stadtfest-balve

Beiträge zum Thema stadtfest-balve

Kultur
169 Bilder

Das Balver Stadtfest 2014 war gut besucht

13.September 2014 Balve/ Sehr gut besucht war heute das Balver Stadtfest. In der Bogenstraße war eine große Tierschau mit dem starken Bullen Attila zu sehen. Schöne Holzfiguren mit der Kettensäge gemacht zeigte Peter Dembon mit seinen Kollegen. Einige fertige Exemplare waren ausgestellt. Eine Beratung zum Brandschutz gab es beim Stand der Feuerwehr. Infos zu den Schwarzhalsziegen- Dusny

  • Balve
  • 13.09.14
  •  5
  •  4
Überregionales
5 Bilder

Update: Was ist das? Der "Balver Fachhandel"?

Weihnachtsmarkt, White-Night-Shopping, Auto&mehr und das Balver Stadtfest - das waren heute Abend (Mittwoch, 13. November) Themen der Mitgliederversammlung des "Balver Fachhandels". Und noch ein interessanter Punkt kam spontan hinzu: Die Werbegemeinschaft will mehr an die Öffentlichkeit gehen, sich und das, was sie so alles macht, den Bürgern präsentieren. Weihnachtsmarkt "Wollen wir etwas verändern? Das haben wir lange überlegt", sprach Vorsitzender Rolf Biggemann zu Beginn der...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.13
  •  1
  •  1
Überregionales
51 Bilder

Die Modenschau auf dem Balver Stadtfest

Zwei Balver Modegeschäfte präsentierten den vornehmlich älteren Besuchern bei Kaffee und Kuchen auf dem Stadtfest eine Modenschau. Moderiert wurde die von Meinolf Preuß-König. In der Pause gab es eine großartige Comedyeinlage von der Änne aus Dröpplingsen.

  • Balve
  • 20.09.12
LK-Gemeinschaft
35 Bilder

"Die Maus" war auf dem Balver Stadtfest

"Die Maus" von der 'Sendung mit der Maus' war auf dem diesjährigen Balver Stadtfest zu Besuch. Der ganze Widukindplatz vor dem Rathaus wurde zum "Mausplatz". Die (großen und kleinen) KInder konnte dort nicht nur um 12 Uhr die Maus persönlich antreffen, sondern sie konnten sich auch als Maus schminken lassen und sich die passenden Mausohren dazu auch selber basteln. Auch in einer Maus-Hüpfburg konnten sich die vielen kleinen Mäuse austoben.

  • Balve
  • 20.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.