Stadt Xanten

Beiträge zum Thema Stadt Xanten

Politik

Interessen, Wünsche, Stellungnahmen, Anregungen und Beschwerden
Sitzung des Bürgerforums Xanten

Die nächste Sitzung des Bürgerforums findet am Mittwoch, 9. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr im Saal der Mensa des Städtischen Stiftsgymnasiums Xanten an der Poststraße 14 statt. Alle Einwohner haben die Möglichkeit, im Gespräch mit Vertretern des Rates der Stadt Xanten, mit sachkundigen Bürgern sowie mit der Verwaltung die Entwicklung der Stadt intensiv zu begleiten und Ideen einzubringen. Sie können Fragen stellen sowie Interessen, Wünsche, Stellungnahmen, Anregungen und Beschwerden vortragen. Die...

  • Xanten
  • 28.05.21
Politik
Willkommen und Abschied im kleinen Kreis: Bianca van Loock, technischer Dezernent Niklas Franke, Gerda Jansen, Anneliese Fischer, Bürgermeister Thomas Görtz und Sandra Sperling.

Vorstandssekretärinnen der Stadt Xanten gehen in den Ruhestand
Willkommen und Abschied

Bürgermeister Thomas Görtz und der Technische Dezernent Niklas Franke haben sich nach vielen Jahren guter Zusammenarbeit von ihren Vorstandssekretärinnen Anneliese Fischer und Gerda Jansen verabschiedet. Beide wechseln in die passive Phase der Alterszeit. Außergewöhnlich:  Beide haben nicht nur das selbe Geburtsdatum, sie sind auch in Xanten zur Schule gegangen, haben am gleichen Tag Ihre Ausbildung bei der Stadt begonnen und beenden ihre Tätigkeit folglich auch am gleichen Tag. Unter anderem...

  • Xanten
  • 14.05.21
Politik
Corinna Dickmann hat die Schulkonferenz überzeugt.

Kandidatin für Schulleiterstelle am Stiftsgymnasium Xanten
Dickmann soll auf Klaßen folgen

Schulleiter Franz-Josef Klaßen und Bürgermeister Thomas Görtz freuen sich, dass Corinna Dickmann, bisher stellvertretende Schulleiterin am Konrad-Adenauer-Gymnasium Kleve, die Schulleitungsstelle am Stiftsgymnasium Xanten übernehmen möchte. Klaßen verabschiedet sich zum Ende des Schuljahres in den Ruhestand. Das Besetzungsverfahren der Bezirksregierung Düsseldorf, ist zwar formal noch nicht abgeschlossen. Aber alle Beteiligten sind überzeugt, dass das eindeutige Votum der Schulkonferenz des...

  • Xanten
  • 03.05.21
Politik
Für die Gremiensitzungen der Stadt Xanten haben sich die strengen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bewährt und werden so beibehalten. Ergänzend bittet der Bürgermeister mögliche Zuschauer und Gäste aus der Bürgerschaft und die Presse sich für anstehende Sitzungen einem Corona-Schnelltest in den Teststellen zu unterziehen.

Bürgermeister Thomas Görtz appelliert an mögliche Zuschauer und Gäste aus der Bürgerschaft und die Presse
Corona-Schnelltests vor Gremiensitzungen der Stadt Xanten

Für die Gremiensitzungen der Stadt Xanten haben sich die strengen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in der Vergangenheit bewährt und werden so beibehalten. Ergänzend bittet Bürgermeister Thomas Görtz für die anstehenden Sitzungen des Hauptausschusses am Dienstag, 4. Mai, und der Ratssitzung am Donnertag, 6. Mai, mögliche Zuschauer und Gäste aus der Bürgerschaft und die Presse, im Interesse und zum Schutz aller sich eigenverantwortlich einem Corona-Schnelltest in den...

  • Xanten
  • 29.04.21
Politik
Aufgrund der aktuell sehr angespannten Lage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus werden folgende Sitzungen der Fachausschüsse der Stadt Xanten abgesagt.

Absage von Gremiensitzungen der Stadt Xanten

Aufgrund der aktuell sehr angespannten Lage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus werden folgende Sitzungen der Fachausschüsse der Stadt Xanten abgesagt:  "Dienstag, 27. April, 17 Uhr Ausschuss für Schule, Sport und Kultur;Mittwoch, 28. April, 17 Uhr Ausschuss für Soziales, Generationen, Inklusion und Integration;Donnerstag, 29. April, 17 Uhr Ausschusses für Stadtentwicklung, Planung und Umwelt.", heißt es aus dem Xantener Rathaus.

  • Xanten
  • 16.04.21
LK-Gemeinschaft
Im Hintergrund die drei Geschäftsführer der Freizeitzentrum Xanten GmbH. von links: Ralf Berensmeier (Kreis Wesel), Thomas Görtz (Stadt Xanten) und Axel Hoppe (Regionalverband Ruhr).
Vorne von links: Wilfried Meyer und Ludwig Ingenlath
3 Bilder

FZX Geschäftsführer stellen Nachfolger Wilfried Meyers vor
Unter 71 Bewerbern ausgesucht

Fast 44 Jahre hat Wilfried Meyer das Freizeitzentrum Xanten erfolgreich geleitet. Nun wird er sich zum Ende des Jahres in den Ruhestand verabschieden und große Fußstapfen für seinen Nachfolger hinterlassen. Derjenige, dem die Gesellschafter und der Aufsichtsrat das Ausfüllen dieser Fußstapfen am ehesten zutrauen und der deshalb aus 71 Bewerbern ausgewählt wurde, ist Ludwig Ingenlath. Ingenlath wurde 1991 in der Kreisstadt Wesel geboren und wuchs im Sonsbecker Ortsteil Labbeck auf dem...

  • Xanten
  • 14.04.21
LK-Gemeinschaft
Die Xantener Wählergemeinschaft Forum Xanten (FoX) pflanzte kürzlich in Wardt eine etwa 2,50 Meter hohe Kastanie. Auf dem Foto: Tanko Scholten, Michael Holter und Petra Strenk.
4 Bilder

Die Xantener Wählergemeinschaft "FoX" pflanzte in Wardt eine etwa 2,50 Meter hohe Kastanie - Fortsetzung geplant
Forum Xanten freut sich über private Bäumchen-Spende mit großem Potenzial

Die Xantener Wählergemeinschaft Forum Xanten (FoX) pflanzte kürzlich in Wardt eine etwa 2,50 Meter hohe Kastanie. „Gründonnerstag schien uns ein symbolhaftes Datum zu sein.“, so Thomas Janßen, Mitglied des Xantener Stadtrats. Er bedauerte die hohen Hürden und hohen Kosten, die von der Stadt gesetzt seien, wenn man im öffentlichen Raum Bäume stiften wolle. „Für die Natur ist es aber egal, wo ein Baum steht.“, ergänzt Fraktionskollegin Petra Strenk: „Hauptsache, er hat Raum zum Wachsen und...

  • Xanten
  • 09.04.21
  • 1
  • 2
Politik
2 Bilder

Baumpaten/innen für Obstbäume in Xanten gesucht
Wer bewirbt sich und pflanzt einen Klimabaum?

Ideen muss man haben - dann könnte es auch nach Corona wieder klappen mit dem Klimaschutz. Mit einer aktuellen Aktion will die Stadt Xanten einer NRW-weiten Kampagne folgen, die genau in diese Richtung geht. Bäume verbessern das Klima. Sie mindern Schadstoffe, binden CO2 und helfen in Hitzesommern die Temperaturen zu senken und die Luftfeuchte zu erhöhen. Bäume sind ein wichtiger Bestandteil der Grünen Infrastruktur von lebenswerten Städten. Bei den zu vergebenen Klimabäumen handelt es sich um...

  • Xanten
  • 26.03.21
  • 2
Natur + Garten
Bitte nehmen Sie den Hinweis ernst!

Eisflächen rund um Xanten (noch) nicht betreten!
Verwaltung warnt vor Gefahren wegen zu dünner Eisdecke und weist auf Naturschutzgebote hin

Die Wasserflächen im Stadtgebiet Xanten werden auch im Winter von zahlreichen Menschen besucht. Die winterlichen Gewässer lauern jedoch mit großen Gefahren auf jenen, der die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen außer Acht lässt. Aktuell warnt die Stadtverwaltung aus diesem Grunde: Insbesondere der Altrhein ist immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Damit Eisflächen jedoch viele Menschen verlässlich tragen können, ist eine Eisschicht von mindestens 18 Zentimeter notwendig. Gerade...

  • Xanten
  • 12.02.21
Politik

Leserbrief zu aktuellen Medienberichten über politische Pläne in der Domstadt
Sieglinde Holter: "Steuererhöhungen in Xanten - Ein Schlag ins Gesicht der Bürger!"

Leserin Sieglinde Holter hat den Kaffee auf! Nach diversen Artikeln und Rundfunkbeiträgen schreibt sie diesen Leserbrief an die lokalen Medien ... "44,4 Prozent Steuererhöhung für jeden Hausbesitzer und jeden Mieter einer Wohnung - 34,6 Prozent Steuererhöhung für die Landwirtschaft - 11,8 Prozent Steuererhöhung für Handel und Gewerbe. Ist das wirklich gerecht? Ist das wirklich notwendig? Wie ist es dazu gekommen? Wie stehen wir da im Vergleich mit den Nachbarkommunen? Der Bürgermeister sagt: Es...

  • Xanten
  • 01.02.21
Wirtschaft
Wer sich "grüne" Stromversorgung interessiert, der sollte diesen Beitra aufmerksam lesen!
2 Bilder

Förderung von Stecker-Solargeräten bzw. Balkon-Solarmodulen in Xanten
Vom Kollektor in die Steckdose: Schlau machen beim digitalen Fachvortrag am 2. Februar!

Im Mai 2019 hat der RVR zusammen mit dem Handwerk Region Ruhr die Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr gestartet, um in 15 Pilot-Kommunen mit der Erschließung des großen Solarpotentials der Region zu beginnen. Bisher wurden im Rahmen der Initiative in erster Linie Gebäudeeigentümer*Innen angesprochen und unterstützt, Mieter*Innen gingen bisher leer aus. Das soll sich nun ändern: der RVR stellt einen Fördertopf von 9.000 Eurofür sogenannte Balkon-Solarmodule bzw. Stecker-Solargeräte zur...

  • Xanten
  • 19.01.21
Politik
Bürgermeister Thomas Görtz

Grußwort des Xantener Bürgermeisters Thomas Görtz zum Jahreswechsel
Ein aufrichtiger Dank des Verwaltungschefs an die "vielen fleißigen und auch mutigen Menschen"

Liebe Xantenerinnen und Xantener,ein ganz besonderes, völlig anderes Jahr 2020 geht zu Ende und sicher wird manch einer sagen, „endlich“! In der Tat hat uns dieses Jahr vor nie für möglich gehaltene Herausforderungen gestellt und uns manches Mal zweifeln oder gar verzweifeln lassen. Viele Zumutungen und Entbehrungen mussten wir alle über uns ergehen lassen und auf vieles aus unserem „normalen“ Leben verzichten.  Auch ich war und bin alles andere als begeistert von der ein oder anderen...

  • Xanten
  • 22.12.20
  • 1
Ratgeber
Die Stadt Xanten informiert über ihre verschobene Jubilarfeier und die Dienstzeitregelungen zum Ende des Jahres.

Stadt Xanten informiert
Dienstzeitregelung zu Weihnachten und Neujahr und verschobene Jubilarfeier

Seit dem Jahr 1996 lädt die Stadt Xanten alle Bürger, die im Laufe des Jahres anlässlich eines Altersjubiläums geehrt wurden, zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ein. Die Feier für die Jubilare des Jahres 2020 war für Ende Januar 2021 geplant. Die weiterhin kritische Lage und die daraus resultierenden Kontaktbeschränkungen lassen eine Feier in der gewohnten Form im Januar nicht zu. Das gemütliche Beisammensein wird aber auf jeden Fall nachgeholt werden, sobald es die...

  • Xanten
  • 11.12.20
Ratgeber
Nun ist auch eine Online-Terminvereinbarung für das Xantener Bürgerservicebüro möglich.

Rathaus Xanten informiert
Terminvereinbarung für das Bürgerservicebüro online

Das Rathaus Xanten ermöglicht ab sofort eine Terminvereinbarung online. Für alle Angelegenheiten des Bürgerservicebüros können nun auch Termine online angefragt und vergeben werden. Über die Internetseite der Stadt Xanten gelangen Interessierte zur Terminvergabe. Ist ein Termin erfolgreich angefragt, erhält der Bürger eine E-Mail und muss den Termin bestätigten. Anschließend erhält er durch den Sachbearbeiter eine Terminbestätigung mit allen notwendigen Informationen. Telefonische Vereinbarung...

  • Xanten
  • 11.12.20
Politik
Valérie Petit und Thomas Görtz zeigen die Urkunde.

Auszeichnung „Europaaktive Kommune“
Europawoche in Xanten mitgestalten

Über die erneute Auszeichnung des Europa-Engagements in Nordrhein-Westfalen freuen sich BürgermeisterThomas Görtz und die Vorsitzende vom Städtepartnerschaftsverein Xanten e.V., Valérie Petit. Die Auszeichnung "Europaaktive Kommune" wurde Xanten erstmalig im Jahre 2015 durch die damalige Ministerpräsidentin Hannelore Kraft verliehen. Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner hat diese besondere Auszeichnung verbunden mit dem Dank für die langjährige Europa-Arbeit in unserer Kommune nun...

  • Xanten
  • 08.12.20
Vereine + Ehrenamt
Bei der diesjährigen Aktion "Stadtradeln" traten wieder zahlreiche  junge und alte Xantener kräftig in die Pedale.

Aktion "Stadtradeln" war wieder ein voller Erfolg
Xanten radelt 81.644 Kilometer für ein gutes Klima

In diesem Jahr beteiligten sich 547 Xantener Bürger an der Klimaschutz-Kampagne "Stadtradeln" und traten dafür kräftig in die Pedale. Insgesamt legten sie 81.644 Kilometer zurück und vermieden somit im Vergleich zur Autofahrt mehr als 12 000 kg CO2. Mit dieser Leistung  wurde das Ergebnis des vergangenen Jahres um 20.000 Kilometer gesteigert. Kreisweit blieb die Stadt Xanten auf dem achten Platz. „Besonders erfreulich ist das wachsende Interesse an der Kampagne“, sagt Lisa Heider,...

  • Xanten
  • 27.11.20
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die Kita Vynen hat den ersten Platz und damit 1.250 Euro beim Klimaschutzpreis von Westenergie gewonnen.
3 Bilder

Viktorgrundschule und „Inselbrot Wardt“ auf weiteren Plätzen
Kita Vynen gewinnt Klimaschutzpreis

Die Kita Vynen hat den ersten Platz und damit 1.250 Euro beim Klimaschutzpreis von Westenergie gewonnen. Die Kita hat mit ihrem Projekt „Naturnahes Außengelände“ die Jury überzeugt. Die pädagogische Wichtigkeit des Außengeländes für das Wohl der Kinder war ausschlaggebend, zusammen mit dem Förderverein St. Martin, den Bau des Außengeländes nach dem Konzept „NaturLeben“ zu beschließen. Das frühere Außengelände bot mit seinem alten Baumbestand und den zahlreich vorhanden Pflanzen und Sträuchern...

  • Xanten
  • 27.11.20
  • 1
Ratgeber
Die bestehende Bushaltestelle am Sankt Josef-Hospital ist nicht barrierefrei ausgebaut und die Straße weist viele Schäden auf. Das ändert sich Anfang 2021.

Straße zum Xantener Krankenhaus wird erneuert
Moderne Zufahrt mit barrierefreier Haltestelle

So schön das Xantener Sankt Josef-Hospital auch ist, eins fällt bislang unangenehm auf: Die Zufahrtstraße „In der Hees“ ist in einem desolaten Zustand und steht optisch in keinem Verhältnis zum Gebäude, zu dem sie führt. Auch die Bushaltestelle ist bislang noch nicht barrierefrei ausgestattet, doch gerade an einem Krankenhaus sollte alles Nötige getan werden, damit gehbehinderte Menschen dieses ohne großen Aufwand erreichen können. Weil diese unbefriedigende Situation Geschäftsführer Michael...

  • Xanten
  • 27.11.20
Politik

Angezettelt - Wie man auch die letzten coronaresistenten Kunden aus Xanten vertreibt
Abzockegedanken erlaubt: Knöllchen nach vier Minuten, trotz des guten Gebührenzahlerwillens

Das kuschelige Xanten scheint weniger hart von Corona getroffen zu werden als andere Orte am Niederrhein. Diesen Eindruck gewinnt man jedenfalls, wenn man den Facebook-Post eine Besucherin liest, die Opfer des vermeintlichen Fleißes einer lokalen Ordnungsamtskraft wurde. "Danke Xanten!", schreibt die Entrüstete über ihrem Foto einer Knöllchens. "Da gehen wir essen in ein menschenleeres Restaurant eurer Stadt, ich wechsle Geld für die Parkgebühren und komme zurück - da wird mir gesagt, das...

  • Xanten
  • 25.10.20
  • 8
  • 5
Natur + Garten
Saatkrähe

Statt Vergrämung mit Lautsprechern soll jetzt ein Gesamtkonzept erarbeitet werden
Saatkrähen in Xanten: Naturgeschützte Hassobjekte wohnen lieber in der Stadt als auf dem Land!

Sie sind laut, vermehrungsfreudig, scheinbar auch nachts aktiv und verdrecken private wie öffentliche Orte mit ihren Ausscheidungen: Saatkrähen! Erneut muss sich die Stadtverwaltung mit diesem Problem beschäftigen. In einer aktuellen Pressemitteilung steht zu lesen: Mit Hinweis auf die Stadt Soest und das dort laufende Projekt zur Umsiedlung von Saatkrähenmittels Beschallung hatte der Dienstleistungsbetrieb Stadt Xanten (DBX) im Frühjahr 2020 bei der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Wesel...

  • Xanten
  • 14.10.20
LK-Gemeinschaft
Die Stadt Xanten begrüßte in diesem Jahr ihre Neubürger - auf Grund der Corona-Pandemie - nicht wie sonst im Rathaus, sondern lud zum "Willkommenstreff unter freiem Himmel" auf dem Domvorplatz ein.

Auf Grund der Corona-Pandemie fand der traditionelle Empfang "unter freiem Himmel" auf dem Domvorplatz statt
Willkommenstreff für Xantens Neubürger

Angesichts der Vorsichtsmaßnahmen in Zeiten von Corona hat die Stadt Xanten in diesem Jahr auf den traditionellen Neubürgerempfang im Rathaus verzichtet. Um die vielfältigen Möglichkeiten Xantens als lebens- und liebenswerte Stadt dennoch ein wenig näherbringen zu können lud Bürgermeister Thomas Görtz zum "Willkommenstreff unter freiem Himmel" auf dem Domvorplatz ein. In der Zeit vom 1. Juli 2019 bis 30. Juni 2020 sind 610 Personen nach Xanten gezogen. 70 Neubürgerinnen und Neubürger nahmen die...

  • Xanten
  • 13.09.20
Ratgeber

Die „Nachbarschaftsberatung der Stadt Xanten“ ist bald ebenso in Wardt vertreten
Ab 14. September ist Start der Sprechstunde im Pfarrheim

Wie bereits in Marienbaum terminiert, kommt die LEADER Nachbarschaftsberatung jetzt auch nach Wardt. Unter dem Motto: „Beratung auf nachbarschaftlicher Ebene - miteinander leben, aufeinander achten“ bietet der Nachbarschaftskoordinator der Stadt Xanten, Manuel ter Bekke, sein Beratungsangebot im Rahmen des LEADER-Projektes „Nachbarschaftsberatung“ zukünftig in Wardt 14-tägig an. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich in das Pfarrheim St. Willibrord Wardt, Am Kerkend 12 eingeladen, um sich beraten...

  • Xanten
  • 10.09.20
Ratgeber
Romy Latka

Online-Seminar der Wirtschaftsförderung am 7. Oktober
CORONA und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten führt am Mittwoch, 7. Oktober, 11 bis 12:30 Uhr ein Online-Seminar mit dem Titel CORONA und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) durch. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit Mai 2018 in Kraft, Unternehmen sehen sich mit einer Fülle strikt einzuhaltender Vorgaben konfrontiert. Ausgelöst durch COVID-19 kommt insbesondere dem Homeoffice eine neue, zukünftig wachsende Bedeutung zu. Auch hier gelten die datenschutzrechtlichen Vorgaben der DSGVO...

  • Xanten
  • 10.09.20
Wirtschaft

Einladung zum Planungsspaziergang und zur Fahrradrundfahrt am 10. Oktober
Zur Optimierung des Fuß- und Radverkehrs

Am Samstag, 10. Oktober, werden in der Stadt Xanten ein Planungsspaziergang und eine Planungsradtour durchgeführt. Die beiden Touren sind laut Verwaltungsmitteilung ein wichtiger Baustein zur Optimierung des Fuß- und Radverkehrs und sind Bestandteil des in Aufstellung befindlichen Mobilitätskonzeptes. Um 10 Uhr startet zunächst der Planungsspaziergang (Treffpunkt vor dem Rathaus). Um 13 Uhr startet die Planungsradtour; Teilnehmer sind gebeten, ein verkehrstaugliches Fahrrad mitzubringen! Die...

  • Xanten
  • 09.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.