Alles zum Thema Stadtbibliothek Duisburg

Beiträge zum Thema Stadtbibliothek Duisburg

Kultur

Stadtbibliothek-Zweigstelle mal wieder geschlossen
Was für'n Glück, dass Bücherwürmer friedlich sind ...

Die technische Ausstattung den heutigen Anforderungen angepasst, zehn neue Mitarbeiter zur Verstärkung eingesetzt, einen Internationalen Schalter eingerichtet, Dolmetscher verpflichtet, um bei Verständigungsproblemen zu helfen - die Stadt Duisburg legt sich derzeit ins Zeug, um endlose Wartezeiten zu verkürzen, die Zustände im Straßenverkehrsamt zu verbessern. Das hatte im letzten Jahr wegen völliger Überlastung zeitweise schließen müssen. Pöbeleien und Tumulte wütender Bürger hatten gar den...

  • Duisburg
  • 12.03.19
Kultur
„TigerBooks“ bringt die Geschichten beliebter Kinderbuch-Helden auf Tablets und Smartphones.

Digitale Kinderbücher bei der Stadtbibliothek Duisburg
"TigerBooks" neu im Angebot

Mit einer App fördert die Stadtbibliothek Duisburg jetzt das Lesen bei Kindern auf digitale Weise. „TigerBooks“ bringt die Geschichten beliebter Kinderbuch-Helden auf Tablets und Smartphones. Das neue Angebot für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren ist für Kunden der Duisburger Stadtbibliothek mit einem gültigen Leseausweis kostenlos. Die App enthält Animationen, Lern- und Lesespiele, einen Audiorekorder und eine Vorlesefunktion. Die Kinder können die Geschichten in der App selbst lesen...

  • Duisburg
  • 23.01.19
Politik

Übrigens
Normal? Wie herrlich!

Über Wochen standen Lesehungrige, mal hier, mal dort, immer wieder vor verschlossenen Türen. Wegen massiver Störungen der Datenverbindung durch IT-Umstellungen mussten verschiedene Zweigstellen der Stadtbibliothek den Betrieb vorübergehend einstellen. Jetzt wurden die IT-Störungen durch den Netzanbieter doch noch behoben. Laut Stadt stehen nun alle Servicedienstleistungen in allen Stadtteilbibliotheken in vollem Umfang zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Also endlich...

  • Duisburg
  • 15.01.19
Kultur
Zur historischen Buchsammlung der Stadtbibliothek gehört auch das Faksimile der „Biblia: Die Luther-Bibel von 1534“.

Einblick in die historische Buchsammlung
Stadtbibliothek zeigt ihre „Schätze“

Die Stadtbibliothek lädt zu einer Besichtigung der Sammlung „Historische und schöne Bücher“ am Samstag, 15. Dezember, um 14 Uhr ins "Stadtfens-ter" auf der Steinschen Gasse 26 ein. In der hochkarätigen Sammlung befinden sich rund 3.500 Druckwerke, die einen Überblick über die Geschichte des Buches seit dem 14. Jahrhundert und des Buchdruckerhandwerks seit dem 15. Jahrhundert geben. Treffpunkt für die Führung ist die Information auf der dritten Etage der Stadtbibliothek. Die Teilnahme ist...

  • Duisburg
  • 04.12.18
Kultur
Christian Brückner © Mathias Bothor / photoselection
4 Bilder

Rund ums Menschliche und das Leben: Verein für Literatur Duisburg stellt Programm 2016/17 vor

Der „Verein für Literatur Duisburg“ konnte für sein Programm 2016/17 namhafte Autoren und Rezitatoren gewinnen. Neben Anspruchsvollem aus der Weltliteratur, erwartet das Publikum Unterhaltsames, Kurzweiliges und Poetisches. Auftakt ist am 29. August in der neuen Zentralbibliothek. Was wäre, wenn der Mensch ewig leben würde? Große Köpfe der Weltliteratur, aber auch preisgekrönte, zeitgenössische Autoren setzten sich mit dieser Frage menschlicher Existenz auseinander. Auch im aktuellen...

  • Duisburg
  • 13.08.16
  •  1
Kultur
48 Bilder

Zentralbibliothek und VHS Duisburg ziehen in das neue Stadtfenster

Im neuen „Stadtfenster“ laufen die letzten Bauarbeiten. Der Umzug der Zentralbibliothek von der Düsseldorfer Straße zur Steinschen Gasse steht in naher Zukunft bevor. Am Dienstag wurde im Rahmen einer Presseinformation erläutert, wie die Medienangebote der Stadtbibliothek während der Schließzeit weiterhin genutzt werden können, was noch alles für die Inneneinrichtung der neuen Zentralbibliothek geleistet werden muss, was die Kundinnen und Kunden in der neuen Zentralbibliothek alles erwartet...

  • Duisburg
  • 11.12.14
Ratgeber
9 Bilder

Drogeriekette wird Ankermieter im Erdgeschoss des Stadtfensters Duisburg

Multi Development hat mit der Drogeriekette Rossmann nun im Stadtfenster Duisburg einen Ankermieter gefunden. Damit sind 80% der gewerblichen Flächen vermietet. Bereits im Herbst 2014 wird der gut 900 m² große Drogeriemarkt an der Steinschen Gasse in der Duisburger Innenstadt. Für die noch verbleibende Mietfläche im Erdgeschoss legt Multi Development das Augenmerk auf eine gastronomische Nutzung. „Für die vielen Besucher der städtischen Bibliothek und der Volkshochschule bietet der...

  • Duisburg
  • 27.03.14
  •  3
Ratgeber
7 Bilder

Stadtfenster Rohbau fast fertig

Nur noch wenige Tage, dann wird der Rohbau des "Stadtfensters" an der Steinschen Gasse seiner Fertigstellung entgegenblicken! Dann kann der Innenausbau beginnen und das Ziel, das Gebäude 2014 seiner Bestimmung zu übergeben rückt näher! Dann finden VHS und Stadtbibliothek ein neues Zuhause.

  • Duisburg
  • 12.06.13