Stadtumbau Dorsten

Beiträge zum Thema Stadtumbau Dorsten

Ratgeber

Umbau der Fußgängerzone im Plan
Bauarbeiter müssen zeitweise Kinderbetreuung sicherstellen

Die Bauarbeiten in der Dorstener Innenstadt laufen nach Plan. Folgen der Corona-Pandemie sind im Bauablauf zwar spürbar, führen aktuell aber nicht zu gravierenden Einschränkungen. Die Pflasterarbeiten am Marktplatz sollen in den kommenden beiden Monaten abgeschlossen werden. Auch für Bauarbeiter bereitet die Betreuung ihrer Kinder nach der Schließung von Kindergärten und Schulen Sorgen. Das ergab eine Abfrage der Stadt bei der Baufirma Benning nach den Risiken durch die Corona-Pandemie für...

  • Dorsten
  • 03.04.20
Ratgeber
Auf dem Foto (von links): Till Blackstein, Julia Quast, Henning Lagemann und Christoph Krafczyk. Es fehlt Annette Schulze-Schlichtegroll.

Soziales und technisches Management
Stadtteilbüro „Wir machen MITte“ begrüßt neue Mitarbeiter

Im Stadtteilbüro „Wir machen MITte“, in der zentralen Anlaufstelle des gleichnamigen Innenstadterneuerungsprogramms, hat es personelle Veränderungen gegeben. Ende des vergangenen Jahres sind Christina Bertels (Soziales Stadtteilmanagement) und Maike Sammetinger (Technisches Stadtteilmanagement) aus dem Team des Stadtteilbüros ausgeschieden. Beide stellen sich neuen beruflichen Herausforderungen. Henning Lagemann (Soziales Stadtteilmanagement) und Julia Quast (Technisches Stadtteilmanagement)...

  • Dorsten
  • 03.02.20
Politik
Auch der zweite Teil der Sommergespräche 2019 der CDU Altstadt/Feldmark stieß auf reges Interesse. Vorstands- und Ratsmitglieder trafen sich am 20. August mit Citymanager Christoph Krafczyk (2.v.l.), um sich bei einem sonnigen Spaziergang durch die Innenstadt auf den aktuellen Stand des Stadtumbaus bringen zu lassen.
2 Bilder

Teil II der CDU Sommergespräche
Citymanager informiert über Altstadtumbau

Auch der zweite Teil der Sommergespräche 2019 der CDU Altstadt/Feldmark stieß auf reges Interesse. Vorstands- und Ratsmitglieder trafen sich am 20. August mit Citymanager Christoph Krafczyk, um sich bei einem sonnigen Spaziergang durch die Innenstadt auf den aktuellen Stand des Stadtumbaus bringen zu lassen. Von der Lippestraße aus führte Christoph Krafczyk die Gruppe zum neuen Platz an der Ecke Klosterstraße/Lippestraße, hier soll die Pflasterung Ende August abgeschlossen sein, über den...

  • Dorsten
  • 21.08.19
Ratgeber
Für die Dauer der Bauarbeiten auf der Recklinghäuser Straße wird die Einbahnstraßenregelung in der Ursulastraße zwischen Kirchplatz und Kappusstiege aufgehoben und dort gleichzeitig ein Parkverbot für die Dauer der Arbeiten ausgesprochen.

Aufhebung Einbahnstraßenregelung für Baustellenverkehr in der Ursulastraße
Parkverbot für die Zeit der Bauarbeiten

Die Erneuerung der Versorgungsleitungen (Gas, Strom, Wasser, Telekommunikation) durch die Westnetz GmbH ist in der Essener Straße abgeschlossen und wird seit Dienstag in der Recklinghäuser Straße fortgesetzt. Die Baustelle wird nun über die Ursulastraße angedient. Aus diesem Grund wird die Einbahnstraßenregelung in der Ursulastraße zwischen Kirchplatz und Kappusstiege aufgehoben und dort gleichzeitig ein Parkverbot für die Dauer der Arbeiten ausgesprochen. Die neue Regelung gilt ab...

  • Dorsten
  • 06.06.19
Ratgeber
Seit dem 4. Juni ist die Baustelle der Westnetz GmbH in der westlichen Recklinghäuser Straße zwischen Altem Rathaus und St. Agatha-Kirche eingerichtet.
4 Bilder

Aufstellflächen für die Mülltonnen ändern sich
Müllabfuhr in der westlichen Recklinghäuser Straße während der Baustelle

Seit dem 4. Juni ist die Baustelle der Westnetz GmbH in der westlichen Recklinghäuser Straße zwischen Altem Rathaus und St. Agatha-Kirche eingerichtet. Mit den Bauarbeiten zur Erneuerung der Versorgungsleitungen wurde bereits begonnen. Durch die Baustelleneinrichtung verändern sich in diesem Bereich die Aufstellflächen für die Mülltonnen. Falls Mülltonnen normalerweise im westlichen Bereich der Recklinghäuser Straße zur Abfuhr aufgestellt werden, sollen diese für die Zeit der Baustelle an...

  • Dorsten
  • 06.06.19
Ratgeber
Lippestraße
7 Bilder

Fünfter Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen
Erneuerung der Innenstadt

Die Modernisierung der Dorstener Innenstadt ist eines der größten und wichtigsten Projekte innerhalb des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen Mitte“. Dazu ist nun der fünfte Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen mit vielen Informationen zum Fortschritt der Bauarbeiten. Da eine derart komplexe Baustelle „lebt“, sich ständig verändert und auch Zeitpläne sich aufgrund vieler Umstände verschieben können, gibt das Stadtteilbüro monatlich die „Baustellen-Nachrichten“ als...

  • Dorsten
  • 28.05.19
Wirtschaft
Ab dem 29. April zieht der Markt dann bis zum Ende der Arbeiten um in den bereits fertig gestellten Teil der Lippestraße sowie auf den Lippetorplatz.

Wochenmarkt Dorsten
Händler bleiben bis zum Ende der Osterferien in der Recklinghäuser Straße

Der Wochenmarkt in der Altstadt wird noch bis zum Ende der Osterferien seine Stände in der Recklinghäuser Straße aufbauen und – je nach Zahl der teilnehmenden Händler an den verschiedenen Wochentagen – über das Recklinghäuser Tor hinaus bis zum Platz der Deutschen Einheit. Ab dem 29. April zieht der Markt dann bis zum Ende der Arbeiten um in den bereits fertig gestellten Teil der Lippestraße sowie auf den Lippetorplatz. Auf diese Lösung für die Dauer der Erneuerungsarbeiten in der...

  • Dorsten
  • 26.04.19
Ratgeber
 Andreas Unnebrink, Sprecher der Altstadt-Markthändler.

Eine Übergangslösung
Wochenmarkt zieht auf die Recklinghäuser Straße und den Platz der Deutschen Einheit

Altstadt. Die fortschreitende Umgestaltung der Dorstener Fußgängerzone mit dem Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ erreicht im neuen Jahr den Marktplatz. Ab Montag, 4. Februar, finden Kundinnen und Kunden den beliebten Frischemarkt darum in der Recklinghäuser Straße und auf dem Platz der Deutschen Einheit. Diese Übergangslösung vereinbarten Händler und Stadtverwaltung bei einem Abstimmungsgespräch am Montagabend im Rathaus. Den Händlern ist es wichtig, dass der Markt als Einheit...

  • Dorsten
  • 31.01.19
Ratgeber
Ab Montag, 4. Februar, startet Westnetz mit weiteren Bauabschnitten im Bereich der Fußgängerzone in Dorsten und erneuert die Stromleitungen beginnend im Bereich Markt.
3 Bilder

Bauabschnitt im Bereich Markt
Arbeiten in der Fußgängerzone schreiten weiter voran / Wochenmarkt zieht um

Altstadt. Ab Montag, 4. Februar, startet Westnetz mit weiteren Bauabschnitten im Bereich der Fußgängerzone in Dorsten und erneuert die Stromleitungen beginnend im Bereich Markt. Bei den Arbeiten werden zudem Leerrohre zur Aufnahme von Glasfaserkabeln für schnelles Internet mitverlegt. Sämtliche Hausanschlüsse werden überprüft und im Bedarfsfall erneuert. Die Arbeiten erfolgen in mehreren Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich Markt 12 bis 16. Hier kommt es auf einer...

  • Dorsten
  • 31.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.