stadtbücherei-bochum

Beiträge zum Thema stadtbücherei-bochum

KulturAnzeige

Kostenlose Anmeldung für Studenten der RUB Stadtbücherei Bochum
Studierende aufgepasst: OnleiheRuhr nur noch eine Anmeldung entfernt

Die digitalen Angebote der Stadtbücherei Bochum, insbesonderer der OnleiheRuhr, erfahren bereits seit längerem eine hohe Nachfrage. Besonders für Studierende, die zeitlich eingebunden sind durch ihr Studium und Nebenjob, können die digitalen Angebote, wie die OnleiheRuhr, besonders attraktiv sein, da sie zeit- und ortsunabhängig von der Stadtbücherei Bochum genutzt werden können. Bisher hatten Studierende bei der Stadtbücherei die Möglichkeit (bis zum 29. Lebensjahr) einen ermäßigten...

  • Bochum
  • 19.04.21
Ratgeber

Stadtbüchereien: Stadt Bochum
Stadtbüchereien: Keine automatische Verlängerung der ausgeliehenen Medien mehr

Die Corona-Notbremse greift aktuell auch in Bochum: Die Stadtbüchereien Bochum können zu den normalen Öffnungszeiten nur mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test von einer der offiziellen Teststationen betreten und vor Ort genutzt werden. Für alle Benutzerinnen und Benutzer der Bibliotheken gibt es wie bisher die Möglichkeit das „Bib-to-go“-Angebot zu nutzen und zuvor telefonisch oder per Mail bestellte Medien kontaktlos abzuholen. Neu ist, dass die ausgeliehenen Medien nicht mehr...

  • Wattenscheid
  • 12.04.21
  • 2
Ratgeber

Stadtbüchereien: Stadt Bochum
Stadtbüchereien: Keine automatische Verlängerung der ausgeliehenen Medien mehr

Die Corona-Notbremse greift aktuell auch in Bochum: Die Stadtbüchereien Bochum können zu den normalen Öffnungszeiten nur mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test von einer der offiziellen Teststationen betreten und vor Ort genutzt werden. Für alle Benutzerinnen und Benutzer der Bibliotheken gibt es wie bisher die Möglichkeit das „Bib-to-go“-Angebot zu nutzen und zuvor telefonisch oder per Mail bestellte Medien kontaktlos abzuholen. Neu ist, dass die ausgeliehenen Medien nicht mehr...

  • Bochum
  • 12.04.21
KulturAnzeige

OnleiheRuhr Rückschau 2020
OnleiheRuhr: Entwicklung in Pandemiezeiten - eine Rückschau

Gestern vor einem Jahr, am 22. März 2020,  trat der erste Lockdown in Deutschland in Kraft. Was für die Stadtbücherei Bochum, wie auch viele andere Kultureinrichtungen eine harte Zäsur bedeutete, war für die Onleihe ein starker Antriebsmotor: die OnleiheRuhr konnte zwar nicht die Bücherei als physischen Ort, als Ort der Begegnung und des Austausches ersetzen und nicht den umfangreichen Medienbestand in seiner vollen Gänze der Stadtbücherei, aber sie leistete dennoch ein wertvollen Beitrag zur...

  • Bochum
  • 23.03.21
Ratgeber

Stadtbücherei
Stadtbüchereien in Bochum öffnen wieder

Ab Montag (15.3.) kann man in allen Haupt- und Zweigstellen durch die Regale stöbern. Bis jetzt konnte man im Lockdown nur Bücher online vorbestellen und dann in einem bestimmten Zeitfenster abholen. Allerdings gelten immer noch strenge Auflagen. Viele Regeln beachten Für die Auswahl der Bücher hat man nur 30 Minuten Zeit. Arbeits- und Internetplätze können zum Beispiel immer noch nicht genutzt werden und es gelten außerdem strenge Hygienevorschriften. Auch die Anzahl der Kunden ist beschränkt....

  • Bochum
  • 13.03.21
KulturAnzeige
Nacht der Bibliotheken 2021

Stadtbücherei Bochum Nacht der Bibliotheken 2021
Nicht Onleihe aber auch online: Nacht der Bibliotheken 2021 Stadtbücherei Bochum

Eine gute Nachricht in Corona-Zeiten: Die „Nacht der Bibliotheken“ findet, wie geplant, am 19.März 2021, statt. Da davon auszugehen ist, dass,wenn überhaupt, nur wenig Publikum in die Bibliotheken kommen darf, tut sie, was Bibliotheken mit ihren digitalen Angeboten auch in pandemiefreien Zeiten längst erfolgreich tun: Sie bringt ihre Angebote direkt zu den Interessenten nach Hause. Kurzum: Die „Nacht der Bibliotheken“ geht ins Netz und macht damit die Bibliotheken im digitalen Raum sichtbar....

  • Bochum
  • 05.03.21
  • 1
KulturAnzeige

OnleiheRuhr Kinder Stadtbücherei Bochum
Jahrestag: Stadtbücherei Bochum öffnet OnleiheRuhr für Kinder

Heute vor einem Jahr wurde die OnleiheRuhr auch für die kleinen Nutzer in der Stadtbücherei Bochum freigeschaltet. Damals ist das leider alles überschattet worden mit dem Beginn der Corona-Pandemie. Umso mehr freuen wir uns zu sehen, das sich die Onleihe auch unter den kleinen Lesern wachsender Beliebtheit erfreut, was sicherlich nicht zuletzt auch an einem stetig wachsenden Kindermedien-Bestand liegt. Schaut doch mal vorbei, hier geht's zum Kinderbereich der OnleiheRuhr.

  • Bochum
  • 01.03.21
KulturAnzeige

eBook-Reader, OnleiheRuhr, Stadtbücherei Bochum
Aufgepasst: Neue eBook-Reader in der Stadtbücherei!

Passend zum zurzeit stattfindenden Medienabholservice, hat die Stadtbücherei Bochum auch ihren Bestand an eBook-Readern ausgebaut. Die Lockdown-bedingten Schließzeiten im vergangenen Jahr haben den digitalen Angeboten nochmal einen starken Wachsstumsschub verliehen. Um dem Rechnung zu tragen wurde auch der eBook-Reader Bestand erneuert: insgesamt verfügt die Stadtbücherei nun über 22 Tolino Shine 3 (Onleihe freigeschaltet) und acht Tolino Vision 4HD, die nicht für die Onleihe frei geschaltet,...

  • Bochum
  • 28.01.21
KulturAnzeige

OnleiheRuhr Zeitschriften Bestand
Neue Zeitschriften OnleiheRuhr 2021

In Zeiten von Corona, Homeschooling und dem allgemeinen Runterfahren des öffentlichen Lebens wird die OnleiheRuhr zunehmend wichtiger als digitales Verbund-Angebot der Stadtbücherei Bochum. Darum bekommt die OnleiheRuhr auch kräftig Zuwachs im Zeitschriftenbestand, folgende Zeitschriften werden neu ab Januar 2021 aufgenommen: Auto Bild, Auto Bild Reisemobil, Barbara, Brigitte, Clever campen, Computer Bild, Die Zeit Verbrechen, Guido, LandIdee DekoIdee, LandIdee Rezeptreihe, Living at Home,...

  • Bochum
  • 22.12.20
Ratgeber
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gemeinsam mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer für eine Erweiterung der Kontaktbeschränkung ausgesprochen.

Das ist heute in Bochum passiert
Verlängerung, Onlineausweis und Zahlen

Die Kontaktbeschränkungen sollen auch nach Ostern weiter laufen. Das hat die Bundesregierung nun bekanntgegeben. Um die Langeweile im Homeoffice zu bekämpfen, bietet die Stadtbücherei Bochum nun seit dem 31. März Online-Ausweise an. Die Politiker hatten sich am 22. März auf ein Kontaktverbot von zwei Wochen geeinigt. Allerdings läuft die Kontaktbeschränkung nicht am 5. April 2020 aus, sondern ist nun auf mindestens den 19. April ausgeweitet worden. Dann Enden in vielen Bundesländern die...

  • Bochum
  • 01.04.20
Kultur
Als eine der Ersten hält Johanna eine sogenannte Toniebox in den Händen, während sich im Hintergrund Rainer Altendeitering und Ulrike Scharwächter vom Rotary-Club Bochum-Mark und Büchereileiterin Waltraud Richartz-Malmede über das neue und umfangreiche, durch den Rotary-Club finanzierte Hörspielangebot freuen.

Spende des Rotary-Clubs Bochum-Mark macht's möglich
Die "Tonies" sind da: Stadtbücherei Bochum hat elektronisch aufgerüstet

Die Kunden der Stadtbücherei können sich freuen: Ab sofort können auch die vielgefragten „Tonies“ in der Zentralbücherei entliehen werden. Der Rotary-Club Bochum-Mark hat die Stadtbücherei mit einer großzügigen Spende von 2000 Euro beim Ausbau ihres Medienbestandes für Kinder unterstützt. Präsident Rainer Altendeitering und Ulrike Scharwächter übergaben über 100 „Tonies“, die passenden Kopfhörer und zwei „Tonie“-Boxen an Waltraud Richartz-Malmede, Leiterin der Stadtbücherei Bochum. „Tonies“...

  • Bochum
  • 06.11.18
Kultur
„Wir wollen das ganze Jahr über mit besonderen Veranstaltungen und Aktionen feiern. Es ist ein guter Anlass, darauf hinzuweisen, wie lang die Bücherei die Stadt schon prägt. Unser Motto lautet „Vernetzung – real und digital“, sagt die Leiterin der Stadtbücherei Waltraud Richartz-Malmede.

111 Jahre Stadtbücherei – Jubiläumsprogramm zum Thema „Vernetzung“

Ein rheinländisch anmutendes Jubiläum nennt Stadtbücherei-Leiterin Waltraud Richartz-Malmede den 111. Geburtstag der Bochumer Bibliothek. Auch der soll selbstverständlich gefeiert sein und zwar mit einem Jahresprogramm zum Thema „Vernetzung – real und digital“. Ein gutes Netzwerk innerhalb der Stadt und auch darüber hinaus hat sich die Stadtbücherei längst aufgebaut. Dies zeigen die vielfältigen Kooperationen mit Bochumer Projektpartnern, Initiativen und Vereinen. Schwerpunktmäßig soll diese...

  • Bochum
  • 02.03.16
Kultur
2 Bilder

Schattenboxer begeistert Publikum

Der Düsseldorfer Horst Eckert hat in der Nacht der Bibliotheken vor ausverkauften Haus in der Bücherei Gerthe aus seinem Buch „Schattenboxer“gelesen. Schattenboxer Erst gestern stand Vincent Che Veih von der Düsseldorfer Kripo vor diesem Grab: Pia, die 17-jährige Nichte eines Kollegen, hat sich das Leben genommen und wurde hier beigesetzt. Jetzt liegt eine zweite junge Frau inmitten der Blumen und Trauerkränze. Entstellt von zahllosen Verletzungen, Spuren eines tagelangen Martyriums. Abgelegt...

  • Bochum
  • 09.03.15
Kultur
„Das Stoffball-Boccia wird bestimmt die Attraktion des Abends“, sind sich Brigitte Bablich-Zimniok, Bhoch4, und Waltraud Richartz-Malmede, Leiterin der Stadtbücherei sicher.

Nacht der Bibliotheken – Boccia zwischen den Regalen

In der „Nacht der Bibliotheken“ kommt Bewegung zwischen die Bücherregale. Unter dem Jahresmotto „eMotion“ laden die Bochumer Büchereien zum nächtlichen Besuch ein. Leselampen an für Lesungen, Live-Musik und Cross-Boccia. Eines der ältesten Spiele – nämlich Boccia – haben sich die Organisatoren der „Nacht der Bibliotheken“ als Teil des Rahmenprogramms ausgesucht. Schon beim griechischen Arzt Hippokrates kann man von dem Geschicklichkeitsspiel lesen. In der „Nacht der Bibliotheken“ am Freitag, 6....

  • Bochum
  • 03.03.15
Kultur

„Henriette Davidis: Beruf Jungfrau“ in der Stadtbücherei Bochum

Am 20. März 2014 um 20 Uhr findet in der Zentralbücherei am Gustav-Heinemann-Platz in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle Bochum die Veranstaltung „Henriette Davidis: Beruf Jungfrau“ statt. Im Rahmen der Bochumer Frauenwochen, die dieses Jahr unter dem Motto „Frauen zeigen Gesicht“ über die Bühne gehen, tragen Kristi Kiss und Dieter Treeck ihr Textmosaik vor, welches das Leben und Wirken dieser außergewöhnlichen Frau spiegelt. Der Eintritt ist frei. Informationen unter: 0234 910 2496 Die...

  • Bochum
  • 18.03.14
Ratgeber
Autorin Andrea Behnke bezog die Kinder aktiv in ihre Lesung mit ein.
4 Bilder

Lesestart für die Kleinsten

Bereits 2011 fiel der Startschuss für das Projekt "Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die erste Etappe wurde in Kooperation mit Kinderärzten durchgeführt: Alle Einjährigen erhielten in der Praxis ein erstes Bilderbuch. Nun beginnt der Weg zum zweiten Meilenstein, bei dem sich die Büchereien stark für den Lesestart machen. Auch die Stadtbücherei Bochum beteiligt sich an dem Projekt: Sie verteiltab sofort bis 2016 Lesestart-Sets mit...

  • Bochum
  • 23.01.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.