Stadthalle Waltrop

Beiträge zum Thema Stadthalle Waltrop

Kultur
Das Kulturbüro Datteln lädt Mathias Richling am 5. Ferbruar in die Stadthalle Waltrop ein.

Richling kommt
Kabarretist zu Besuch in Stadthalle Waltrop

Wenn die Corona-Vorschriften es zulassen, wird Mathias Richling am Freitag, 5. Februar, um 20 Uhr auf Einladung des Kulturbüros Datteln mit seinem aktuellen Programm „Richling #2021“ die Bilanz eines ereignisreichen Jahres ziehen. Wegen der energetischen Sanierung der Dattelner Stadthalle findet die Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop statt. Mathias Richling gehört zu den Großen des deutschen Kabaretts. Seit Jahrzehnten ist der als „Derwisch des Kabaretts“ bezeichnete Sprachakrobat quer...

  • Datteln
  • 09.12.20
Überregionales

Waltrop: "Mädelskram" in der Stadthalle

Am Sonntag, 22. Juli, treffen sich zwischen 11 und 16 Uhr Mädels zum Bummeln und Shoppen in der Waltroper Stadthalle, Raiffeisenplatz 1. Mode und Designerstücke sind ebenso zu finden wie Schuhe, Schmuck, Taschen, Accessoires und vieles mehr, was Frauenherzen höher schlagen lässt. Der Eintritt kostet 3,50 Euro.

  • Datteln
  • 18.07.18
Kultur
Herbert Knebel kommt nach Waltrop.

Waltrop: "Im Liegen geht's!"

Am Mittwoch, 18. April, tritt Herbert Knebel um 20 Uhr mit seinem Programm "Im Liegen geht's!" in der Waltroper Stadthalle, Raiffeisenplatz 1, auf. Karten zu 27,50 Euro gibt es im Kulturbüro, Ziegeleistraße 14, und zu 32 Euro an der Abendkasse. 

  • Datteln
  • 14.04.18
Überregionales

Waltrop: "Frauenkram"- Secondhand-Modemarkt in der Stadthalle

Am Sonntag, 15. April findet von 11-16 Uhr der Secondhand-Modemarkt "Frauenkram" in der Stadthalle, Raiffeisenplatz 1, statt. Volle Stadthalle! Über 50 Verkaufsstände werden am Sonntag aufgebaut. Viele Kleidungsstücken warten auf neue Besitzerinnen. Brandneues, Gebrauchtes, Buntes, Angesagtes, Extravagantes, Modernes und Gediegens findet den direkten Weg in die neuen Kleiderschränke und Regale. Die meisten Beutestücke oder Accessoires kann man selbstverständlich für kleines Geld erwerben. Und...

  • Datteln
  • 12.04.18
Kultur

Plattdeutsches Theater in der Stadthalle Waltrop

Wichtiger Termin im plattdeutschen „Kalenner“ 2015. Denn an diesem Sonntag findet das alljährliche Neujahrs-Gastspiel des „Plattdeutsche Bühne Recklinghausen e.V.“ in Waltrop statt. Das Ensemble aus der Kreisstadt präsentiert in der Stadthalle sein aktuelles Saisonstück „Geld alleen mäkt siälig“. Wer im Ostvest „Platt snaakt“, der kennt die traditionelle Theatertruppe und weiß um die Besonderheit ihrer Bühnenstücke. Seit 1905 bieten die Amateurschauspieler des Vereins dem „verehrten Publikum in...

  • Waltrop
  • 20.01.15
Überregionales
Das Schauspielteam mit Aschenputtel (Margit Tigges), Hand in Hand mit dem Prinzen (Conny Dinse) und Erzählerin Gaby Heinze (vorne rechts) bei den Proben in der Stadthalle.

Weihnachtmärchen in der Stadthalle Waltrop: SPD-Frauen spielen „Aschenputtel“

Am ersten Adventssonntag lädt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Waltrop zur Aufführung ihres traditionellen Weihnachtsmärchens für Kinder ab drei Jahren ein. Gezeigt wird „Aschenputtel“ nach den Gebrüdern Grimm. Aschenputtel hat es nicht leicht. Sie muss jeden Tag die schmutzigsten Hausarbeiten verrichten und wird von ihrer Stiefmutter und den beiden Stiefschwestern herumkommandiert und ausgelacht. Hilfe bekommt sie von zwei sprechenden Tauben, die ihr ermöglichen, am...

  • Waltrop
  • 26.11.13
Überregionales
Heiner, Sascha, Alexandra, Christa Müther, Claudia Polzin, Felix, Steven und Simon bei den Vorbereitungen für die Ausstellung in der Waltroper Stadthalle.

„Gegen das Vergessen - für die Zukunft“: Realschule Waltrop zeigt Ausstellung in der Stadthalle

Menschen, die in der Bildung, Wirtschaft und Politik Rang und Namen haben, versammeln sich heute zur Auftaktveranstaltung und Präsentation des Waltroper Realschul-Projektes „Gegen das Vergessen - für die Zukunft“ in der Stadthalle, um das außerordentliche Engagement der Realschüler zu würdigen. Auch Sylvia Löhrman, stellv. Ministerpräsidentin und Ministerin für Schule und Weiterbildung, sowie Landrat Cay Süberkrüb sagten der Einladung spontan zu und verleihen damit dem Projekt ihre besondere...

  • Waltrop
  • 11.06.13
Kultur
Gabi Decker bringt „Das Beste“ nach Waltrop. Foto: privat

Gabi Decker tritt am 8. März in der Stadthalle Waltrop auf

Seit 1994 steht Gabi Decker mit ihren langen Beinen auf der Bühne. In sechs Solo-Programmen hat sie 32 verschiedene Figuren gespielt. In Waltrop bringt Gabi Decker jetzt das Beste, Schrillste und Härteste aus zwei Dekaden an einem Abend auf die Bühne: Am Freitag, 8. März, gastiert sie um 20 Uhr in der Stadthalle, Raiffeisenplatz 1. Gabi Decker spielt ihre Charaktere mit beißender Ironie. Sie karikiert weibliche Prototypen, die jedem irgendwie vertraut vorkommen. In Deckers Überzeichnung...

  • Waltrop
  • 05.03.13
Kultur
14 Bilder

Treffen des Integrationsarbeitskreis in der Stadthalle

Treffen des Integrationsarbeitskreis in der Stadthalle Am 22.01. traf sich wiederholt der Arbeitskreis Integration auf Einladung der Bürgermeisterin, Anne Heck - Guthe, in der Stadthalle Waltrop. Die Räumlichkeiten hatte der neue Pächter Reco Dere zur Verfügunggestellt. Belgin Özekin, selbst Angehörige der muslimischen Glaubensgemeinschaft, stellte das Rucksackprojekt, das von der Katholischen Kirche getragen wird, vor und berichtete über die positiven Erfahrungen und den Prozess bis zur...

  • Waltrop
  • 23.01.13
Überregionales
Überlebenskünstler Rüdiger Nehberg zeigt in Waltrop eine Diashow über sein aufregendes Leben. Foto: privat

Diashow zeigt ein aufregendes Leben

An Überlebenskunst macht ihm so schnell niemand etwas vor. „Sir Vival“ alias Rüdiger Nehberg ist Deutschlands bekanntester Survival-Fachmann und auch international ein renommierter Menschenrechtler. Am 27. März kommt er nach Waltrop. Das Thema seiner beeindruckenden Diashow lautet: „Sir Vival blickt zurück - Querschnitt durch ein aufregendes Leben“. Seine anfänglich aus reiner Abenteuerlust unternommenen Expeditionen nutzte Nehberg später, um auf gesellschaftliche Probleme aufmerksam zu machen....

  • Waltrop
  • 07.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.