Stadtteilbibliothek

Beiträge zum Thema Stadtteilbibliothek

Überregionales

Neue Medien für Stadtteilbibliothek sollen "Bildung für alle" ermöglichen

An Fördergelder zu kommen ist nicht leicht - die Stadtteilbibliotheken im Essener Nordosten haben aber Glück. Denn: Die engagierten Lokalpolitiker der zuständigen Bezirksvertretung VII (BV) denken jedes Jahr an die kleinen Leseratten und Bücherwürmer. 2.000 Euro sind im Haushalt der BV stets für die Stadtteilbibliotheken in Kray und Freisenbruch eingeplant. Maryam Alizadeh, Leiterin beider Einrichtungen, durfte endlich wieder „shoppen“. Das bedeutet zwar viel Schreibarbeit, doch die wird...

  • Essen-Steele
  • 05.10.12
Kultur

Im neuen Jahr Gutes tun mit Büchereigutscheinen

Die erfolgreiche Arbeit fortsetzen und im neuen Jahr auch neue Projekte starten, möchte das Team der Stadtteilbibliothek Freisenbruch im Bürgerhaus Oststadt, Schultenweg 37-41. Eines soll dabei aber nicht in Vergessenheit geraten: Die Leseförderung aller Kinder im Stadtteil. Und das ist oft gar nicht einfach. Erfolgreich war deshalb schon im Vorjahr die Aktion „Lesen schenken“, zu der Bibliotheksleiterin Maryam Alizadeh aufgerufen hat, um Kindern, denen das Geld für einen Bibliotheksausweis...

  • Essen-Steele
  • 13.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.