Stadtkirche

Beiträge zum Thema Stadtkirche

Kultur
Relief der "Stadtkirche" in der "Stadtkirche Neustrelitz"
15 Bilder

Neustrelitz – stets einen Urlaubsbesuch wert

. Zur Mecklenburger Seenplatte gehört freilich auch „Neustrelitz“ und war somit ein weiteres unserer Urlaubsziele. Das überhitzte Sommerwetter begleitete uns. Als wir im Zentrum ankamen, den riesigen Platz wahrnahmen und die langen Straßenzüge mitbekamen, waren wir erst einmal wie geplättet, suchten ein schattiges Plätzchen – und ich ein Käffchen. Was konnte man sich bei dieser Wärme und der förmlich stehenden Luft ansehen/erlaufen? Erst einmal bewunderten wir das Treiben auf dem...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.08.18
Kultur
Carl Ellis und Len Mette gastierten schon im letzten Jahr in der Stadtkirche.

Carl Ellis gibt Konzerte in der Stadtkirche

Carl Ellis ist zurück im Kreis Unna! In Lünen gibt der Musical-Star im Dezember zwei Konzerte - dieses Mal singt der Londoner für das Hospiz am Wallgang. In Begleitung von Musiker und Gitarrist Len Mette füllte Carl Ellis im letzten Jahr im Advent die Stadtkirche St. Georg im Rahmen seiner Grateful-Tour gleich an zwei Terminen. Zwei Veranstaltungen, 1. und 2. Dezember jeweils ab 20 Uhr, gibt es aufgrund der großen Nachfrage auch in diesem Jahr. Carl Ellis, der unter anderem schon mit Shakira...

  • Lünen
  • 07.11.17
  •  2
Überregionales
Ausstellungs-Preisträger "Licht und Schatten der Freiheit" in der Evangelischen Stadtkirche Unna.

Ausstellungs-Preisträger "Licht und Schatten der Freiheit"

30 bildende Künstler waren dem Aufruf der Kirchenkreise Münster und Unna gefolgt: Zu Pfingsten wurden ihre Werke, die im Rahmen des Reformtions-Jubiläums Gedanken zu "Licht und Schatten der Freiheit" reflektierten, in der Evangelische Stadtkirche zuz Unna ausgestellt. Zuvor hatten Dr. Heike Plaß und Pfarrer Dirk Heckmann mit einer Reihe von ihnen in der umgeräumten Christus-Kirche in Rünthe ein Wochenende lang die Thematik in Wort und Werk getestet. Als nach sechs Wochen Bilanz gezogen...

  • Unna
  • 19.07.17
  •  1
Kultur
Carl Ellis gastiert im Dezember wieder in der Stadtkirche.

Vorverkauf startet für Konzerte mit Carl Ellis

In Lünen und Cappenberg begeisterte Carl Ellis im letzten Jahr die Zuschauer bei drei ausverkauften Konzerten, präsentiert vom Lüner Anzeiger. Im Dezember kommt der Sänger auf seiner "Grateful-Tour" zusammen mit Len Mette in die Stadtkirche St. Georg. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf. Carl Ellis unterstützt mit den beiden Konzerten am 1. und 2. Dezember jeweils ab 20 Uhr das Hospiz am Wallgang, denn schon vor einigen Wochen besuchten er und Len Mette die Bewohner und brachten ihnen...

  • Lünen
  • 17.06.17
  •  1
Überregionales

Schluss für den "anderen" Weihnachtsmarkt

Zum letzten Mal fand rund um die Stadtkirche der "etwas andere Weihnachtsmarkt" der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde statt. Weil es nicht genug ehrenamtliche Helfer gibt, die sich um all die Sachen kümmern, die zu den Vorbereitungen gehören, wird der Markt in dieser Form im nächsten Jahr nicht mehr stattfinden. Der Erlös geht wie seit Jahren zu Zweidritteln an die Rumänienhilfe Oldenburg-Rastede, das übrige Geld wird für die Sanierung der Stadtkirche verwendet. Die Baumaßnahme ist...

  • Velbert-Neviges
  • 12.12.16
Überregionales
Konzerte mit Carl Ellis sind sehr gefragt, deshalb gibt es im Dezember zwei Auftritte.

Musical-Star Carl Ellis gibt weitere Zugabe

Montag standen die Telefone beim Lüner Anzeiger nicht still - alle wollten Karten für das Konzert mit Carl Ellis in der Stadtkirche Sankt Georg. Der Musical-Star gibt aufgrund der riesigen Nachfrage im Dezember ein zweites Konzert in Lünen. Carl Ellis und kein Ende in Sicht - nach dem ausverkauften Premieren-Konzert der "Grateful-Tour" in der Stiftskirche auf Cappenberg und vielen begeisterten Zuschauern, gab es nach Ankündigung des zweiten Konzerts am Samstag im Lüner Anzeiger einen...

  • Lünen
  • 30.08.16
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Etwas anders, aber dennoch sehr schön

Auf dem „Etwas anderen Weihnachtmarkt“ rund um die Stadtkirche traten keine Schlagersänger auf, dafür gab es Adventsmusik mit dem Posaunenchor, adventliche Geschichten für Groß und Klein oder Konzerte des Hardenberger Kammerchores sowie des Wuppertaler Kammerorchesters. Zahlreiche Gruppen der evangelisch-reformierten Kirche hatten viele Geschenkideen und Leckereien vorbereitet, der Bürgerverein Hardenberg-Neviges versorgte die Besucher mit heißem Glühwein. Der Reinerlös des Weihnachtsmarktes...

  • Velbert-Neviges
  • 14.12.15
Überregionales
Bei Turmbefahrungen haben Bau-Experten die Schäden und den Sanierungsaufwand ermittelt. Foto: Ev. Kirchenkreis

Salvatorturm bröckelt: Turmretter dringend gesucht!

Dereinst saß im Turm der altehrwürdigen Salvatorkirche, dazumal höchster Punkt der Stadt, ein Feuerwächter, um die Bürger der Stadt im Falle eines Brandes rechtzeitig warnen und retten zu können. Nun ist der Kirch- und einstige Wachturm selbst auf Rettung durch die Bürger angewiesen. Rund 2,6 Millionen Euro – so die Schätzung der Bau-Experten nach der jüngsten Turmbefahrung – müssen für die Sanierung zusammenkommen. Die letzten Arbeiten liegen 25 Jahre zurück. Jetzt bröckelt das Bauwerk, das...

  • Duisburg
  • 15.05.15
  •  1
Überregionales
"Nicht quatschen. Machen!“ – so ein Motto des scheidenden Stadtkirchenpfarrers Jörg-Uwe Pehle. Tatkräftig und zupackend, so wie hier beim Startschuss zur Kirchplatzrenovierung, haben ihn nicht nur seine Gemeindeglieder erlebt.

Pfarrer Pehle verlässt Stadtkirche in Unna

Pfarrer Jörg-Uwe Pehle verlässt die Ev. Kirchengemeinde Unna. Nach 20 Jahren Tätigkeit reizt ihn eine neue Aufgabe. Die hat er in der Nachbarstadt gefunden: als Koordinator wird er das Programm zu Reformationsjahr 2017 im Kirchenkreis Soest vorbereiten und durchführen. Neue Aufgabe in Nachbarstadt Erfahrungen für solche eine Aufgabe konnte Pehle in Unna reichlich sammeln: die Offene Stadtkirche mit ihren Ausstellungen und Konzerten, Motorradgottesdienste und große Konfi-Projekte hat er in...

  • Unna
  • 15.02.15
Überregionales
Mark Forster sang am Dienstag für die Aktion Lichtblicke in der Stadtkirche.
11 Bilder

Mark Forster rockte für Lichtblicke die Kirche

Musik als Hilfe für Familien in Not - das gab es am Dienstagabend in der Stadtkirche St. Georg in Lünen. Sänger Mark Forster stand für ein exklusives Konzert der Aktion Lichtblicke im Altarraum auf der Bühne. Den Auftakt der Lichtblicke-Konzerte machte am Sonntag der Graf von Unheilig in Bonn. Lünen war am frühen Dienstagabend die zweite Station. Die Karten für das Konzert mit Mark Forster gab es nicht zu kaufen, sondern nur als Geschenk bei Antenne Unna. Das Konzert in der Stadtkirche -...

  • Lünen
  • 02.12.14
  •  2
Kultur
9 Bilder

Welt-Tournee mit Zwischenstopp in Dinslaken

Der russische Akkordeon-Virtuose Yuri Shishkin gastiert in Dinslaken Am Montag, 01. Dezember 2014 reiht sich Dinslaken in den Kreis der Städte ein, die der russische Bajan-Virtuose im Rahmen seiner aktuellen Welt-Tournee besuchen wird. Dann werden in der denkmalgeschützten evangelischen Stadtkirche an der Dinslakener Straße ab 20 Uhr nicht ganz alltägliche Akkordeon-Klänge zu hören sein. Das Programm spannt den Bogen von Werken der Romantik bis hin zu Kompositionen der Moderne mit...

  • Dinslaken
  • 26.11.14
Kultur
Das Team des Fördervereins plant als „Freundeskreis“ weitere Aktionen für die Stadtkirche.
5 Bilder

Rettet die Stadtkirche: Stiftung löst den Förderverein ab

Eine echte Lüner Erfolgsgeschichte geht zu Ende. Die gute Nachricht: Sie wird weitergeführt, nur in veränderter Form. Am Dienstag teilte Pfarrer Udo Kytzia mit, dass der Förderverein „Rettet die Stadtkirche“ bald Geschichte ist, also „liquidiert“ wird. Die Funktion des Vereins wird nun die Stiftung „Rettet die Stadtkirche“ übernehmen. Der Förderverein hatte seit seinem Bestehen Ende der Neunziger rund eine halbe Million Euro aquiriert. Viele Projekte wurden unter der Führung der...

  • Lünen
  • 07.08.14
Ratgeber
Kunst & Kirche uuund Ella Mops!
24 Bilder

Etwas über: DIE STADTKIRCHE ST. GEORG & GLAS ART - KUNST BY RENATE CROISSIER - Uwe H. Sültz - Lünen

Wie jeden Freitag ab 11:45 Uhr erklingt die Orgel der Stadtkirche zu einer kleinen Musik. Im Anschluss feiern wir das Mittagsgebet mit Gebet, Musik und einem spirituellen Text aus der Tradition oder der Gegenwart. Einen ganz besonderen Weihnachts-Stand finden wir direkt vor der Kirche, hier ist "unsere Lüner Künstlerin" Renate Croissier zu finden! Was ist Kunst? Ich bin nicht so vermessen, darauf eine Antwort zu geben, fragen wir einfach Pablo Picasso, seine Antwort war: „Sie...

  • Lünen
  • 20.12.13
  •  6
Überregionales
Für die Sanierung der Stadtkirche wurden weitere 100.000 Euro bewilligt. Foto: PR

Fortschritte bei Sanierung der Nevigeser Stadtkirche

Die Arbeit der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde, das Medieninteresse an der Sanierung des fast 1.000 Jahre alten Kulturguts und die daraus resultierenden Veröffentlichungen in Presse und Rundfunk haben dazu geführt, dass man bei der Bezirksregierung in Düsseldorf den Ruf aus Neviges gehört hat. Förderung für Denkmalpflege Kurzfristig wurden der Gemeinde weitere Zuwendungen des Landes Nordrhein-Westfalen zur Förderung der Denkmalpflege zugesagt, das heißt konkret weitere 100.000...

  • Velbert
  • 16.11.13
Überregionales
Foto: PR

668 Euro für Rumänienhilfe

Der „etwas andere Weihnachtsmarkt“ wird in diesem Jahr das 17. Mal am dritten Advent rund um die Stadtkirche Neviges stattfinden. Zur Vorbereitung des diesjährigen Programms trafen sich die Verantwortlichen der verschiedenen Gruppen und Kreise und übergaben an diesem Abend den Scheck an die Rumänienhilfe. Im vergangenen Jahr hatte der Markt als Reinerlös 1002,65 Euro eingebracht, wovon 668,42 Euro an die Rumänienhilfe gehen. Der Rest verbleibt als Einzelfallhilfe innerhalb der eigenen...

  • Velbert
  • 27.07.13
Überregionales
4 Bilder

Nach Fund der Babyleiche: Unna unter Schock

Geht man durch die Unnaer City und horcht auf die Gespräche der Menschen, gibt es in diesen Tagen eigentlich nur ein Thema: Der Fund des toten Säuglings an der Stadtkirche am Donnerstagmorgen. Und auch auf dem Platz an der Stadtkirche stehen immer wieder Gruppen von Menschen beieinander und sprechen über das Schreckliche. Die Steintreppe an der Seite der Kirche, auf der die Tasche mit dem Kind darin gefunden wurde, hat sich inzwischen zu einer kleinen Gedenkstätte entwickelt. Hier bleiben...

  • Unna
  • 12.07.13
Überregionales
2 Bilder

Erste Bohrungen bilden den Auftakt der Sanierung der Stadtkirche Neviges

Überrascht waren die mit der Sanierung der Stadtkirche Neviges befassten Personen nicht über das Ergebnis der ersten Probebohrungen: In den vergangenen knapp 700 Jahren wurde so einiges in der Kirche verbaut. Das macht eine Sanierung so schwierig bzw. aufwändig. Schon seit Jahren ist das Thema Gesprächsstoff in der Gemeinde, immer mehr Risse treten im Mauerwerk auf. „Es herrscht Handlungsbedarf“, stellt Pfarrer Detlef Gruber fest. Und so rückte kürzlich die Firma Baufeld aus Essen an und...

  • Velbert
  • 01.06.13
Kultur
11 Bilder

Ausstellung in der Stadtkirche

Bis zum 4. April, ist im Chorraum der Stadtkirche in Unna eine Installation mit dem Titel „GesellschaftSpiele“ zu sehen. Fabian Rabsch fordert mit den dargestellten Figuren dazu auf, sich mit den existentiellen Herausforderungen des Menschseins auseinander zu setzen. Als Teil das der modernen Welt ist der Mensch, sowohl Abhängiger als auch Handelnder. Das an den Kreuzweg erinnernde Werk stellt die Frage nach den christlichen Werten, in einer Welt die einerseits auf das Individuum ausgerichtet...

  • Unna
  • 22.02.13
Kultur
Das Gesicht Jesu ist detailreich herausgearbeitet.
21 Bilder

Die Geheimnisse des Triumphkreuzes

Ein Tisch mit Pinseln, Bechern und Zahnarztinstrumenten, eine Frau, die mit seltsam anmutender Spezialbrille in ihre filigrane Arbeit vertieft ist und ein ca. 80 Kilogramm schweres und über 500 Jahre altes Holzkreuz: Das sind die Zutaten für eine äußerst spannende Geschichte, die sich zurzeit in der Stadtkirche St. Georg abspielt. Nach der Restauration der Orgel hatte der Verein „Rettet die Stadtkirche“ bereits angekündigt, dass das nächste Projekt die Restauration des Triumphkreuzes sei....

  • Lünen
  • 22.02.13
  •  3
Überregionales

Bunte Welt der Krippen

Von der klassischen Krippe mit geschnitzten Figuren über handgefertigte Tongestalten bis hin zu einer selbstgestrickten Krippe oder einer aus Klopapierrollen - die Ausstellung in der Unnaer Stadtkirche zeigt bis zum 3. Advent (16. Dezember) rund 50 Exemplare von Bürgern aus dem Kreis Unna. Im Rahmen der Krippenausstellung sind wieder die Papier-Bastelbögen der Stadtkirche erhältlich. Der Kaufpreis von 5 Euro kommt dem Erhalt der Kirche zugute.

  • Unna
  • 05.12.12
Kultur

„Die Unnaer haben etwas besseres verdient!“

Die Stadtkirche ist ein Stück Unna. Aus der „Skyline“ nicht wegzudenken hat sie nicht nur eine historische Bedeutung als Kirche. Aufgrund ihres markanten und alles überragenden Turms dient sie als Treffpunkt und als Landmarke. Und kaum ein Unnaer - egal ob evangelisch oder katholisch - könnte sich seine Stadt ohne diese Kirche vorstellen. Doch die Stadtkirche braucht nun die Hilfe ihrer Unnaer, besser gesagt der Platz rund um das Gotteshaus herum braucht Hilfe. Denn der ist völlig marode....

  • Unna
  • 06.06.12
Überregionales
Die Kosten für die Sanierung der Evangelischen Stadtkirche werden sich auf eine Million Euro belaufen.
2 Bilder

Fördermittel für die Stadtkirche

Die Evangelische Stadtkirche Neviges erhält 200.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes, teilt Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese mit. Eine Summe, für die man in der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Neviges sehr dankbar ist, die aber bei weitem nicht für die Sanierung der Stadtkirche ausreicht. Ursprünglich hatte die Gemeinde 300.000 Euro beantragt. „Die Kosten werden sich voraussichtlich auf eine Million Euro belaufen“, erklärt Pfarrer Detlef Gruber. „Die gesamte...

  • Velbert
  • 29.05.12
Überregionales
Auch Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick (l.), Pfarrer Udo Kytzia (r.) und  Günter Tesmer, Vorsitzender des Vereins "Rettet die Stadtkirche"  (2. v. r.), gratulierten Franz Meessen (2. v. l.). Foto: Backmann-Kaub

Der Macher wurde 90: Herzlichen Glückwunsch, Franz Meessen!

Er ist fit und agil wie immer, nur das Hören macht Probleme: Franz Meessen, Ehrenvorsitzender des Vereins „Rettet die Stadtkirche“, feierte am Sonntag seinen 90. Geburtstag. „Franz Meessen ist immer in Bewegung.“ Pfarrer Udo Kytzia traf es in seiner kleinen Ansprache genau. Er dankte dem Jubilar für seinen großartigen Einsatz. Meessen war Motor des Vereins, der seit 1999 fast 600.000 Euro für die dringend notwendige Sanierung der Stadtkirche St. Georg mit Orgel aufgebracht hat. Insgesamt...

  • Lünen
  • 06.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.