Stadthalle Mülheim

Beiträge zum Thema Stadthalle Mülheim

Kultur
Tom Gaeble ist Meister des Swing.
2 Bilder

Es darf wieder gelacht werden
KulturGut startet mit neuem Schutzkonzept

Waren abgesagte Veranstaltungen seit dem Lockdown im März im Bereich Kultur an der Tagesordnung, so ist nun ein kleiner Silberstreif am Horizont zu erkennen. Mit ausgeklügelten Hygiene- und Abstandskonzepten und stark verringerter Zuschauerzahl startet im September die Reihe KulturGut Ruhr in Ringlokschuppen und Stadthalle. Von Andrea Rosenthal Namhafte Künstler aus Kabarett, Comedy und Musik kommen nach Mülheim. Unterstützt wird die Reihe KulturGut Ruhr durch die Sparkasse Mülheim an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.20
Politik
Im Ratsaal müssen die Stühle jetzt etwas auseinandergerückt werden.

Politik nimmt Sitzungsbetrieb wieder auf
Rat tagt in der Stadthalle

Sieben Wochen lang war der Sitzungsbetrieb der Politik ausgesetzt, entschieden wurden nur wichtige Vorgänge per Dringleichkeitsbeschluss. Das hat seit dieser Woche ein Ende. Nach verschiedenen Vorschlägen der Verwaltung über die Form der Sitzungen, auf die sich die Politik zunächst nicht einigen konnte, steht inzwischen wieder fest: Alle Sitzungen von Gremien und Ausschüssen werden in der vollen Besetzung abgehalten, aber an anderen Orten, der Abstandsregel geschuldet. In dieser Woche tagen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.05.20
Kultur
Meistertrompeter Gabor Boldiczki unterstützt das Franz Liszt Kammerorchester.

Böhmische Spielfreude zum Frühjahrsbeginn in der Stadthalle
Das Franz Liszt Kammerorchester spielt Meisterwerke des Barock

Am Freitag, 20. März, um 20 Uhr präsentiert das Franz Liszt Kammerorchester mit Meistertrompeter Gábor Boldoczki in der Stadthalle eine Musikreise durch Böhmen. Gespielt werden konzertante Werke für Trompete und Flügelhorn von Neruda, Hummel und Vanhal sowie Werke von Benda und Dvorak. Für ihren Frohsinn und ihre Leichtigkeit waren die böhmischen Musiker schon früher in ganz Europa bekannt. Das mit einem ECHO Klassik ausgezeichnete Konzertprogramm „Bohemian Rhapsody“ führt das Publikum auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.03.20
Kultur
Der Ringlokschuppen bleibt in den nächsten Tagen leer, da einige Kulturveranstaltungen ausfallen.

Ringlokschuppen und Theater an der Ruhr Mülheim sagen Vorstellungen ab
Coronavirus legt Theater-Kultur brach

Aufgrund der aktuellen Situation mit zahlreichen Corona-Infektionen in Nordrhein-Westfalen unterliegen leider auch Veranstaltungen mit unter 1.000 Besuchern einer besonderen Risikoeinschätzung. Der Ringlokschuppen Ruhr (Kultur im Ringlokschuppen e.V.) hat den Krisenstab der Stadt Mülheim an der Ruhr gebeten eine Bewertung der Situation für die Aufführungen des Ringlokschuppen Ruhr und der KulturGut Reihe des Hauses in der Stadthalle Mülheim vorzunehmen. Eine kurzfristige Prüfung des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.03.20
LK-Gemeinschaft
Auch in der Stadthalle häufen sich die Absagen von Veranstaltern.

Erste Absagen in der Stadthalle Mülheim
Ralf Schmitz und Konzert der Musikschule werden verlegt

Auch die Veranstaltungen in der Stadthalle müssen aufgrund der sich ausbreitenden Corona-Infektionen auf den Prüfstand gestellt werden. Hier ist die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH zwar Hausherrin, aber die meisten Veranstaltungen werden von Event-Agenturen oder Privatveranstaltern durchgeführt. Nachdem am Dienstag das NRW-Gesundheitsministerium einen Erlass herausgegeben hat, nachdem alle Veranstaltungen mit über 1000 Besucher abgesagt und solche mit weniger Besuchern aber auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.20
Wirtschaft

Mülheimer Bautage am Wochenende in der Stadthalle
Infos rund ums Bauen und Sanieren

Mülheimer Bautage bieten viele Informationen für Eigentümer und Bauherren Gemeinsam mit dem Mülheimer Energieversorger medl öffnet die Kölner „Blickfang Ereignisse GmbH“ am Samstag, 7. März, und Sonntag, 8. März, die Pforten in der Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1. Dabei präsentieren über 30 Unternehmen aus dem Bauhandwerk und der Immobilienbranche aus Mülheim, der Region aber auch überregional neue Produkte, Trends und Dienstleistungen. Mit persönlichen Beratungen soll das eigene Heim von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.20
Politik

Demo gegen AfD-Versammlung Mülheimer Stadthalle am 29.10.2019
AfD Mülheim weist "Polemisierung" zurück

Als "Bagatellisierung der Gräueltaten des Nationalsozialismus und unverzeihlichen, inflationären Missbrauch" hat der AfD-Vorsitzende in Mülheim,  Alexander von Wrese die Vorwürfe zum Beispiel der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft gegen seine Partei zurückgewiesen. Er selbst habe jüdische Wurzeln und brauche sich das nicht sagen zu lassen. Aus Sicht der AfD  müsse sachdienlich diskutiert werden und dieserlei  Anwürfe verunsachlichten die Diskussion (hier) . Die AfD will auf ihrem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.10.19
LK-Gemeinschaft

Bündnis "Mülheim stellt sich quer" wächst
Demo gegen AfD-Veranstaltung am Dienstag

In der letzten Woche haben sich immer mehr Institutionen dem Bündnis "Mülheim stellt sich quer" angeschlossen, das eine Demo gegen den AfD-Bürgerdialog am 29. Oktober um 18 Uhr in der Mülheimer Stadthalle durchführt. Ab 17 Uhr geht es am Kurt-Schumacher-Platz los. Am kommenden Dienstag, 29. Oktober, lädt die AfD Mülheim zum "Bürgerdialog" in die Stadthalle ein. Sprechen soll unter anderem Alice Weidel, Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion. Seit Bekanntwerden des Termines hat sich Protest...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.19
  • 1
Politik

Angekündigte Demo gegen "Bürgerdialog"
AfD-Vorsitzender "enttäuscht"

Der AfD-Vorsitzende in Mülheim ist von der katholischen Kirche"enttäuscht", da auch sie gegen den "Bürgerdialog" am 29.10.2019 in der Stadthalle Mülheim demonstrieren will. Der Katholik Alexander von Wrese bedauert, dass sich auch die Kirche von der Politik habe "vereinnahmen" lassen. Die Verfasserin hat sich am aktuell Rande einer AfD-Veranstaltung umgehört:  Die Mitglieder  zeigen sich befremdet, dass sogar Aufrufe verbreitet würden, die Teilnehmer sollten "Lärm machen mit Kochlöffeln und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.19
  • 1
  • 1
Kultur
Derzeit spielt das Moskauer Theater das Stück in Paris an der Champs-Élysées.

Gastspiel des Moskauer Wachtangow-Theaters in der Stadthalle
Besuch von Onkel Wanja

Das Moskauer Wachtangow-Theaters ist mit dem preisgekrönten Theaterstück „Onkel Wanja“ von Anton Tschechow am Samstag, 19. Oktober, in der Mülheimer Stadthalle zu Gast. Das Wachtangow-Theater ist eines der bekanntesten und erfolgreichsten Moskauer Theater. Es glänzt mit einer starbesetzten Schauspieltruppe. Seit 2007 steht es unter der Leitung des Regisseurs Rimas Tuminas, der bereits für seine großartigen Aufführungen in den Theatern in Island, Litauen, Polen, Finnland und Schweden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.09.19
LK-Gemeinschaft

Am Freitag startet die 6. Mülheimer Bierbörse im Stadthallengarten
Mülheims größter Biergarten öffnet

Es gibt nichts, was es nicht gibt - und das auch noch in perfekter Atmosphäre: Der Stadthallengarten und der angrenzende MüGa-Park verwandeln sich drei Tage lang in den größten Biergarten Mülheims. Von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. August, präsentieren rund 30 Bierverlegerinnen und Bierverleger aus dem gesamten Bundesgebiet über 300 Biersorten aus aller Welt. Ob schnelles Thekenbierchen oder ganz entspannt mit gemütlichem Sitzplatz direkt an der Ruhr. Das beliebteste Getränk der Deutschen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
Joseph Moog kommt zum Abschluss des Festivals nach Mülheim.

Facettenreiches Konzert
Joseph Moog spielt beim Klavier-Festival Ruhr in der Stadthalle

Er wird zu Recht unter die „Rising Stars“ gezählt: Joseph Moog hat sich eine kontinuierliche Karriere aufgebaut, die von Höhepunkt zu Höhepunkt führt. In diesem Jahr konzertiert der 31-Jährige gebürtige Ludwigshafener in Paris, Moskau, Japan und Norwegen, spielt in der Wigmore Hall in London und führt gemeinsam mit dem Royal Philharmonic Orchestra London Sergej Rachmaninows Zweites Klavierkonzert auf. Seit seinem Debüt 2013 ist er regelmäßig beim Klavier-Festival Ruhr zu erleben. Für das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.19
Kultur
Ein großes Feuerwerk rundet das Programm in der „Nacht der Industriekultur“ rund um die Stadthalle ab.
3 Bilder

ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur
Vielfältiges Programm an drei Mülheimer Spielorten

Von RuhrText Mehr als 2000 Künstler präsentieren am Samstag, 29. Juni, an 50 — oftmals außergewöhnlichen — Spielorten in 24 Ruhrgebietsstädten ihr Programm. Die „ExtraSchicht — die Nacht der Industriekultur“ zwischen 18 und 2 Uhr wird wieder viele Besucher anlocken. Auch in Mülheim. Erstmals als Veranstaltungsort mit von der Partie ist die Stadthalle. Weitere Spielorte sind die Alte Dreherei und das Aquarius Wassermuseum. „Ruhr-Venedig“ heißt das Motto rund um die Mülheimer Stadthalle....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.06.19
Kultur
Das Prager Philharmonieorchester spielt das Saisonabschlusskonzert.
2 Bilder

Preisgekrönte Musiker
Geigenvirtuosin spielt Teufelstriller mit der Prager Philharmonie

Zum Saisonabschluss der Sinfoniekonzerte ist die südkoreanische Violinistin Soyoung Yoon gemeinsam mit der tschechischen PKF – Prague Philharmonia am Freitag, 5. April, um 20 Uhr, zu Gast in der Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz1. Das Orchester und die Geigen-Solistin präsentieren Werke von Mozart, Haydn und Tartini. Unter den Geigenstars der jüngeren Generation nimmt Soyoung Yoon einen besonderen Platz ein, denn kaum eine Violinistin hat so eine Fülle an Wettbewerbserfolgen vorzuweisen wie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.03.19
Kultur
Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan.

Jetzt gewinnen!
Jenseits der Regeln - Faisal Kawusi gastiert mit "Anarchie" in Mülheim

In der Reihe KulturGut.Ruhr gastiert am Sonntag, 31. März, um 19 Uhr der Comedian Faisal Kawusi mit seinem Live-Programm „Anarchie“ in der Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1. Er ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi. Der 26-jährige Comedian startete im Februar sein zweites Soloprogramm „Anarchie“. Darin nimmt Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.19
Kultur
Das Schauspiel Köln zeigt Sybille Berg "Wonderland Avenue".
2 Bilder

Stücke 2019 - so läuft's
Sieben Ensembles kommen mit den besten deutschsprachigen Aufführungen

Seit 1976 blickt die deutschsprachige Theaterszene jedes Jahr im Mai nach Mülheim. Im Rahmen der Mülheimer Theatertage NRW -Stücke 2019" sollten die von einer Jury erwählten acht bedeutendsten Uraufführungen des Jahres gezeigt werden. Am Ende wurden es nur sieben. Von Andrea Rosenthal Vom 11. Mai bis 1. Juni können Theaterfreunde in der Stadthalle, der dezentrale und im Theater an der Ruhr alle nominierten Stücke sehen, außer Simon Stones "Eine griechische Tragödie". Der Autor, der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.19
Kultur
Mirja Boes sagt "Auf Wiedersehen!"

KulturGut.Ruhr
Witze ohne Damenbart - Mirja Boes sagt "Auf Wiedersehen!"

In der Reihe KulturGut.Ruhr hat der Ringlokschuppen im April gleich drei Veranstaltungen im Angebot. Anja Lerch kommt mit "Anjas Singabend" am Donnerstag, 4. April, um 20 Uhr, in den Ringlokschuppen, Am Schloß Broich 38. Unter dem Motto „Singen weil´s Spaß macht und gut für die Seele ist“ veranstaltet Anja Lerch nun schon seit elf Jahren erfolgreich den Mitsingabend mit Kultstatus im Ruhrgebiet und am Niederrhein. Selbst leidenschaftliche und studierte Sängerin, überzeugt sie ihr Publikum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.02.19
  • 1
  • 1
Kultur
Sie zählt zu den beliebtesten Fotomotiven in Mülheim: Die Stadthalle von 1926.
21 Bilder

Ein Blick hinter die Kulissen der Stadthalle
Ein Kleinod mit Geschichte

Sie zählt zu den beliebtesten Fotomotiven Mülheims, ist ein viel besuchter Veranstaltungsort und ein Haus mit Geschichte: die Stadthalle. Die Mülheimer Woche und die MST ermöglichten einigen Lesern nun einen ganz besonderen Blick auf das markante Bauwerk im neo-klassizistischen Stil direkt am Westufer der Ruhr. Mit dem technischen Leiter Marc Lenz ging es hinter die Kulissen und hoch unters Dach. Von Andrea Rosenthal So liefen19 neugierige Mülheimer am Mittwochmorgen treppauf, treppab...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.01.19
  • 1
Kultur
Das Klavierduo Yordanova & Kyurkchiev trägt schon zum Einführungsvortrag mir Musikbeispielen bei.
2 Bilder

Bestes von gestern und heute

„Musik der Zukunft“ von Tamon Yashima mit den Bochumer Symphonikern Am Freitag, 9. November, präsentieren die Bochumer Symphoniker mit Werken von Schumann, Mozart, Beethoven und einer Mülheimer Erstaufführung des jungen Komponisten Tamon Yashima um 20 Uhr richtungsweisende Musik von damals und heute in der Mülheimer Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz. Sie alle galten als Meister von morgen: Beethoven, Mozart und Schumann gingen zu ihrer Zeit neue Wege. Im Konzert „Musik der Zukunft“ steht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.10.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Jazzorchster Mukkefuck tritt am Freitag auf.
2 Bilder

Mehr als Hopfen und Malz - 5. Bierbörse im Garten der Mülheimer Stadthalle

Mit diesmal mehr als über 350 Biersorten aus aller Welt ist vermutlich für jeden Freund von Hopfen und Malz etwas Passendes dabei. Sie alle zu probieren wird aber vermutlich nicht möglich sein, auch wenn dafür vom 3. bis 5. August drei Tage zur Verfügung stehen. Denn dann findet im Garten der historischen Stadthalle in Mülheim an der Ruhr bereits zum fünften Mal die Bierbörse statt. Rund 30 Aussteller werden dann zum Probieren und Schlemmen in den Stadthallengarten locken. Viele kleinere und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.18
  • 1
Kultur
Das Orchester um den Dirigenten Alexander Steinitz begeisterte die Mülheimer bereits zweimal mit dem Neujahrskonzert.

Dein ist mein ganzes Herz - Kartenverkauf für das Wiener Neujahrskonzert gestartet

Wiener Neujahrskonzert: Bereits jetzt eine liebgewordene Tradition Es gibt Geschichten, die sind von Beginn an eine Erfolgsstory und Ereignisse, da weiß man bereits beim ersten Mal: Das wird bei uns Tradition. So erging es den Mülheimern mit dem Europäischen Festival Orchester. Erst vor eineinhalb Jahren feierte es mit seinem „Wiener Neujahrskonzert“  Premiere in der Stadthalle  Mülheim an der Ruhr. „2019 kommen wir bereits zum dritten Mal“, freut sich der österreichische Dirigent...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.18
Kultur
8 Bilder

Let the 90's play: die Weihnachtsparty in Mülheim an der Ruhr

Sind Sie bereit für die Weihnachtsfeier mit Live Entertainment in Mülheim? With the Groove until today! Am 7. Dezember 2018 steht die Stadthalle Mülheim an der Ruhr wieder ganz im Zeichen stimmungsvoller Musik der letzten Jahrzehnte. Let the 90's play - with the Groove until today (https://b-ceed.de/weihnachtsfeier/let-the-90s-play/)" steigt in diesem Jahr als MEGA Weihnachtsfeier in Mülheim an der Ruhr. Jetzt Tickets kaufen: eine frühzeitige Buchung von Tickets für den einzigartigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.04.18
  • 1
Kultur
Götz Alsmann mit Band in Kleve, 2015. (Archiv)

Er kam, sang und siegte: Götz Alsmann in der Stadthalle

Götz Alsmann schaut aus, wie wir ihn seit Ewigkeiten kennen, als er am Sonntagabend, 18. Februar, vor dem vollbesetzten Saal in der Stadthalle die Bühne betritt: Seine Markenzeichen-Frisur scheint vom Sturm steil nach oben gepustet. Nicht unbedingt ein italienischer Anblick, doch um den Anblick geht es auch an diesem Abend nicht. Es geht um „Canzone“, italienische Schlager der 50er und 60er Jahre. Amore, Amici und RomGötz Alsmann und seine Bandkollegen bringen Charme, viel Amore und einiges...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.02.18
  • 2
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.