Stadtbetrieb Wetter

Beiträge zum Thema Stadtbetrieb Wetter

Natur + Garten
Freuen sich über engagierte junge Wetteraner, die Beete aufpeppen wollen: Marietta Elsche von der Stadt Wetter, Citymanager Martin Pricken (r.), Wolfgang Nieland (l.) und Andreas Nabert (beide Stadtbetrieb).

Aktion für Hobbygärtner
Junge Wetteraner peppen Beete auf

Schon im vergangenen Jahr gab es mit den Mutmacher-Beeten eine Aktion der städtischen Klimabotschafter, bei der sich junge Wetteraner eine Tüte mit allem bestellen konnten, was man braucht, um brachliegende Beete zu verschönern und wieder aufleben zu lassen. Das Projekt geht jetzt in die zweite Runde. Neben der Verwaltung sind auch der Stadtbetrieb Wetter (Ruhr), Citymanager Martin Pricken sowie die städtischen Jugendzentren beteiligt und liefern gleich eine Reihe von Ideen, mit denen sich die...

  • Wetter (Ruhr)
  • 19.04.21
Ratgeber
Im neuen Design, mit ausgewählten Informationen und vielen Service-Angeboten: Das Abfallmagazin 2020 wird derzeit mit einer Auflage von rund 15.400 Exemplaren an alle Haushalte in Wetter verteilt. Präsentiert wird das Magazin von Adnan Kurbasevic, Desiree Irineo (re.) und Simone Nehring-Schmutzler.

Weg mit dem Dreck
Neuer Name,neues Konzept: Abfallheft wird Servicemagazin

Kontinuierlich hat der Stadtbetrieb sein Servicekonzept auf drei Säulen erweitert: von der Beratung im Servicebüro über stets erreichbaren Informationen auf der Homepage bis zur immer häufiger genutzten Abfall-App. Künftig sollen weitere Online-Dienstleistungen dazu kommen. Aufgrund dieses umfangreichen Serviceangebotes hat sich nun auch das Abfallmagazin inhaltlich verändert: Weg geht es von einem Nachschlagewerk, hin zu einem farbigen Magazin mit ausgewählten Informationen zum Abfallsystem –...

  • Hagen
  • 24.01.20
Reisen + Entdecken
Die Organisatoren von Stadt, Stadtbetrieb, Freiwilliger Feuerwehr und Lokaler Agenda freuen sich auf den Umweltmarkt am 21. September.

Umweltmarkt 2019
Markt für die Umwelt: Tolles Programm am 21. September in Wetter

Eisbären, Kinderspaß und Umweltinfos; Das alles gehört mit zum bunten Programm des Umweltmarktes am Samstag, 21. September, in Wetter. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Frank Hasenberg eröffnen die Kinder der Grundschule St. Rafael mit ihrem Klimamusical „Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde“ am Samstag um 11 Uhr den Kindertag und Umweltmarkt auf dem Gelände des Stadtbetriebes an der Wasserstraße 18. Die Veranstaltung ist zugleich, neben dem Brückenlauf am 22. September, der Höhepunkt...

  • Hagen
  • 19.09.19
Natur + Garten
Stadtbetrieb-Mitarbeiter Maurizio Colapietro befüllt einen Wassersack für einen Baum an der Winkelmannstraße.

75 Liter Wasser
Frisches Nass für junge Bäume: Effektive Technik hilft Bäumen durch die Trockenzeit

Ein kleines Wasserreservoir für durstige Bäume: Mit Wassersäcken, die über einen längeren Zeitraum kontinuierlich kleinere Mengen Wasser abgeben, geht der Stadtbetrieb derzeit neben der „normalen“ Wässerung einen neuen Weg in der Pflege der Straßenbäume. Die aktuell extreme Sommerhitze setzt vor allem jungen und frisch gepflanzten Bäumen stark zu, da sie noch nicht über ein ausreichend verzweigtes Wurzelwerk verfügen. Die Gefahr, dass die Bäume nicht anwachsen oder Schaden nehmen ist groß. Die...

  • Hagen
  • 26.07.19
Ratgeber
Die Stadtbetrieb Wetter überprüfen ab dem 6. Mai die Grabanlagen.

Kontrolle auf Friedhof
Vernachlässigung der Grabpflege ist eine Ordnungswidrigkeit: Stadtbetrieb überprüft Grabpfleg ab dem 6. März

Der Stadtbetrieb überprüft ab dem 6. Mai den Pflegezustand der Gräber im Park der Ruhe, städtischer Friedhof und Parkanlage, Gartenstraße 40. Die Friedhofssatzung regelt Einzelheiten dazu. Die Grabpflege ist für die Dauer derNutzungszeit sicherzustellen. Wer nicht selbst pflegen kann oder mag, kann damit auch einen gewerblichen Friedhofsgärtner beauftragen. Die Vernachlässigung der Grabpflege ist grundsätzlich eine Ordnungswidrigkeit. So können dem Nutzungsberechtigten schnell hohe Kosten...

  • Hagen
  • 03.05.19
Ratgeber
Die Stadtbetrieb Wetter überprüfen am kommenden Dienstag, 2. April, und Mittwoch, 3. April die Grabanlagen.

Grabpflege
Überprüfungen der Grabpflege in Wetter

Die Standsicherheit der Grabmale im Park der Ruhe, städtischer Friedhof und Parkanlage, Gartenstraße 40, überprüft der Stadtbetrieb Wetter am kommenden Dienstag, 2. April, und Mittwoch, 3. April. Die jährliche Überprüfung ist ein Bestandteil der Unfallverhütungsvorschrift der Gartenbau Berufsgenossenschaft und dient der Sicherheit aller Friedhofsbesucher. Wird festgestellt, dass ein Grabmal nicht mehr standsicher ist, wird der Nutzungsberechtigte informiert. Dieser muss sich dann um die...

  • Hagen
  • 29.03.19
Ratgeber
Saskia Wiesner-Moneke und Desiree Irineo präsentieren den Abfallkalender 2019.

Viele Infos, viele Angebote, viel Service
Neuer Abfallkalender des Stadtbetriebes Wetter

Prallvoll mit aktuellen Informationen und vielen Service-Angeboten: Der Abfallkalender für das Jahr 2019 ist soeben erschienen und wird derzeit mit einer Auflage von rund 15.400 Exemplaren an alle Haushalte in Wetter verteilt. Wie gewohnt finden die Leser in der Heftmitte den Abfuhrplan mit den Abfuhrdaten für Rest-, Bio- und Papiertonnen sowie den Gelben Sack bis Januar 2020. Wichtig: In einigen Straßen ändern sich ab Februar die Abfuhrtage. Mit der beliebten Abfall-App und der...

  • Hagen
  • 26.01.19
Ratgeber

Wertstoffland Wetter verschenkt Blumen gegen Müll - Aktion beginnt am Samstag, 21. April

Einen farbenfrohen Blumengruß erhalten alle Bürger, die ab Samstag, 21. April, das Wertstoffland besuchen. Solange der Vorrat reicht, erhält jeder Kunde ein Tütchen mit über 20 verschiedenen Wildblumenarten, egal, ob er nun Grünschnitt, einen alten Kühlschrank oder ein ausrangiertes Handy abgibt. Der Stadtbetrieb führt diese Aktion schon seit 2012 durch. Jetzt können sich wieder viele Wetteraner auch zu Hause an der Blumenpracht erfreuen. Öffnungszeiten Wertstoffland, Wasserstraße 27: samstags...

  • Wetter (Ruhr)
  • 20.04.18
Überregionales
Die Kippen-Rallye in Wetter sorgt für ein schöneres sauberer Stadtbild und wirbt für den Umweltschutz

Weg mit dem Dreck - Anmeldungen zur Kippen-Rallye

Zigarettenkippen sind Gift für die Umwelt und verschandeln das Stadtbild. Im Rahmen der gemeinsamen Kampagne "Lass mich nicht zurück" laden Stadtbetrieb und Stadt Wetter am Samstag, 21. April, zu einer Kippen-Rallye ein. Die Teilnehmer sammeln ab 10 Uhr (Start am Wochenmarkt) im gesamten Stadtgebiet so viele Zigarettenkippen wie möglich und helfen dadurch sowohl beim Umweltschutz als auch bei der Verschönerung des Stadtbildes. Bei Bedarf hilft der Stadtbetrieb mit notwendigen Utensilien aus....

  • Wetter (Ruhr)
  • 13.04.18
Ratgeber

Kostenlos Grünschnitt abgeben - Der Grünschnitttag der Stadt Wetter

Der Frühjahrsputz ist jetzt in vielen Gärten im vollen Gange. Daher gibt es beim Stadtbetrieb Wetter am kommenden Samstag eine Sonderaktion und zwar den „kostenlosen Grünschnitt-Tag“. Wie bereits im diesjährigen Abfallkalender angekündigt, können die Bürger aus Wetter am Samstag, 14. April, kostenlos ihren Grünschnittentsorgen. Der Stadtbetrieb weist darauf hin, dass das Angebot nur für haushaltsübliche Mengen gilt. Angenommen werden Grünabfälle wie Blumen, Strauch- und Rasenschnitt sowie Äste...

  • Wetter (Ruhr)
  • 11.04.18
Überregionales
Wird in Kürze freigeschaltet: Die Abfall-App des Stadtbetriebs Wetter.
3 Bilder

Wetter hat die Abfall-App!

Abfuhrtermine bis einschließlich Januar 2017, Tipps zur Abfallvermeidung und Informationen zu vielen weiteren Serviceangeboten: Der aktuelle Abfallkalender für das Jahr 2016 ist soeben erschienen und wird in der kommenden Woche mit einer Auflage von 16.000 Exemplaren an alle Haushalte in Wetter verteilt. Die Abfallgebühren bleiben trotz erweiterter Leistungen des Stadtbetriebes konstant. Auch im 15. Jahr seines Bestehens als Kommunalunternehmen bietet der Stadtbetrieb einige neue...

  • Wetter (Ruhr)
  • 22.01.16
Ratgeber
3 Bilder

Wetter: Tipps für Umwelt-und Klimaschutz

Über 50 Stände und Aussteller machten Umweltmarkt und Weltkindertag zu einem Fest für die ganze Familie. Wie schädlich ist Plastik für die Umwelt? Was zeichnet einen klimaeffizienten Kühlschrank aus? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gab es auf dem Gelände des Stadtbetriebes an der Wasserstraße. An den Ständen konnten sich die Besucher über Energie- und Heizungstechnik, Wohnen und Naturschutz, den ÖPNV sowie über leckeres und gesundes Essen informieren. Wie gefährlich Plastikmüll für...

  • Wetter (Ruhr)
  • 14.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.