Stadtbücherei Wesel

Beiträge zum Thema Stadtbücherei Wesel

Kultur
Die Stadtbücherei Wesel bleibt bis zum 19. April 2020 geschlossen. Für alle Kunden endet die Leihfrist zunächst am 5. Mai 2020; es entstehen keine neuen Mahn- bzw. Ausleihgebühren.

Ausleihfristen zunächst bis 5. Mai 2020 automatisch verlängert / Hinweis auf Online-Angebote
Stadtbücherei Wesel bleibt bis 19. April geschlossen

Die Stadtbücherei Wesel bleibt bis zum 19. April 2020 geschlossen. Die Leihfrist der zurzeit ausgeliehenen Medien wird automatisch verlängert. Für alle Kunden endet die Leihfrist zunächst am 5. Mai 2020. "Den Kunden entstehen selbstverständlich keine neuen Mahn- bzw. Ausleihgebühren.", heißt es in der Presseinfo. Eine Rückgabe der Medien über die Medienrückgabebox ist möglich, aber nicht notwendig. Der Fernleihbetrieb zwischen den Bibliotheken wurde eingestellt. Online-Angebote der...

  • Wesel
  • 23.03.20
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Kreativgruppe (20. März) und Bücherflohmarkt (4. April)
Zwei neue Termine in der Stadtbücherei Wesel

 Am 20. März treffen sich kreativ Begeisterte von 15 bis 17 Uhr in entspannter Runde wieder zum Häkeln und Stricken im 2. Stock in der Stadtbücherei. Gleichzeitig wird Frau Bianka Bauhaus wieder als kompetente Hilfe vor Ort sein, um bei Fragen zu helfen. Ob ein angefangenes Projekt fertig werden oder ob die Technik des Strickens oder des Häkelns erlernt werden soll, spielt hier keine Rolle. Es steht auch das umfangreiche „Kreativcenter“ mit seinen vielen Titeln zur Verfügung. Diese Titel...

  • Wesel
  • 12.03.20
Kultur
Celina Weithaas

Autorenlesung - „Alte Märchen neu aufgelegt“
Celina Weithaas liest am 3. April in der der Weseler Stadtbücherei

 Am Freitag, 3. April, um 19 Uhr findet in der Stadtbücherei Wesel die Autorenlesung „Alte Märchen neu aufgelegt: Erzähl mir Märchen“ statt. Die Jungautorin Celina Weithaas präsentiert ihren ersten Band der Märchendilogie. In dem 2019 erschienenen, packend-romantischen Buch wird der Leser durch vertraute und weniger bekannte Märchen der Gebrüder Grimm geführt. Veranstaltungsort ist die Kinderbücherei in der 1. Etage. Die Karten sind ab dem 10. März in der Stadtbücherei erhältlich und...

  • Wesel
  • 27.02.20
Ratgeber
(Symbolfoto) Das nächste "Kreative Treffen" in der Stadtbücherei Wesel findet am Freitag,  6. März, von 15 bis 17 Uhr statt. Dann treffen sich kreativ Begeisterte, um gemeinsam zum Häkeln und Stricken.

Freitag, 6. März, von 15 bis 17 Uhr im 2. Stock der Bücherei
Kreatives Treffen in der Stadtbücherei Wesel

Das nächste "Kreative Treffen" in der Stadtbücherei Wesel findet am Freitag,  6. März, von 15 bis 17 Uhr statt. In entspannter Runde treffen sich kreativ Begeisterte zum Häkeln und Stricken im zweiten Stock der Stadtbücherei. Gleichzeitig wird Bianka Bauhaus wieder als kompetente Hilfe vor Ort sein, um bei Fragen zu helfen. Umfangreiches „Kreativcenter“ Ob ein angefangenes Projekt fertig werden oder ob die Technik des Strickens oder des Häkelns erlernt werden soll, spielt hier keine Rolle....

  • Wesel
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
v.l. Gertrud Liman, Rainer Benien, Elmar Kappenberg und Imke Lucka

"Die Stadtbücherei kommt zu Ihnen nach Hause"
"Bücher auf Rädern" – Ein kostenloses Angebot der Stadtbücherei Wesel

Ein kostenloser Medienservice, der es immobilen Menschen ermöglicht geistig fit zu bleiben und ein gutes Buch zu lesen. Das neue Angebot der Stadtbücherei Wesel richtet sich nicht nur an Senioren, die körperlich nicht mehr in der Lage sind die eigenen vier Wände zu verlassen. Es richtet sich an alle Menschen die körperlich nicht mehr in der Lage sind, wie auch die pflegenden Angehörigen, die einfach die Zeit nicht finden in die Bücherei zu fahren. „Dieses neue Angebot schließt nahtlos an die...

  • Wesel
  • 19.02.20
  •  1
  •  2
Kultur
Wer am Valentinstag noch nichts vor hat und gerne Romane liest, ist am Freitag, 14. Februar, in die Stadtbücherei eingeladen. Interessierte haben dort dann die Möglichkeit ein sogenanntes „Blind Book Date“ zu ergattern.

„Blind Book Date“ ergattern am Freitag, 14. Februar
Valentinstag in der Stadtbücherei Wesel

Wer am Valentinstag noch nichts vor hat und gerne Romane liest, ist am Freitag, 14. Februar, in die Stadtbücherei eingeladen. Interessierte haben dort dann die Möglichkeit ein sogenanntes „Blind Book Date“ zu ergattern. Verabredung mit einem Buch Diese Verabredung findet jedoch nicht mit einem Menschen statt, sondern mit einem eingepackten Buch, das ausgeliehen werden kann. Wie bei einem Blind Date ist unbekannt, um welches Buch es sich handelt. Nur ein kurzer Hinweis auf das Genre bietet...

  • Wesel
  • 03.02.20
Vereine + Ehrenamt

Wesel ohne die ehrenamtlichen Vorlesepaten - undenkbar!
Ein großer Dank an alle ehrenamtlichen Vorlesepaten der Stadtbücherei Wesel

Bereits seit gut 15 Jahren gibt es die ehrenamtlichen Vorlesepaten in der Stadtbücherei Wesel. Seit dem letzten Jahr ist ein weiteres Angebot in der Bücherei hinzugekommen. Vierzehntägig gibt es nun einen Kreativ-Treff für Erwachsene, der von ehrenamtlichen Helferinnen geleitet wird. “Wir sind sehr glücklich, dass wir ihre Unterstützung haben, denn ohne sie wären diese Projekte nicht möglich”, so Imke Lucka, Leiterin der Stadtbücherei. Es gab im letzten Jahr insgesamt 48...

  • Wesel
  • 13.01.20
Kultur
Diplom-Bibliothekarin Imke Lucka

Personalwechsel im Reich der Bücher
Stadtbücherei Wesel unter neuer Leitung von Imke Lucka

Wolfgang F. Berg ist nach 31 Jahren als Leiter der Stadtbücherei Wesel zum 31.12.2019 in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Seine Nachfolge tritt nun die Diplom Bibliothekarin Imke Lucka an. Imke Lucka ist in Wesel geboren und machte 2003 ihr Abitur am Andreas-Vesalius-Gymnasium. In Stuttgart studierte sie Bibliotheks- und Medienmanagement, war danach in Falkensee tätig und leitete in den letzten fünf Jahre die Stadtbibliothek in Mettmann. Doch es zog sie in die Heimat und da kam die...

  • Wesel
  • 07.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
2 Bilder

Aktuelles Angebot der Stadtbücherei Wesel im Centrum
Mit den Bücherzwergen in die Bücherei

Am Freitag, 10. Januar, um 15.30 Uhr laden die Stadtbücherei Wesel und der Fachdienst „Frühe Hilfen“ wieder alle Eltern mit Kindern im Alter von zwei bis drei Jahren ein, am Treffen der „Bücherzwerge“ teilzunehmen. Es wird 45 Minuten gesungen, gespielt und in Büchern geschmökert. Die Eltern erhalten außerdem Informationen, wie sie ihre Kinder altersgerecht und mittels Ritualen an Bücher heranführen können. Im Anschluss an die Gruppe haben die Eltern gemeinsam mit ihrem Kind die Möglichkeit,...

  • Wesel
  • 03.01.20
Kultur
Die Ausstellungsreihe „Mein kleines Hobby“ ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Angebotes in der Weseler Stadtbücherei an ihre Besucher.

Ausstellungen in der Stadtbücherei Wesel 2020
„Mein kleines Hobby“ in der Weseler Stadtbücherei präsentieren

Die Ausstellungsreihe „Mein kleines Hobby“ ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Angebotes in der Weseler Stadtbücherei an ihre Besucher. Im zweiten Obergeschoss der „Bücherei im Centrum“ stehen Vitrinen, in denen Weseler ihr Hobbypräsentieren können; aber auch eine große Wandfläche im Lesebereich der Erwachsenenabteilung kann für eine Ausstellung großformatiger Bilder angeboten werden. Was ausgestellt werden kann Seit 1992 stellen in erster Linie Weseler Künstler- oder...

  • Wesel
  • 12.12.19
Kultur
Wolfgang Berg mit dreien seiner aktuellen Lieblingsbücher.
7 Bilder

Interview mit Wolfgang Berg, dem scheidenden Leiter der Stadtbücherei Wesel
Nach 30 Weseler Dienstjahren geht's im März 2020 (nicht nur) zum Krabben pulen an die Nordseeküste

Wolfgang F. Berg ist (O-Ton!) "staatlich geprüfter Bücherwurm". In korrektem Spießerdeutsch entspricht das einem Diplom Bibliothekar. Am 13. Dezember geht der 65-jährige langjährige Leiter der Weseler Stadtbücherei in den Ruhestand. Anlass für unsere Reaktion, den Mann aus dem hohen Norden zurückblicken zu lassen. Also stellten wir Wolfgang F. Berg eine Reihe von Fragen, die er uns bereitwillig beantwortete. Allerdings lesen Sie seine Antworten in kompletter Länge nur hier bei Lokalkompass....

  • Wesel
  • 19.11.19
  •  1
  •  4
Ratgeber
Zum kreativen Treffen in der Stadtbücherei Wesel am Freitag, 8. November, sind kreativ Begeisterte von 15 bis 17 Uhr zum Häkeln und Stricken eingeladen.

Am Freitag, 8. November, von 15 bis 17 Uhr
Kreatives Treffen in der Stadtbücherei Wesel

Zum kreativen Treffen in der Stadtbücherei Wesel am Freitag, 8. November, sind kreativ Begeisterte von 15 bis 17 Uhr zum Häkeln und Stricken eingeladen. Gleichzeitig wird Bianka Bauhaus als kompetente Hilfe vor Ort sein, um bei Fragen zu der jeweiligen Handarbeitstechnik zu helfen. Ob ein angefangenes Projekt fertig werden oder ob die Technik des Strickens oder des Häkelns erlernt werden soll, spielt hier keine Rolle. Es steht auch das umfangreiche „Kreativcenter“ mit seinen vielen Titeln zur...

  • Wesel
  • 06.11.19
Kultur

Behara Dalippi liest auf Serbisch
Mehrsprachige Vorlesestunde in der Stadtbücherei Wesel

 Am Mittwoch,  30. Oktober, findet für alle Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren von 15 bis 16 Uhr eine mehrsprachige Vorlesestunde in der Stadtbücherei Wesel, Ritterstr. 12-14, statt. Die Vorlesepatin Behara Dalippi liest dieses Mal auf Serbisch das Buch „Wer hat mein Eis gegessen?“ von Rania Zaghir vor. Beim deutschsprachigen Vorleseteil wird sie durch Janet Plum unterstützt. Wie immer gibt es im Anschluss an die Geschichte noch Gelegenheit zum Erzählen, Malen, Spielen, Basteln oder...

  • Wesel
  • 27.10.19
Kultur
Die Stadtbücherei Wesel verfügt über ein großes und vielseitiges Angebot. Sie informiert über Möglichkeiten der Vormerkung des Lesestoffes.

Lesestoff vormerken - in der Weseler Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Wesel verfügt über ein großes und vielseitiges Angebot. Romane und Sachbücher gehören dazu, Kinderbücher, Bücher für Jugendliche, Gesellschaftsspiele, elektronische Medien wie Spiele für diverse Konsolen und PC-Spiele, Hörbücher in verschiedenen Formaten, CDs und DVDs, sowie die Onleihe mit elektronischen Medien zur Nutzung auf mobilen Endgeräten. Das Vormerken ist ein gerne genutztes Mittel, um bequem und automatisch an begehrte Titel zu kommen, die aktuell und oft...

  • Wesel
  • 30.09.19
Ratgeber

Spielbrett raus, Würfel bereit und los geht es
Weseler Bücherei lädt zum Spielenachmittag für Erwachsene ein

"Spielbrett raus, Würfel bereit und los geht es" heißt es in der Weseler Stadtbücherei (Ritterstraße 12-14)  am Donnerstag, 12. September. Denn dann lädt diese wieder zum monatlichen Spielenachmittag für Erwachsene ein. Hierzu treffen sich die Spielinteressierten um 14.30 Uhr mit ihren eigenen Spielen und hoffen auf eifrige Mitstreiter für ihre Leidenschaft. Natürlich sind auch Interessierte eingeladen, die gerne neue oder andere Spiele als die bekannten Klassiker ausprobieren möchten. Die...

  • Wesel
  • 05.09.19
Ratgeber

Kreatives Treffen in der Stadtbücherei Wesel

Kreativ Begeisterte treffen sich am Freitag, 13. September, von 15 bis 17 Uhr in entspannter Runde wieder zum Häkeln und Stricken in der Stadtbücherei Wesel. Gleichzeitig wird Christiane Drost als kompetente Hilfe vor Ort sein, um bei Fragen zu helfen. Ob ein angefangenes Projekt fertig werden oder ob die Technik des Strickens oder des Häkelns erlernt werden soll, spielt hier keine Rolle. Es steht auch das umfangreiche „Kreativcenter“ mit seinen vielen Titeln zur Verfügung. Diese Titel rund...

  • Wesel
  • 05.09.19
Kultur
Symbolfoto: Mit den "Bücherzwergen" in die Weseler Bücherei geht es für interessierte Eltern mit ihren Kindern im Alter von zwei - bis drei Jahren am Freitag, 13. September, um 15.30 Uhr. Dann laden die Stadtbücherei Wesel und der Fachdienst „Frühe Hilfen“ wieder ein.

Zum Treff der „Bücherzwerge“ sind wieder Eltern mit zwei- bis dreijährigen Kids eingeladen
Mit den Bücherzwergen in die Weseler Bücherei

Mit den "Bücherzwergen" in die Weseler Bücherei geht es für interessierte Eltern mit ihren Kindern im Alter von zwei - bis drei Jahren am Freitag, 13. September, um 15.30 Uhr. Dann laden die Stadtbücherei Wesel und der Fachdienst „Frühe Hilfen“ wieder ein. Es wird 45 Minuten gesungen, gespielt und in Büchern geschmökert. Die Eltern erhalten außerdem Informationen, wie sie ihre Kinder altersgerecht und mittels Ritualen an Bücher heranführen können. Im Anschluss an die Gruppe haben die Eltern...

  • Wesel
  • 05.09.19
Kultur

Vom 16. bis 20. September wieder "Literatur tanken"
Leseratten aufgepasst: Wesel liest geht in eine neue Runde

904 Veranstaltungen hat die Weseler Stadtbücherei seit 2005 jeweils im Septembergemeinsam mit mehreren lokalen Veranstaltern und Privatpersonen die Aktion „Wesel liest“ durchgeführt. Mit dieser Veranstaltungswoche wirbt die Stadtbücherei für das Vorlesen, das Buch und das Selberlesen – Leseförderung pur. Vom 16. bis 20. September heißt es in Wesel wieder „Literatur tanken“ an interessanten Orten.  Mitarbeiter der Stadtbücherei haben mit Hilfe vieler anderer das diesjährige Programmmit 85...

  • Wesel
  • 24.08.19
  •  1
Kultur
Gerlis Zillgens

Schreibwerkstatt mit der Kinderbuchautorin Gerlis Zillgens
Erfundene Texte, spannend und kreativ: Wie man Geschichten schreiben lernt

Warum nicht einfach einmal selbst eine Geschichte schreiben, statt nur in Bücherwelten von anderen zu stöbern? Diese Möglichkeit bietet sich am 20. August von 13.30 bis 18 Uhr im Rahmen des Kulturrucksacks NRW in der Stadtbücherei Wesel, Ritterstraße 12-14. Der Schreibworkshop mit der Autorin Gerlis Zillgens wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis 14 Jahren, die gerne Geschichten schreiben: "Wir lernen das Handwerkszeug und schauen uns an, was eine gute Geschichte...

  • Wesel
  • 05.08.19
  •  1
  •  1
Sport
Johannes Kruck macht die Aufnahmen für die Stadionhefte zum Teil selbst.

Neue Ausstellung in der Stadtbücherei
Johannes Kruck zeigt seine Stadionhefte von Borussia Mönchengladbach

Die Stadtbücherei Wesel setzt ihre Reihe „Mein kleines Hobby“ fort. Johannes Kruck hat eine große Sammlung von Stadionheften des Fußballvereins  Borussia Mönchengladbach. 30 seiner insgesamt 1124 Exemplare zeigt er ab dem 6. August in der Ausstellung „Fohlen-Echo“ in der Weseler Stadtbücherei. Zum Hintergrund erklärt Johannes Kruck: „Mein Hobby begann eigentlich schon alselfjähriger Junge bei meinem ersten Stadionbesuch am Bökelberg: Es war der 19. September 1981, damals besiegte die...

  • Wesel
  • 02.08.19
Kultur

Kreatives Treffen in der Stadtbücherei Wesel

Kreativ Begeisterte können sich am Freitag, den 12. Juli von 15-17 Uhr in entspannter Runde zum Häkeln und Stricken in der Stadtbücherei treffen. Gleichzeitig wird Frau Bianka Bauhaus wieder als Hilfe vor Ort sein, um bei Fragen zu helfen.Ob ein angefangenes Projekt fertig werden oder die Technik des Strickens oder Häkelns erlernt werden soll, spielt hier keine Rolle. Es steht auch das umfangreiche „Kreativcenter“ mit seinen Titeln zur Verfügung. Diese Titel rund ums Stricken und Häkeln können...

  • Wesel
  • 03.07.19
Kultur

Stadtbücherei zum Kennenlernen – kostenfrei 4 Wochen schnuppern

Die Weseler Stadtbücherei bietet auf 1.100 qm ca 102.000 unterschiedliche Medien an. Dieses Repertoire wollen die Mitarbeiter*innen denjenigen nahe bringen, die bisher gezögert haben, Medien auszuleihen. Deshalb macht die Stadtbücherei den Weselern, die noch nicht Büchereikunden sind, speziell in den Sommerferien ein Angebot: Sie bekommen für eine einmalige Ausleihe einen kostenfreien Leseausweis als „Schnupperangebot“. Nach der Rückgabe der Medien können sie dann entscheiden, ob sie Kunde...

  • Wesel
  • 27.06.19
Kultur
2 Bilder

Fast jedes Buch aus anderen Bibliotheken leihen - für einen kleinen Obulus
Die Fernleihe der Stadtbücherei Wesel macht es möglich

Es wird ein bestimmtes Buch gesucht und befindet sich leider nicht im Bestand derStadtbücherei? Fast jedes Buch, das irgendwo in Deutschland in einer Bibliothek vorhanden ist und mehr als 15 Euro im Handel kostet, kann über die Fernleihe der Stadtbücherei Wesel bestellt und ausgeliehen werden. Benötigt wird ein gültiger Benutzerausweis und eine TAN (Transaktionsnummer), dievon der Stadtbücherei Wesel erfragt werden kann. Über die Fernleihe können alle Arten von Büchern beschafft werden:...

  • Wesel
  • 22.05.19
  •  1
Kultur
Wolfgang Berg an der neuen Rückgabebox.

Medienrückgabe künftig auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
Bookreturn-Box wartet auf Einwürfe und wird jeden Morgen geleert

"Die Stadtbücherei Wesel ist stets bemüht, Maßnahmen zur Verbesserung der Kundenfreundlichkeit zu ergreifen", erklärt Einrichtungsleiter Wolfgang Berg. Büchereikunden hätten immer wieder berichtet, dass sie gern Medien vorzeitig bzw.rechtzeitig zurückgegeben hätten, die Bücherei aber geschlossen hatte (insbesondere montags).  Auch ein Spaziergang in der Stadt am Abend hätte an der Bücherei vorbeigeführt, was eine sehr gute Gelegenheit zur Medienrückgabe gewesen wäre. Diesen Kunden möchte...

  • Wesel
  • 02.03.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.