Stadtverband Dortmunder Gartenvereine

Beiträge zum Thema Stadtverband Dortmunder Gartenvereine

Natur + Garten
Günter Mohr, Vorsitzender des Stadtverbandes, und Stephanie Lichte von den Entsorgungsbetrieben EDG, die den Ökowettbewerb unterstützten, mit den Preisträgern.

Stadtverband der Dortmunder Gartenvereine honoriert umweltfreundliches Gärtnern
Foto- und Ökowettbewerb der Gartenvereine

Zur Siegerehrung im Fotowettbewerb und im Ökowettbewerb des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine kamen die Gewinner im Haus der Gartenvereine in der Akazienstraße in Wambel zusammen. Das Preisgeld für den ersten Platz betrug 2000 Euro. Bevor die Ehrungen begannen, konnten sich alle Gäste mit Getränken und einem Imbiss vom amerikanischen Hot-Dog Wagen versorgen. Dann ging es los mit dem Fotowettbewerb. Dieser war 2020 als „kontaktfreie Corona-Alternative“ erstmals angeboten worden. Aufgrund...

  • Dortmund-Ost
  • 22.11.21
Ratgeber
Grünschnitt bis zu einer Pkw-Ladung kann am Samstag (20.11.) wieder kostenlos im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße in Lindenhorst abgegeben werden (Archivfoto).

Am Samstag, 20. November, im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße in Lindenhorst
AKTUALISIERUNG: Grünschnitt-Abgabe ohne und Herbstmarkt unter der 2G-Regel

In diesem Jahr verbindet die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) die kostenlose Abgabe von Grünschnitt wieder mit einem Herbstmarkt (Achtung: Markt unter Einhaltung der 2G-Regel, siehe unten) rund um die Themen Garten und Abfall. Die EDG freut sich am Samstag, 20. November, auf zahlreiche Besucher*innen beim Herbstmarkt, der selbstverständlich auch unabhängig von der Grünschnittabgabe besucht werden kann.  Dortmunder Gartenbe-sitzer*innen können Grün- und Baumschnitt auf dem Gelände des...

  • Dortmund-Nord
  • 16.11.21
Natur + Garten
Heidrun Hellwig und Günter Mohr (links) stellten sich bei der Siegerehrung im "Haus der Gartenvereine" an der Akazienstraße in Wambel mit den Preisträgern im Spielplatzwettbewerb 2021 zum Gruppenfoto auf.

Stadtverband Dortmunder Gartenvereine ehrt für Kinder engagierte Kleingärtner
Schönster Spielplatz im Osten: An der Asselburg

Der Spielplatzwettbewerb für Dortmunder Gartenvereine, der üblicherweise alle drei Jahre stattfindet, sollte eigentlich bereits im vergangen Jahr durchgeführt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Wettbewerb dann aber, wie so vieles, verschoben werden. In diesem Jahr hat der Stadtverband einen neuen Anlauf genommen und den Spielplatz-Wettbewerb ausgelobt. Das Jahr Verzögerung haben viele Gartenvereine genutzt, um ihre Spielbereich weiter zu modernisieren und zu erweitern. Insgesamt...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.21
Natur + Garten
Die Jury im Fotowettbewerb präsentiert die erfolgreichen Bilder aus dem Wettbewerb; von links nach rechts Jürgen Spilker, Ulrich Winden, Frank Peters, Bea Wild und Kerstin Michels.

Fotowettbewerb des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine für Kleingärtner
Üppiges Obst und Gemüse

Nach dem Erfolg des Fotowettbewerbs des in Wambel ansässigen Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine im letzten Jahr gab es dieses Jahr eine Neuauflage. Eigentlich war der Fotowettbewerb im letzten Jahr die coronakonforme Alternative zum Spielplatzwettbewerb, der aufgrund der Pandemie entfallen musste. Nach dem großen Erfolg dieser Notlösung fand der Fotowettbewerb dieses Jahr unter dem Motto „Reiche Ernte“ erneut statt. Es wurden zahlreiche Fotos mit üppigem Obst und Gemüse aus Dortmunder...

  • Dortmund-Ost
  • 12.10.21
Natur + Garten
Oberbürgermeister Thomas Westphal beehrte die Gartenfreunde mit einem Kurz-Besuch und diskutierte mit ihnen das Kleingartenwesen in Dortmund.

OB Westphal bei Anlagenrundfahrt des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine
"Ideale Erholung für Groß und Klein"

Der Stadtverband der Dortmunder Gartenvereine hat sich aufgemacht zur Anlagenrundfahrt. 31 Vertreter aus Politik und Verwaltung trafen sich am Haus der Gartenvereine in Wambel, um die Rundfahrt durch sieben verschiedene Gartenvereine in Scharnhorst, Brackel, Hörde, und Aplerbeck anzutreten. Ziel der Rundfahrt war es, den Entscheidungsträgern aktuelle Sanierungs- und Bauprojekte zu präsentieren. Die Teilnehmer der Rundfahrt konnten sich davon überzeugen, dass die dem Stadtverband zur Verfügung...

  • Dortmund-Ost
  • 07.10.21
Natur + Garten
Tagesmutter Liane Kriegler und die Kinder Mila Baron und Ben Wendler vollzogen mit der Durchschneiden des Flatterbandes die offizielle Freigabe des neuen Spielplatzes der Gartenverein "Im Weidkamp" und "Werzenkamp".
10 Bilder

Gartenvereine "Im Weidkamp" und "Werzenkamp" weihen neuen gemeinsamen Kinderspielplatz ein
Mit Trampolin, Kletterturm und Wippschaukel

Im Beisein vieler Gäste u.a. aus Rat, Bezirksvertretung und Kleingärtner-Stadtverband haben die beiden Scharnhorster Gartenvereine "Im Weidkamp" und "Werzenkamp" ihren neu gestalteten gemeinsamen Spielplatz offiziell eingeweiht. Obwohl beide Gartenvereine am östlichen Ende der Droote bereits seit 1973 bestehen, wurde erst 2001 ein Spielplatz mit gebrauchten Spielgeräten der Stadt Dortmund eingerichtet. Im Laufe der Zeit wurde er sukzessiv erneuert und immer weiter ausgebaut. In diesem Jahr war...

  • Dortmund-Nord
  • 22.09.21
  • 1
Natur + Garten
Ein mögliches Motiv? Mit dieser reichen Zwiebelernte kann in der Küche daheim doch jedenfalls so einiges gezaubert werden, oder? (Symbolbild)

Kleingärtner-Stadtverband lobt zweiten Foto-Wettbewerb aus
"Reiche Ernte"

Im letzten Jahr hatte der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V. erstmalig einen Fotowettbewerb als Alternative zu den in der Corona-Pandemie entfallenen Spielplatz- und Öko- Wettbewerben für die Dortmunder Kleingärtner angeboten. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und der zahlreichen Fotobeiträgen wird dieser Wettbewerb in 2021 nun wieder stattfinden. Der diesjährige Fotowettbewerb wird ausgelobt unter dem Motto „Reiche Ernte“. Die eingereichten Fotos sollten zu diesem Motto...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.21
Natur + Garten
Der Wandkalender 2021 ist das schöne Resultat des im Corona-Jahr erstmals ausgeschriebenen Foto-Wettbewerbs. - Klasse finden wir natürlich, dass auf dem Titelblatt ein Stadtanzeiger einem Gartenfreund als Lektüre dient.

Erster Fotowettbewerb als Erfolg verbucht
Kleingärtner-Kalender 2021 als Resultat

Neue Wege in Corona-Zeiten – auch für Kleingärtner. Seinen in diesem Jahr erstmals ausgeschriebenen Fotowettbewerb verbucht der in Wambel ansässige Stadtverband Dortmunder Gartenvereine jedenfalls als Erfolg. Kurzerhand wurden die schönsten Bilder, von einer fachkundigen Jury mit Geldpreisen bedacht, für einen Wandkalender für das kommende Jahr 2021 genutzt. Hintergrund für den Foto-Wettbewerb war, dass die eigentlich 2020 anstehenden zwei Wettbewerbe, der traditionelle Spielplatzwettbewerb und...

  • Dortmund-Ost
  • 07.12.20
Natur + Garten
Selbst in ausgedienten Gummistiefeln blühen die Geranien! "Grüne Oasen" wie diese in der Schürener Gartenanlage "Im Massbruch" sind als Motiv gefragt beim Kleingärtner-Fotowettbewerb, den der in Wambel ansässige Stadtverband Dortmunder Gartenvereine erstmals ausgeschrieben hat.
2 Bilder

"Draußen daheim" // Stadtverband der Gartenvereine lädt ein
Fotowettbewerb für Kleingärtner

Traditionell richtet der in Wambel ansässige Stadtverband Dortmunder Gartenvereine jährlich einen Wettbewerb für die Dortmunder Kleingärtner aus. Für 2020 waren sogar zwei Wettbewerbe geplant. Neben dem turnusmäßig statt findenden „Spielplatzwettbewerb“ war erstmalig ein „Öko-Wettbewerb“ geplant. Dabei sollte das Engagement der Gartenvereine für Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit gewürdigt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten beide Wettbewerbe abgesagt werden. Das Infektionsrisiko für...

  • Dortmund-Ost
  • 15.07.20
Ratgeber
Eine Pkw-Ladung Grünschnitt können Dortmunder Gartenbesitzer - wie hier im vergangenen Jahr - kostenlos im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße abgeben.

Am Samstag (23.) im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße der EDG in Lindenhorst
Wie früher mit Herbstfest zur Grünschnitt-Annahme

In diesem Jahr verbindet die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) die kostenlose Abgabe von Grünschnitt erstmals wieder mit herbst- und winterlichen Verkaufsaktionen und vielen Informationen zu den Themen Garten, Konsum und Abfall. Das war, nachdem 2015 aus organisatorischen Gründen die kostenlose Grünschnittannahme vom Kompostwerk Wambel zur Pottgießerstraße nach Lindenhorst verlegt wurde, lange nicht möglich. Die EDG freut sich auf zahlreiche Besucher beim 1. Herbst-Fest, das am Samstag, 23....

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
Natur + Garten

"Grüne Liga" berät zum giftfreien Gärtnern
Forum „Gesunder Gartenboden“

Gesunder Gartenboden – unter diesem Motto organisiert die "Grüne Liga Berlin" eine Veranstaltung im Stadtverband Dortmunder Gartenvereine. Gärtnerinnen und Gärtner können sich von 11 bis 16 Uhr in Vorträgen, Workshops und beim Austausch mit anderen Gartenfreunden über ökologische Anbaumethoden informieren. Interessierte können sich kostenlos anmelden per E-Mail an giftfreiesgaertnern@grueneliga-berlin.de oder telefonisch unter Tel. 030/44 33 91 0. Weitere Informationen unter:...

  • Dortmund-Ost
  • 24.09.19
Natur + Garten
Diese "Wichtelburg"-Kinder und ihre erwachsenen Begleiter*innen waren am Mittwoch (15.5.) beim Gartenverein "Brackel 1921" mit aktiv.
4 Bilder

In der Gartenanlage "Brackel 1921"
"Wichtelburg"-Kinder bauen mit bei der Erneuerung des Bienenhotels

Gemeinsam mit vier- bis fünfjährigen Kindern aus der noch jungen DRK-Kindertageseinrichtung „Wichtelburg" in der nördlichen Gartenstadt - die Kita An der Stipskuhle 44 wurde erst im August 2017 eröffnet - haben Mitglieder des Brackeler Gartenvereins "Brackel 1921" in der Anlage an der Westfälischen Straße 245 die neue Bestückung für ihr Bienenhotel gebastelt, angefangen vom Bohren der Hölzer bis hin zum Bestücken der Einsatzkästen mit Lehm. Dank der Hilfe des Stadtverbandes Dortmunder...

  • Dortmund-Ost
  • 17.05.19
Natur + Garten
Von Kälte und Schnee ließen sich rund 30 Teilnehmer/innen nicht abschrecken.
2 Bilder

Im Evinger Gartenverein "Zur Sonnenseite" den richtigen Obstbaumschnitt erklärt

Unter anderem in die Evinger Gartenanlage des Vereins "Zur Sonnenseite" hatte jetzt (3..3.) der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine eingeladen, um den richtigen Frühjahrsbaumschnitt für Obstbäume zu demonstrieren. Referent Frank Gerber erklärte den Baumschnitt zunächst in einer kurzen Theoriestunde sehr ausführlich und worauf man bei den einzelnen Bäumen zu achten hat.Nach gut einer Stunde begaben sich der Fachberater und die rund 30 (Klein-) Gärtner, die auch aus den umliegenden...

  • Dortmund-Nord
  • 07.03.18
LK-Gemeinschaft
Da wurde geschaut und gefachsimpelt beim 4. Boule-Turnier für jedermann im Gartenpark Brackel.
2 Bilder

ZWAR-Boulegruppe Neuasseln-Brackel gewinnt 4. Boule-Turnier im Gartenpark Brackel

Bereits das vierte Boule-Turnier wurde jetzt am Sonntag (13.8.) auf der Bahn für jedermann im Gartenpark Brackel im Rahmen des dreitägigen Gartenfests des Gartenvereins "Am Funkturm" ausgetragen. Mit durchaus überraschendem Ausgang... Auf der Boule-Anlage des Nachbar-Gartenvereins „Konrad Glocker“ wurden die Teilnehmer vom neuen Vorsitzenden des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine Heinrich Jordan begrüßt, der sich über die große Beteiligung freute. Die Turnierleitung hatte wie schon in den...

  • Dortmund-Ost
  • 15.08.17
Vereine + Ehrenamt
Edelgard Möller, seit neun Jahren Vorsitzend des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine, wird sich auf der bevorstehenden Mitgliederversammlung nicht wieder zur Wahl stellen.
3 Bilder

Stadtverband Dortmunder Gartenvereine: Vorsitzende Edelgard Möller tritt nicht mehr zur Wahl an

Nach 18 Jahren im Vorstand des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine e.V., davon neun Jahre als Vorsitzende, wird Edelgard Möller bei der bevorstehenden Mitgliederversammlung am Donnerstag, 11. Mai, nicht mehr zur Wahl antreten. Der kommende Vorsitzende wird die Amtsgeschäfte mit dem bereits bestehenden Vorstand - Hans-Jürgen Droll, Stellvertreter; Brigitte Gerold-Bungart, Schriftführerin; Wilhelm Leismann, Kassierer - fortsetzen. Da zwei Kandidaten zur Wahl stehen, ist noch offen, wer dies...

  • Dortmund-Ost
  • 05.05.17
Vereine + Ehrenamt
Kinderfreuden im Kleingarten verbieten?

Trampolinverbot in Dortmund Internetbeiträge

Internetlinks zum Thema: http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/trampolin-verbot-in-dortmunder-kleingaerten-100.html https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44137-Dortmund~/Verbandsbeschluss-Trampoline-in-Kleingaerten-werden-verboten;art930,3239950 https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44137-Dortmund~/Dortmunder-Kleingaerten-Das-sagt-die-Stadtverbandsvorsitzende-zum-Trampolinverbot;art930,3245347...

  • Dortmund-Ost
  • 23.04.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Viel vorgenommen haben sich (v.l.) Heribert Werner, Michael Schöneich, Martina Kettelför, Gabi Bachtler und die Vorsitzende Edelgard Möller. Berichtet haben sie auf der Jahrespressekonferenz des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine im Wambeler "Haus der Gartenvereine".

Jahres-Pressegespräch in Wambel: Stadtverband der Dortmunder Gartenvereine hat viel vor

VON TOBIAS WESKAMP Teilnahme an Festen, Umbauten und Beratung: Der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine hat sich für 2014 viel vorgenommen. So findet in diesem Jahr wieder der Spielplatzwettbewerb statt. In Zusammenarbeit mit dem Spielplatzverein werden in jedem Jahr entweder neue Spielplätze angelegt oder bestehende Spielplätze ergänzt, marode Spielgeräte ausgetauscht. Es findet eine regelmäßige Kontrolle durch die jeweiligen Vereine auf den Spielplätzen statt, die sich in Gartenanlagen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.14
Vereine + Ehrenamt

Anlagenrundfahrt zeigt Fleiß der Gärtner: Dortmunder Gartenvereine stellen ihre Leistungen vor

Wie schon in den Vorjahren will der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V. auch in 2013 einige seiner Gartenanlagen im Rahmen einer Rundfahrt zusammen mit Mitgliedern des Stadtrates sowie leitenden Mitarbeitern städtischer Fachämter besichtigen. Dabei sollen am Freitag, 13. September, zwischen 8 und 15.45 Uhr diverse im Jahr 2012 realisierte Sanierungsmaßnahmen – etwa Wegebauten oder ein umgestalteter Spielplatz – vor Ort vorgestellt werden. Start und Ziel der Tour ist das Wambeler „Haus...

  • Dortmund-Ost
  • 11.09.13
Natur + Garten
Gemeinsam gärtnern und dabei von erfahrenen Gartenfreunden eine Menge über die Natur lernen - im „Kinderglück-Garten“ in Dorstfeld ist es möglich. Foto: Schütze

Kinderglück-Garten in Oberdorstfeld: So macht Natur Spaß!

Ein Garten voller Gemüse und Blumen und mittendrin jede Menge strahlender Kinder - der neue „Kinderglück“-Garten im Gartenverein Oberdorstfeld macht seinem Namen ganz offensichtlich alle Ehre. Bereits seinen 13. „Kinderglück“-Garten konnte der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine an den St. Karl-Borromäus-Kindergarten in Dorstfeld übergeben. Der Gartenverein Oberdorstfeld hat dazu eine Parzelle zur Verfügung gestellt und kinder-freundlich hergerichtet. Der Garten Nummer 64 präsentiert sich in...

  • Dortmund-West
  • 09.08.13
Vereine + Ehrenamt
Zum neuen Vorstand gehören (v.l.) Vorsitzender Bernhard Spata, Stellvertreter Max Fuchs, Die Beisitzer Jutta Ramm, Anne Pieper, Josef Reinartz, Kassierer Michael Pieper, Schriftführerin Sandra Weber.

Neuer Vorstand beim Gartenverein Am Westheck

Auf der sehr lebhaften Mitgliederversammlung des Gartenvereins „Am Westheck“ in Brackel standen unter anderem einige Vorstandswahlen und die Ehrung des Mitglieds, Elisabeth Sostak, für 25-jährige Mitgliedschaft im Gartenverein an. Als Vertreter des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine war der Vorsitzende des Bezirks Ost, Jürgen Küching, vertreten, um die Ehrung vorzunehmen. Es wurde eine Urkunde, die silberne Ehrennadel sowie ein kleines Präsent und Blumen überreicht. Der bisherige...

  • Dortmund-Süd
  • 22.05.13
Vereine + Ehrenamt
41 Bilder

Sonntag: 5. Mai 2013 >Frühlingsfest des Stadtverbandes der Dortmunder Gartenvereine

Noch früh am Sonntagmorgen machte ich mich auf den Weg in die Akazienstraße nach Dortmund-Wambel, um die schönen (und leckeren!!) Angebote der einzelnen Gartenvereine auf dem Frühlingsfest des Stadtverbandes fotografisch "erschaschen" zu können. Zu dieser Stunde konnte man auch noch das ein oder andere Fachgespräch mit den Standbesitzern führen...hier war jetzt noch bei einer Tasse Kaffee ein wenig Zeit dazu! Fasziniert hat mich der Stand mit der Herstellung von Glasperlen..eine aufwendige aber...

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.13
Vereine + Ehrenamt

Rundfahrt durch Dortmunds Gartenanlagen: Stadtverband stellt Sanierungsmaßnahmen vor

Im Rahmen einer Rundfahrt durch die ganze Stadt will der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine am Donnerstag, 25. Oktober, Ratsmitgliedern und leitenden Mitarbeitern städtischer Fachämter eine Reihe der in den Jahren 2011 und 2012 realisierten Baußmaßnahmen präsentieren. Dazu zählen mehrere Sanierungsmaßnahmen etwa im Wegebau und ein gänzlich neu errichteter Spielplatz. Besucht werden am Vormittag die Gartenanlagen „Glück Auf“ in Dorstfeld, „Heide-blick“ in Brünninghausen/Renninghausen, „Grüne...

  • Dortmund-Ost
  • 23.10.12
Vereine + Ehrenamt
Eine der Stationen bei der zweitägigen Endbegehung der Wettbewerbs-Jury war die Brackeler Gartenanlage "Wilhelm Hansmann".

Wer gewinnt den "Goldenen Spaten 2012"?

Im Rahmen einer zweitägigen Endbegehung hat die Jury des Anlagenwettbewerbs „Goldener Spaten 2012“ des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine noch einmal diejenigen 15 Dortmunder Gartenanlagen besucht und bewertet, die sich berechtigte Hoffnung auf die begehrten Auszeichnungen und Preisgelder, die am 31. August im Wambeler „Haus der Gartenverein“ vergeben werden, machen können. Insgesamt 40 von 118 Dortmunder Gartenanlagen hatten die Experten aus Kommunalpolitik, Stadtgrün-Verwaltung, Jugendamt...

  • Dortmund-Ost
  • 05.07.12
Natur + Garten
Wahlen und Ehrungen standen bei der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine an.

Gartenvereine versammeln sich

Rund 180 Delegierte der 118 Gartenvereine konnte die erste Vorsitzende Edelgard Möller auf der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine im Werkssaal der Dortmunder Stadtwerke begrüßen. Außerdem waren Mitglieder des Verbandsvorstandes, die Ehrenmitglieder und Vertreter aus Politik und Verwaltung der Stadt Dortmund anwesend. Turnusgemäß standen Wahlen an. Die bisherige Schriftführerin Monika Böger kandierte nicht mehr, zu ihrer Nachfolgerin wurde Brigitte Gerold-Bungard...

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.