stadtmuseum

Beiträge zum Thema stadtmuseum

Wirtschaft
'Haus Wagner' Düsseldorfer Straße 2 Langenfeld
3 Bilder

LANGENFELD VOR 100 JAHREN
'Haus Wagner' vor 100 Jahren eröffnet

IM RÜCKSPIEGEL: LANGENFELD VOR 100 JAHREN - DIE GOLDENEN 1920ER-JAHRE Heute werden sie die Goldenen Zwanziger genannt. Wie waren die 1920er-Jahre? Ein Blick in den Rückspiegel. Die Wirtschaft an der Hauptkreuzung, 'Haus Wagner', ist den älteren Langen- feldern wohl noch unter diesem Namen bekannt. Eingetragen in die Denkmalliste der Stadt Langenfeld (Stand: Oktober 2019) unter "Nr.: B011; Aktenzeichen: 514-41-11; Lagemäßige Bezeichnung des Baudenkmals: Düsseldorfer Straße 2, Volksmund: 'Haus...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.10.21
Kultur
Foto unter dem von der Partnerstadt gestifteten Torbogen aus Senlis (v.l.): Claudia Schlottmann (MdL), Michaela Noll (MdB), Jan Christoph Zimmermann (City-Manager), Bürgermeister Frank Schneider, Elmar Widera (Vorsitzender des Partnerschaftskomitees), Botschafterin Marie Descôtes, Dr. Hella Sabrina Lange (Leiterin des Stadtmuseums) und Generalkonsulin Dr. Olivia Berkeley-Christmann.

Französische Botschafterin Anne-Marie Descôtes auf Stippvisite in Langenfeld
Empfang im Stadtmuseum Langenfeld

Bürgermeister Frank Schneider und die CDU-Bundestagsabgeordnete Michaela Noll begrüßten am Donnerstag gemeinsam die französische Botschafterin Anne-Marie Descôtes und die Generalkonsulin Dr. Olivia Berkeley-Christmann im Stadtmuseum Langenfeld. Deutsch-französische Freundschaft Noll, die durch ihre Mitgliedschaft in der deutsch-französischen Parlamentariergruppe bereits mit der französischen Botschafterin und der Generalkonsulin zusammengearbeitet hat, freute sich gemeinsam mit Gastgeber Frank...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.03.19
Kultur
Eine der umfassendsten Privatsammlungen der klassischen Moderne im deutschsprachigen Raum von Frank Brabant (l.) - hier mit Dr. Hella-Sabrina Lange, Leiterin des Stadtmuseums/Stadtarchivs - ist seit letztem Wochenende im Stadtmuseum zu sehen.

Ausstellung im Stadtmuseum Langenfeld
54 Werke des deutschen Expressionismus werden gezeigt

Das Stadtmuseum Langenfeld zeigt 54 Werke des deutschen Expressionismus, darunter Zeichnungen, Holzschnitte, Lithografien, Aquarelle, Ölgemälde und Radierungen. Die Entstehungszeit der Werke erstreckt sich über die Jahre 1907 – 1931. Die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts hat das europäische Kunstverständnis grundlegend verändert. Die naturalistische Abbildung und Nachahmung der Natur und damit die akademische Lehre und Malweise verloren ihren Status als höchstes künstlerisches Ziel. Intensive...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.11.18
  • 1
Kultur
Günter Zint, hier mit Museumsleiterin Dr. Hella-Sabrina Lange, versteht sich als politischer Fotograf, er gilt als Vorreiter eines sozial engagierten und aufklärerischen Bildjournalismus der jungen Bundesrepublik.

Das waren wilde Zeiten! - Fotografische Dokumente von Günter Zint locken ins Stadtmuseum

Was haben Sie 1968 gemacht? Ach, da waren Sie noch nicht geboren? Dann fragen Sie doch mal Ihre Eltern, ob die vielleicht in Gorleben dabei waren oder sich noch erinnern an den Schah-Besuch in Hamburg oder an das Attentat auf Rudi Dutschke. Und dann die Musik von damals! Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, können Sie sich zumindest ein Bild davon machen im Stadtmuseum, das noch bis 21. Oktober Fotografien von Günter Zint unter dem Titel „Wilde Zeiten“ zeigt. "Es hat sich sehr viel verändert"...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.08.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Sie sind bereit für die große Wochen-Anzeiger-Familien-Fahrrad-Tour: Der ADFC hat eine schöne Route ausgetüftelt. Mit der Postalia und Manfred Stuckmann (auf dem Rad) vom Förderverein Stadtmuseum reisen die Mitradelnden in die Vergangenheit Langenfelds. Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Wochen-Anzeiger-Familien-Fahrrad-Tour 2017

Radeln, hüpfen und Kultur erleben. Bei unserer traditionellen Wochen-Anzeiger-Familien-Fahrrad-Tour am Sonntag, 27. August, haben wir erneut ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie zusammengeschnürt. Start ist um 11 Uhr am Langenfelder Rathaus Die Tour startet um 11 Uhr vor dem Langenfelder Rathaus. Erneut hat der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Langenfeld-Monheim eine Strecke vorwiegend durch die wunderschöne Natur vor unserer Haustür ausgetüftelt. Station im Hi-Fly...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.07.17
  • 1
Kultur
Das Interesse des Publikums an der aktuellen Ausstellung über den Blauen Reiter ist ungebrochen. Hier erläutert Museumsleiterin Hella-Sabrina Lange das Bild „Landhaus Mariahalde bei Rorschach“ von Gabriele Münter. Foto: Michael de Clerque

Stadtmuseum: Ansturm auf den „Blauen Reiter“

„Wir haben es nicht bereut, wegen dieser wunderschönen Ausstellung nach Langenfeld gekommen zu sein“, ist sich das Ehepaar Manuela und Manfred Ruderer einig. Die beiden sind aus Dortmund angereist – nicht ungewöhnlich bei der zurzeit noch laufenden Ausstellung „Wegbereiter der Moderne – Der Blaue Reiter“. Auswärtige Besucher sind neben den Langenfeldern vielfach im Stadtmuseum, und durchweg äußern sie sich positiv und absolut begeistert. Ausstellung läuft bis zum 22. Januar Langenfeld. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.01.17
Überregionales
Hiltrud Markett (links), Dr. Barbara Aßmann (rechts)

Unser Lieblingsort ist das Freiherr-vom-Stein-Haus - von Hiltrud Markett & Barbara Aßmann

Im Herzen von Langenfeld vereint es Stadtmuseum, Stadtarchiv , Stadttheater und Bürger für Bürger. Mit der neuen Dauerausstellung zur Stadtgeschichte und den hochwertigen Wechselausstellungen ist es ein wichtiger kultureller Anlaufpunkt . Die Geschichte der Stadt ist das Herz der Stadt. Wir möchte die Kultur und unsere Stadtgeschichte weiter fördern, daher treten wir am 25. Mai für die CDU zur Kommunalwahl an. Über Ihre Unterstützung freuen wir uns sehr. Gez. Hiltrud Markett, Dr. Barbara...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.05.14
  • 1
  • 2
Kultur
„Kulturelles Forum“ firmiert jetzt als Stadtmuseum und Stadtarchiv im Freiherr-vom-Stein-Haus. Auf dem Foto: Dr. Hella-Sabrina Lange (Referatsleiterin Stadtmuseum und Stadtarchiv) und Eckart Heske (stellvertretender Referatsleiter Stadtmuseum und Stadtarchiv).

„Kulturelles Forum“ jetzt Stadtmuseum und Stadtarchiv im Freiherr-vom-Stein-Haus

Langenfeld. Mit dem Jahreswechsel hat das ehemalige „Kulturelle Forum“ einen neuen Namen erhalten: Nach 15 Jahren ihres Bestehens firmiert die städtische Kultureinrichtung an der Hauptstraße 83 nun als „Stadtmuseum und Stadtarchiv im Freiherr-vom-Stein-Haus“. Das Gebäude selbst trug zwar offiziell immer durchgehend seine bekannte Bezeichnung „Freiherr-vom-Stein-Haus“, doch die dort ansässige Institution mit Ausstellungs- und Archivbetrieb hieß „Kulturelles Forum“. „Diese unterschiedlichen Namen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.01.14
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.