Alles zum Thema Stadtradeln

Beiträge zum Thema Stadtradeln

Sport
Der Kreis Unna holte sich bundesweit den 3. Platz beim Stadtradeln.

Stadtradeln 2018 - 24 Mal rund um die Welt in 21 Tagen

Erstmals sind alle zehn Städte und Gemeinden des Kreises Unna zeitgleich bei der inzwischen internationalen Klimaschutz-Aktion STADTRADELN an den Start gegangen, und aus dem Stand heraus auf dem Treppchen gelandet. 5.442 Radler im Kreis Unna sind vom 3. bis zum 23. Juni 2018 zusammen 954.905 Kilometer geradelt. Das sind nicht nur vierundzwanzig Erdumrundungen, das ist auch ein Platz auf dem Siegertreppchen. In der Größenklasse 100.000 - 499.999 Einwohner erreichte der Kreis Unna bundesweit...

  • Unna
  • 02.12.18
  • 6× gelesen
Natur + Garten

Stadtradeln 2018
Kreis Wesel erradelt den zweiten Platz

Am Ende des Stadtradeln-Kampagnejahres 2018 steht fest: Der Kreis Wesel belegt den zweiten Platz in der Kategorie "Fahrradaktivste Kommune" mit den meisten Radkilometern. 886 Kommunen und nahezu 300.000 Menschen aus Deutschland, Luxemburg, der Schweiz sowie Brasilien haben in diesem Jahr am Stadtradeln teilgenommen und damit ein Zeichen für mehr Radverkehrsförderung, Klimaschutz und Lebensqualität gesetzt. Sie haben 60 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und damit gegenüber einer...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 24× gelesen
Überregionales
Drei Wochen lang haben die „Stadtradler“ fürs Klima in die Pedale getreten. Welche Fahrer und Teams die meisten Kilometer zurückgelegt haben, erfuhren sie jetzt bei einer Feierstunde im Rathaus. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Die besten Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer beim „Stadtradeln“ in Marl ausgezeichnet

Mit 9.168 gefahrenen Kilometern hat sich das Team vom Kinderschutzbund Marl den Sieg beim Marler „Stadtradeln“ ergattert. Die fleißigsten Teams und Radler wurden jetzt im Rathaus ausgezeichnet. Auszeichnungen für die besten Teams... Als Teilnehmer der bundesweiten Aktion hatte die Stadt Marl vom 2. bis 22. Juni dazu aufgerufen, Kilometer für den Klimaschutz zu sammeln. Die Auswertung der Marler Team-Bilanzen zeigt: Die Fahrradfahrer vom Kinderschutzbund Marl gingen deutlich in Führung....

  • Marl
  • 11.10.18
  • 44× gelesen
  •  1
Politik

Wesel macht mit beim Stadtradeln 2019!

Bündnis 90/Die Grünen, Fraktion im Rat der Stadt Wesel teilt mit: Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Der Stadtentwicklungsausschuss stimmte dem Bürgerantrag einer Weselerin zu. Im Jahr 2019 nimmt die Stadt Wesel zum ersten Mal offiziell an der europaweiten Klimaschutzaktion europäischer Gemeinden teil. Schon in den vergangenen beiden Jahren haben sich zahlreiche Weseler Gruppen wie das Finanzamt, der ADFC, die Eine Welt Gruppe und die Grünen beteiligt. So wurden 2018 über 48.000...

  • Wesel
  • 13.09.18
  • 84× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Zwei verloste Fahrradhelme werden von Sonja Leidemann überreicht
3 Bilder

Siegerehrung beim Stadtradeln

Mit dem Motto „Kilometer sammeln für ein besseres Klima" hatte die Stadt Witten zum 2. Mal zur Teilnahme am Stadtradeln aufgerufen.Nun gab es die Siegerehrung und eine Verlosung von Sachpreisen unter den Mitradler*innen. Seitens der Stadt begrüßte Oberbürgermeistern assistiert und flankiert von den Organisatorinnen des Stadtradelns Sonja Eisenmann und Christina Beckermann im Ratssaal die Vertreter*innen der Teams. Oberbürgermeisterin Sonja Leidemann zog vor der Verlosung und Übergabe von...

  • Witten
  • 28.07.18
  • 77× gelesen
  •  1
Überregionales
Bürgermeister Christoph Tesche ehrte die Besten beim Stadtradeln.

Recklinghausen: 497 Radler in 34 Teams haben beim Stadtradeln mitgemacht

Fast 90.000 Kilometer haben die 497 Radler in 34 Teams in diesem Jahr für die Stadt Recklinghausen beim Stadtradeln zurückgelegt. Für die Besten unter ihnen gab es Urkunden und Preise. "Es freut mich, dass diese Aktion in unserer Stadt so gut angenommen wird und wir gemeinsam etwas für den Klimaschutz tun", so Bürgermeister Christoph Tesche bei der Verleihung. Neben Urkunden gab es für die beiden aktivsten Klassen - und zwar die Klasse 8c vom Marie-Curie-Gymnasium mit 147 Kilometern im...

  • Recklinghausen
  • 28.07.18
  • 22× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
Den ersten Preis, einen Fahrradhelm, konnte Indrid Köhler (2. von links) mit nach Hause nehmen. Ihr gratulieren Bürgermeisterin Sonja Leidemann, die Klimaschutzbeauftragte der Stadt Witten Sonja Eisenmann und Christina Beckermann von der Klimaschutzstelle.
2 Bilder

Stadtradler erhielten Gewinne

„Wir können uns noch verbessern, aber wir sind immerhin 3.362 Kilometer geradelt“, so Bürgermeisterin Sonja Leidemann anlässlich der Preisverlosung des Stadtradelns, die im Ratssaal stattfand. Bei dieser bundesweiten Kampagne ging es darum, das Auto öfter mal stehenzulassen und drei Wochen lang verstärkt in die Pedale zu treten. Witten war mit 168 aktiven Teilnehmern dabei, die sich auf zehn Teams verteilten. Während der drei Wochen legten die Teams insgesamt 39.200 Kilometer zurück und...

  • Witten
  • 26.07.18
  • 64× gelesen
Überregionales
Foto: Alred Wolff

"Stadtradeln": Düsseldorf übertrifft Zahlen vom Vorjahr, derzeit Platz 2 in NRW

Beim Stadtradeln, dem bundesweiten Wettbewerb für Radverkehr und Klimaschutz hat die Landeshauptstadt fast alle Zahlen des Vorjahres erneut übertroffen. 298 Radfahrer-Teams (im Vorjahr 206) mit 5.615 aktiven Radlern (im Vorjahr 6.444) legten vom 17. Juni bis 7. Juli 1.148.854 Kilometer (im Vorjahr 1.079.452 km) zurück. Das teilt die "Stadtradeln"-Koordination vom Umweltamt mit. Die siegreichen Teams in der Gesamtwertung und auch in den Sonderkategorien Schulen, Unternehmen, Vereine,...

  • Düsseldorf
  • 20.07.18
  • 36× gelesen
  •  1
Sport

Stadtradeln Xanten: Bürgerinnen und Bürger radelten insgesamt 1,73-mal um den Äquator und taten so viel für die Umwelt

Mehr als 400 Xantener hatten sich im Juni und Juli an der Klimaschutz-Kampagne beteiligt und dafür kräftig in die Pedale getreten. Dabei legten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 69.233 Kilometer zurück und vermieden somit im Vergleich zur Autofahrt mehr als 9.831 Kilogramm CO2. Das Ergebnis der diesjährigen Stadtradel-Kampagne ist ein voller Erfolg. Dank der Anstrengung der Teilnehmer wurden gegenüber dem letzten Jahr fast 33.500 Kilometer zusätzlich geradelt. Auch die Teilnehmerzahl mit...

  • Xanten
  • 16.07.18
  • 48× gelesen
Überregionales
Vom 2. bis zum 22. Juni hat die Stadt Oberhausen zum vierten Mal erfolgreich an der Aktion „Stadtradeln" teilgenommen.Foto: Stadt OB

Bestmarke beim Oberhausener Stadtradeln

Vom 2. bis zum 22. Juni hat die Stadt Oberhausen zum vierten Mal an der Aktion "Stadtradeln" teilgenommen. Diese, durch das Klima-Bündnis initiierte, deutschlandweite Kampagne, hat die Steigerung des Radverkehrsanteils, die Vermeidung überflüssiger Kohlendioxid-Emissionen sowie eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens der Bevölkerung als Ziel. Dabei zählt jeder gefahrene Radkilometer, egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, in der Freizeit, im Urlaub oder zum Einkaufen. Wie im letzten...

  • Oberhausen
  • 16.07.18
  • 65× gelesen
Überregionales
Die stolzen Gewinner des Sonsbecker Stadtradelns 2018 mit Sponsoren, Organisatoren und Bürgermeister

Ehrung der Sieger im Sonsbecker Stadtradeln

505 aktive Teilnehmer und 24 TeamsBeteiligung gegenüber 2017 gesteigert Am letzten Donnerstag, 12. Juli, wurden in der Johann- Hinrich- Wichern- Grundschule der„Grünen Perle am Niederrhein“ die Sieger des diesjährigen Stadtradelns geehrt. Im Verhältnis zum Vorjahr konnte die Teilnahme mit 505 aktiven Teilnehmern und 24 Teams gesteigert werden. So erradelten die Sonsbecker 54620 km, was dem 1,36 fachen Erdumfang entspricht und setzten so ein deutliches Zeichen für Klimaschutz und...

  • Sonsbeck
  • 14.07.18
  • 257× gelesen
Überregionales
Die Hamminkelner Stadtradler 2018

Zum dritten Mal holt Hamminkeln den 1. Platz beim Stadtradeln

Die Ziele der Stadt waren: 700 Teilnehmer gewinnen und 200.000 Kilometer auf dem Rad zurücklegen, statt das Auto zu benutzen. 1.058 Hamminkelner machten am Ende beim Stadtradeln im Juni mit und das Kilometer-Ziel wurde auch fast erreicht. Mit 193.970 gefahrenen Rad-Kilometern belegt Hamminkeln Platz 1 unter den neun teilnehmenden Kommunen im Kreis Wesel – zum dritten Mal in Folge. 27.544 Kilogramm CO2 wurden eingespart, die gefahrenen Rad-Kilometer entsprechen dem 4,8-Fachen des Äquators....

  • Hamminkeln
  • 12.07.18
  • 303× gelesen
Sport
Die Aktion "Stadtradeln" war in Rees ein voller Erfolg und man plant schon für das Jahr 2019

Stadt Rees kürt Preisträger der Aktion "Stadtradeln"

Wie mehrfach berichtet, hat sich die Stadt Rees in diesem Jahr erstmalig an der internationalen Aktion Stadtradeln beteiligt und vom 1. Mai bis 21. Mai kräftig in die Pedale getreten. Um die Bevölkerung in Rees auf dieses Projekt aufmerksam zu machen und gleichzeitig einen Anreiz zu geben, sich an der Gemeinschaftsaktion im Sinne des Klimaschutzes zu beteiligen, hat die Stadt Rees ihrerseits Preise ausgelobt, die nun von Bürgermeister Christoph Gerwers sowie Gerg Messing, Beauftragter für...

  • Rees
  • 03.07.18
  • 117× gelesen
Politik
Werbung für das Stadtradeln
4 Bilder

Stadtradeln 2018 in Witten - was sollte besser werden?

Gewonnen hat nach drei Wochen Stadtradeln das Team der Uni Witten-Herdecke, das auch mit 48 Radler*innen das größte Team stellte. An der Uni gab es die meiste Begeisterung fürs Radfahren. Die meisten Kilometer pro Fahrer*in verbuchte der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC), die Lobbyorganisation fürs Rad. Die vorläufigen Ergebnisse sind den beigefügten Tabellen zu entnehmen. Mit 37.300 km und 5300 kg eingesparten CO2 gegenüber einer PKW-Benutzung haben die Engagierten in Witten viel...

  • Witten
  • 25.06.18
  • 103× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
Stolze Moerser können sich und andere nun auch als Stadtradler ordentlich feiern!

Moers - UPDATE 3: Sensationelles Stadtradelergebnis!!

UPDATE der Auswertungsdaten zum Artikel vom 18. Juni Inzwischen (Stand Freitag, 22. Juni, 14 Uhr), haben insgesamt 1.554 Radler in 114 Teams sagenhafte 222.244 Kilometer gemeldet! Dabei wurden 31.559 kg CO2 vermieden (Berechnung basiert auf 142 g CO2/ Personen-Kilometer). Dies entspricht der 5,55-fachen Länge des Äquators! Artikel von Montag, 18. Juni, 15.30 Uhr Wir haben es geschafft! - Zielmarke bereits vor Endauswertung verdoppelt Bis Sonntag, 17. Juni, konnten die Moerser...

  • Moers
  • 22.06.18
  • 95× gelesen
Überregionales
Zum ersten Mal gab es in diesem Jahr mit Frank Theis, Schulleiter der Kopernikus-Realschule, auch einen sogenannten Stadtradeln-Star. Theis verzichtete für den Zeitraum der drei Wochen vollkommen auf das (Mit-)Fahren in einem Auto und wird das auch in Zukunft fortsetzen.

Bilanz des Stadtradelns in Langenfeld: Dreieinhalb mal um die Erde geradelt

Das Stadtradeln 2018 ist beendet und in Langenfeld haben wieder einmal viele Menschen viele Kilometer auf dem Fahrrad gesammelt. Die Gesamtbilanz hat neue Bestwerte erreicht und liegt in diesem Jahr bei 1112 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie einer Gesamtleistung von 145.551 Kilometern, was einer Distanz von dreieinhalb Erdumrundungen entspricht. Spannende neue Erkenntnisse Auch wenn das Stadtradeln bereits zum vierten Mal stattgefunden hat und somit schon ein stückweit Tradition ist, gab...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.06.18
  • 78× gelesen
Sport
Olfen belegte beim Stadtradeln den vierten Platz.

Olfen: Für die Umwelt und mehr Lebensqualität

"Die Aktion 'Stadtradeln' hat das Bewusstsein in der Bevölkerung für die Umwelt, aber auch für die Lebensqualität durch das Fahrradfahren noch einmal deutlich geschärft", so Bürgermeister Wilhelm Sendermann bei der Preisvergabe zum ersten Olfener Stadtradeln. Vom 1. bis zum 21. Mai konnten sich alle Olfener an dieser Aktion des Kreises Coesfeld beteiligen. Alleine oder in Mannschaften galt es, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. Nach Abschluss der Aktion steht das Ergebnis...

  • Datteln
  • 21.06.18
  • 23× gelesen
Sport
Zum vierten Mal lädt Oer-Erkenschwick zum Stadtradeln ein.

Oer-Erkenschwick: Letzte Tour "Stadtradeln"

Viele geradelte Kilometer für die Stadt, weniger CO2 für die Zukunft und gute Laune beim Radfahren: Am Freitag, 22. Juni, findet um 13 Uhr die letzte Tour im Rahmen der Aktion "Stadtradeln" in Oer-Erkenschwick statt. Die Radtour führt quer durch Oer-Erkenschwick mit Besichtigungen und gemütlichem Ausklang beim FC 26 Erkenschwick. Dauer der Tour: rund 5,5 Stunden. Treffpunkt ist am Berliner Platz. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 02368/691288 oder per E-Mail an...

  • Datteln
  • 21.06.18
  • 19× gelesen
Überregionales
Die Klima-Radtour führt die Teilnehmer durch die LEADER-Region Alpen, Rheinberg, Sonsbeck und Xanten. Los geht es am Samstag um 10 Uhr am Norbertbrunnen auf dem Xantener Marktplatz.

Klimafreundliches Radfahren durch die LEADER-Region

Alpen/Rheinberg/Sonsbeck/Xanten.  Radfahren ist nicht nur typisch niederrheinisch, sondern schont auch das Klima. Deshalb bietet die LEADER-Region „Niederrhein: Natürlich lebendig!“ am Samstag, den 23. Juni, in Zusammenarbeit mit der ADFC Ortsgruppe Alpen/Sonsbeck/Xanten im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ eine geführte Fahrradtour durch die LEADER-Region an. Die Tour führt von Xanten aus nach Sonsbeck und über Alpen schließlich wieder zurück nach Xanten. Die Strecke hat eine Länge von ca. 48...

  • Sonsbeck
  • 20.06.18
  • 16× gelesen
Ratgeber
Auf dem Foto von links: Wilfried Rühl (Heimatverein), Katharina Bardenheuer und Katrin Bücker (Gemeinde Hünxe), Jutta Vlaswinkel und Heinrich Rühl (Heimatverein Hünxe), Bürgermeister Dirk Buschmann, Helene Förster, Edith Ostermann- Schelleckes und Karina Entrop (Heimatverein Hünxe)

„Radeln int Dörp“ am Heimatmuseum Hünxe

Tag der offenen Tür im Heimatmuseum Im Rahmen des Niederrheinischen Radwandertages und des Stadtradelns Der 1. Juli 2018 steht auch in Hünxe ganz im Zeichen des Radfahrens. Im Rahmen des Niederrheinischen Radwandertages, der auf dieses Datum fällt und der Aktion „Stadtradeln“ beteiligt sich auch die Gemeinde Hünxe an diesem umweltfreundlichen Event. Während der Radwandertag am Otto- Pankok- Museum eine Station zum Stempeln der Teilnehmerpässe eingerichtet hat, führen zwei der vier...

  • Hünxe
  • 19.06.18
  • 178× gelesen
Überregionales
Christine Woelk ist seit mehreren Jahren regelmäßig beim Stadtradeln dabei.

Bewegung und frische Luft: Christine Woelk aus Schwerin tritt beim Stadtradeln in die Pedale

„2017 habe ich es geschafft, das Auto drei Wochen stehen zu lassen“, sagt Christine Woelk. Seit mehreren Jahren beteiligt sich die Schwerinerin an der Aktion Stadtradeln und ist auch diesmal dabei. Die Idee dazu bekam sie auf ihrer Arbeitsstelle. Sie schloss sich aber nicht ihren Kollegen an, sondern bildete mit ihrem Mann und wechselnden Freunden das eigene Team „New Zealand“. Eine Zielvorgabe an geradelten Kilometern hat das Team nicht, „aber ich freue mich, wenn wir meine Kollegen...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.06.18
  • 60× gelesen
  •  2
LK-Gemeinschaft
Bereits zum dritten Mal wird in Oer-Erkenschwick für den Klimaschutz geradelt.

Oer-Erkenschwick: Oer-Erkenschwick radelt

Am Samstag, 16. Juni, findet um 14 Uhr die nächste Radtour im Rahmen des "Stadtradelns" in Oer-Erkenschwick statt. Dieses Mal führt sie zum Knappmannsteich; Treffpunkt ist der Waldfriedhof. Die Tour dauert ungefähr sechs Stunden. Infos und Anmeldung unter 02368/691388.

  • Datteln
  • 15.06.18
  • 32× gelesen
Sport

Stadtradeln Hamminkeln: Sternfahrt am 16. Juni nach Xanten zum APX Gelände

Am 16. Juni um 11 Uhr startet auf dem Molkereiplatz in Hamminkeln die Sternfahrt zum Archäologischen Park Xanten. Vorort steht den Radlern ein Getränk zur Verfügung, sowie freier Eintritt auf das APX-Gelände. Des Weiteren erhält an diesem Tag der APX die Klimaschutzflagge vom Klimabündnis Kreis Wesel. Die Tour wird vom ADFC Hamminkeln geführt, es wird auch eine geführte Rücktour angeboten. Die Kosten hierfür betragen 2 Euro, da die Fähre Bislich genommen wird. Die gesamte Streckenlänge beträgt...

  • Wesel
  • 14.06.18
  • 29× gelesen
Sport
12 Bilder

Opening mit Geisel zum Stadtradeln 2018 in Düsseldorf

Das Opening der bundesweiten Stadtradelaktion 2018 für Düsseldorf fand am Montag auf dem Burgplatz statt. Oberbürgermeister Andreas Geisel, selbst aktiver Radfahrer und wohl auch wieder Teilnehmer, begrüßte einige Mitfahrer. Nach einer kurzen Ansprache und der Aufzählung der Wertungsgruppen, hierbei wurde die Familienwertung neu eingeführt, machte der Tross einen kurzen Ausflug zum Apolloplatz. Am 16. Juni geht es für Düsseldorf los. Bitte noch über das Netz anmelden.

  • Düsseldorf
  • 12.06.18
  • 29× gelesen
  •  3