Stadthalle

Beiträge zum Thema Stadthalle

Kultur
3 Bilder

Ludger Kazmierczak begeisterte in der Klever Stadthalle
Nix für ungut....jetzt mit Lametta!

Nicht nur der erste Termin am 1. Dezember, sondern auch der Zusatztermin am 15. Dezember in der Klever Stadthalle war restlos ausverkauft. Wie vom Klever Publikum erwartet, schaffte Ludger Kazmierczak es auf unnachahmliche Weise, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und einzubeziehen. Mit ganz viel Lokalkolorit, aber auch mit dem Blick auf die „große“ Politik schaute er dieses Mal nicht nur auf das vergangene Jahr zurück, sondern befasste sich auch mit Aspekten der Weihnachtszeit. Und viele...

  • Kleve
  • 19.12.19
  • 1
Kultur
12 Bilder

“Clever Live Music Club e.V.” feiert Jubiläum
Klangfabrik wird 20 Jahre – kein bisschen leiser..!

.KLEVE. Der Verein „Clever Live Music Club e.V.“ (Klangfabrik) feiert in diesem Jahr sein 20jähriges Bestehen mit einer großen Veranstaltung, zusammen mit drei Bands, am 15. Juni in der Aula der Gesamtschule Kleve, Ackerstrasse. Mit dabei auch jene Band, welche vor 20 Jahren die Ära des Vereins einläutete. Bis dahin gibt es noch viele Konzerte, welche rechtzeitig angekündigt werden. Als sich vor 20 Jahren einige musizierende Liebhaber der rockigen Klänge zusammenrauften um die hiesige...

  • Kleve
  • 21.03.19
Kultur
4 Bilder

Neues bei den Schwanenfunkern!

Um dem Publikum auch in Zukunft gerecht zu werden und sich den Bedürfnissen zu stellen gibt es erstmalig auf jeder Schwanenfunkersitzung einen sogenannten Singletisch. Damit möchten die Schwanenfunker natürlich nicht „Puppa Schmitz“ Konkurrenz machen und ein rotes Telefon auf dem Tisch installieren. Der Hintergrund ist jener, dass vermehrt Nachfragen kommen, dass man gerne eine Schwanenfunkersitzung besuchen möchte, aber aufgrund der Lebensumstände alleine ist und Niemanden kennt oder hat,...

  • Kleve
  • 06.11.17
  • 1
Überregionales
Viele Schüler und Flüchtlinge interessierten sich für den vielseitigen Aufgabenbereich des Caritasverbandes Kleve.
5 Bilder

„Die Jobbörse ist eine sinnvolle Sache“

Die Klever Job- und Ausbildungsplatzbörse zählt seit vielen Jahren zu einer sehr gut besuchten Veranstaltung in der Klever Stadthalle. In diesem Jahr fand sie bereits zum elften Mal statt. Diesmal war auch der Caritasverband Kleve mit einem Informationsstand vertreten. Dabei stellten die Mitarbeitenden die unterschiedlichsten Bereiche des Verbandes vor, um Fachkräfte und Auszubildende zu werben. „Die Jobbörse ist eine sinnvolle Sache, um auf kurzem Weg Kontakt mit Interessierten aufzunehmen“,...

  • Kleve
  • 22.03.17
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
75 Bilder

Schwanenfunker: „Van et Höltje op et Stöckske“

Samstag, 18.11 Uhr, Stadthalle Kleve: Los gings mit der großen Prunksitzung der Schwanenfunker, die wieder einmal für einen karnevlistisch dekorierten Saal gesorgt hatten. Närrinnen und Narren - viele wieder kostümiert - hatten sich eingefunden, um den Klever Karneval zu feiern. Gute Laune war vorprogrammiert - Spannung auch, denn immer wieder überraschen die Schwanenfunker mit dem, was sie in der Bütt und auf der Bühne zu bieten haben - in diesem Jahr durfte, getreu dem Motto „Van et Höltje op...

  • Kleve
  • 24.01.16
  • 2
Überregionales
10 Bilder

"Alles Gute und Gottes Segen"

Kleve. Ein bunter Abend, ein launiger Abschied: Seinen letzten „Bürgermeisterabend“ verbrachte Kleves erster Bürger a.D. gestern Abend im Kreis von Rat- und Verwaltungsmitgliedern, von Freunden und Vereinsmitgliedern. Nachdem die Vereine dem scheidenden Bürgermeister die Referenz erwiesen hatten, nachdem der Große Zapfenstreich gespielt und sicher eine Menge Emotionen freigesetzt hatte, ging es zum „letzten Akt“ in die Stadthalle. Hier ging es heiter bis wehmütig zu - Musik wurde...

  • Kleve
  • 21.10.15
  • 1
Kultur
63 Bilder

Wonderfull heiraten - vom Traum in Weiß bis zum Blumenschmuck

Am Sonntag, den 18.10.2015 öffnete die Klever Stadthalle ihre Toren für die Hochzeitsmesse "Wonderfull heiraten". Rund 45 Aussteller aus über 25 Branchen präsentierten ihre Angebote für den schönsten Tag im Leben. Den ganzen Tag herrschte reges Treiben rund um die vielen Stände. Ob traumhafte Brautkleider und Anzüge, Blumenschmuck, liebevoll gestaltete Hochzeitstorten oder edle Trauringe, überall wurde ausführlich beraten. Kleider wurden anprobiert und am einem Stand konnte die zukünftige Braut...

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.15
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Paul Glasers Tante Roosje war die Tänzerin von Auschwitz: „Diese Geschichte musste erzählt werden!“

Tante Roosje hatte Klever Wurzeln. Heute Abend um 19 Uhr folgt noch eine weitere Lesung im Klever Kolpinghaus. Und Paul Glaser hat sie prima rübergebracht, die Geschichte seiner Tante. Und er schließt mit der Aufforderung, sie doch gerne weiterzuerzählen. Er unterteilt seine Lesung, oder besser gesagt, Erzählung, in der heute Mittag gut gefüllten Klever Stadthalle in das Leben seiner Tante und in „das Familiengeheimnis“. Und sind Familiengeheimnisse nicht dazu da, gewahrt zu werden?...

  • Kleve
  • 30.09.15
  • 10
  • 18
Vereine + Ehrenamt

90 Jahre Schwanenfunker – „Vööl Gedrüss in’t Hüss!“

Die Schwanenfunker fiebern zu ihrem 90-jährigen Jubiläum der 1. Sitzung am 31. Januar 2015, 18.11 Uhr entgegen und alle Aktiven drängen sich bereits auf allen Fluren, Gängen, Treppen und sonstigen Einstiegen der Stadthalle und warten aufgeregt auf das Startzeichen ihres Präsidenten Walter Heicks. Die Eröffnung gebührt wie eh und je dem „Klever Narr“, welcher den Klevern den Spiegel vorhält und zeitkritisch das vergangene Jahr mit seinen Höhen und Tiefen, nicht nur im Klever Land, ...

  • Kleve
  • 22.01.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
73 Bilder

Klever Schildbürger: "In" ist, wer dabei ist

Die Bürger auf dem Weg nach Schilda: Samstagabend hatten sich die Klever Schildbürger auf den Weg gemacht. Allerbeste Stimmung herrschte in der Stadthalle. Vor einem tollen Bühnenbild - die Schildbürger auf dem Weg nach Kleve - zündeten die aktiven Schildbürger ihr karnevalistisches Feuerwerk. Der Nachwuchs eröffnete die Sitzung, die Schild(a)kröten zeigten einen mit viel Applaus bedachten Gardetanz. Neue Kostüme hatte es für die Nachwuchsgruppe gegeben - prima gemacht, bedankte sich der...

  • Kleve
  • 18.01.15
Kultur
Mitarbeiter und Beschäftigte der Werkstatt Haus Freundenberg brachten "Alice im Wunderland" auf die Bühne.

Alice im Wunderland - eine herrlich ver-rückte Welt

Lange wurde geprobt, wurden texte gelernt, Kulissen gebaut: Die TheaterWerkstatt der Werkstätten von Haus Freudenberg ging nun erstmals auch in die Stadthalle Kleve auf die Bühne. „Und das war einfach super“, zog die Theaterpädagogin aus Haus Freudenberg, Anna Zimmermann-Hacks, als Leiterin und Regisseurin von „Alice im Wunderland“ ein durchweg positives Fazit. Dreimal ausverkauftes Haus, stehende Ovationen und tosenden Applaus durften die Schauspieler und Projektteilnehmer auf ihrem Konto...

  • Kleve
  • 01.12.14
Überregionales
2 Bilder

Made in Kleve 2014: Mittwoch beginnt der Kartenvorverkauf

Der wichtigste Termin zuerst: Mittwoch, 10. September, beginnt um 9 Uhr in der Hauptstelle der Sparkasse Kleve (Hagsche Straße) der Kartenvorverkauf für die siebte Auflage von "Made in Kleve" in der Stadthalle Kleve. "Eine Premiumveranstaltung, die ihresgleichen sucht", lobte Bürgermeister Theo Brauer am Donnerstag (4. September 2014) die Sparkasse Kleve und den Presseclub als Veranstalter. Der lokale Jahresrückblick geht am Donnerstag, 4. Dezember, über die Bühne der Stadthalle. Die...

  • Kleve
  • 04.09.14
Kultur
27 Bilder

SHOW MIT DEN “YOUNG AMERICANS”

Drei Tage lang arbeiteten und trainierten die 44 amerikanischen Studenten eines kalifornischen Entertainment-College für Musik, Tanz & Theater in einem Workshop mit den Teilnehmern. Die jungen US-Künstler verstehen es mit einer Mischung aus Musical, HipHop und Modern Dance, kombiniert mit Live-Musik und Gesang, die kids zu begeistern und die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Schüler im Alter von 11-19 Jahren aus allen weiterführenden Klever Schulen waren mit dabei und lernten in einem...

  • Kleve
  • 01.06.14
  • 1
Ratgeber
5 Bilder

Schüler und künftige Auszubildende zeigten reges Interesse an der Klever Job- und Ausbildungsbörse

Am Mittwoch ging erneut die Ausbildungs- und Jobbörse in der Stadthalle über die Bühne. Da in diesem Jahr erstmals der Schwerpunkt auf das Thema „Ausbildung“ gelegt worden war, waren unter den Besuchern deutlich mehr junge Leute, als in den Jahren zuvor. I"ch höre oft von Stundenlöähnen von vier Euro" Das stellte auch Friseurmeister Fred Quinkertz fest. Er vertrat die Innung des Friseurhandwerks, klärte Interessenten über den Beruf und die Weiterbildungsmöglichkeiten auf und stellte fest:...

  • Kleve
  • 02.04.14
Überregionales
53 Bilder

Karneval mit den Schwanenfunkern

Kleve: Unsere Stadt ist eine fragwürdige Baustelle, deshalb das diesjährige Funker Motto"Bloß necks verbouwe!" Fotos eines bunten Programms mit Prinzenbesuch etc. unter der Leitung von Sitzungspräsident Walter Heicks.

  • Kleve
  • 16.02.14
  • 1
Überregionales
10 Bilder

Ins neue Jahr mit dem Konzert der freiwilligen Feuerwehr Kleve

Nach mehr als drei Jahrzehnten Herbstkonzerte gab der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve erstmals ein Neujahrskonzert in der Klever Stadthalle. Monatelang hatten die Musiker des Musikzuges unter der Leitung ihres Dirigenten Hans Wasser für diesen Abend geprobt und freuten sich auf diesen schönen Start ins neue Jahr! Präsentiert wurde dabei die große Bandbreite und somit die enorme Flexibilität des Orchesters wie zum Beispiel beim schwungvollen Marsch, der klassischen...

  • Kleve
  • 06.01.14
Überregionales

"Das war super cool"

„Super cool“ fanden die Grundschüler der Klasse 3a der Willibrord-Grundschule in Kellen das Kindermusical „Coco Superstar – und unsere Schule steht Kopf“, welches kürzlich in der Klever Stadthalle aufgeführt wurde.Empfangen wurden die Zuschauer von der Live-Band der Schule, die es unter anderem ermöglichte, eine Harfe aus der Nähe zu betrachten und zu hören. Bedeutsam war für die Kinder, dass das Musical von Schülerinnen und Schülern des Konrad-Adenauer-Gymnasiums gespielt wurde. Auch die...

  • Kleve
  • 27.06.13
Überregionales

So sieht es hinter den Kulissen aus

Wie übt ein Schauspieler? Wie wird eine Bühne aufgebaut? Wie verkleiden und schminken sich Schauspieler? Wer macht die Musik und die Lichteffekte? Auf diese und viele andere Fragen gab es für die Maxi-Kinder der Zwergengruppe der städtischen Kita „Zauberfarben“ viele Antworten. Sie durften nämlich an den Proben des Schnick-Schnack-Theaters teilnehmen und vor der Prämiere am 23.02.2013 in der Klever Stadthalle hinter die Kulissen gucken. Das hat einen bestimmten Grund: sie möchten selber im...

  • Kleve
  • 22.03.13
Kultur
8 Bilder

Die Schwanenfunker begeisterten ihr Publikum

Full House in der Stadthalle, Bombenstimmung und ein großartiges Programm: Die Schwanenfunker haben es wieder einmal geschafft, die Gäste super zu unterhalten. Unter dem Motto „Lott sej mar keure – wij fange oan“ ging es Samstag Abend um große und kleine Politik, um viel Lokales – und vor allem darum, Närrinnen und Narren mitzunehmen auf eine bunte, karnevalistische Fahrt nicht nur durchs Kleverland. Gleich zu Beginn der Sitzung sorgte Kleves Karnevalsprinz, Jens, der Tönende, für einen...

  • Kleve
  • 27.01.13
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Ehrenmitgliedschaft der KG Klever Schildbürger 1979 e.V.

Auch in diesem Jahr hat es die KG Klever Schildbürger geschafft zum 33 Male in Folge (Jubiläum) eine große Prunksitzung mit vielen Akteuren aus den eigenen Reihen in der Stadthalle zu präsentieren. Mit dabei viele Gründungsmitglieder und Ehrengäste. Ein Gründungsmitglied galt es zur Jubiläumsveranstaltung am Sa. 19. Januar besonders zu Ehren. Geert Heynen, seit 33 Jahren an Bord der Schildbürger und lange im Vorstand tätig, wegen eines schweren Unfalls musste Er seinen Posten bzw. Aufgaben...

  • Kleve
  • 21.01.13
  • 2
Kultur
Lokalkompass Adventskalender. 3 x 2 Karten gewinnen
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender - Mnozil Brass Band präsentiert Wagner

Was als Session im Gasthaus Josef Mnozil in Wien begann, hat sich so nachhaltig im Konzertbetrieb etabliert, dass die Mnozil Brass Band mittlerweile über 120 Konzerte pro Jahr weltweit gibt. "Wir spielen angewandte Blechmusik, und zwar für alle Lebenslagen. Wir stellen uns jeder Herausforderung, kein Ton ist uns zu hoch, keine Lippe zu heiss und keine Musik zu minder. Unsere Musik kann man sehen und die bühnenperformance kann man riechen", sagen die Bandmitglieder Mnozil Brass Band von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.12
  • 2
Kultur
Opernarien in der Stadthalle Mülheim

Lokalkompass Adventskalender - Opernarien in der Mülheimer Stadthalle

Am Dienstag, 16. April 2013, ist das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig, in der Mülheimer Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1, ab 20 Uhr zu Gast. Es spielt "Viva l’amore" - Opernarien in der Bearbeitung für Oboe aus Werken von Gioacchino Rossini, Giacomo Puccini, Georg Friedrich Händel, Carl Maria von Weber, Christoph Wilibald Gluck, Wolfgang Amadeus Mozart und Giuseppe Verdi. Am Dirigentpult steht Gunnar Harms. Solistin Clara Dent spielt auf der Oboe. Von Absolventen der Leipziger...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.11.12
  • 2
Überregionales
Ausgezeichnet: Am Donnerstag Abend wurde in der Stadthalle der Klever Unternehmerpreis  verliehen. Für Paul Friedhoff war dies sicher ein besonderer Abend: Er wurde für sein unternehmerisches Können mit dem nur äußerst selten verliehenen Ehrenpreis ausgezeichnet. Damit steht der Gründer Firma „Spectro“ in einer Reihe mit Karl und Maria Kisters.

Klever Unternehmerpreis 2012 wurde verliehen

Paul K. Friedhoff ist neuer „Ehrenpreisträger“. Die Auszeichnung wurde dem Klever Unternehmer Donnerstag Abend im Rahmen der Verleihung des Klever Unternehmerpreises in der Stadthalle zuteil. „Eine Auszeichnung, die nur äußerst selten vergeben wird und mit dem bisher nur Karl und Maria Kisters ausgezeichnet wurden“, sagte WDR-Mann Ludger Kaczmiezak. Er führte durch einen interessanten und abwechslungsreichen Abend: Bevor die Preisträger bekannt gegeben wurden, setzte sich Festredner...

  • Kleve
  • 09.11.12
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.