Stadtbezirk Zollverein

Beiträge zum Thema Stadtbezirk Zollverein

Vereine + Ehrenamt
Ausstellungseröffnung mit den Vertretern der Werbegemeinschaften und Sparkassen-Filialen, v.l.: Rainer Lindemann, Johannes Maas, Heike Werk, Siegfried Brandenburg und Benjamin Certa.
Foto: Franz B. Rempe

Katernberg-Konferenz präsentiert Foto-Ausstellung in den Filialen der Sparkasse
Stadtteile rund um Zollverein im Fokus

Spektakuläre Luftbilder und historische Fotos über die Entwicklungen in den vergangenen 25 Jahren im Stadtbezirk VI Zollverein sind in einer interessanten Wanderausstellung zu sehen, die jetzt in der Sparkasse Schonnebeck, Huestraße 148, eröffnet wurde. Die Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg hatten die Foto-Präsentation anlässlich ihrer 50. Katernberg-Konferenz Ende des vorigen Jahres zusammengestellt. „Die Foto-Wände fanden bei unserer Jubiläumsveranstaltung so...

  • Essen-Nord
  • 15.02.19
Politik
Die erste Konferenz 1993 mit der damaligen Oberbürgermeisterin Annette Jäger und Johannes Maas (2.v.r.), der auch heute noch zu den Initiatoren der Veranstaltung zählt. Foto: Willi Zimmermann
2 Bilder

Alle Bürgerinnen und Bürger sind am 18. November herzlich eingeladen
Katernberg-Konferenz tagt zum 50. Mal

Information und Dialog sind angesagt, aber es darf auch nur mitgefeiert werden auf der 50. Katernberg-Konferenz am Sonntag, 18. November 2018, von 11 bis 13 Uhr, im Salzlager, Gebäude C 88, auf dem Areal der Kokerei auf dem Welterbe Zollverein. Die Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu dieser Jubiläumsveranstaltung herzlich ein. Neben Oberbürgermeister Thomas Kufen sprechen der Vorstandsvorsitzende der Stiftung...

  • Essen-Nord
  • 12.11.18
Politik
Bezirksvertreter Uli Pabst mitten in seinem Element, hier beim Start einer Radtour rund um den Stadtbezirk Zollverein.
2 Bilder

Ergebnisse der Novembersitzung der Bezirksvertretung Zollverein - ein Überblick aus grüner Sicht

Auch nach der letzten diesjährigen Sitzung der Bezirksvertretung VI ( Zollverein ) am 18. November hat Ulrich Pabst, grüner Bezirksvertreter aus Schonnebeck, wieder die wichtigsten Debattenpunkte zusammengetragen. Hier sein Bericht: Wider Erwarten ging es direkt bei der Protokollgenehmigung hoch her, da die CDU-Kollegen bei einem SPD-Antrag aus der letzten Sitzung wohl noch etwas nachtreten wollten. Man beruhigte sich aber schnell wieder. Interessant wurde es dann bei den...

  • Essen-Nord
  • 19.11.15
  •  1
Politik
Ulrich Pabst, Grüner Bezirksvertreter im Bezirk Zollverein und zulässiger Berichterstatter aus dem Stoppenberger Rathaus

Juni-Sitzung der BV VI / Zollverein - Thema "Asylunterkünfte" dominiert

Zunächst nutzte Frau Vogt, Direktorin der Schillerschule in Schonnebeck, die Gelegenheit, sich zu verabschieden. Ihre langjährige Arbeit an der Schule war unter anderem geprägt von der Einführung des Offenen Ganztags, der Beschulung der Asylbewerberkinder aus den benachbarten Unterkünften, und nicht zuletzt durch die Inklusion, die in der Umsetzung noch lange nicht abgeschlossen ist. Sie dankte der BV für die Unterstützung und Zusammenarbeit in der Vergangenheit. Die Schillerschule wird...

  • Essen-Nord
  • 23.06.15
Politik
SPD Ratsfrau Heike Brandherm

SPD-Fraktion begrüßt das Integrierte Entwicklungskonzept für den Stadtbezirk Zollverein

Wichtige Projekte für die Stadtteile / ÖPNV-Anbindung optimieren Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt die im Integrierten Entwicklungskonzept für den Stadtbezirk Zollverein vorgesehenen Maßnahmen und Projekte. Dazu Heike Brandherm, SPD-Ratsfrau für Essen-Schonnebeck: „Das Stadtteilprojekt Katernberg – Soziale Stadt hat im Bezirk zu vielen guten Ergebnissen geführt. Es haben sich jedoch neue Themenfelder aufgetan, die durch das Integrierte Entwicklungskonzept für den Stadtbezirk...

  • Essen-Nord
  • 09.03.15
  •  2
Politik
Wer der Einladung zum Grünen Nordstammtisch in die Zeche Carl an der Wilhelm-Nieswandt-Allee folgt, wird am 11. Februar um 20.00 Uhr leichte Veränderungen im Außenbereich vorfinden drinnen aber gibt es traditionell herzhafte Debatten.
2 Bilder

GRÜNE : Einladung zum offenen politischen Stammtisch in die Zeche Carl

Die Grünen im Essener Norden aus den Bezirken V und VI laden am Dienstag, dem 11. Februar wieder zu einem offenen politischen Stammtisch über aktuelle Probleme unserer Stadtteile ein. Themen sind unter anderem Berichte aus den letzten Sitzungen der beiden Bezirksvertretungen. Als Gesprächspartner stehen sowohl Mandatsträger aus Rat und Bezirksvertretung zur Verfügung, wie auch neue KandidatInnen für die Kommunalwahl am 25. Mai. Unter anderem werden der Altenessener Bezirksvertreter Joachim...

  • Essen-Nord
  • 05.02.14
Politik
Am Brunnenfesteingang von der Essener Straße aus - Parteienfarben und Rot-Weiss-Schals
12 Bilder

Stoppenberger Brunnenfest - fröhliches Gewusel zwischen Stiftsberg und der Nikolausschule

Vielleicht haben ja Gebete der barfüssigen Karmeliterinnen vom Stoppenberger Stiftsberg gegenüber dafür gesorgt, dass das Stoppenberger Brunnenfest nicht wie manch andere Veranstaltungen an den letzten Junitagen unter Regentropfen versunken ist. Nicht bei strahlendem Sonnerschein, aber in angenehm moderaten Temperaturen waren so die vielen Stände Stoppenberger Vereine, einiger Kaufleute mit Schmuck oder auch diverser eßbarer Spezialitäten weit geöffnet für die BesucherInnen....

  • Essen-Nord
  • 01.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.