stadtmuseum-iserlohn

Beiträge zum Thema stadtmuseum-iserlohn

Überregionales

Kindgerechte Ferienführung Maste-Barendorf

Das Stadtmuseum Iserlohn lädt alle Kinder, Eltern und Großeltern am Donnerstag, 21. Juli, 15 Uhr, herzlich ein zu einer „Ferienführung“ durch die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf (Baarstraße 220 – 226) mit dem neuen industriekulturellen Spielplatz. Das frühindustrielle Fachwerkensemble –  malerisch am Baarbach gelegen - gilt als die bedeutendste in ihrem Ursprung heute noch erhaltene Industrieansiedlung des frühen 19. Jahrhunderts in Südwestfalen. Der Umbau vom Gewerbestandort zum...

  • Iserlohn
  • 14.07.16
Kultur
Für die Ausstellung "1001 nacht im Morgen- und Abendland" im Iserlohner Stadtmuseum hat Dr. Walter Wehner seine Sammlung aus Ansichtskarten, Büchern, Comics und Filmplakaten zur Verfügung gestellt.

Ausstellung im Stadtmuseum "1001 Nacht im Morgen- und Abendland"

Ansichtskarten, Bücher, Comics und Filmplakate, eine Sammlung von Dr. Walter Wehner zum Thema "1001 Nacht im Morgen- und Abendland" ist ab sofort im Stadtmuseum Iserlohn zu besuchen. Auch heute beherrscht der "Orient" die Schlagzeilen. Aber nicht nur aktuelle Bilder aus Syrien und Bagdad prägen unsere Vorstellung - die Vorurteile reichen weit zurück. Viele entstanden mit dem Erscheinen der Märchensammlung zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Besonders als die Erzählungen von Sindbad und Aladin...

  • Hemer
  • 16.02.14
Überregionales
36 Bilder

75. Jahrestag der Reichspogromnacht: "Erinnerung aufrechterhalten!"

"Wir müssen die Erinnerung daran aufrechterhalten. Auch heute ist das Thema sehr aktuell, wie man an den Straftaten der NSU und an verbalen Entgleisungen auf den Schulhöfen sieht. Wir müssen für Toleranz werben gegenüber allen Mitgliedern unserer Gesellschaft", so Vize-Bürgermeister Thorsten Schick und nannte Worte wie "Explosion und Enthemmung" und "Gefühle zerschmettert". Mitglieder der CDU-Ratsfraktion und des CDU-Stadtverbandes hatten sich zur Erinnerung an den 75. Jahrestag der...

  • Hemer
  • 10.11.13
  •  1
Kultur
8 Bilder

"Spielplatz Museum": Kulturpädagogische Aktion

Das Stadtmuseum Iserlohn präsentiert im Rahmen Rahmen der Aktion „Spielplatz Museum“ eine Auswahl von Spielzeug aus den eigenen Beständen sowie Leihgaben. Hier kann geschaut, gespielt, mitgemacht, aber auch spielerisch gelernt werden. Womit wurde in vergangenen Epochen gespielt? Was bedeutete Kindheit „früher“? Welche Rolle spielte die soziale Herkunft? Diesen und weiteren Fragen wird im Rahmen spielerischer Aktionen nachgegangen. Innerhalb der Ausstellung können mittelalterliche Spiele...

  • Hemer
  • 12.10.13
Kultur
4 Bilder

50er Jahre Ausstellung: "Wenn die Conny mit dem Peter"

Schnulzige Filme, bei denen die Darsteller plötzlich zu singen anfangen; Männer als Helden; Frauen, die eben diese anhimmeln, dabei noch hübsch aussehen und bei jeder auch nur kleinsten drohenden Gefahr in Ohnmacht fallen, um dann wieder von den „Helden“ gerettet zu werden - in den 50er Jahren flimmerte so manches über die Kinoleinwände, bei dem heute wahrscheinlich die meisten die schmunzelnd zuschauen würden. iserlohn. Dass die Filme von damals eher weniger Tiefe besaßen und das Bild der...

  • Hemer
  • 07.06.13
Kultur

Mitmach-Aktion: Vom Dino- bis zum Osterei

Was war zuerst: das Huhn oder Ei? Na der Dino - so zumindest die Antwort der Kinder, die als erste in der Oster-Eier-Werkstatt im Stadtmuseum Iserlohn zu Besuch waren. Die Mitmach-Aktion für Kinder von 5 bis 15 Jahren ist gestartet. Zwölf Schüler der OGS der Südschule Iserlohn haben dort bereits mit Pinseln und Farben Eier bemalt und gebastelt. Bis zum 6. März können Gruppen dort unter anderem Eier aus Draht und Metall herstellen, Dino-Eier mit kleinen Schoko-Dinos füllen und Hühnereier...

  • Hemer
  • 16.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.