Stadtteilhabe

Beiträge zum Thema Stadtteilhabe

Vereine + Ehrenamt

Projekt „Stadtteilhabe“ geht weiter!
BIGWAM und Projektteams erreichen Teilerfolg!

Essen 30.01.2019 Es war ein unerwartet konstruktiver Termin, zwischen der Stadtverwaltung, vertreten durch die Dezernentin Frau Raskob und dem Vertreter des Amtes für Straßen und Verkehr sowie der Ruhrbahn einerseits und den Gewinnerteams des Projektes „Stadtteilhabe“ sowie der BIGWAM andererseits. „Nach einer langen Wartezeit von weit mehr als einem Jahr zwischen Abschlusskonferenz des Projektes und neuerlichem Start wurde am Mittwoch ein sehr gutes Gespräch auf Augenhöhe geführt“, so Klaus...

  • Essen-Nord
  • 04.02.19
Überregionales
2 Bilder

Offener Brief der BIGWAM Bürgerversammlung an Stadt wegen Stadtteilhabe

Die Bürgerversammlung der BIGWAM e.V. am 20.9.18 hat spontan beschlossen, einen offenen Brief an die Adressaten OB und Dez. 6A zu schreiben, weil sich die Anwesenden massiv darüber geärgert haben, dass ihre ehrenamtliche Arbeit nicht respektiert wird, da seit genau einem Jahr keinerlei konkrete Reaktion in irgendeiner Art und Weise zu ihrem Projekt im Rahmen der Stadtteilhabe erfolgt ist:Offener Brief der Bürgerversammlung der BIGWAM vom 20.9.18 Sehr geehrte Frau Raskob, sehr geehrter Herr...

  • Essen-Nord
  • 25.09.18
Vereine + Ehrenamt
Frühmorgens stehen bis zu 28 abgemeldete Autos auf der unteren Bottroper Str.

Autokino & Co. auf dem Prüfstand!

Essen 21.9.2018 39 gespannte Bürgerinnen und Bürger fanden sich dieses Mal im Pfarrsaal der Gemeinde St. Maria Rosenkranz zusammen, um über die aktuelle Situation am Autokino etwas zu erfahren. Dazu war der Leiter der Bauaufsicht Dieter Schmitz eingeladen. Der BIGWAM-Vorsitzende Klaus Barkhofen berichtete zunächst über die aus gut unterrichteten Kreisen stammenden Informationen, dass es an der Ripshorster Str. endlich zu konkreten Schritten zur Befriedung des Gebietes kommen soll. Dazu...

  • Essen-Nord
  • 22.09.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Die Sieger der Stadtteilhabe bei BIGWAM und der neue Dialog mit der SPD Bezirk V

Rund 40 Bürgerinnen und Bürger kamen zur letzten Bürgerversammlung des Jahres bei vorweihnachtlicher Stimmung mit Glühwein und Plätzchen und den Siegern aus dem von BIGWAM mitinitiierten Projektes "Stadtteilhabe". Sieger der "Stadtteilhabe"Damit das Projekt auch bei uns im Essener Norden stattfindet, hatte sich die BIGWAM dafür engagiert, die Gegend um das "Geriatrieviertel" an der Haus-Berge-/Germaniastr. zu empfehlen. 6 Gruppen hatten sich im Viertel beteiligt. Die drei erstplatzierten...

  • Essen-Nord
  • 17.12.17
  •  1
Politik

Was bedeutet die neue Sicherheitskoordination für die Bürger und BIGWAM e.V.

Essen 26.08.2017 BIGWAM-Bürgerversammlung. Das bereits für den Mai geplante, spannende Thema „Neues Konzept der Sicherheitskoordination der Stadt Essen“ stand an. Dazu konnten wir den Leiter der Stabsstelle, Matthias Blackert, in unserer Runde begrüßen. Gefreut haben wir uns, dass Jutta Eckenbach (MdB CDU), trotz Ihrer zahlreichen Termine vor der Wahl, zu uns gefunden hatte. Absperrungen auf Hövelstr.Vorab des Hauptthemas konnte die Bürger erfahren, dass nun endlich die Absperrungen der...

  • Essen-Nord
  • 28.08.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.