  • Witten
  • 06.04.20
Ratgeber

Ordnungsamt und Stadt Witten
Fragen und Antworten zu Kontaktbeschränkungen aktualisiert

Ordnungsamt und Stadt Witten aktualisierten die FAQs zu Kontaktbeschränkungen. In welchem Rahmen darf ich gerade Freunde treffen? Um in dieser und einigen weiteren Fragen mehr Klarheit zu haben, hat das Ordnungsamt der Stadt Witten seine FAQs (Frequently Asked Questions) aktualisiert und präzisiert. Demnach sind Treffen mit Freunden und auch Geburtstagsfeiern im kleinen Rahmen mit wenigen Gästen erlaubt. Ebenfalls ergänzt wurden einzelne Ausnahmen im Bereich Handwerk und Dienstleistung. Die...

  • Witten
  • 31.03.20
Ratgeber
Kinderbetreuung in Zeiten von Corona in Witten.

Neue Regeln zur Kinderbetreuung
Alle städtischen Kitas in Witten für Notbetreuung geöffnet

Ab Montag, 23. März, erweitert die Stadt Witten das Angebot der Kita-Notbetreuung. Auch Kinder, von denen nur ein Elternteil eine Schlüsselperson ist, können nun ein Betreuungsangebot nutzen. Um dieses Angebot bestmöglich sicher zu stellen, werden am Montag, 23. März, alle städtischen Kitas öffnen. Das umfasst also auch die Kitas, die vergangene Woche geschlossen hatten, weil dort kein Betreuungsbedarf bestanden hatte. Die anderen Kita-Träger sind angehalten, ebenso zu vorzugehen.

  • Witten
  • 22.03.20
Ratgeber

FAQs zu Veranstaltungen, Gastronomie und Ladengeschäften

Was ist derzeit erlaubt? Welche Läden müssen schließen? Die aktuelle Lage ist an vielen Stellen unübersichtlich. Um ein wenig mehr Klarheit zu bekommen, hat das Ordnungsamt der Stadt Witten eine Liste der häufig gestellten Fragen zur Allgemeinverfügung zusammengestellt. Darin geht es unter anderem darum, welche Gastronomiebetriebe unter welchen Regeln offen bleiben dürfen und welche Läden schließen müssen. Wichtig: Diese Übersicht ist eine Hilfestellung, bindend ist die Allgemeinverfügung....

  • Witten
  • 19.03.20
Ratgeber
Teile der Bredde- und Nordstraße werden wegen einer Container-Anlieferung für die Breddeschule gesperrt.

Container-Lieferung für die Breddeschule
Halteverbote in Wittener Bredde- und Nordstraße

Wegen einer Container-Lieferung für die Breddeschule kommt es am Dienstag, 17. März, zu Halteverboten in der Bredde- und Nordstraße in Witten. Die Verkehrsabteilung der Stadt Witten macht darauf aufmerksam, dass am Dienstag, 17. März, von 6 bis 18 Uhr in Teilen der Bredde- und Nordstraße absolutes Halteverbot herrscht, weil in dieser Zeit mit einem Sattelschlepper 17 Klassencontainer für die Breddeschule geliefert werden. Die Schilder werden bereits am Dienstag, 10. März, mit einem...

  • Witten
  • 09.03.20
Ratgeber
Die Straßenbahnlinie 310 wird von der neuen Linie 309 unterstützt.
Aktion

(Online-)Umfrage zum ÖPNV
Witten: Erste Verbesserungen schon zum „kleinen“ Fahrplanwechsel im Sommer möglich

Die Diskussion um den neuen Fahrplan des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Witten reißt nicht ab. Eine Petition hatte 1.500 Unterschriften gegen die Veränderungen mit 55 konkreten Verbesserungsvorschlägen gebracht. Zahlreiche Menschen nutzten auch die Online-Umfrage der Stadt, die zu 230 weiteren konkreten Anregungen führte. Fast 40 Menschen hatten außerdem telefonisch, per Brief oder persönlich Kritik oder Wünsche angebracht. Nun haben Vertreter der Stadt Witten, des...

  • Witten
  • 03.03.20
Natur + Garten
Kekse, Brot und Nudeln gehören nicht auf den Speiseplan von Wildschweinen.

Das ist kein Schweinefraß
Tiere auf dem Hohenstein Witten nur artgerecht füttern

Die Wildtiere auf dem Wittener Hohenstein sollen gesund bleiben. Dazu gehört auch, dass Besucher die Tiere nur artgerecht füttern. "Wer von zuhause Futter für die Tiere auf dem Hohenstein mitbringt, tut ihnen keinen Gefallen", sagt Stadtförster Klaus Peter. Denn es kann für sie sehr schädlich sein. Besonders Brot, das den Wildschweinen gern ins Gehege geworfen wird, sei ein Problem: „Es gärt im Schlamm, wird schimmelig und führt zu schmerzhaften Verdauungsstörungen“, erklärt der Förster....

  • Witten
  • 28.01.20
Ratgeber
Straße gesperrt.

Kanalerneuerung
Am Padstück in Witten tagsüber gesperrt

Die Straße "Am Padstück“ in Witten ist am Mittwoch tagsüber gesperrt.   Weil die Kanäle erneuert werden, wird ab  Mittwoch, 22. Januar, die Straße „Am Padstück“ tagsüber gesperrt. Das gilt für die Zeit von 7.30 bis 16.30 Uhr. Nach Feierabend werden die Baugruben mit Stahlplatten abgedeckt, sodass die Anlieger auch mit dem Auto zu Ihren Häusern kommen. Zu Fuß ist der Zugang den ganzen Tag über gesichert. Die Vollsperrung ist notwendig, weil die Straße eng ist und eine Sackgasse, teilt die...

  • Witten
  • 20.01.20
Ratgeber
Der November in Witten in Zahlen.

Aus dem Rathaus
Zahlen für November

231 Geburten registrierte das Standesamt - 127 Mädchen und 104 Jungen. Außerdem registrierte das Standesamt 133 Sterbefälle (95 Wittener, 38 Ortsfremde). 49 Paare haben geheiratet, 100 Ehen wurden durch Tod oder Scheidung gelöst, 60 Personen änderten ihre Religionszugehörigkeit und 31 Männer erkannten ihre Vaterschaft an. Bei 33 Kindern wurde der Name geändert.

  • Witten
  • 10.12.19
Ratgeber

Amt für Wohnen und Soziales
Eingeschränkte Service-Zeiten

In den Bereichen Bildung und Teilhabe (BuT) sowie Wohngeld, Ausstellung von Wohnberechtigungsbescheinigungen (WBS) des Amtes für Wohnen und Soziales werden ab Freitag, 6. Dezember, die Servicezeiten vorübergehend eingeschränkt. Grund dafür sind einerseits die Auswirkungen der Wohngeldnovelle 2020, außerdem sollen Arbeitsrückstände abgebaut werden. Voraussichtlich bis zum neuen Jahr bleiben die Büros im zweiten Obergeschoss des Rathauses deshalb montags und freitags geschlossen. Die...

  • Witten
  • 03.12.19
Ratgeber
Die Stadt bildet auch 2020 aus.

Aus dem Rathaus
Stadt Witten bildet wieder aus

Angebot auf interamt.de Witten. Im Jahr 2020 wird die Stadt Witten wieder in verschiedenen Studien- und Ausbildungsgängen Plätze anbieten. Das Ausbildungsangebot wurde bereits veröffentlicht und auf die Internetplattform www.interamt.de gestellt. Noch bis Sonntag, 1. Dezember, bewerben Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag, 1. Dezember. Gesucht werden Bewerber für ein Duales Studium Bachelor of Arts in den Fächern Verwaltungsinformatik oder Laws, Verwaltungsfachangestellte, Azubis für den...

  • Witten
  • 26.11.19
Ratgeber
So wird's gemacht: Am besten werden die Säcke so aufgestellt, dass Wind und Wetter ihnen nichts anhaben können.

Wittener Betriebsamt gibt Tipps im Umgang mit Gelben Säcken

Gelbe Säcke keine Augenweide, wenn sie tagelang am Straßenrand herumstehen. Außerdem können sie leicht kaputt gehen. Dann fliegt der ganze Müll durch die Gegend, und wenn es draußen dann auch noch so warm ist wie in diesen Tagen, stinkt das auch noch zum Himmel. Das städtische Betriebsamt erinnert deshalb daran, dass gelbe Säcke erst kurz vor der Abfuhr rausgestellt werden sollten. Außerdem bittet die Stadt darum, die Säcke korrekt zu befüllen. Wer allen möglichen Mist – von...

  • Witten
  • 26.07.18
  • 1
Ratgeber
Die Nachtigallbrücke.

Witten: Provisorische Reparatur der Nachtigallbrücke erfolgt kurzfristig

Nachdem die „Nachtigallbrücke“ am Mittwoch, 18. juli, aus Sicherheitsgründen gesperrt werden musste, weil mehrere Bretter morsch waren (eines war komplett durchgebrochen), teilt das Tiefbauamt am Donnertsag, 19. Juli, mit, dass eine provisorische Reparatur so schnell wie möglich erfolgen soll. Dazu werden jetzt nur die Bretter ausgetauscht. Die Arbeiten haben bereits begonnen. Mit etwas Glück könnte die für Fußgänger und Radler wichtige Verbindung ins Muttental Freitag Abend, 20. Juli,...

  • Witten
  • 19.07.18
LK-Gemeinschaft

Sie sprudeln und plätschern wieder - Brunnensaison wird Ende April in Witten eröffnet

Nach und nach nimmt das Gebäudemanagement die städtischen Brunnen in der 17. Kalenderwoche wieder in Betrieb. Davor werden alle Brunnen von Staub, Blättern, Zweigen und Müll, der sich dort in den Wintermonaten angesammelt hat, befreit. Bevor der April endet, plätschern dann wieder der Sackträgerbrunnen im Wiesenviertel an der Heilenstraße, die Wasserfontänen am Berliner Platz beim Café Extrablatt, die Marktfrau in Annen, und die Brunnen in der Geschwister-Scholl-Straße und auf dem Platz an...

  • Witten
  • 24.04.18
Überregionales
Bürgermeisterin Sonja Leidemann begrüßte die neue Azubis.

Bürgermeisterin begrüßte neue Auszubildende

Die Stadt Witten hat wieder 13 Auszubildende eingestellt, die von Bürgermeisterin Sonja Leidemann herzlich im Rathaus begrüßt wurden. Oliver Altenbeck und Jonas Mühling möchten Garten- und Landschaftsgärtner werden, Lucas Clasani und David Stein lassen sich zu Straßenwärtern ausbilden, Timo Berger, Ronja Borgolte, Johanna König, Marvin Prinz, Hendrik Thoms und Jeanette Wiese werden Stadtsekretäranwärter/Stadtsekretäranwärterin, Marcel Kurth beginnt eine Ausbildung zum...

  • Witten
  • 05.09.17
Ratgeber
Foto: Archiv

Bürger ärgern sich über Pferdeäpfel auf dem Rheinischen Esel

Eine lange Spur von „Pferdeäpfeln“ zeugt von einer in zweifacher Hinsicht rechtswidrigen Nutzung des Rheinischen Esels, über die sich Bürger prompt beim Ordnungsamt beschwert haben. „Die Nutzung des Rheinischen Esels ist nur für Fußgänger und Radfahrer vorgesehen“, stellt Burkhard Overkamp klar. Außerdem beziehe sich § 10 der Ordnungsverordnung der Stadt nicht nur auf Hundekot: „Von öffentlichen Flächen ist sämtlicher Tierkot sofort zu entfernen“, so Overkamp. Im Klartext heißt dass: Auch wo...

  • Witten
  • 04.09.17
Ratgeber
Stadt und Polizei kontrollieren wieder Geschwindigkeiten.

Achtung, teuer! Hier stehen die Blitzer

Zu schnelles Fahren ist im Straßenverkehr der Killer Nr. 1. Daher kontrollieren das Ordnungsamt und die Polizei von Montag, 13., bis zum Samstag, 18. Februar, wieder die Geschwindigkeit. An folgenden Stellen werden Raser geblitzt: Montag: Bergerstr., Brunebecker Str., Schneer Weg, Stockumer Bruch Dienstag: Alte Str., Bahnhofstr., Egge, Krünerstraße Mittwoch: Ardeystr., Ledderken, Kohlensiepen, Billerbeckstraße Donnerstag: Auf dem Kamp, Hackertsbergweg, Gartenstr., Dürener...

  • Witten
  • 10.02.17
Überregionales

Rauchmelder alarmiert die Feuerwehr rechtzeitig

Heven. Auf dem eingeschalteten Herd kokelt das vergessene Essen, doch der Heimrauchmelder löst rechtzeitig Alarm aus. Darüber freute sich am Mittwoch, 7. September, einmal mehr die Feuerwehr, als sie zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in der Herrmannstraße gerufen wurde. Eine Bewohnerin des viergeschossigen Gebäudes hatte den Alarm des Heimrauchmelders gehört und die Einsatzkräfte gegen 13.50 Uhr alarmiert. Niemand wurde verletzt, das zur Sicherheit in Stellung gebrachte C-Rohr blieb trocken...

  • Witten
  • 12.09.16
Ratgeber
14 Kleine Helden üben fleißig im Rotkreuzzentrum
2 Bilder

Kleine Helden üben fleißig Erste-Hilfe beim DRK

Auch im Rahmen der 43. Ferienspiele der Stadt Witten bietet das Deutsche Rote Kreuz in Witten wieder Erste-Hilfe Kurse für Kinder und Jugendliche Ferienpassinhaber an. Am heutigen Donnerstag übten insgesamt vierzehn Kinder im Grundschulalter unter der bewährten Leitung von Ausbilderin Doris Esser die stabile Seitenlage, das Anlegen von Verbänden, das Versorgen von Wunden und das richtige Durchführen eines Notrufs. „Helfen kann jeder, es kommt nicht auf das Alter an, nur trauen müssen sich...

  • Witten
  • 14.07.16
Politik

Verschleppung von Familienzusammenführungen anerkannter Asylbewerber durch das Ausländeramt Witten- Protestkundgebung vor dem Rathaus am Dienstag, 13.10.15 um 15h!

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der Wittener Montagsdemo: Die Montagsdemo Witten wird oft als Forum gegen bürokratische Missstände in Anspruch genommen. Die Herstellung der Öffentlichkeit erwies sich dabei als wirksames Mittel der Betroffenen zur Wahrung ihrer Rechte. So wandten sich vor einiger Zeit auch die seit Februar 2015 anerkannten und jetzt in Witten wohnhaften Asylbewerber Chalid AL MOUSSA und Akram MURAD an uns. Die beiden jungen Männer kommen aus den Kriegsgebieten...

  • Witten
  • 07.10.15
  • 8
  • 2
Überregionales
Fotograf: W. Loeneke
4 Bilder

Absolutes Halteverbot in der Straße "In der Mark" in Witten seit Juni 2014 entspannt sich

Notfallfahrspur für Feuerwehr und Krankenwagen wird erstellt Die seit Juni 2014 von der Stadt Witten festgelegte absolute Halteverbotssituation in der Straße In der Mark scheint sich zu entspannen; seit Anfang Mai 2015 legt eine beauftragte Firma eine Notfall-Fahrspur für Feuerwehr und Krankenwagen an. In Kooperation mit Ämtern, Behörden und Institutionen beauftragte die SGW Witten eine Firma mit den notwendig auszuführenden Arbeiten. Nach Beendigung der Arbeiten sollte sich die...

  • Witten
  • 12.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.