Stadtradeln 2019

Beiträge zum Thema Stadtradeln 2019

Sport
Klimaschutzmanagerin Ingrid von Eerde und Wesels Mobilitätsmanager Michael Blaess (3. v. l.) nahmen die Auszeichnung vom niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies (4. v. l.) entgegen.

"Stadtradeln 2019": Über 700 Teilnehmer beteiligten sich an der Premiere der Hansestadt
Stadt Wesel: Deutschlandweit bester „Newcomer“ unter „Fahrradaktivsten Kommunen“

Die Stadt Wesel wurde kürzlich als deutschlandweit bester „Newcomer“ unter den „Fahrradaktivsten Kommunen“ ausgezeichnet. „Draht-Esel“ und Fahrradfahren haben in Wesel eine lange Tradition. Dennoch war die Teilnahme an der Aktion „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses eine Premiere. Die Premiere war mehr als erfolgreich, denn der niedersächsische Umweltminister Olaf Liese zeichnete die Stadt Wesel für ihre Leistung mit dem Titel „Bester Newcomer“ unter den bundesweit fahrradaktivsten Kommunen...

  • Wesel
  • 28.11.19
Sport
Stadt Wesel erhält „Newcomer“-Preis als deutschlandweit „Fahrradaktivste Kommune“.

Kräftig in die Pedale getreten
Stadt Wesel erhält „Newcomer“-Preis als deutschlandweit „Fahrradaktivste Kommune“

Das Stadtradeln war stadtweit Gesprächsthema. Immer wieder galt der Blick dem aktuellen Ranking. Sowohl in den Teams als auch im Gesamtranking gab es wiederholt Wechsel an der Tabellenspitze. Auch die teilnehmenden Kommunen standen im Wettbewerb um die „Fahrradaktivste Kommune“. Dazu wurden alle gefahrenen Kilometer der Aktion Stadtradeln in einer Kommune zusammengezählt und mit den Leistungen anderer Städte und Gemeinden verglichen. Die Stadt Wesel konnte sich mit knapp137.000 Kilometer in...

  • Wesel
  • 14.11.19
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Bergkamens Kommunalparlament belegt bundesweit den 2. Platz beim Stadtradeln 2019. Archiv-Foto: S. Pollmanns

Und der zweite Platz geht an ...
Bergkamen ist zweitbestes „fahrradaktivstes Kommunalparlament“

Auch in diesem Jahr hat Bergkamen an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ teilgenommen und Bürgermeister Roland Schäfer, selbst überzeugter Radler und Teilnehmer der Stadtradeln-Aktion, freut sich über den riesigen Erfolg. Bergkamen. Nach Mitteilung des Klima-Bündnis e.V., dem Organisator des Stadtradelns, belegt Bergkamen in der Kategorie „fahrradaktivstes Kommunalparlament“ bei den Städten mit 50.000 bis 99.999 Einwohnern bundesweit den zweiten Platz von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.11.19
Kultur
Vom 5. bis zum 26. Mai hat die Klasse 6d der Gesamtschule Schermbeck an der Aktion Stadtradeln der Gemeinde Schermbeck teilgenommen. In diesen drei Wochen sind die Schüler insgesamt 2.249 km geradelt.

Stadtradeln in Schermbeck
6d der Gesamtschule lässt sich nicht kutschieren, sondern fährt 2.249 km mit dem Rad

Vom 5. bis zum 26. Mai hat die Klasse 6d der Gesamtschule Schermbeck an der Aktion Stadtradeln der Gemeinde Schermbeck teilgenommen. In diesen drei Wochen sind die Schüler insgesamt 2.249 km geradelt. "Statt uns von unseren Eltern herumfahren zu lassen oder den Bus zu nehmen, sind wir nun öfter aufs Rad gestiegen", so die Schüler. "Auch untereinander haben wir uns verabredet und Radtouren unternommen." Bei den wöchentlichen Rückmeldungen über die Homepage der Aktion Stadtradeln zeigte...

  • Dorsten
  • 09.07.19
LK-Gemeinschaft
Die Gewinner der Stadtradel-Aktion in Kamen. Foto: Stadt Kamen

Und der Gewinner ist ...
Stadtradel-Sieger erstrampelten rund 74.334 km

Das diesjährige Stadtradeln führte in Kamen jetzt weitere Sieger aufs Treppchen, die von Bürgermeisterin Elke Kappen und Klimaschutzmanager Tim Scharschuch geehrt worden sind. Kamen. Teamkapitänin Sabine Schwarz führte ihr neu gegründetes Team „Evangelisch in Methler“ in der Kategorie „Fahrradaktivstes Team“ zum Sieg. Die Radlerinnen und Radler schafften 7.361 km. Als Siegesprämie erhielte das Team einen Wertgutschein der Gemeinschaftsstadtwerke in Höhe von 200 Euro. Ebenfalls gewonnen hat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.07.19
Sport

Ergebnis des Stadtradelns 2019
Langenfelder legten 140.204 Kilometer zurück

Das Stadtradeln 2019 ist beendet und alle Kilometer wurden von den Radler eingetragen. In diesem Jahr haben sich über drei Wochen 954 Personen beteiligt und gemeinsam 140.204 Kilometer auf ihren Fahrrädern gesammelt. Der Radverkehrsbeauftragte der Stadt Langenfeld, Ronald Faller, zieht ein positives Fazit: „Wenn sich circa 1.000 Langenfelder für die Förderung des Radverkehrs beim Stadtradeln einsetzen, ist das ein starkes Ausrufezeichen. Damit bleiben wir auch in diesem Jahr stärkste...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.19
Sport
Auszeichnungen für die fleißigsten Radler

Auszeichnungen für die fleißigen Radler beim Stadtradeln 2019 in Marl

 Beim diesjährigen „Stadtradeln“ haben 415 Teilnehmer vom 25. Mai bis 14. Juli gemeinsam mehr als zweimal die Erde umrundet und 13,6 Tonnen CO2 eingespart. Damit wurden die Ergebnisse der letzten Jahre noch einmal deutlich übertroffen. Radfahren für den Klimaschutz Beim Abschluss im Rathaus ließen die Team-Kapitäne die letzten Wochen Revue passieren. „So viel Rad gefahren bin ich noch nie“, berichtete Werner Müller. Er hatte sich dazu entschieden, während der 21 Tage komplett das Auto...

  • Marl
  • 01.07.19
Sport
Einen Teil der Bergheidetruppe mit Dagmar Kersken in der Mitte hinten

VfL Bergheide war wieder beim Stadtradeln dabei

Die Aktion STADTRADELN, initiiert vom Klimabündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, findet schon seit mehr als 10 Jahren in Deutschland und auch seit einigen Jahren in Oberhausen und mit Beteiligung von VfL Bergheide statt. In diesem Jahr war der Verein mit 16 Aktiven in Oberhausen engagiert. Für den täglichen Weg zur Arbeit und zum Sport sowie für Einkäufe und Ausflüge in die nähere Umgebung wurde das Rad genutzt. Dagmar Kersken konnte...

  • Oberhausen
  • 28.06.19
Sport
 246.297 Kilometer haben die Unnaer bis jetzt beim Stadtradeln 2019 zurückgelegt - Platz 3!

Stadtradeln 2019
Unna momentan auf Platz 3 - Endergebnisse im Oktober

Unna startet durch beim Stadtradeln 2019: In der Größenklasse der Städte von 50.000- bis 99.999 Einwohner liegt die Kreisstadt momentan auf Platz 3 der geradelten Kilometer/Einwohner, im km-Gesamtergebnis unter allen Kommunen auf Platz 48. Der Kreis Unna liegt sogar auf Platz 9. Zusammen erradelten die Kreiskommunen fast 1 Million Kilometer, 993.581. Zum zweiten Mal nahmen alle Kreiskommunen am Wettbewerb teil und wie immer lag Unna im Gesamtergebnis mit 246.297 km deutlich vorn. Bei den...

  • Unna
  • 27.06.19
Politik
SPD Ratsherr Carsten-André Gey
2 Bilder

Stadtradeln Schwerte
SPD auf Überholspur

Beim diesjährigen Stadtradeln überholt das Team SPD Schwerte alle politischen Mitstreiter. Fantastische 3.885 km wurden von den radelnden Genossen erreicht. Zum sportlichen SPD-Team gehörten u.a. die Stadtverbandsvorsitzende, mehrere Ratsmitglieder und Parteigenossen. „323 km pro Kopf in vier Wochen sind eine klasse Leistung“, lobt auch Fraktionsvorsitzende Angelika Schröder.

  • Schwerte
  • 17.06.19
  •  1
Ratgeber
Die Radler kamen aus verschiedenen Städten in der Metropole Ruhr bei einer Sternfahrt im Revierpark zusammen. Foto: Gerd Kaemper
4 Bilder

Bis zum 14. Juni werden wieder Kilometer auf dem Fahrrad gesammelt
Das siebte Stadtradeln

Die Stadt Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr nimmt bis zum 14. Juni am Stadtradeln teil. Alle, die in der Stadt wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim Stadradeln mitmachen. Am Samstag, 25. Mai, startete das diesjährige Stadtradeln in der Metropole wieder einmal in Gelsenkirchen und Bürgermeisterin Martina Rudowitz begrüßte die Radler im Revierpark Nienhausen. Rund 300 Radfahrer machten sich im Rahmen einer Sternfahrt aus den beteiligten...

  • Gelsenkirchen
  • 29.05.19
Politik
Volker Hengst, Pastor Lars Linder, Pfarrerin Monika Elsner, Frank Rosinger und Pfarrer Gereon Alter (v.li.n.re.) fordern bessere Rahmenbedingungen für den städtischen Radverkehr.

ARBEITSGEMEINSCHAFT CHRISTLICHER KIRCHEN IN ESSEN
Stadtradeln 2019: Ökumenisches Kirchenteam tritt wieder in die Pedalen!

Zum achten Mal beteiligt sich die Stadt Essen vom 25. Mai bis zum 14. Juni an der bundesweiten Aktion Stadtradeln für den Klimaschutz – und natürlich ist auch das ökumenische Kirchenteam „KREUZ und quer“ beim freundschaftlichen Wettstreit um die meisten geradelten Kilometer wieder mit am Start. In diesem Jahr will sich das Team aber nicht nur für die Vermeidung von CO2 einsetzen, sondern auch dafür, dass die Rahmenbedingungen für den innerstädtischen Radverkehr verbessert werden. Deshalb...

  • Essen
  • 24.05.19
Politik

Wesel knackt die 100.000 Kilometer-Marke!
Zum Abschluss des Stadtradelns am Sonntag per Drahtesel zum Wählen fahren

Die ersten 100.000 km beim STADTRADELN in Wesel sind geschafft! Im absoluten Vergleich zu den anderen teilnehmenden Kommunen des Kreises Wesel liegt Wesel somit vorne, jedoch schrumpft der Abstand zu den anderen Kommunen deutlich. ‚‚Der Vorsprung zu Hamminkeln ist knapp. Am Sonntag mit dem Fahrrad zur Wahlurne fahren – das ist ein guter Anlass, um noch ein paar Kilometer für Wesel beim STADTRADELN zu sammeln.‘‘, motiviert Bürgermeisterin Westkamp die Weseler Radler. Wer Lust hat, eine...

  • Wesel
  • 24.05.19
Natur + Garten
Vom 25. Mai bis zum 14. Juni findet erneut die Klimaschutz-Kampagne Stadtradeln statt, Haltern am See ist wieder mit von der Partie.

Klimaschutz-Kampagne
Auftakt beim Stadtradeln am Samstag

Vom 25. Mai bis zum 14. Juni findet erneut die Klimaschutz-Kampagne Stadtradeln statt, Haltern am See ist wieder mit von der Partie. Jeder, der in Haltern am See wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört, kann mitmachen. Die Anmeldung erfolgt auf www.stadtradeln.de/haltern oder per Stadtradeln-App. Im selben Zeitraum starten gemeinsam mit Haltern am See noch 14 weitere Städte der Metropole Ruhr: Bochum, Bottrop, Castrop-Rauxel, Dinslaken, Dorsten, Duisburg, Essen,...

  • Haltern
  • 22.05.19
  •  1
  •  1
Sport
Jeder Kilometer mit dem Rad punktet für deine Stadt Dorsten.
2 Bilder

Dorsten ist wieder beim Stadtradeln dabei
Auftaktveranstaltung „Har(d)t im Sattel“

Die Stadt Dorsten beteiligt sich in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2014 an der internationalen Fahrradkampagne „Stadtradeln“. Vom 25. Mai bis 14. Juni sind Pedalritter und Fietsen-Fans in der Stadt aufgerufen, möglichst viele Dorstener Kilometer zu erstrampeln. Auftakt ist bereits einige Tage vor dem Start am Sonntag, 19. Mai, mit dem Aktionstag „Har(d)t im Sattel“ auf dem Georgplatz. An diesem Tag gibt es von 11 bis 16 Uhr viele Angebote rund ums Fahrradfahren. Zahlreiche Aussteller...

  • Dorsten
  • 09.05.19
Reisen + Entdecken
Von links: Michael Blaess, Fahrradbeauftragter der Stadt Wesel, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Sophie Breuer, Stadt Wesel, werben für das Stadtradeln.

Ausschuss für Stadtentwicklung entscheidet sich für Teilnahme Wesels am Stadtradeln
Antreten gegen zehn andere Kreis-Kommunen: Vom 6. bis zum 26. Mai mitmachen!

Das Stadtradeln ist eine Aktion des Klimabündnisses, um den Radverkehrsanteil in den Kommunen nachhaltig zu steigern. Die Aktion war ursprünglich dafür gedacht, den Radverkehrsanteil in Kommunen zu erhöhen. Heute hat sich das Stadtradeln im Vergleich zum ursprünglichen Gedanken weiterentwickelt. Inzwischen hat es einen Eventcharakter mit einer hohen Dynamik, an dem immer mehr Menschen in immer mehr Kommunen teilnehmen. Es findet in der Zeit vom 6. bis zum 26. Mai in Wesel statt. In drei...

  • Wesel
  • 21.04.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.