Stadtspiegel Gladbeck

Beiträge zum Thema Stadtspiegel Gladbeck

Wirtschaft
Ab sofort gibt es wöchentlich samstags eine neue Ausgabe des STADTSPIEGEL Gladbeck.

37.000 Exemplare werden samstags verteilt
Der STADTSPIEGEL bleibt den Gladbeckern erhalten

"Nichts ist so beständig wie der Wandel." Diesen weißen Satz sprach einst Heraklit von Ephesus, der 535 bis 475 vor unserer Zeitrechnung lebte. Ob der kluge Mann damals schon ahnte, dass seine Worte auch noch im Jahr 2022 - und sicherlich auch darüber hinaus - Gültigkeit besitzen werden? Im Wandel befindet sich in der Tat der Zeitungsmarkt in Deutschland. Und da machen die Anzeigenzeitung keine Ausnahme. Anzeigenzeitungen, zu denen seit über 40 Jahren der STADTSPIEGEL Gladbeck zählt. In den...

  • Gladbeck
  • 07.01.22
  • 1
Wirtschaft
Ab dem Januar 2022 wird der STADTSPIEGEL Gladbeck in gedruckter Form wöchentlich am Samstag erscheinen und an alle erreichbare Haushalte verteilt.

In eigener Sache
STADTSPIEGEL Gladbeck in gedruckter Form ab Januar an Samstagen

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Leserinnen und Leser, der STADTSPIEGEL informiert Sie seit vielen Jahren rund um das lokale Geschehen in Gladbeck. Daran wird sich auch im neuen Jahr nichts ändern: Ob politische Entscheidungen, Neues aus Vereinen und Institutionen, Wichtiges aus der Wirtschaft wie auch Anzeigen unserer Kunden, sportliche Erfolge und Niederlagen oder kulturelle Highlights - wir halten Sie weiter auf dem Laufenden. Allerdings hat auch die Medienbranche massiv unter den...

  • Gladbeck
  • 29.12.21
  • 3
  • 1
Blaulicht
Am hellichten Tage wurde am Mittwoch ein STADTSPIEGEL-Zusteller in Butendorf bedroht und beleidigt.

Zusteller des STADTSPIEGEL Gladbeck bedroht und beleidigt
Das geht entschieden zu weit!

Rund 100 Zusteller sorgen mittwochs und samstags dafür, dass alle erreichbaren Haushalte in Gladbeck den STADTSPIEGEL in gedruckter Form erhalten. Die Damen und Herren sind bei Wind und Wetter unterwegs. Auf jeden Fall sind die Boten sehr wichtige Mitarbeiter, denn wenn sie ihren Job nicht machen, erreichen die Angebote unserer Werbekunden als auch redaktionellen Beiträge nicht die Leser. Und es ist einfach nicht hinnehmbar, wenn STADTSPIEGEL-Zusteller bei der Ausübung ihrer Tätigkeit beleidigt...

  • Gladbeck
  • 04.09.21
  • 4
  • 2
Ratgeber
Der heutigen Stadtspiegel-Ausgabe (5. Mai 2021) liegt eine informative und umfassende Beilage mit dem Titel "Gesund&Aktiv" bei.

Gesund und aktiv
12-Seitige Beilage in der aktuellen Stadtspiegel-Ausgabe

Der heutigen Stadtspiegel-Ausgabe (5. Mai 2021) liegt eine informative und umfassende Beilage mit dem Titel "Gesund&Aktiv" bei. Auf 12 Seiten dreht sich alles um das wichtigste Thema, um das sich jeder kümmern sollte: die  Gesundheit. Egal ob Rücken, Zähne, Haut, Ernährung und Bewegung, aber auch die Pflege, die wir unseren Liebsten zukommen lassen – über neue Produkte, richtige Handhabung oder weitere Tipps möchten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, bestens informieren. Schauen Sie also rein...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Ratgeber
Der aktuellen Stadtspiegel-Ausgabe liegt die Sonderveröffentlichung "Wohnen & Leben" bei.

Beilage "Wohnen und Leben"
Schönes Umfeld hilft in der Corona-Krise

Der aktuellen Stadtspiegel-Ausgabe am Mittwoch, 17. März 2021, liegt die Sonderveröffentlichung "Wohnen & Leben" bei. Auf 12 halbformatigen Seiten erfahren die Leser alles rund ums Wohnen: Von der Stromerzeugung auf dem Balkon bis zum richtigen Mähen, Vertikutieren und Düngen sowie vom gesunden Wohnen bis zum Glück im Grünen. Unter dem Motto "Schönes Umfeld hilft" soll die Beilage, in der natürlich auch viele heimische Betriebe ihre Unterstützung anbieten, den eigenen vier Wänden und dem Garten...

  • Dorsten
  • 15.03.21
Wirtschaft
Coronabedingt sind Geschäftstelle und Redaktion (Foto) des STADTSPIEGEL in der Horster Straße in Gladbeck-Mitte derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Trotzdem erscheinen die STADTSPIEGEL-Ausgaben auch weiterhin mittwochs und samstags. Zudem sind natürlich Internet-Auftritte (lokalkompass.de/gladbeck sowie Facebook Stadtspiegel Gladbeck) erreichbar.

Der STADTSPIEGEL ist für alle Gladbecker ein zuverlässiger Partner
Der Normalität immer ein Stückchen näher kommen

Tja, wer hätte das vor rund einem Jahr gedacht? Im März 2020 war Corona noch irgendwie weit weg. Zumindest von Gladbeck. Die Folgemonate haben uns dann aber aufgezeigt, wie eine Pandemie das Alltagsleben aus den Angeln heben kann und das oft so hochgelobte Gesundheitssystem in Deutschland an seine Grenzen brachte. Aber allen Widrigkeiten zum Trotz: Der STADTSPIEGEL ist und bleibt für alle Gladbecker ein zuverlässiger Partner. Dies gilt nicht nur für die zurückliegenden Corona-Monate, sondern...

  • Gladbeck
  • 03.03.21
  • 1
ePaper
Einfach und papierlos: Die ePaper-Ausgabe des Stadtspiegel Gladbeck gibt es immer parallel zu den gedruckten Ausgaben im Netz. (Symbolbild)

Stadtspiegel Gladbeck

Antippen und los geht es: Wer gerne auf dem Tablet oder Mobilgerät liest, muss auch auf den Stadtspiegel nicht verzichten. Jede Papierausgabe wird parallel auch digital angeboten. Zwischen zwei eBooks mal eben die aktuellen Nachrichten aus Gladbeck ansehen? Den Freunden in der anderen Stadt einen Bericht aus der Heimat zeigen? Den spannenden Artikel von vor zwei Wochen noch einmal nachlesen? All das geht mit der ePaper-Ausgabe des Stadtspiegel Gladbeck. Zusätzlich zu jeder Papierausgabe, die...

  • Gladbeck
  • 24.02.21
WirtschaftAnzeige
Coronabedingt sind Geschäftstelle und Redaktion (Foto) des STADTSPIEGEL in der Horster Straße in Gladbeck-Mitte derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Und auch der Hacker-Angriff unbekannter IT-Krimineller sorgt für erhebliche Probleme. Trotzdem erscheinen die STADTSPIEGEL-Ausgaben auch weiterhin mittwochs und samstags. Unsere Internet-Auftritte (lokalkompass.de/gladbeck sowie Facebook Stadtspiegel Gladbeck) sind von dem Hacker-Angriff nicht betroffen.

Trotz aller Widrigkeiten mittwochs und samstags im Briefkasten
Der STADTSPIEGEL im Kampf gegen Corona und IT-Kriminelle

Allen Widrigkeiten zum Trotz: Der STADTSPIEGEL ist und bleibt für alle Gladbecker ein zuverlässiger Partner. Denn auch in Corona-Zeiten und trotz eines massiven Hacker-Angriffs auf bundesweit alle größeren Standorte der FUNKE Mediengruppe, hält die Verlagsleitung der "Ostruhr-Anzeigenblatt-Gesellschaft" (ORA), an der auch FUNKE Medien beteiligt ist, an den Erscheinungstagen Mittwoch und Samstag weiter fest. Allein schon die Corona-Pandemie bringt Änderungen mit sich, die vor einem Jahr noch...

  • Gladbeck
  • 12.01.21
  • 2
  • 1
Blaulicht
Die FUNKE Mediengruppe, zu der auch der Stadtspiegel anteilig gehört, ist seit Dienstag, 22. Dezember 2020, Opfer eines externen und massiven Hackerangriffs. Davon betroffen sind zahlreiche Computersysteme im gesamten Bundesgebiet – auch die Redaktionen und Druckhäuser.

Notausgaben
Massiver Hackerangriff auf Redaktionen und Druckhäuser

Wie viele von Ihnen sicherlich erfahren haben, ist die FUNKE Mediengruppe, zu der auch der Stadtspiegel anteilig gehört, seit Dienstag, 22. Dezember 2020, Opfer eines externen und massiven Hackerangriffs. Davon betroffen sind zahlreiche Computersysteme im gesamten Bundesgebiet – auch die Redaktionen und Druckhäuser. Der Ausfall betrifft mehrere zentrale IT-Systeme, über die die verschiedenen Standorte, Redaktionen und Druckereien des Essener Medienhauses miteinander verbunden sind. Daher waren...

  • Dorsten
  • 05.01.21
  • 2
Ratgeber
Wann muss welche Tonne vor die Tür? Der Abfallkalender des ZBG gibt Auskunft. Am 5. Dezember kommt er kostenlos mit dem Stadtspiegel.

Service des ZB Gladbeck
Der Abfallkalender kommt bequem mit dem Stadtspiegel

Am 5. Dezember werden die Abfall-Abfuhrpläne an alle Gladbecker Haushalte und Gewerbebetriebe verteilt. Die Zustellung erfolgt bequem mit dem Stadtspiegel. Die Boten des Stadtspiegels werfen den Plan dabei auch bei den Haushalten in die Briefkästen, die bekanntermaßen auf die Papierausgabe des Stadtspiegels verzichten möchten.  Alle, die anschließend noch keinen Abfuhrplan erhalten haben, können diesen am Wertstoffhof in der Wilhelmstraße 61 oder in der Geschäftsstelle des Stadtspiegels,...

  • Gladbeck
  • 04.12.20
Ratgeber
Liegt der aktuellen Ausgabe des STADTSPIEGEL Gladbeck als Sonderdruck bei: Das neue Info-Magazin "FIT IN DEN HERBST".

STADTSPIEGEL mit Sonderausgabe "FIT IN DEN HERBST"
Extra-Beilage mit ganz vielen nützlichen Tipps

Liebe Leser, der STADTSPIEGEL-Ausgabe am 19. September beinhaltet eine Extra-Beilage: Unter dem Titel "FIT IN DEN HERBST" präsentieren sich kompetente Ansprechpartner in Gladbeck und dazu erfahren die Leser unter anderem, worauf beim Fahrrad- und E-Bikefahren im Herbst als auch im Winter zu achten ist. Es wird aber auch mit dem landläufigen Gerücht, wonach der Verzehr von Eiern negative Folgen auf den menschlichen Cholesterinspiegel hat, aufgeräumt. Das Thema "Frühstück und Pausenbrot für...

  • Gladbeck
  • 19.09.20
LK-Gemeinschaft
Die Gewinnerinnen und Gewinner freuten sich über die willkommene Finanzspritze.

Insgesamt 1000 Euro gab es zu holen
Fröhliche Gewinner beim Stadtspiegel-Sommerquiz

Ein schönes Taschengeld für den Herbst: 1000 Euro konnte man beim Stadtspiegel-Fotoquiz gewinnen. Zur Übergabe kamen die Glücklichen nun zusammen. Miträtseln und mitspielen hat sich einmal wieder gelohnt, denn der Erstplazierte erhielt einen Geldbetrag über 400 Euro. Über 300 Euro durfte sich der Zweitplazierte freuen. Für den dritten und vierten Platz hatte der Stadtspiegel 200 und 100 Euro vorbereitet. Objektleiter Christian Kuhlmann begrüßte die Gewinner und entließ sie nach einer...

  • Gladbeck
  • 18.09.20
  • 1
Wirtschaft
Information und Unterhaltung als Papierausgabe oder im Netz: Seit 40 Jahren ist der Stadtspiegel nicht mehr aus dem Leben in Gladbeck weg zu denken. Foto: Archiv
2 Bilder

Nachrichten, Anzeigen, Service - das ist der Stadtspiegel
Der Wegweiser in Gladbeck

"Irgendwas ist immer", ist eine alte Binse im Ruhrgebiet. Und da ist viel dran: Auch in einer mittelgroßen Stadt wie Gladbeck passiert immer etwas, das eine Nachricht wert ist. Und irgendwas ist auch immer in der Geschäftswelt los, das Kunden interessiert. Und wie kann man davon erfahren? Durch den Stadtspiegel - seit nunmehr 40 Jahren. Was ist los in Gladbeck? Was machen die Vereine, was sind die politischen Themen, wo wird gebaut und was gibt es sonst so Neues in Zweckel, Butendorf,...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Wirtschaft
im Juni 2014 erfolgte der Umzug des STADTSPIEGEL in die neuen Räume im Haus Horster Straße 24. In zentaler   Lage im Herzen von Gladbeck sind nun Geschäftstelle und Redaktion (Erdgeschoss) sowie Kundenberatung (1. Etage) untergebracht.

Anzeigenzeitungen sind heute fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft
Aktuelles und Interessantes aus Gladbeck: 40 Jahre STADTSPIEGEL

Es war exakt der 30. April 1980, als die Gladbecker Medienlandschaft eine ganz wichtige Erweiterung erfuhr: Die erste Ausgabe des STADTSPIEGEL erschien und wurde kostenlos an die Haushalte verteilt. Damit hatte ein bundesweiter Trend auch Gladbeck erreicht, denn vielerorts drängten erste Anzeigenblätter auf den Zeitungsmarkt. Aus den Anzeigenblättern sind inzwischen Anzeigenzeitungen geworden und diese wiederum sind längst ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Die Erstauflage...

  • Gladbeck
  • 28.07.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Benjamin Uhlendorf konnte sich als diesjähriger Gewinner unseres Sommerquiz über 100 Euro freuen.

Stadtspiegel-Sommerquiz Zweckel
Junger Vater ist glücklicher Gewinner

Eine schöne Überraschung erlebte jetzt unser Leser Benjamin Uhlendorf: Von hunderten richtigen Einsendungen hatte er das Glück, als Gewinner unseres Zweckel-Sommerquiz ausgelost zu werden. Die 100 Euro Gewinnprämie können der 28-jährige Verkehrsplaner und seine Familie aus Gladbeck gut gebrauchen: Vor genau einem Monat wurde sein kleiner Sohn geboren. "Und im Februar haben meine Frau und ich geheiratet", berichtet er stolz. Zusammen mit der 3-jährigen Tochter ist das Quartett nun komplett. "Ich...

  • Gladbeck
  • 10.07.20
Wirtschaft
Ab sofort ist die STADTSPIEGEL-Geschäftsstelle wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet. Auch in der Redaktion sind Besucher wieder willkommen.

Um Einhaltung/Beachtung der Corona-Vorschriften wird dringend gebeten
STADTSPIEGEL-Geschäftsstelle ab sofort wieder geöffnet

Die weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen haben es möglich gemacht: Ab sofort ist die Geschäftsstelle des STADTSPIEGEL in Gladbeck-Mitte, Horster Straße 24, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Natürlich wurden die Räume gemäß der Corona-Vorgaben umgestaltet. Da es bei der Lieferung der erforderlichen Spuckschutz-Wände zu Verzögerungen kam, hat sich die Wiederöffnung leider um einige Tage verzögert. Wir bitten um Verständnis. Privatkunden und Gewerbetreibende, die ihre Anzeigen vor Ort...

  • Gladbeck
  • 08.06.20
Vereine + Ehrenamt
Erst unmittelbar vor dem Backen wurde der Teig auf den großen Pizzablechen belegt. Zur Auswahl standen die Pizzasorten "Margarita", "Thunfisch" und Salami.
3 Bilder

Fleißige Förderverein-Helfer machten viele Gladbecker Familien glücklich
Strahlende Gesichter bei der Pizza-Aktion des "Kotten Nie"

Reges Treiben herrschte am vergangenen Mittwoch - Corona zum Trotz - auf dem Gelände des Kotten Nie: An der Bülser Straße in Gladbeck-Ost hatten die Helfer des "Fördervereins Kotten Nie" auch alle Hände voll zu tun, war für den frühen Abend doch die Abholung der Pizzen der Aktion "Pizza essen für Familien" geplant, zu der Förderverein gemeinsam mit dem STADTSPIEGEL aufgerufen hatte. Das Pfingstwochenende hatte Förderverein-Vorstandsmitglied Agnes Allkemper zuvor genutzt, um die per Losentscheid...

  • Gladbeck
  • 06.06.20
LK-Gemeinschaft
Christian Kuhlmann, Geschäftsstellenleiter des Stadtspiegel Gladbeck. ^Foto: Archiv

In eigener Sache
Stadtspiegel Gladbeck: In der Krise die Region stärken

Auch der Stadtspiegel wurde von der Corona-Krise mit voller Wucht getroffen. Und trotzdem sind wir heute wieder erschienen: Wir haben in den Abteilungen Vertrieb, Anzeigen und Redaktion alles in Bewegung gesetzt, um wieder einen Stadtspiegel zu produzieren. Und darauf sind wir – ehrlich gesagt – ein wenig stolz. Keine Stadtfeste, keine Neueröffnungen, keine Veranstaltungen und kaum geöffnete Geschäfte: Wir haben volles Verständnis dafür, dass viele unserer Kunden sofort ihre Anzeigenaufträge...

  • Gladbeck
  • 16.04.20
  • 2
  • 3
LK-Gemeinschaft
Diese Botschaft hat BürgerReporter Jürgen Daum entdeckt. ^Foto: lokalkompass.de / Jürgen Daum

Wir veröffentlichen Bilder, Fotos und Grußbotschaften
Kinder, grüßt Eure Großeltern im Stadtspiegel Gladbeck!

Corona trennt Familien. Seit nunmehr drei Wochen sind Eltern gehalten, ihre Kinder nicht von den Großeltern betreuen zu lassen. Und dieser Zustand wird mindestens noch ein paar Wochen andauern. Es gibt sogar Experten, die dazu raten, Kinder und Risikogruppen bis in den Herbst hinein zu trennen.  Das mag vernünftig sein, aber es ist vor allem eines: schwer. Omas vermissen ihre Enkel, Opas spielen alleine mit der Modelleisenbahn, denn soziale Distanzierung ist das Mittel, um das Virus zu...

  • Gladbeck
  • 08.04.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Wie immer pünktlich im Briefkasten
Stadtspiegel Gladbeck - trotz Corona für Sie da

CORONAVIRUS Liebe Leserinnen und Leser, die Geschäftsstelle des Stadtspiegel in Gladbeck an der Horster Straße 24 bleibt bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Beratungen in Sachen Anzeigen, Redaktion und Verteilung müssen für die nächste Zeit leider ausfallen. Damit wollen auch wir Kontakte vermeiden und einen Beitrag leisten, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Natürlich stehen wir Ihnen weiterhin telefonisch und per E-Mail zur Verfügung und auch die Zustellung...

  • Gladbeck
  • 17.03.20
LK-Gemeinschaft
 Ihren verdienten Lohn in Form eines Einkaufsgutscheines von der Firma "Hagemann-Moden" über 50 Euro konnte die glückliche Gewinnerin (Bildmitte) jetzt im Beisein von Werbegemeinschaft-Vorstandsmitglied Simon Terhardt (rechts) aus den Händen von Geschäftsinhaberin Anette Bachmann (links) in Empfang nehmen.

"Ich mag Gladbeck" überzeugte die Jury
100 Jahre Gladbeck: Verdienter Lohn für ein Gedicht

"100 gute Gründe für Gladbeck" lautete das Motto der Aktion, die von der Werbegemeinschaft Gladbeck gemeinsam mit der Stadt Gladbeck anlässlich des 100jährigen Stadtjubiläums durchgeführt wurde. Alle Bürger der Stadt waren aufgerufen, ihre Gründe, die für Gladbeck sprechen, zu Papier zu bringen. Zu den Teilnehmern gehörte auch Inge Kneip aus Butendorf, die ein komplettes, fein säuberlich mit Schreibmaschine geschriebenes Gedicht einreichte. Eine ganze DIN A 4-Seite lang ist der Text, der den...

  • Gladbeck
  • 19.11.19
  • 1
  • 2
Ratgeber
Auch die Mitgliedsfirmen der "Werbegemeinschaft Gladbeck" beteiligen sich in 2019 wieder an der Caritas-Paketaktion "Freude schenken". Obiges Foto zeigt (von links) Anette Bachmann (Hagemann Moden), Katja Krischel (Salon Top Hair), Christian Kuhlmann (STADTSPIEGEL), Esther Meyer-Rudel (Handelsverband Westfalen-West) und Annegret Knubben (Caritasverband).
2 Bilder

Gladbecker Caritasverband hofft wieder auf große Unterstützung
Werden es mehr als 1.000 "Freude schenken"-Pakete?

Die Erwartungen der Verantwortlichen sind auch in diesem Jahr wieder groß, denn die Zahl der bedürftigen Menschen in Gladbeck ist in den letzten Monaten nicht kleiner geworden. Und so setzt man nun beim hiesigen Caritasverband und allen Unterstützern, darunter auch die Stadt Gladbeck und die Werbegemeinschaft Gladbeck, wieder auf die tatkräftige Unterstützung der Bürger bei der Neuauflage der Paketaktion "Freude schenken". Bis zum Jahr 2016 handelte es sich bei "Freude schenken" eher um eine...

  • Gladbeck
  • 07.11.19
LK-Gemeinschaft
Stadtspiegel-Objektleiter Christian Kuhlmann (2.v.l.) freute sich, die Fotoquiz-Gewinner persönlich begrüßen zu können.

Attraktive Geldpreise gewonnen
Stadtspiegel Gladbeck: Glückliche Gewinner beim Fotoquiz

Jedes Jahr lädt der Stadtspiegel Gladbeck zum Mitmachen beim großen Sommer-Fotoquiz ein. Dabei gibt es immer tolle Geldpreise zu gewinnen. Die diesjährigen Gewinner kamen nun bei unserer Geschäftsstelle zusammen, wo sie von Objektleiter Christian Kuhlmann freudig begrüßt wurden. Ein gutes Auge und Glück bewiesen Karin Steinert, Rolf Jochem Wiegmann und Christiane Nickel, sowie Gabriele Hochstein (nicht im Bild). Sie konnten sich nach dem großen Sommer-Fotoquiz des Stadtspiegels über attraktive...

  • Gladbeck
  • 08.10.19
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.