Stadtjubiläum

Beiträge zum Thema Stadtjubiläum

Kultur
Der Mittelaltertag "anno 1321" auf Burg Blankenstein war einer der Höhepunkte der Festwoche zum 700-jährigen Stadtjubiläum, die aufgrund der Corona-Pandemie deutlich kleiner ausfallen musste, als ursprünglich geplant.
36 Bilder

Stadtjubiläum: 700 Jahre Bochum
Eine Stadt feiert sich selbst

Eigentlich hätte die große Festwoche zum 700-jährigen Stadtjubiläum bereits im Juni starten sollen - doch die Corona-Pandemie machte den Planern einen Strich durch die Rechnung. Jetzt wird sie nachgeholt - allerdings in deutlich abgespeckter Form: Das große Stadtpicknick auf dem Ring wurde auf das nächste Jahr verschoben, der im Ruhrstadion geplante Sport-Tag "Spiele ohne Grenzen" muss ersatzlos entfallen. Gefeiert wurde aber dennoch - vier Tage lang. Festakt "Best of Bochum" Zum Auftakt der...

  • Bochum
  • 22.09.21
Wirtschaft
v.l. Matthias Gärtig, Ralf Scheuermann und Stefan Fleischer. Foto: Pielorz
3 Bilder

Wiegenbräu - drei Sprockhöveler Freunde brauen ein Heimatbier
Ein echter Schluck Heimat

Die drei Freunde Stefan Fleischer (55), Matthias Gärtig (56) und Ralf Scheuermann (56) kennen sich seit ihrer Schulzeit. Neben vielen gemeinsamen Freizeitaktivitäten hat sich in den letzten Jahren ein ganz besonderes Hobby ergeben: die drei Sprockhöveler sind unter die Bierbrauer gegangen. Mit dem naturtrüben Landbier unter dem Namen „Wiegenbräu“ wollte man eigentlich auf das 50jährige Stadtjubiläum anstoßen. Nach Absage der Feierlichkeiten aufgrund der Corona-Pandemie ging das Bier in einen...

  • Sprockhövel
  • 18.06.21
  • 1
Kultur
Erste Anzeichen sind schon da: Seit Tagen steht auf dem Neutorplatz eine große "750". Natürlich ließ es sich Dinslakens Bürgermeisterin Michaela Eislöffel nicht nehmen, am Aufsteller für das besondere Stadtjubiläum zu werben.

Stadt Dinslaken feiert 2023 ihren 750. Geburtstag - Bürger sind aufgerufen, sich mit eigenen Ideen einzubringen
Ein stolzes Alter

750 Jahre - ein stolzes Alter. Damit dieses gebührend gefeiert werden kann, laufen bei der Stadt Dinslaken schon seit rund drei Jahren die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Jubiläumsveranstaltungen unter dem Motto „Wir sind… Dinslaken!“ fußen auf drei Säulen: Den Auftakt im Frühjahr 2023 bildet eine ganze Reihe offizieller Feierlichkeiten. Vom 17. bis 27. August 2023 ist eine Festwoche geplant, die ihren Höhepunkt in den DIN-Tagen finden soll. Details sollen laut Antje Vancraeyenest von der...

  • Dinslaken
  • 03.05.21
Kultur
Ein Roman zum Stadtjubiläum: Frank Goosen hat den Anfang gemacht - jetzt sind die Bochumerinnen und Bochumer gefragt.

Fortsetzungsroman mit Frank Goosen und über 100 Bochumern zum Stadtjubiläum
Ein Buch bringt Bochum zusammen

Zum Stadtjubiläum hat Bochum Marketing im Auftrag der Stadt ein buntes Geschenkpaket geschnürt. Die erste Aktion, die nun startet, ist ein Fortsetzungsroman. Dabei sollen über 100 kreative Köpfe aus Bochum zusammen an einem gemeinsamen Roman schreiben. Prominente Unterstützung ist dabei mit an Bord. Denn den ersten Absatz des Gemeinschaftswerks hat der Bochumer Autor Frank Goosen vorgelegt - nun können sich die Bochumerinnen und Bochumer bewerben, den Text mit jeweils 700 Zeichen fortzusetzen....

  • Bochum
  • 03.02.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Stadtheimatpfleger und Heimatbund-Vorstand Michael Eckhoff mit dem HagenBuch 2021.

Im „Goldenen“ Einband
HagenBuch 2021: 30 Themen zum Thema „HagenPotential“

Im kommenden Jahr feiert die Volmestadt ihr 275-jähriges Stadtjubiläum. Passend hierzu ist am gestrigen Mittwoch das HagenBuch 2021 mit einem goldenen Umschlag erschienen. Natürlich spielt das Hagener Jubiläum auch inhaltlich eine Rolle. So hat Peter Mook ins „Goldene Buch der Stadt Hagen“ geschaut, Lioba Hamacher lässt frühere Stadtjubiläen Revue passieren und Wolf Emminghaus, ein Nachfahre des ersten Hagener Bürgermeisters 1746, berichtet von seinem Vorfahren. Dies sind drei von über 30...

  • Hagen
  • 03.12.20
Blaulicht
Im kleinen Stadtsaal waren historische Bilder und Gemälde aus der Zeit vor 1970 zu sehen.

Historie der Harkortstadt
Ein halbes Jahrhundert: Wetter (Ruhr) feiert Stadtjubiläum mit Ausstellungen zur Historie

„Ich gratuliere uns allen ganz herzlich zum 50sten!“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg jetzt die Gäste zur Feier des 50-jährigen Jubiläums der Stadt Wetter (Ruhr) im Stadtsaal. Und feiern wollten viele: Rund 200 Besucher kamen über den Tag verteilt in den Stadtsaal, um die Historie der Harkortstadt in Bild, Film und historischen Ausstellungsstücken miterleben und nachempfinden zu können. Dabei hatte die kommunale Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen für Wetter mit...

  • Hagen
  • 06.10.20
Kultur
Bürgermeister Rajko Kravanja und verschiedene Akteure von "Ickern feiert" warben für die Festveranstaltungen. Archiv-Foto: Mering

Bürgerpicknick dieses Mal mit Bestuhlung
Freikarten für das große Jubiläum in Ickern

Zwei Tage lang blickt die ganze Stadt am 4. und 5. September auf Ickern. Denn die Europastadt feiert gleich drei Jubiläen. „70 Jahre JA zu Europa“, „800 Jahre Ickern“ und „800 Jahre Pöppinghausen" finden auf dem Ickerner Marktplatz statt. Die kostenlosen Tickets gibt es ab sofort ausschließlich und für beide Tage online unter https://tickettune.com/castroprauxel/veranstaltungen/. „Es ist großartig, zu sehen, wie viele Menschen mit dem Herzen dabei sind und in der Krise gemeinsam anpacken, um...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.08.20
Politik
Als "Pionierstück westfälischer Orts- und Landesgeschichte" gewürdigt wurde das Buch "Mit Leidenschaft für unsere Stadt" des Gladbeckers Ralph Eberhard Brachthäuser.

Vor 100 Jahren wurde der erste Stadtrat gewählt
Gladbecks Start in die Demokratie

Das Jahr 2019 neigt sich seinem Ende entgegen. Und damit ein Jahr, das in Gladbeck ganz im Zeichen der Feierlichkeiten "100 Jahre Stadt Gladbeck" stand. Bei dem ganzen Festtrubel eher nur am Rand erwähnt wurde, dass die Verleihung der Stadtrechte auch mit Wahlen verbunden wahlen, nämlich den Wahlen für den ersten Gladbecker Stadtrat. Insgesamt 67 Frauen und Männer waren es, die ab 1919 in der ersten Wahlperiode gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Verantwortung für die immer weiter wachsende...

  • Gladbeck
  • 23.12.19
Kultur
Freuen sich auf das "Schlussjährchen": Andreas Pläsken, Leiter der Stabstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kerstin Mallwitz vom Kulturamt, RWW-Sprecher Ramon Steggink, Dieter Wollek von der Egon-Bremer-Stiftung und Andreas Kind, Leiter des Kulturamtes. Foto: Kappi

Jahresrückblick mit Überraschung
„Schlussjährchen“ vor dem Rathaus

Die Feierlichkeiten zu „100 Jahre Bottrop“ neigen sich langsam dem Ende: Mit „Schlussjährchen“ am Sonntag, 22. Dezember, ab 18 Uhr auf dem Rathausplatz schließt das Stadtjubiläum offiziell ab. Dabei verbindet die Abschlussveranstaltung den Jahresrückblick mit dem letzten Tag des Weihnachtsmarktes auf dem Ernst-Wilczok-Platz. Zum Abschied bietet das Kulturamt ein dreistündiges Programm aus Swing-Musik im Stil der 20er-Jahre, fotografischen Impressionen und eine Einstimmung auf Weihnachten mit...

  • Bottrop
  • 17.12.19
Kultur
Die Autoren von "Lebensräume" recherchierten die historischen Entwicklungen in dem Zeitraum von 1919 bis 2019. Foto: Kappi

Buch zum Stadtjubiläum 100 Jahre Stadtgeschichte auf 342 Seiten
100 Jahre in einem Band

„Lebensräume“ – Buch zum Stadtjubiläum 100 Jahre Stadtgeschichte auf 342 Seiten: Gemeinsam mit den Mitgliedern der Geschichtswerkstatt hat das Stadtarchiv das Buch „Lebensräume“ zum Bottroper Jubiläumsjahr herausgebracht. Der Band greift historische Entwicklungen aus dem Zeitraum von 1919 bis 2019 auf und beleuchtet Ereignisse aus verschiedenen Perspektiven. Die recherchierten Beiträge aus den Bereichen Gesellschaft und Migration, Bergbau, das Image der Stadt oder Kirche, Kultur und Natur...

  • Bottrop
  • 19.11.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
81 Bilder

Begehbare Kunst an der Sparkasse in Bottrop

Nach einem Beitrag von Judith Schmitz bin ich auf die Idee gekommen mir mal paar Bilder an der Sparkasse in Bottrop anzusehen. Der Vorplatz der Sparkasse wird dabei in ein besonderes Licht getaucht. Unter dem Motto „begehbare Kunst“ kann man bis zum 21. November von 18 bis 22 Uhr in einer Endlosschleife insgesamt 230 Bilder zum 100-jährigen Jubiläum auf dem Bürgersteig sehen. Wer Gelegenheit hat ,sollte sich die Ausstellung in den Räumen der Sparkasse bis zum 27. November ansehen. Hier sind ...

  • Bottrop
  • 15.11.19
  • 20
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf das Stadtfest: Erika Schneider, Sabrina Kisker, Felix Ronge, Anke Lohmann, Udo Sachs von der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld (Sponsor), Volker Rauleff, Bürgermeisterin Imke Heymann und Florian Englert von der Kluterthöhe und Freizeit GmbH & Co.KG. Foto: Pielorz

Zum 70jährigen Stadtjubiläum gibt es ein Programm mit Leidenschaft
Stadtfest Ennepetal mittendrin

Von Freitag, 27. September bis zum Sonntag, 29. September findet mitten in Ennepetal das Stadtfest „Ennepetal mittendrin“ statt. Zum 70jährigen Stadtjubiläum geht es diesmal schon am Freitag los mit einem Glam-Rock-Programm. Zurück in die 70er Jahre mit authentischen Outfits sind Sweety Glitter & The Sweethearts unterwegs. Auch „The Rocking Waves“ stehen mit einer Schlager-Rock-Show auf der Bühne und stimmen ein auf das Party-Wochenende mitten in der Innenstadt. Ein Familienprogramm mit viel...

  • Ennepetal
  • 13.09.19
Vereine + Ehrenamt

Beim Festumzug "100 Jahre Stadt Gladbeck" mangelte es an Musik
Ein absoluter Höhepunkt, aber...

Ein Kommentar Der Appeltaten-Festumzug anlässlich des Jubiläums "100 Jahre Stadt Gladbeck" war zweifelsohne der absolute Höhepunkt des bisherigen Festprogramms. Hunderte Gladbecker zogen gut gelaunt, zum größten Teil kostümiert und auch mit einem Förderturm auf Rädern im Schlepptau, vom Festplatz bis zum Alten Rathaus. Vorbei an tausenden Zuschauern am Streckenrand. Zwar mussten die Ex-Appeltatenmajestäten wegen unvorhersehbarer Probleme ihren Planwagen verlassen, doch die Damen nahmen es...

  • Gladbeck
  • 13.09.19
Kultur
21 Bilder

Bunker Galerie Bottrop 2019
Bottrop im Detail

Den Bunker am Eigener Markt schmücken nun 63 neue Exponate aus dem Wettbewerb " Bottrop im Detail", der zum 100 jährigen Stadtjubiläum ausgeschrieben wurde. Am Samstagmorgen, 07.09.2019  wurde die Galerie mit einem kleinen Festakt eröffnet. Ganz besonders freute sich Susanne Pior über die Nominierung des Fotos "Schützenmützen aus Kirchhellen".  Nicht nur das Fest im Jahr 2020 kündigt dieses Bild an sondern ist persönlich Ausdruck von Heimatgefühl. Voller Stolz darf die Schützenmütze ihres...

  • Bottrop
  • 08.09.19
  • 2
  • 1
Kultur
Herbstliche Dekoration bei der Ausstellungseröffnung
5 Bilder

Neue Fotoausstellung am Bunker
„Bottrop im Detail“ ist eröffnet

Im Juli 2018 gab es im Stadtspiegel und der WAZ den Aufruf zu einem Fotowettbewerb, anlässlich des 100-jährigen Stadtjubiläums: Die Kulturwerkstatt Bottrop suchte Detailaufnahmen von der Stadt und bot dazu auch einige Workshops an. Bis Anfang Dezember 2018 konnten interessierte und fotobegeisterte Bürger mitmachen und bis zu drei Fotos einreichen. Details? Genau mein Ding!Da Detailaufnahmen mein Fachgebiet sind, habe ich natürlich mitgemacht. Sofort zog ich los und nahm Bottrop genau unter die...

  • Bottrop
  • 07.09.19
  • 17
  • 3
Politik
Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck (links) traf seinen Amtskollegen aus Basildon, David Burton-Sampson (Mitte).

Heiligenhauser Bürgermeister knüpft Kontakte in der Partnerstadt
Zum Stadtjubiläum nach Basildon

Wenn die Partnerstadt Basildon (England) mit verschiedenen Veranstaltungen und Konzerten ihr Stadtjubiläum feiert, lassen es sich Bürgermeister Michael Beck sowie Vertreter des Kulturbüros und des Partnerschafts-Komitees nicht nehmen, vor Ort zu gratulieren und an einem Stand über Heiligenhaus zu informieren. "Es war ein tolles Wochenende", so Beck im Gespräch mit dem Stadtanzeiger Niederberg. "Wir wurden herzlich empfangen und trafen neben Basildons Bürgermeister David Burton-Sampson auch...

  • Heiligenhaus
  • 06.09.19
Kultur
Beim "Party Schwof" in der Gaststätte "Haus Surmann" an der Horster Straße 1/Hochstraße in Gladbeck-Mitte sorgt am Freitag, 6. September, "Tom Vom Wege" für die notwendige Musik.

Musikalischer Start ins Festwochenende in Gladbeck-Mitte
"Party-Schwof" am Appeltatenfest-Freitag

Das kommende September-Wochenende steht in Gladbeck ganz im Zeichen des traditionellen "Appeltatenfestes", das in 2019 natürlich auch vom Jubiläum "100 Jahre Stadt Gladbeck" geprägt wird. Am Samstag, 7. September, und am Sonntag, 8. September, wartet nun auf die Festgäste ein unterhaltsames Programm. Wer nicht so lange warten möchte, sondern lieber schon am Freitag, 6. September, auf "Party" steht, ist ab 20 Uhr in der Gaststätte "Haus Surmann" (vormals Pütter" an der Horster Straße 1, an der...

  • Gladbeck
  • 03.09.19
  • 1
Kultur
Ingo Brzoska (v.l.), Jörg Dieckmann, Andreas Kind, Delia Luscher und Kira Scharmann haben noch einiges zum Stadtjubiläum zu bieten. Foto: Kappi

Jubiläumsprogramm bietet bis zum Jahresende noch zahlreiche Highlights
"Wir sind noch mittendrin"

Mit einem großen Knaller will Kulturamtsleiter Andreas Kind das Jubiläumsjahr verabschieden. „Wir haben uns eine Open-Air-Veranstaltung vorgenommen, die ein Ausrufezeichen setzt“, sagt er. Allerdings arbeite er noch an den korrekten Ideen, wie das 100. Jahr der Stadt Bottrop beendet werden soll. Bis dahin ist also noch ein bisschen Zeit, in der es noch viele Möglichkeiten gibt, das Stadtjubiläum zu feiern. Am Samstag, 7. September, wird um 11 Uhr eine neue Ausstellung am Bunker Eigen eröffnet....

  • Bottrop
  • 30.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
Die Berliner Formation "Crystal Palace" (Foto) und der Soundtüüftler Thomas Tienen alias "t" sind am Freitag, 30. August, im "Dröhnschuppen" in Gladbeck-Mitte auf.

"Chrystal Palace" und Thomas "t" Thielen sorgen am 30. August für Sound
Art-Rocker und Sound-Tüftler im "Dröhnschuppen" in Gladbeck

Live-Sound am 30. August im "Dröhnschuppen" Die Feierlichkeiten zum Jubiläum "100 Jahre Stadt Gladbeck" gehen ohne Unterbrechung weiter. Und die Programm-Verantwortlichen haben sehr wohl auch an eher jüngere Musikfans gedacht. Das wird wohl ein wahrlich "exklusives Clubkonzert": In Kooperation mit dem "Förderverein Rockmusik Gladbeck" präsentiert die Stadt Gladbeck am Freitag, 30. August, die Art-Rock-Formation „Crystal Palace“aus Berlin und den international bekannten Soundtüfftler Thomas...

  • Gladbeck
  • 02.08.19
  • 1
  • 1
Sport
Collage zum Freundschaftsspiel

Freundschaftsspiel, Schalke gegen Bottrop
20:1 für Schalke im ausverkauften Jahnstadion

In Bottrop mal „auf Schalke“ gehen: Ein Traum vieler Bottroper Schalke-Fans. Genau dieser Traum erfüllte sich zum Sommerferienstart: Anlässlich des 100-jährigen Stadtjubiläums, empfing eine Stadtauswahl an Fußballern am Freitag den 12. Juli 2019 den FC Schalke 04 im Jahnstadion. Je näher der Anstoß rückte, desto voller wurde es im Bottroper Jahnstadion: Die Tribüne füllte sich und die Lücken auf den Stehplätzen wurden immer kleiner. 4000 Besucher warteten, größtenteils in Schalkeoutfit, voller...

  • Bottrop
  • 13.07.19
  • 2
  • 3
Kultur
Rühren (von links nach rechts) gemeinsam die Werbetrommel für den "Historischen Tag der offenen Tür", zu dem die städtische Musikschule Gladbeck am Samstag, 6. Juli, ab 11 Uhr einlädt: Ernst Hesse, Rolf Hilgers (beide Musikschule), Klaus Klossek (Förderverein), Peter Kock (Bergmanns-u. Geschichtsverein) sowie Bettina Weist (Stadt Gladbeck).

Musikschule Gladbeck präsentiert am 6. Juli ganz viel Programm
"Tag der offenen Tür" steht im Zeichen des Stadtjubiläums

Rentfort. Der "Tag der offenen Tür" gehört zu den Traditionsveranstaltungen der Musikschule Gladbeck. Also wird es selbstverständlich auch in 2019 einen "Tag der offenen Tür" geben. Am Samstag, 6. Juli, dürfen sich die Besucher bei freiem am/im Günter-Waleczek-Haus, also dem Musikschulgebäude am Bernskamp zwischen Schultendorf und Rentfort, aber auf einen besonderen Tag freuen, denn im Rahmen der Feierlichkeiten "100 Jahre Stadt Gladbeck" wird es dieses Mal einen "Historischen Tag der offenen...

  • Gladbeck
  • 27.06.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
In einem Linienbus der "Vestischen" wurde die im Rahmen des Projektes "Auf ganzer Linien" entstandenen Fotografien erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Im November ist in der Stadtbücherei eine zweite Ausstellung der Aufnahmen in Gladbeck geplant.

Bushaltestellen der Linie 259 werden umgestaltet
Fahrende Fotoausstellung zum Gladbecker Stadtjubiläum

Gladbeck/Bottrop. Gladbeck und Bottrop sind unmittelbare Nachbarn. Zwei Städte am nördlichen Rand des Ruhrgebietes, denen im Jahr 1919 die Stadtrechte verliehen wurden. Und natürlich wird in beiden Städten dieses Jubiläum gefeiert. Bei der Frage "Was sonst noch verbindet Gladbeck und Bottrop?" wurden die Organisatoren des Festprogramms auch ganz schnell fündig, denn da gibt es bekanntlich die Buslinie 259, die täglich zwischen Gladbeck und Bottrop unterwegs ist. Und diese Tatsache war die...

  • Gladbeck
  • 18.06.19
Kultur
In schicker Montur werden die Mitglieder des Seniorenbeirates Fragen zu alter Tracht beantworten.

Kotten Nie lädt zum Familiensonntag zum Stadtjubiläum
Gladbeck: Spinnen und Spielen wie vor hundert Jahren

Am Sonntag, 16. Juni, findet der nächste Familiensonntag am Kotten Nie statt. Dieser steht ab 15 Uhr ganz im Zeichen des 100-jährigen Stadtjubiläums. Musik kommt von der Drehorgel, an einem alten Spinnrad selbst aktiv werden, oder sich wie früher üblich die Haare flechten lassen. Die Organisatoren haben viele Alltagsgegenstände aus 100 Jahren zusammengetragen, die es auszuprobieren gilt. Eine Gruppe des Seniorenbeirates wird in ihren alten Kostümen erscheinen und Fragen dazu beantworten, dazu...

  • Gladbeck
  • 12.06.19
  • 1
Natur + Garten
Seit einigen Tagen ist das Gladbecker Stadtwappen der neue "Hingucker" im Rathauspark zwischen Bottroper Straße und Hallenbad.

Neuer Hingucker im Gladbecker Rathauspark
Ein blumiges Stadtwappen

Gladbeck. Um ein Kunstwerk, einen echten "Hingucker", reicher ist der Rathauspark an der Bottroper Straße in Stadtmitte: Seit einigen Tagen schmückt das Gladbecker-Stadtwappen einen Teil der dortigen Grünfläche. Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten "100 Jahre Stadt Gladbeck" wurde das Stadtwappen von Mitarbeitern des "Zentralen Betriebshofes" (ZBG) Form einer Bepflanzung dargestellt. Die Planung und Ausführung dieser Maßnahme erfolgte primär durch die auszubildenden Gärtner des ZBG in...

  • Gladbeck
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.