Stadtteilbibliothek Eving

Beiträge zum Thema Stadtteilbibliothek Eving

Kultur
Die Stadtteilbibliothek Eving ist untergebracht in der ersten Etage der Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz 2-4.

Besuch nach Anmeldung mit Einschränkungen möglich
Stadtteilbibliothek Eving hat wieder geöffnet

Die Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4, hat wieder - mit Einschränkungen - geöffnet. Wie Leiterin Regina Hildebrandt heute (30.4.) mitgeteilt hat, muss vor der Nutzung des Bibliothek-Angebots unter anderem ein Termin vereinbart werden, damit sich nicht zu viele Personen gleichzeitig in der Bücherei aufhalten. So will man zudem Warteschlangen vor der Eingangstür vermeiden. Die Kunden können aber ausgeliehene Medien zurückgeben und neue Medien ausleihen. Das komplette...

  • Dortmund-Nord
  • 30.04.20
Ratgeber
Die Stadttetilbibliothek Eving ist mit ansässig im Haus der Bezirksverwaltungsstelle Eving am August-Wagner-Platz.

Angebot der youngcaritas für Ältere in der Stadtteilbücherei Eving // Anmeldung erforderlich
Smartphone-Sprechstunde in Eving

Eine Smartphone-Sprechstunde bieten junge Ehrenamtliche von youngcaritas am Donnerstag, 20. Februar, von 16.30 bis 18 Uhr in der Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4, an. Wer kennt das nicht? Man besitzt ein Smartphone und wünschte sich manchmal jemanden, der Zeit hat und einem hilft, wenn man mit dem Handy nicht mehr weiter weiß? Wer Google, WhatsApp und vieles andere besser verstehen möchte, für den ist die Smartphone-Sprechstunde vermutlich genau das Richtige. Die jungen...

  • Dortmund-Nord
  • 10.02.20
Ratgeber
Meik Hibbeln informiert in Sachen Bestattungsvorsorge.

Seniorenbüro Eving lädt zu zwei Terminen in die Bücherei ein
"Triff Vorsorge!"

Das Seniorenbüro Eving lädt für den 3. und 5. Februar interessierte Senior*innen und deren Angehörige zu zwei Veranstaltungen im Rahmen der Vortragsreihe „Triff Vorsorge!“ in die Stadtbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4, in Eving ein. Am Montag, 3.2., um 16 Uhr informieren die Mitarbeiter*innen des Seniorenbüro zunächst zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung". Zwei Tage später, am Mittwoch, 5.2., um 16 Uhr steht die "Bestattungsvorsorge" im Mittelpunkt: Meik Hibbeln vom...

  • Dortmund-Nord
  • 24.01.20
Ratgeber
Junge Menschen helfen vor allem Älteren beim Umgang mit ihrem Smartphone (Handy).

Am 7. November in der Stadtteilbibliothek Eving
Smartphone-Sprechstunde

Zur kostenfreien, aber anmeldepflichtigen "Smartphone-Sprechstunde" lädt die Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4, für Donnerstag, 7. November, von 16.30 bis 18 Uhr in ihre Räume ein. Ein Problem nicht nur älterer Menschen: Man besitzt ein Smartphone und wünscht sich manchmal jemanden, der Zeit hat und einem hilft, wenn man mit dem Handy nicht mehr weiter weiß. Auch wenn man Google, WhatsApp und vieles andere besser verstehen möchte, dann könnte die "Smartphone-Sprechstunde"...

  • Dortmund-Nord
  • 23.10.19
Kultur
Rund 100 Menschen drängten sich in der Stadtteilbibliothek Eving. Alle waren sie gekommen, um das Gastspiel von Comedian Bruno "Günna" Knust (r.) in seiner alten Heimat Eving zu erleben.

Für Büchereileiterin Regina Hildebrandt ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung
Evinger Junge Bruno "Günna" Knust sorgt in der ausgebuchten Stadtteilbibliothek Eving für beste Unterhaltung

Bruno "Günna" Knust war - mal wieder - in seiner alten Heimat Eving und sorgte gestern (30.9.) in der ausgebuchten Stadtteilbibliothek am August-Wagner-Platz für beste Unterhaltung mit seinem Programm "Ruhrpott für Anfänger". Büchereileiterin Regina Hildebrandt, früher tätig in der Kinder- und Jugendbibliothek, hatte 1999 beim Umzug der Zentralbibliothek alte Fotos aus den Jahren 1974 bis 1976 von Bruno Knust als Puppenspieler für Kinder gefunden. Schon damals entstand der Gedanke, Günna in...

  • Dortmund-Nord
  • 01.10.19
Kultur
Die Stadtteilbücherei Eving am August-Wagner-Platz.

Kindertheater in der Stadtteilbibliothek Eving
Das Theater Tom Teuer spielt "Wie die Buchstaben entstanden"

Im Rahmen der Reihe "Kindertheater vor Ort" ist am Mittwoch, 9. Oktober, um 10 Uhr das Kindertheater Tom Teuer zu Gast in der Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4. Das Ein-Personen-Tourneetheater aus Duisburg spielt das Stück "Wie die Buchstaben entstanden", geeignet für Kinder ab vier Jahren. Die Hauptfigur der Geschichte des Dschungelbuch-Autors Rudyard Kipling ist das Steinzeit-Mädchen Taffy. Taffy ist voller Überraschungsgedanken und malt gerne an Höhlenwände. Doch die...

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.19
Kultur
Die Stadtteilbibliothek Eving ist zu finden im Gebäude der Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz 2-4 in Eving.
2 Bilder

Bookbike kommt am 24. Juli in den Externbergpark
"Sommerleseclub" zum zweiten Mal auch in der Stadtteilbibliothek Eving

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Und die Anmeldung für den "Sommerleseclub" (SLC) im Stadtbezirk Eving ist ab sofort möglich. Die Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4 , nimmt zum zweiten Mal am Leseabenteuer teil. Ob allein oder als Team - die Teilnehmer jeden Alters können ein Lese-Logbuch führen. Am Ende der Aktion gibt es Urkunden, Preise und am 19. September eine Abschlussparty. Pro Buch bzw. Hörbuch gibt es einen Stempel als Eintrag in das Logbuch. Das Tagebuch...

  • Dortmund-Nord
  • 04.07.19
Kultur
Das Veranstaltungsplakat.

Mit André Wörmann, Lea Marie Kaiser und Mark Richter
Viel Musik beim Sommerfest in der Bücherei Eving am 20. Juli

Am Samstag, 20. Juli, von 18 bis 22 Uhr findet in der Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4, das traditionelle Sommerfest mit einem umfangreichen Musikprogramm statt, wirbt Büchereileiterin Regina Hildebrandt. Für Unterhaltung sorgen die Musiker*innen bzw. Sänger*innen André Wörmann, Lea Marie Kaiser und Mark Richter sowie DJ Heinz Gruss. Für das leibliche Wohl ist Vital Catering zuständig. Eintritt frei!

  • Dortmund-Nord
  • 03.07.19
Reisen + Entdecken
Über die gelungene Premiere des Gaming-Nachmittags kann sich Regina Hildebrandt, Leiterin der Stadtteilbücherei Eving am August-Wagner-Platz, freuen: "Die Bibliothek als Spiel-Ort mit dem Wii-Mario-Kart Turnier war ein voller Erfolg, sechs Kinder und vier Erwachsene hatten viel Spaß." Und so plant das Team der Stadtteilbibliothek Eving weitere Gaming-Veranstaltungen, etwa für den 30. Juli und 1. August in den Sommerferien - die nächste dann übrigens mit der Playstation 4 (PS4) und Virtual-Reality-Brille (VR).

In der Stadtteilbibliothek Eving
Erfolgreiche Premiere des Gaming-Nachmittags

Über die gelungene Premiere des Gaming-Nachmittags kann sich Regina Hildebrandt, Leiterin der Stadtteilbücherei Eving am August-Wagner-Platz, freuen: "Die Bibliothek als Spiel-Ort mit dem Wii-Mario-Kart Turnier war ein voller Erfolg, sechs Kinder und vier Erwachsene hatten viel Spaß." Und so plant das Team der Stadtteilbibliothek Eving weitere Gaming-Veranstaltungen, etwa für den 30. Juli und 1. August in den Sommerferien - die nächste dann übrigens mit der Playstation 4 (PS4) und...

  • Dortmund-Nord
  • 28.05.19
Ratgeber
Die Stadtteilbibliothek Eving findet man im Gebäude der Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz in Eving.

Gaming-Nachmittag in der Stadtteilbibliothek Eving am 22. Mai
Kinder geben Gas mit der Spielekonsole Wii

Am Mittwoch, 22. Mai, von 13 bis 16 Uhr wird in der Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4, mit der Wii so richtig Gas gegeben. Mit Plastik-Lenkrädern werden die Karts über die Leinwand gejagt, egal ob Kenner oder Anfänger an der Spielkonsole. Im Team oder im direkten Vergleich kann jeder sein fahrerisches Können erproben. Zielgruppe sind Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahre. "Aber jeder, der zocken möchte, ist natürlich willkommen", so Büchereileiterin Regina...

  • Dortmund-Nord
  • 14.05.19
Politik
Die Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge in der Bücherei Eving am August-Wagner-Platz 2-4 wurde durch Bezirksbürgermeister Oliver Stens (r.) eröffnet.
7 Bilder

Städtebauliche Wettbewerbsbeiträge in der Bücherei ausgestellt
Neue Perspektiven für den alten Markt in Eving

Zahlreiche grüne Baum- und Parkinseln sowie eine Spiellandschaft, dazu eine licht- und blickdurchlässige Quartiershalle und ein Feld mit Wasserfontänen als Hingucker - das stellt sich die Solinger [f] landschaftsarchitektur gmbh, Sieger des städtebaulichen Wettbewerbs der Stadt Dortmund, für die Neugestaltung des alten Markts in Eving vor (siehe Grafik). Noch bis zum Monatsende können sich die Evinger in der Stadtteilbibliothek am August-Wagner-Platz selbst ein Bild davon machen, welche...

  • Dortmund-Nord
  • 18.01.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
O Tannenbaum... Das Flötenorchester der Elisabeth-Grundschule bot die passende Musik zum vorweihnachtlichen Event im Foyer der Bezirksverwaltungsstelle Eving.
3 Bilder

Im Foyer der Bezirksverwaltungsstelle
OGS-Kinder der Evinger Grundschulen schmücken den Weihnachtsbaum

Alle Jahre wieder... Das Flötenorchester der Elisabeth-Grundschule unter Leitung von Ilse Schacke umrahmte das festliche Weihnachtsbaum-Schmücken im Foyer der Bezirksverwaltungssstelle Eving auch in diesem Advent musikalisch. Die Kinder des Offenen Ganztags (OGS) Evinger Grundschulen verzierten indes erst den Baum im städtischen Verwaltungsgebäude am August-Wagner-Platz, dann genossen sie das Kindertheaterstück "Piet der Weihnachtspirat", dargeboten von der Gruppe "Lila Lindwurm", währen...

  • Dortmund-Nord
  • 03.12.18
Ratgeber
Freuen sich, dass ab sofort kostenloses WLAN in der Stadtteilbibliothek in Eving zur Verfügung steht (v.l.n.r.): Martin Mietze, IT-Koordinator der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, Barbara Seidel, Stadtteilbibliothek Eving, Jenny Schnitter, Marketing-Mitarbeiterin bei DOKOM21, Sabine Bernard, Kommissarische Leiterin der Stadtteilbibliotheken, sowie Edda Benthaus, Leiterin der Stadtteilbibliothek Eving.

Ab sofort freies WLAN auch in der Stadtteilbibliothek Eving

In Büchern schmökern, für die Facharbeit recherchieren und dabei freies WLAN nutzen – das ist ab sofort auch in der Stadtteilbibliothek in Eving möglich. Damit ist die Bücherei am August-Wagner-Platz die achte Einrichtung der Dortmunder Stadt- und Landesbibliothek, die der regionale Telekommunikations-Dienstleister Dokom21 mit einem kostenlosen Hotspot ausgerüstet hat. „Die Besucher haben die Möglichkeit, mit dem eigenen Laptop, Tablet oder Smartphone unkompliziert und ohne Zeitlimit...

  • Dortmund-Nord
  • 04.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.