Stadtbummel

Beiträge zum Thema Stadtbummel

Reisen + Entdecken
St. Lamberti
eine römisch-katholische Kirche im Stadtkern von Münster. Sie wurde ab 1375, durch örtliche Kaufleute finanziert, als Markt- und Bürgerkirche erbaut und bildet den nördlichen Abschluss des Prinzipalmarktes.
32 Bilder

Städtetrip
Friedensstadt Münster

1200 Jahre alte Metropole Friedensstadt Kulturhochburg und Fahrradparadies,  Bischofssitz und Studentenstadt. wunderschöne Arkaden des Prinzipalmarktes und noch viel mehr. Schätzungsweise seit dem 6. Jahrhundert lag im Bereich des Domplatzes die kleine sächsische Siedlung Mimigernaford. 793 gründete der friesische Missionar Liudger an der Furt über die Münstersche Aa ein Kloster (lateinisch: monasterium), das der sich hier entwickelnden Stadt ihren Namen gab. 805 wurde er zum ersten Bischof von...

  • Wesel
  • 08.09.20
  • 14
  • 7
Politik
Es gibt in Kamen nicht nur zu viele Leerstände, sondern auch Immobilien, die zu lange leerstehen. Foto: Lea Zeidler

Kamen: Stadtverwaltung will etwas gegen Leerstände in der City unternehmen

"In der Diskussion um den Kamener Einzelhandel braucht es stadtweit eine fundierte Grundlage." Ein neues Einzelhandelskonzept sei in Vorbereitung. Bürgermeister Hermann Hupe nimmt Stellung: „Wir müssen weg von den oberflächlichen Aussagen, die derzeit aus eher durchsichtigen Gründen formuliert werden“. Die Verwaltung arbeitet derzeit an der inhaltlichen Konkretisierung eines zu beauftragenden Einzelhandelskonzeptes. Schwerpunkt dabei soll eine flächendeckende Erhebung des...

  • Kamen
  • 24.05.18
Kultur
7 Bilder

In Warstein gibt es nicht nur Bier und Montgolfiade ;-)

Nun war ich schon mehrmals zur Montgolfiade in Warstein, aber von der schönen Altstadt hatte ich dabei noch nie etwas gesehen. Man kann sich eben immer nur auf EINE Sache konzentrieren! Nun war halt einmal ein kleiner Spaziergang durch die Innenstadt auf dem Plan - und ich war überrascht, was es hier noch für eine wunderschöne, gut restaurierte Altstadt gibt. Leider hatte ich keine Kamera mitgenommen, da es so ein Spontanausflug mit meinen Gästen war. Aber paarmal das Handy gezückt - das musste...

  • Arnsberg
  • 04.07.17
  • 13
  • 12
Ratgeber
("Verwebtes")
13 Bilder

Kleiner österlicher Bummel in Gothas Innenstadt

Es sind die Hünersdorfstraße und der Buttermarkt wie eine anheimelnde kleine Stadt für sich. Gern nehme ich diesen Weg vom Oberen Hauptmarkt zum Neumakt. Wieder warf ich einen kurzen Blick in “Verwebtes“, einen weiteren gegenüber auf “Kunstmann’s“, bevor ich die neue Kastanie auf dem Buttermarkt erfreut betrachtete. Zentral über die Kastanie hinweg zu sehen steht die Gold- und Platinschmiede von Kerstin Damm, ein Geschäft, welches schon immer dem Buttermarkt seine Prägung gibt. „Café Harmonie“...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 15.04.17
Kultur
... es ist dunkel in ESSEN, das Riesenrad am Burgplatz strahlt dafür ...
5 Bilder

Leuchtende Faszination RIESENRAD ...

... http://www.smileygarden.de/smilie/X-Maennchen/riesenrad.gif ESSEN, Burgplatz November 2016 Zwischen der (neuen) VHS und dem "Essener Münster" ist zur LICHTWOCHEN-Zeit im Herbst/Winter eines Jahres immer ein "offenes" Riesenrad aufgebaut! Bei meinem heutigen erneuten BUMMEL durch die City von wegen ESSEN LIGHT Festival noch einmal genießen, gönnte ich mir zusammen mit MAMA auch eine RIESENRAD-FAHRT! Frisch, aber schön... sehr schön!!! HEIMAT im Dunkeln von oben, toll! TEXT+Fotos: AAT spontan...

  • Essen-Nord
  • 03.11.16
  • 22
  • 23
Kultur
So bunt erstrahlt die Stadt nur zu "Recklinghausen leuchtet". 45 Gebäude und Orte werden illuminiert. Foto: Krusebild

"Recklinghausen leuchtet": Bis zum 6. November gibt es noch viel Programm

Viele tausende Besucher füllten am vergangenen Wochenende den Rathausplatz und die Altstadt, um die diesjährigen Rathausshows und die 45 beleuchteten Gebäude und Orte bei „Recklinghausen leuchtet“ zu bestaunen. Beliebt bei den Zuschauern und Gästen von „Recklinghausen leuchtet“ war am ersten Wochenende wieder die Videoprojektion am Rathaus, die in diesem Jahr die Geschichte der Ruhrfestspiele erzählt. „Die Ruhrfestspiele sind die Marke der Stadt und somit untrennbar mit Recklinghausen...

  • Recklinghausen
  • 25.10.16
Kultur
NÄHE HBF Essen, WillyBrandtPlatz ... viel Spaß noch!

GRÜßE aus E S S E N

HEIMAT RUHRGEBIET ESSEN.VIELFÄLTIG. gewaltfrei.respektvoll.weltoffen. international.liebenswert.solidarisch. WIEDER einmal läuft ein GROßES MUSIK-EVENT in ESSEN über DREI TAGE... draußen und (fast) umsonst! Ein HERZ... für diese Stadt, die Menschen hier und überhaupt habe ich ja sowieso! ESSEN-ORIGINAL yepp, weiter so !!! Spontan Schnappschuss von einem kurzen Bummel übers´Festival, um z.b. die Formation JAANA REDFLOWER auf der "OPEN stage" am Flachsmarkt zu sehen ... GRUß aus ESSEN!...

  • Essen-Steele
  • 03.09.16
  • 16
  • 16
Kultur
34 Bilder

Ein kleiner Stadtbummel gefällig?

Dann folgt mir doch einfach durch Maastricht, eine der ältesten Städte der Niederlande sowie Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg und schlendert mit mir durch die malerischen Straßen. Maastricht hat ein tolles Ambiente, und die historische Innenstadt lädt zum Verweilen ein (s. auch Bildunterschriften).

  • Duisburg
  • 21.07.15
  • 24
  • 23
LK-Gemeinschaft

Glosse: Verdorri noch ma!

Ich scheine skurrile Situationen förmlich anzuziehen. Erst kürzlich wurde ich auf einem Parkplatz nach meinem Friseur gefragt, erinnern Sie sich? Doch diesmal sollte das Erlebnis etwas ekeliger werden: Bei einem Stadtbummel durchs verregnete Neheim "platschte" plötzlich etwas gegen meine Hose. Im ersten Moment nichts Besonderes - hat ja schließlich geregnet. Nix Regen. Taubenkot! Doch beim näheren Hinsehen musste ich sehr komische Flecken längst hinunter bis auf meine Schuhe feststellen. Da...

  • Arnsberg
  • 13.07.15
  • 2
  • 1
Kultur
18 Bilder

Wieder einmal Hattingen

- Hattingen musste einfach noch einmal sein! - Bei dem LK-Treffen 2013 hatte ich es mir geschworen, daß ich wiederkomme! ;-) Damals in all dem Gewusel bekam ich ja gar nicht alles zu sehen, das ging dann ja wirklich gar nicht! :-)))) Und meine Besucher aus Thüringen sollten dieses tolle Städtchen ja auch unbedingt einmal sehen. Also Samstag noch einmal alt bekannte und noch unbekannte Ecken abgewandert - auch dem Inneren des Bügeleisenhauses einen Blick gegönnt. Hier befindet sich ja ein...

  • Hattingen
  • 16.06.15
  • 40
  • 18
Ratgeber

Ich kauf lokal!

Klamotten über KIamotten, wie weich die sich anfühlen. Und wie gut die sitzen. Da kann das Internet leider nicht mithalten. Ich gehe lieber in die Stadt, ohne Plan und ohne irgendwelche Vorstellungen in meinem Kopf. Ich lasse mich von den Klamotten mitreißen und suche nicht alleine zuhause vor dem Computer auf undlichen Seiten, wo die bestellten Sachen dann gar noch zu klein, zu groß oder sogar in der falschen Farbe geliefert werden. Am besten kratzt der Stoff auch noch unsäglich. Nein danke!...

  • Duisburg
  • 05.11.14
  • 2
Überregionales
Das gemeinsame Bummeln und Entdecken kann kein Computer der Welt ersetzen.
6 Bilder

Stadtbummel statt Online-Shopping?

„Online ist man sich doch nie sicher, ob das Produkt wirklich ankommt und ob es so aussieht wie bestellt“, sagt die 13-jährige Lejla Mejric - und Recht hat sie. Doch warum verdrängt der Online-Handel den lokalen Handel dann mehr und mehr? Diese Frage haben wir den Moerser Passanten gestellt. ,,Wenn man genau weiß, was man will, dann kann man ja mal im Internet schauen, ob es dort günstiger ist“, so die 13-Jährige weiter. „Denn meist findet man gezielt gesuchte Produkte im Internet als...

  • Moers
  • 05.11.14
  • 1
  • 3
Kultur
3 Bilder

Gemütlicher Bummel und Verweilen in Dortmund Hombruch, Wittens Nachbar

....den Samstagmorgen nutzen wir gerne, um in aller Ruhe frühstücken zu gehen und anschließend den Wochenend - Einkauf zu erledigen. Hektik und Stress voller Innenstädte allerdings, sind so gar nicht unser Ding. Was liegt also näher, als mal eben in Wittens Nachbarschaft einzukaufen, denn Dortmund Hombruch ist wirklich in 10 Minuten zu erreichen. Hier scheinen noch die Uhren stehengeblieben zu sein....auf dem Parkplatz weißt einen ein freundlich "Parkplatzanweiser" auf freie Parkplätze hin,...

  • Witten
  • 24.08.13
  • 4
Kultur
Zumindest steht er schonmal. Fehlt noch der Feinschliff..
6 Bilder

Dortmunds Weihnachtsbaum steht schon wieder. Oder so gut wie..

Neider würden jetzt sagen: "Wer hat den Grössten, den Dicksten, den Längsten und den Schönsten? Dortmund!!" Richtig, die Rede ist hier vom Weihnachtsbaum auf dem Hansaplatz. Legendär, berühmt berüchtigt und immer wieder gerne gesehen. Fast wie unser Fussballverein, das U und den hohen Lebensstandard. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und können schon im November bewundert werden. Hier und da fehlt noch etwa der Feinschliff, aber alles in allem schon gut vorzeigbar. In den nächsten Tagen...

  • Dortmund-City
  • 09.11.11
Kultur
14 Bilder

Oberhausen.........C e n t r o...........bei.............N a c h t.................

Nach der........ Comet-Verleihung 2011....... ging ich und meine Feundin langsam wieder zum Auto.......Unterwegs hielt ich ein paar Fotos fest......mit dem Motto.....C e n t r o...........bei..........Nacht......Wunderschöne Motive gab es dort.......von der Arena......bis...........Gasometer.........Alle gingen Richtung Auto oder Straßenbahn....um wieder nach Hause zu gelangen.........Der Abend war ein gelungener und abenteuerliches Ereignis........Wenn ich wieder mal mehr Zeit...

  • Unna
  • 28.05.11
Kultur
den hatte ich mir verdient - Prost !
8 Bilder

Reality… (Dez. 2010)

Unumstößlich stand der Termin fest. Jetzt musste endlich was geschehen, wenn ich nicht in absehbarer Zeit am (Rollstuhl-)Rad drehen wollte. Vor einigen Jahren habe ich solche Situationen immer hinaus geschoben. Nicht, weil ich Angst davor gehabt hätte, sondern weil ich einfach zu bequem war. Wieder Krankenhaus, wieder OP, wieder nach anderer Leute Nase tanzen oder auf Andere angewiesen sein…. Ich habe mich geändert, nehme jetzt alles gleich in Angriff, denn, wenn ich nichts verändere, verändert...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.12.10
  • 18
  • 3
Kultur
Fehlt nie: der Eiffelturm
17 Bilder

Paris - immer eine Reise wert

Wer noch nichts mit der Städtepartnerschaft zwischen Schwelm und Fourqueux, einem Vorort von Paris, anfangen kann, hat jetzt die Möglichkeit umzudenken. Denn immer gehört eine Ausflugsmöglichkeit in die Seine-Metropole zum Programm. Hier sind ein paar Eindrücke von der Hauptstadt Frankreichs. Ich kann nur sagen: Es lohnt sich!

  • Schwelm
  • 14.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.