Stadtspiegel Bottrop

Beiträge zum Thema Stadtspiegel Bottrop

Ratgeber

Bahn baut Lärmschutzwände
A42: Behinderungen in der Anschlussstelle Bottrop

Bauarbeiten der Bahn sorgen für Behinderungen bei der Auf- und Abfahrt in der A42-Anschlussstelle Bottrop-Süd. Die Deutsche Bahn baut auf der Bahnbrücke über die Essener Straße Lärmschutzwände. Aus diesem Grunde werden auf der Essener Straße in Bottrop zweimal Fahrspuren für mehrere Tage gesperrt. Der Verkehr kann dann nur einspurig in jede Richtung laufen. Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Bottrop kommend auf die A42 in Fahrtrichtung Duisburg auffahren wollen, werden über die Fahrtrichtung...

  • Bottrop
  • 18.10.19
LK-Gemeinschaft

Verdammt ähnlich

Der Pariser Zoo hat einen neuen Bewohner: den Blob. Er verhält sich wie ein Tier, sieht aber aus wie ein Pilz. Und obwohl er kein Gehirn und keinen Magen hat, ist der Organismus lernfähig und kann Nahrung aufnehmen. Der Einzeller ist in der Lage, auch ohne Beine vom Fleck zu kommen, indem er das Plasma in seiner Zelle rhythmisch vor und zurück bewegt. Warum muss ich bei dieser Nachricht eigentlich gerade an meinen Ex denken?

  • Bottrop
  • 18.10.19
Kultur
„Vorlese-Fieber an coolen Orten“ heißt eine Projektwoche, in der Vorlesepaten an ungewöhnlichen Orten ihre Bücher aufschlagen. Foto: Kappi

Projektwoche „Vorlese-Fieber an coolen Orten“
100 vorgelesene Geschichten

Leseratten, Bücherwürmer und Bibliomanen aufgepasst! In der Projektwoche „Vorlese-Fieber an coolen Orten“ vom 4. bis zum 9. November lesen 93 ehrenamtliche Vorlesepaten 100 Geschichten an den unterschiedlichsten Orten. Egal ob in Cafés, im Gartencenter, in der Bäckerei oder im Sonnenstudio – große und kleine Leser kommen bei 15 Vorlese-Veranstaltungen auf ihre Kosten. Ziel der Projektwoche ist es, die Arbeit und das ehrenamtliche Engagement der Vorlesepaten während des Stadtjubiläums...

  • Bottrop
  • 18.10.19
Ratgeber

Fuß vom Gas!
Wo stehen Blitzer in Bottrop?

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Oktober Geschwindigkeitskontrolllen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Alleestraße Alter Postweg Bannizastraße Batenbrockstraße Beckstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Forststraße Friedrich-Ebert-Straße (Baustelle) ...

  • Bottrop
  • 18.10.19
Kultur
2 Bilder

"Spätblüte" probt Stück zum Stadtjubiläum
Der Urknall und andere Fakten

Dass sich der Urknall am Donnerberg ereignete, dürfte zumindest die Bottroper nicht überraschen. Aber auch sie werden viel Neues und Vergnügliches im neuen Stück der Theatergruppe "Spätblüte" entdecken. "Donnerberg und Gloria" stammt aus der Feder von Kulturamtsleiter Andreas Kind und der Leiterin der Kuturwerkstatt Delia Luscher. Aber auch die Mitglieder der Theatertruppe haben ihre Ideen einfließen lassen. Das Stück erzählt augenzwinkernd die Historie Bottrops und erklärt dabei die...

  • Bottrop
  • 15.10.19
Kultur

Klang- und Lichtinstallation in der Reihe "Klangturm Malakoff"
Das Zirpen der Grillen

Am kommenden Sonntag, 20. Oktober, öffnen sich die Tore des Malakoffturms an der Knappenstraße zu einer ganz besonderen Folge in der Konzertreihe "Klangturm Malakoff". Ab 11 Uhr ist in dem Industriedenkmal eine Klang- und Lichtinstallation zu bewundern. An diesem Tag ist der Malakoffturm durchgehend bis 18 Uhr geöffnet. Konzipiert wurde sie von Denise Ritter, einer international renommierten Klangkünstlerin und unter anderem Preisträgerin des Deutschen Klangkunst-Preises 2010. Ihr...

  • Bottrop
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft

Wie doof ist das denn?

Meine Mutter hätte jetzt gesagt: "Die Doofen werden nicht alle!". Recht hatte sie. In Florida sind jetzt zwei Männer in den Knast gewandert, weil sie einem Alligator Bier ins Maul geschüttet haben. Wie das geht ist mir sowieso ein Rätsel - aber noch mehr stellt sich mir die Frage: Wie kommt man auf so einen Schwachsinn? Das Tier soll auf die Aktion nicht besonders freundlich reagiert haben. Vielleicht mag der Alligator einfach kein Bier. Beim nächsten Versuch mal mit Wein probieren ...

  • Bottrop
  • 11.10.19
Ratgeber

Innovation City biegt in die Schlusskurve ein
Endspurt bei der Förderung

Ein großes Banner am Schlauchturm der Feuerwache an der Hans-Sachs-Straße weist darauf hin, dass Innovation City in den Endspurt geht. Bürgermeister Strehl und Karl-Heinz Maaß, Leiter der Abteilung Stadterneuerung, nehmen dies zum Anlass, um darauf hinzuweisen, dass noch immer Anträge auf Förderung zur Sanierung der eigenen Immobilie gestellt werden können. Erst im kommenden Jahr läuft die Frist für Anträge zur Förderung der energetischen Sanierung und Instandsetzung von Gebäuden aus....

  • Bottrop
  • 11.10.19
Blaulicht

Polizei sucht Hinweise
75-Jähriger unter Gewaltanwendung bestohlen

Am gestrigen Donnerstag wurde gegen 10:30 Uhr auf einem Friedhof an der Horster Straße ein 75-Jähriger Bottroper beraubt. Die drei unbekannten Täter entwendeten unter Gewaltanwendung ein Fahrrad, Mobiltelefon, Brille, Geldbörse und Schlüssel. Anschließend flüchteten sie in Richtung Passstraße. Personenbeschreibungen: 1. Person: weiblich, weiße Mütze, schwarze Kleidung, sprach mit Akzent 2. Person: männlich, dunkler Kapuzenpullover, ca. 180cm 3. Person: männlich,...

  • Bottrop
  • 11.10.19
Ratgeber

Fuß vom Gas!
Wo stehen Blitzer in Bottrop?

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 14. bis zum 20. Oktober Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Alleestraße Alter Postweg Am Quellenbusch An der Sandgrube Bannizastraße Batenbrockstraße Beckstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Forststraße Friedrich-Ebert-Straße (Baustelle) Germaniastraße Gladbecker Straße Hackfurthstraße...

  • Bottrop
  • 11.10.19
Ratgeber
Gabi Bergmann Heike Taut-Franci (beide Sprecherinnen der SHG), Andrea Multmeier (Geschäfsführerin des Paritätischen in Bottrop) Christa Rüsche (Mitglied der SHG), Inge Gierok (Sprecherin der SHG). Foto: Kappi

Selbsthilfegruppe für Angehörige Demenzerkrankter feiert 10. Geburtstag
Hilfe in schweren Zeiten

Als im Januar 2009 bei Paolo Franci, Ehemann von Heike Taut-Franci, die Diagnose Demenz Typ Alzheimer festgestellt wurde, wollte sie sich sofort umfassendes Wissen über die Krankheit aneignen. Erste Anlaufstelle war Barbara Josfeld, die seinerzeit Demenzberaterin beim Gesundheitsamt Bottrop war und ab 2010 die erste Bottroper Demenzwoche organisierte. Sie stattete Heike Taut-Franci mit hilfreichem Material zum Thema Demenz aus und riet zur Kontaktaufnahme mit dem Selbsthilfebüro. Andrea...

  • Bottrop
  • 08.10.19
Politik
Die jetzige Hauptfeuerwache stammt aus dem Jahr 1972 und wird den gegenwärtigen Erfordernissen nicht mehr gerecht. Foto: Kappi

Sanierung oder Neubau?
Millionen für die Feuerwache

Sanierung oder Neubau? Die Stadt muss Millionen für die Hauptfeuerwache in die Hand nehmen. Mit einer Sondersitzung des Rates am 2. Oktober haben die politischen Beratungen um das Bauprojekt zur Hauptfeuerwache begonnen. Die politischen Gremien und letztendlich der Rat werden zu entscheiden haben, ob das Projekt in Angriff genommen werden soll, ob die Maßnahme am jetzigen Standort durchgeführt oder ein Alternativstandort gesucht werden soll – und wenn ja, wo dieser liegt und mit welchem...

  • Bottrop
  • 08.10.19
LK-Gemeinschaft

Helfen, und sonst nix?

Die Kollegin hat schon seit Wochen Aua-Arm. Am Anfang hat sie nach der Methode "Was von selbst kommt, geht von selbst" behandelt. Allerdings ohne Erfolg. Dann ist sie doch mal zum Doc gegangen. "Entzündung", so die Diagnose, und jetzt futtert die Kollegin Pillen und macht Krankengymnastik. Von den Pillen wird zwar der Aua-Arm besser, doch dafür hat sie jetzt Aua-Bauch. Auch blöd. Was tun? Oma hatte da nen Tipp: Wirsingwickel. Helfen, und sonst nix. Nur hab ich jetzt irgendwie seit Tagen Bock...

  • Bottrop
  • 08.10.19
Ratgeber

Fuß vom Gas!
Wo stehen Blitzer in Bottrop?

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 7. bis zum 13. Oktober Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Alleestraße Alter Postweg Am Quellenbusch An der Sandgrube Bannizastraße Batenbrockstraße Beckstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Forststraße Friedrich-Ebert-Straße (Baustelle) Germaniastraße Gladbecker Straße Hackfurthstraße...

  • Bottrop
  • 07.10.19
Ratgeber

Zu schnell fahren wird teuer
Hier wird in Bottrop geblitzt

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 30. September bis zum 6. Oktober Geschwindigkeitskontrolllen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Alter Postweg Bannizastraße Batenbrockstraße Beckstraße Essener Straße Feldhausener Straße Forststraße Friedrich-Ebert-Straße (Baustelle) Germaniastraße Gladbecker Straße Hackfurthstraße Hans-Sachs-Straße Hegestraße Heidestraße Horsterstraße Horsthofstraße Im Fuhlenbrock Im...

  • Bottrop
  • 27.09.19
Politik
Ralf Riemer zuständig für grafische Informationssysteme, Philipp Heidt, Sachgebietsleiter im Fachbereich Umwelt und Grün, Dezernent Klaus Müller und Tim Hussein Leiter des Amts für Informationsverarbeitung stellen die Baumapp vor.

Stadtverwaltung stellt "Baum-App" vor
E-mail für den Lieblingsbaum

Dem Bürger ist es zukünftig möglich, jeden Baum in der Stadt auszuwählen und festzustellen, welche Baumart sich etwa vor seinem Haus befindet. Möglich gemacht wird dies durch eine "Baum-App", die die städtischen Fachbereiche Umwelt und Grün sowie Informationsverarbeitung in Zusammenarbeit aus dem bestehenden Baumkataster weiter entwickelt haben. Der Name der Baumart ist in der "Baum-App" botanisch und deutsch hinterlegt. Informationen zu jeder Baumart sind mit einem Wikipedia-Link verbunden....

  • Bottrop
  • 27.09.19
Kultur
Auf der Osterfelder Straße und dem Berliner Platz werden rund 70 Kirmesgeschäfte aufgebaut.

Herbstkirmes bis zum 30. September täglich ab 14 Uhr:
Spaß mit Time Machine und Music-Express

Die Herbstkirmes findet in diesem Jahr bis einschließlich Montag, 30. September, statt. Als Veranstaltungsfläche steht neben der Osterfelder Straße der Berliner Platz zur Verfügung. Es werden rund 70 Kirmesgeschäfte aufgebaut. Deshalb erfolgt eine Vollsperrung der Osterfelder Straße zwischen ZOB Berliner Platz und Gleiwitzer Platz bis zum 1. Oktober (Kirmesabbau). Der Linienbusverkehr wird in dieser Zeit umgeleitet. Geöffnet ist die Kirmes täglich ab 14 Uhr. Insgesamt sieben...

  • Bottrop
  • 27.09.19
LK-Gemeinschaft

Attraktive Alternative

Für den Kollegen nebenan ist der Ruhestand fast in Sichtweite. Um sich auf seine zukünftige viele Freizeit einzugrooven, hat er seine letzten Urlaubstage dafür genutzt, Rentner zu spielen. Will heißen: Einfach mal ruhig und ungestört dasitzen. Gaaanz ruhig und gaaanz ungestört. Ging so lange gut, bis seine Göttergattin Wind davon bekam. Dann war es mit der Ruhe vorbei. Die Vorschläge kamen im Minutentakt: Einkaufen gehen? Keller aufräumen? Garten umgraben? Schlafzimmer streichen? Jetzt...

  • Bottrop
  • 27.09.19
Politik

Kämmerer legt zum ersten Mal Doppelhaushalt vor - Ruhestand im nächsten Jahr
Premiere und Abschluss

Für Willi Loeven war die vergangene Ratssitzung zum einen Premiere, zum anderen Abschlussveranstaltung. Erstmals hat der Kämmerer den Entwurf für einen Doppelhaushalt erläutert. "Abschlussveranstaltung, weil in der Gültigkeitsdauer dieses Haushaltes meine Dienstzeit endet und dies somit auch meine letzte Haushaltsrede als Kämmerer dieser Stadt sein wird. Die Fortschreibung des Haushaltssanierungsplanes sieht für die Planungsjahre 2020 und 2021 sowie für die Folgejahre einen ausgeglichenen...

  • Bottrop
  • 27.09.19
Blaulicht

Feuerwehreinsatz
Laube an der Fichteschule brannte

Die Feuerwehr Bottrop wurde am Donnerstag gegen 20:05 Uhr zu einem Feuerschein im Bereich der Fichteschule am Windmühlenweg gerufen. Nach erfolgter Erkundung stellte sich heraus, dass sich im hinteren Bereich der Schule eine Gartenlaube im Vollbrand befand. Von der Straße aus mussten circa 100m Schläuche, zum Teil über Zäune, gelegt werden um die Brandstelle zu erreichen. Das Feuer selbst war durch den Einsatz eines C-Rohres und zwei Atemschutztrupps schnell unter Kontrolle, sodass der Einsatz...

  • Bottrop
  • 27.09.19
Kultur
Auch gegen die lieben Kleinen werden die Ritter antreten. Die Chancen, diese zu schlagen, werden als mehr als gering eingeschätzt.

Bottrop lädt zum Michalismarkt vor der Cyriakuskirche und der Charitymeile auf der Kirchhellener Straße ein
Ritter, Feuershow und Schätze

Am Wochende ist Michaelismarkt. Die Stimmungsbandbreite in der Innenstadt könnte größer kaum sein. Auf der Osterfelder Straße locken hell erleuchtete Fahrgeschäfte mit lauter Musik und nur ein paar Meter weiter ist es geradezu besinnlich. Handgemachte Musik von verstärkerlosen Instrumenten und gedämmtes Licht von Fackeln und Kerzen auf dem Kirchplatz. Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. September, ist Michalismarkt vor der Cyriakuskirche und am Sonntag Charitymeile auf der Kirchhellener...

  • Bottrop
  • 26.09.19
  •  1
  •  2
Kultur
Beim Tanztheater "Human Phantoms" wird mit einer lebensgroßen Figur gespielt.
2 Bilder

Am Samstag, 28. September, feiert Bottrop die Nacht der Jugendkultur
"Ein fettes Angebot"

"Bei Ikea gibt es das Bällebad für Kinder", wir haben ein vergleichbares Angebot bei der Nacht der Jugendkultur für die Eltern", grinst Delia Luscher, Leiterin der Kulturwerkstatt. Wenn am kommenden Samstag Kinder und Jugendliche jede Menge Programm im Kulturzentrum genießen, können Eltern zwar in ihrer Nähe bleiben, dabei sein müssen sie aber nicht: Für sie gibt es eine Screwball-Komödie im Filmforum. Wie immer ist alles - bis auf Essen und Getränke - kostenfrei. Die Nacht der...

  • Bottrop
  • 26.09.19
Ratgeber

Weiterer Bombenfund im Gewerbepark Boy

Für die Entschärfung, die im Anschluss an die Entschärfung an der Kraneburgstraße stattfinden soll (zeitlich leider noch nicht abzusehen), muss die Straße Am Gewerbepark gesperrt werden. Ab Start der Entschärfungvorbereitungen darf sich im inneren Evakuierungsradius (250 Meter) niemand mehr aufhalten. Im äußeren Radius (bis 500 Meter) muss das luftschutzmäßige Verhalten eingehalten werden. Das bedeutet, dass sich nicht im Freien aufgehalten werden darf, die Fenster geschlossen gehalten...

  • Bottrop
  • 25.09.19
LK-Gemeinschaft

Ehemaliger Stadtdirektor wurde 89 Jahre alt
Norbert Wallmann ist verstorben

Die Nachricht vom Tod des ehemaligen Stadtdirektors Norbert Wallmann am 18. September hat im Rathaus Bestürzung ausgelöst. Nicht wenige haben noch mit dem ehemaligen Technischen Beigeordneten zusammenarbeiten können. Wie auch Oberbürgermeister Bernd Tischler, der das Werk und das Engagement seines Dezernenten-Vorgängers ausdrücklich würdigt. "Ich hatte auch persönlich eine besondere Beziehung zu Norbert Wallmann", betont der Oberbürgermeister. "Ohne ihn, der mich auch in meiner...

  • Bottrop
  • 25.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.